Südkorea: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Südkorea

  24 25 26 27 28 ... 51  
   
Sortieren nach

Medienschau Chinas Exportdynamik gebremst

Toyota erwartet einen Gewinneinbruch, Altria kappt Gewinnziel, Kreise - Ally Financial verschiebt Börsengang - Samsonite erlöst 1,25 Milliarden Dollar, Führungswechsel bei Akzo Nobel, Chinas Exporte gebremst, Frankreichs Industrieproduktion sinkt, Deutschland: Großhandelspreise steigen weiter, höherer Leitzins in Südkorea, Bundestag soll über Griechenland-Hilfe entscheiden, griechisches Kabinett beschließt Sparmaßnahmen, IWF: Alle Gläubiger Griechenlands gegen unfreiwillige Umschuldung, Skandale treffen chinesische Aktien in Amerika Mehr

10.06.2011, 09:19 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax kaum verändert erwartet

Der Dax ist am Montag mit knappen Verlusten in den Handel gestartet. Mangels positiver Kurstreiber steht zum Wochenstart einmal mehr die Zukunft der griechischen Staatsschulden im Blickfeld. Etwas negativ stimme laut Händlern der am Markt diskutierte Beitrag privater Gläubiger zur Rettung Griechenlands. Mehr

06.06.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Der Fondsbericht Anleihen aus Schwellenländern sind in Mode

Rentenfonds, die in Anleihen aus Schwellenländern investieren, sind derzeit in Mode. Ein Grund dafür ist, dass diese Märkte höhere Renditen aufweisen als klassische Segmente auf den internationalen Rentenmärkten. Mehr

03.06.2011, 08:57 Uhr | Finanzen

Computer-Hacker Google meldet neuen Angriff aus China

Ziel des Hacker-Angriffs waren hunderte E-Mail-Konten von amerikanischen Politikern, politischen Aktivisten aus China und Regierungsvertretern in anderen asiatischen Ländern. Die chinesische Regierung weist eine Verwicklung zurück. Mehr Von Roland Lindner, New York

02.06.2011, 17:30 Uhr | Wirtschaft

Abbau von Zöllen EU und Japan wollen Handelspakt schmieden

Trotz starker Kritik will die Europäische Union mit Japan ein Handelsabkommen unterzeichnen. Die Wirtschaftsmächte sprechen über den Abbau von Zöllen und Handelshemmnissen. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

29.05.2011, 21:03 Uhr | Wirtschaft

Rohstoff für Atomkraftwerke Der helle Klang des Urans

Im australischen Roxby Downs ist die Katastrophe von Fukushima längst Zeitgeschichte. Hier liegt das größte Uranvorkommen der Welt. Der Bergbaukonzern BHP Billiton will es heben und lässt das größte Loch des fünften Kontinents graben. Mehr Von Christoph Hein

21.05.2011, 18:04 Uhr | Politik

Fukushima Staatsführer besuchen erstmals die Unglücksregion

Südkoreas Präsident und der chinesische Ministerpräsident haben das Katastrophengebiet betreten, Blumen niedergelegt und Notunterkünfte besucht - und aßen verstrahltes Gemüse Mehr

21.05.2011, 14:13 Uhr | Gesellschaft

Shell Der Milliardenkahn

Der Energiekonzern Shell lässt das größte Schiff der Welt bauen. 2017 soll die schwimmende Erdgasraffinerie vor der Küste Australiens vor Anker gehen. Fachleute schätzen die Kosten für das Prestigeprojekt auf 12 Milliarden Dollar. Mehr Von Marcus Theurer, London

21.05.2011, 09:18 Uhr | Wirtschaft

Nach Strauss-Kahns Rücktritt Schwellenländer fordern mehr Einfluss im IWF

Nach dem Rücktritt von IWF-Chef Strauss-Kahn fordern Schwellenländer mehr Einfluss im Internationalen Währungsfonds. Auch wenn Europa noch einmal den Direktor des IWF stellen sollte - Asiaten und Südamerikaner drängen in Spitzenpositionen. Mehr

19.05.2011, 21:27 Uhr | Wirtschaft

Automarkt Warten, warten, warten

Die Konjunktur brummt. Viele Autos haben wieder Lieferzeiten. Vor allem SUV sind so gefragt, dass Neukunden oft bis 2012 Geduld haben müssen, bis der Wagen endlich vor der Tür steht. Mehr Von Holger Appel und Boris Schmidt

09.05.2011, 16:00 Uhr | Technik-Motor

Blick auf den Finanzmarkt Dax auf Drei-Jahreshoch

Überaus positiv interpretierte Vorgaben haben den Dax am Donnerstag auf ein neues Jahreshoch getrieben. Zum Handelsstart legte der Leitindex um 0,62 Prozent auf 7451 Punkte zu. Der MDax der mittelgroßen Werte rückte um 0,44 Prozent auf 10 731 Punkte vor. Für den TecDax ging es um 0,30 Prozent auf 924 Punkte hoch. Das Bild an den Märkten wird bestimmt von einer Flut an Unternehmenszahlen, allein aus dem Dax legten am Morgen vier Konzerne ihre Zahlen vor. Mehr

28.04.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Medienschau S&P senkt Japans Rating-Ausblick

Software AG wächst solide, Ölpest im Golf von Mexiko trübt BP-Geschäftszahlen, Ericsson verdient überraschend viel, ABB verbucht kräftiges Gewinnplus, Credit Suisse enttäuscht, Amazon enttäuscht die Märkte, Canon mit Gewinnwarnung, LG Electronics in den schwarzen Zahlen, Renault steigert den Umsatz um 15 Prozent, Kontron wächst deutlich, STM wächst trotz Beben, Hertz senkt den Verlust, LDK Solar senkt Umsatzprognose, Johnson & Johnson kauft Synthes, S&P senkt Japans Rating-Ausblick, GfK - gedämpfte Kauflaune, Nutzfahrzeug-Nachfrage legt in Europa zu, Südkorea mit 1,4 Prozent Wachstum Mehr

27.04.2011, 07:18 Uhr | Finanzen

Bildung in Südkorea Pauken bis abends um zehn

Eltern in Südkorea tun alles, um ihren Kindern eine gute Bildung und damit sozialen Aufstieg zu sichern. Der Einsatz hat seinen Preis - finanziell und gesellschaftlich. Mehr Von Carsten Germis

23.04.2011, 09:05 Uhr | Beruf-Chance

Vorwurf der Patentverletzung Samsung verklagt Apple in drei Ländern

Bizarres Hin und Her: Erst verklagte Apple seinen Konkurrenten Samsung. Jetzt verklagt Samsung Apple. In beiden Fällen geht es um Patentstreitigkeiten, wenn auch auf ganz unterschiedlichen Gebieten. Mehr

22.04.2011, 13:00 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert am Gründonnerstag freundlich

Dank guter Vorgaben tendierten die Kurse am deutschen Aktienmarkt auch am Gründonnerstag freundlich Die optimistische Börsenstimmung erhält von den Übersee-Börsen neue Nahrung. So war der amerikanische Markt auf dem höchsten Stand seit 2008 aus dem Handel gegangen. In Asien gab es weitere Kursgewinne, vor allem im Technologiebereich. Mehr

21.04.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Atomkatastrophe Japan entschuldigt sich bei Nachbarländern

Radioaktiv verseuchtes Wasser, das Japan vom havarierten Reaktor Fukushima in den Pazifik eingeleitet hat, sorgt für Unmut in den Nachbarländern. Der Außenminister hat sich in aller Form entschuldigt. Zornige Anwohner protestierten am Tepco-Firmensitz. Mehr

13.04.2011, 18:33 Uhr | Gesellschaft

Blick auf den Finanzmarkt Übersee-Börsen stützen Dax

Angesichts freundlicher Vorgaben aus Asien tendiert der Dax am Mittwoch erholt. Der noch vor Börsenbeginn in den Vereinigten Staaten erwartete Zwischenbericht von JP Morgan sowie die Veröffentlichung der Einzelhandelsumsätze in den Vereinigten Staaten für März stehen im Fokus. Mehr

13.04.2011, 09:36 Uhr | Finanzen

Atomenergie Südkorea will weiter Atomkraftwerke bauen

Südkorea möchte trotz der Katastrophe in Japan das Geschäft mit der Atomenergie ankurbeln. Es soll der lukrativste Markt nach Autos, Halbleitern und Schiffen werden. Dabei geht es auch um die Minderung von Abhängigkeiten. Mehr Von Carsten Germis, Seoul

23.03.2011, 06:00 Uhr | Wirtschaft

Gas für Japan Alternative zur Kernenergie

Der Ausfall eines Teils der Atomkraftwerke in Japan führt zu einem neuen Energiemix: Die Gaskraftwerke haben erhebliche Reserven. Von bis zu 50 Prozent ist die Rede. Liefern wollen viele Länder. Mehr Von Carsten Germis und Andreas Mihm

19.03.2011, 08:25 Uhr | Politik

Flucht aus Tokio Ihre Blicke sagen: Der Ausländer verlässt uns jetzt

„Haben Sie eine gute Reise“, sagt die Frau am Schalter des internationalen Flughafens Haneda, als der Korrespondent das Land verlässt. Eigentlich müsste er sich freuen, bald in Sicherheit zu sein. Aber so ist es nicht. Die Geschichte seiner Flucht aus Japan erzählt der F.A.Z.-Korrespondent Carsten Germis. Mehr

15.03.2011, 18:03 Uhr | Politik

Nach Ausfall von Atomreaktoren Japan braucht mehr Flüssiggas

Nach dem Atomunfall ist das Land auf alternative Energiequellen angewiesen. Länder wie Russland und Südkorea wollen jetzt mehr Flüssiggas liefern. Auch der niederländisch-britische Öl- und Gaskonzern Shell leitet Schiffstransporte mit verflüssigtem Erdgas nach Japan um. Mehr Von Tim Höfinghoff, Gerald Hosp und Marcus Theurer

15.03.2011, 17:22 Uhr | Wirtschaft

Energieversorgung Asiens Wiederentdeckung der Atomkraft

Viele asiatische Länder setzen auf Kernkraft, um ihr Wirtschaftswachstum zu stützen. Indien braucht den Atomstrom so dringend wie kein anderes Land. In China befinden sich über 25 Kernkraftwerke im Bau. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

13.03.2011, 13:00 Uhr | Wirtschaft

Im Gespräch: Medienwissenschaftler Jeffrey Wimmer "Computerspiele sind ein Kulturgut"

Jetzt daddeln sogar Bundestagsabgeordnete. Jeffrey Wimmer hat nichts dagegen. Denn Vorbehalte gegen Computerspiele haben nach Meinung des Medienwissenschaftlers vor allem diejenigen, die diese Spiele nicht kennen. Niemand werde dadurch zu Amokläufern. Mehr

10.03.2011, 14:20 Uhr | Gesellschaft

Medienschau K+S profitiert vom Agrarboom

Linde erzielt Rekordgewinn, Deutsche Post: Nach Gewinnerholung optimistisch, Munich Re - Gewinnziel in Gefahr, Tognum steigert Dividende, Gea - Gewinn kleiner als gedacht, Schoeller-Bleckmann verdoppelt Dividende, Geberit senkt Dividende, Deutschland: Exporte sinken im Januar - Importe legen zu - Verarbeitendes Gewerbe setzt weniger um, Südkorea strafft die Geldpolitik, Neuseelands Zentralbank senkt Leitzins, Moody's senkt Spanien-Rating auf Aa2 - Ausblick negativ, China - wegen Neujahrsfest mit Handelsbilanzdefizit, Japans Großhandelspreise plus 1,7 Prozent zum Vorjahr Mehr

10.03.2011, 08:18 Uhr | Finanzen

Windenergie Naturschutzamt bremst Offshore-Windstrom

Das Bundesamt für Naturschutz schlägt Alarm: Windparks gefährden den Lebensraum bedrohter Arten. Die Branche ruft nach dem Umweltminister. Ein offener Konflikt zwischen Klima- und Naturschutz steht bevor. Mehr Von Helmut Bünder

08.03.2011, 14:22 Uhr | Wirtschaft

„Psychologische Kriegsführung“ Nordkorea droht Süden wieder mit Militärschlag

Nordkorea droht abermals mit Militärschlägen gegen Südkorea: Sollte Südkorea die „psychologische Kriegsführung“ nicht sofort einstellen, würden die nordkoreanischen Streitkräfte das Feuer auf Orte im Grenzgebiete eröffnen. Ein Angriff wäre reine Selbstverteidigung. Mehr

27.02.2011, 10:46 Uhr | Politik

Medienschau Deutsche Telekom fürchtet Gewinnrückgang

Telefonica-Gewinn halbiert sich fast im 4. Quartal, Fuchs Petrolub mit Rekordergebnis, KWS Saat - Zuwächse in allen Segmenten, Telecom Italia verdoppelt den Nettogewinn, Erste Bank: Mehr Gewinn - Unveränderte Dividende, Applied Materials steigert Gewinn und Umsatz, Freddie Mac - Fass ohne Boden, AIG schreibt operativ Verluste, Tankerauftrag: Protektionismus zu Gunsten von Boeing, Hönle wächst profitabel, Saudi-Arabien will Lieferausfälle von Libyen ausgleichen, Bundestag beschließt Kürzung der Solarförderung, britisches GfK-Konsumklima stabilisiert auf tiefem Niveau, Japan steckt weiter in der Deflation, russische Zentralbank hebt Zinsen an Mehr

25.02.2011, 08:18 Uhr | Finanzen

Internet der Dinge Wenn Autos, Bäume und Pillen online gehen

Das mobile Internet ist der Technik-Trend des Jahres. Doch schon heute gehen nicht nur Smartphones und Tablet-Computer online. Das Internet der Dinge nimmt mit Hilfe integrierter Funkmodule mehr und mehr Gestalt an. Die Mobilfunker hoffen auf ein Multi-Milliardengeschäft. Mehr Von Thiemo Heeg

22.02.2011, 15:00 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert schwächer

Nach der starken Korrektur zum Wochenbeginn haben die Kurse am deutschen Aktienmarkt auch am Dienstag im frühen Handel nachgegeben. Belastet werden die Notierungen weiterhin von der eskalierenden Lage in Libyen. Der Ölpreis ist über Nacht auf einen mehrjährigen Höchststand gestiegen. Mehr

22.02.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Saif al Islam al Gaddafi Schwierige Familienverhältnisse

Saif al Islam al Gaddafi hat sich nach langem Schweigen zu Wort gemeldet. Er gilt als Rivale jener Brüder, die im Sicherheitsapparat Karriere gemacht haben und die Proteste niederschießen sollten. Mehr Von Christoph Ehrhardt

22.02.2011, 01:08 Uhr | Politik

Nordkorea Zum Geburtstag Hilferufe an den Erzfeind

Kim Jong-il wird an diesem Mittwoch 69 oder 70 - doch die Geschenke für sein Volk fallen magerer aus als sonst: Die Versorgungsschwierigkeiten in Nordkorea spitzen sich zu. Wie gesund der Führer an seinem Geburtstag ist, weiß außerdem niemand. Mehr Von Petra Kolonko, Tokio

16.02.2011, 11:46 Uhr | Politik

Militärgespräche gescheitert Nordkorea spricht nicht mit „Gruppe von Verrätern“

Nach dem Scheitern von Militärgesprächen hat Nordkorea vorerst weitere Verhandlungen mit dem Süden ausgeschlossen. Südkorea wünsche keine Verbesserung der Beziehungen, sagte ein Delegierter aus Pjöngjang. Mehr

10.02.2011, 09:15 Uhr | Politik

Blick auf den Finanzmarkt Dax auf neuem Jahreshoch

Gut behauptet ist der deutsche Aktienmarkt am Montag in den Handel gestartet. Kurstreibend wirken gute Vorgaben von Wall Street und den asiatischen Börsen sowie positive Unternehmensnachrichten und Hochstufungen, heißt es anhaltend optimistisch. Mehr

07.02.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Demografie Warum sind die Ägypter nur so arm?

Kaum ein Land hat so wenig aus seinen Möglichkeiten gemacht wie Ägypten. Eine korrupte Elite lenkte die Einnahmen aus Entwicklungshilfe, Ölverkäufen und dem Suezkanal in die eigenen Taschen - und übersah die demografische Zeitbombe. Mehr Von Winand von Petersdorff

06.02.2011, 13:20 Uhr | Politik

Im Gespräch: Weltbank-Präsident Robert Zoellick „Revolutionen können ungemütlich werden“

Die Welt schaut nach Arabien. Millionen protestieren in Ägypten gegen Präsident Husni Mubarak, den die westliche Welt lange stark unterstützt hat - auch die Weltbank. Heike Göbel und Manfred Schäfers fragen den Weltbank-Präsidenten im Interview, ob das richtig war. Mehr

05.02.2011, 22:14 Uhr | Wirtschaft
  24 25 26 27 28 ... 51  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z