Südkorea: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Südkorea

  23 24 25 26 27 ... 50  
   
Sortieren nach

Blick auf den Finanzmarkt Übersee-Börsen stützen Dax

Angesichts freundlicher Vorgaben aus Asien tendiert der Dax am Mittwoch erholt. Der noch vor Börsenbeginn in den Vereinigten Staaten erwartete Zwischenbericht von JP Morgan sowie die Veröffentlichung der Einzelhandelsumsätze in den Vereinigten Staaten für März stehen im Fokus. Mehr

13.04.2011, 09:36 Uhr | Finanzen

Atomenergie Südkorea will weiter Atomkraftwerke bauen

Südkorea möchte trotz der Katastrophe in Japan das Geschäft mit der Atomenergie ankurbeln. Es soll der lukrativste Markt nach Autos, Halbleitern und Schiffen werden. Dabei geht es auch um die Minderung von Abhängigkeiten. Mehr Von Carsten Germis, Seoul

23.03.2011, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Gas für Japan Alternative zur Kernenergie

Der Ausfall eines Teils der Atomkraftwerke in Japan führt zu einem neuen Energiemix: Die Gaskraftwerke haben erhebliche Reserven. Von bis zu 50 Prozent ist die Rede. Liefern wollen viele Länder. Mehr Von Carsten Germis und Andreas Mihm

19.03.2011, 08:25 Uhr | Politik

Flucht aus Tokio Ihre Blicke sagen: Der Ausländer verlässt uns jetzt

„Haben Sie eine gute Reise“, sagt die Frau am Schalter des internationalen Flughafens Haneda, als der Korrespondent das Land verlässt. Eigentlich müsste er sich freuen, bald in Sicherheit zu sein. Aber so ist es nicht. Die Geschichte seiner Flucht aus Japan erzählt der F.A.Z.-Korrespondent Carsten Germis. Mehr

15.03.2011, 18:03 Uhr | Politik

Nach Ausfall von Atomreaktoren Japan braucht mehr Flüssiggas

Nach dem Atomunfall ist das Land auf alternative Energiequellen angewiesen. Länder wie Russland und Südkorea wollen jetzt mehr Flüssiggas liefern. Auch der niederländisch-britische Öl- und Gaskonzern Shell leitet Schiffstransporte mit verflüssigtem Erdgas nach Japan um. Mehr Von Tim Höfinghoff, Gerald Hosp und Marcus Theurer

15.03.2011, 17:22 Uhr | Wirtschaft

Energieversorgung Asiens Wiederentdeckung der Atomkraft

Viele asiatische Länder setzen auf Kernkraft, um ihr Wirtschaftswachstum zu stützen. Indien braucht den Atomstrom so dringend wie kein anderes Land. In China befinden sich über 25 Kernkraftwerke im Bau. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

13.03.2011, 13:00 Uhr | Wirtschaft

Im Gespräch: Medienwissenschaftler Jeffrey Wimmer "Computerspiele sind ein Kulturgut"

Jetzt daddeln sogar Bundestagsabgeordnete. Jeffrey Wimmer hat nichts dagegen. Denn Vorbehalte gegen Computerspiele haben nach Meinung des Medienwissenschaftlers vor allem diejenigen, die diese Spiele nicht kennen. Niemand werde dadurch zu Amokläufern. Mehr

10.03.2011, 14:20 Uhr | Gesellschaft

Medienschau K+S profitiert vom Agrarboom

Linde erzielt Rekordgewinn, Deutsche Post: Nach Gewinnerholung optimistisch, Munich Re - Gewinnziel in Gefahr, Tognum steigert Dividende, Gea - Gewinn kleiner als gedacht, Schoeller-Bleckmann verdoppelt Dividende, Geberit senkt Dividende, Deutschland: Exporte sinken im Januar - Importe legen zu - Verarbeitendes Gewerbe setzt weniger um, Südkorea strafft die Geldpolitik, Neuseelands Zentralbank senkt Leitzins, Moody's senkt Spanien-Rating auf Aa2 - Ausblick negativ, China - wegen Neujahrsfest mit Handelsbilanzdefizit, Japans Großhandelspreise plus 1,7 Prozent zum Vorjahr Mehr

10.03.2011, 08:18 Uhr | Finanzen

Windenergie Naturschutzamt bremst Offshore-Windstrom

Das Bundesamt für Naturschutz schlägt Alarm: Windparks gefährden den Lebensraum bedrohter Arten. Die Branche ruft nach dem Umweltminister. Ein offener Konflikt zwischen Klima- und Naturschutz steht bevor. Mehr Von Helmut Bünder

08.03.2011, 14:22 Uhr | Wirtschaft

„Psychologische Kriegsführung“ Nordkorea droht Süden wieder mit Militärschlag

Nordkorea droht abermals mit Militärschlägen gegen Südkorea: Sollte Südkorea die „psychologische Kriegsführung“ nicht sofort einstellen, würden die nordkoreanischen Streitkräfte das Feuer auf Orte im Grenzgebiete eröffnen. Ein Angriff wäre reine Selbstverteidigung. Mehr

27.02.2011, 10:46 Uhr | Politik

Medienschau Deutsche Telekom fürchtet Gewinnrückgang

Telefonica-Gewinn halbiert sich fast im 4. Quartal, Fuchs Petrolub mit Rekordergebnis, KWS Saat - Zuwächse in allen Segmenten, Telecom Italia verdoppelt den Nettogewinn, Erste Bank: Mehr Gewinn - Unveränderte Dividende, Applied Materials steigert Gewinn und Umsatz, Freddie Mac - Fass ohne Boden, AIG schreibt operativ Verluste, Tankerauftrag: Protektionismus zu Gunsten von Boeing, Hönle wächst profitabel, Saudi-Arabien will Lieferausfälle von Libyen ausgleichen, Bundestag beschließt Kürzung der Solarförderung, britisches GfK-Konsumklima stabilisiert auf tiefem Niveau, Japan steckt weiter in der Deflation, russische Zentralbank hebt Zinsen an Mehr

25.02.2011, 08:18 Uhr | Finanzen

Internet der Dinge Wenn Autos, Bäume und Pillen online gehen

Das mobile Internet ist der Technik-Trend des Jahres. Doch schon heute gehen nicht nur Smartphones und Tablet-Computer online. Das Internet der Dinge nimmt mit Hilfe integrierter Funkmodule mehr und mehr Gestalt an. Die Mobilfunker hoffen auf ein Multi-Milliardengeschäft. Mehr Von Thiemo Heeg

22.02.2011, 15:00 Uhr | Wirtschaft

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert schwächer

Nach der starken Korrektur zum Wochenbeginn haben die Kurse am deutschen Aktienmarkt auch am Dienstag im frühen Handel nachgegeben. Belastet werden die Notierungen weiterhin von der eskalierenden Lage in Libyen. Der Ölpreis ist über Nacht auf einen mehrjährigen Höchststand gestiegen. Mehr

22.02.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Saif al Islam al Gaddafi Schwierige Familienverhältnisse

Saif al Islam al Gaddafi hat sich nach langem Schweigen zu Wort gemeldet. Er gilt als Rivale jener Brüder, die im Sicherheitsapparat Karriere gemacht haben und die Proteste niederschießen sollten. Mehr Von Christoph Ehrhardt

22.02.2011, 01:08 Uhr | Politik

Nordkorea Zum Geburtstag Hilferufe an den Erzfeind

Kim Jong-il wird an diesem Mittwoch 69 oder 70 - doch die Geschenke für sein Volk fallen magerer aus als sonst: Die Versorgungsschwierigkeiten in Nordkorea spitzen sich zu. Wie gesund der Führer an seinem Geburtstag ist, weiß außerdem niemand. Mehr Von Petra Kolonko, Tokio

16.02.2011, 11:46 Uhr | Politik

Militärgespräche gescheitert Nordkorea spricht nicht mit „Gruppe von Verrätern“

Nach dem Scheitern von Militärgesprächen hat Nordkorea vorerst weitere Verhandlungen mit dem Süden ausgeschlossen. Südkorea wünsche keine Verbesserung der Beziehungen, sagte ein Delegierter aus Pjöngjang. Mehr

10.02.2011, 09:15 Uhr | Politik

Blick auf den Finanzmarkt Dax auf neuem Jahreshoch

Gut behauptet ist der deutsche Aktienmarkt am Montag in den Handel gestartet. Kurstreibend wirken gute Vorgaben von Wall Street und den asiatischen Börsen sowie positive Unternehmensnachrichten und Hochstufungen, heißt es anhaltend optimistisch. Mehr

07.02.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Demografie Warum sind die Ägypter nur so arm?

Kaum ein Land hat so wenig aus seinen Möglichkeiten gemacht wie Ägypten. Eine korrupte Elite lenkte die Einnahmen aus Entwicklungshilfe, Ölverkäufen und dem Suezkanal in die eigenen Taschen - und übersah die demografische Zeitbombe. Mehr Von Winand von Petersdorff

06.02.2011, 14:20 Uhr | Politik

Im Gespräch: Weltbank-Präsident Robert Zoellick „Revolutionen können ungemütlich werden“

Die Welt schaut nach Arabien. Millionen protestieren in Ägypten gegen Präsident Husni Mubarak, den die westliche Welt lange stark unterstützt hat - auch die Weltbank. Heike Göbel und Manfred Schäfers fragen den Weltbank-Präsidenten im Interview, ob das richtig war. Mehr

05.02.2011, 22:14 Uhr | Wirtschaft

Davos China stiehlt Amerika die Show

In Davos hadern die Amerikaner mit sich und ihrer Lage. Die Chinesen sind plötzlich selbstbewusster, die Deutschen erfolgreicher. Viele klingen pessimistisch, doch manche halten dagegen. Mehr Von Carsten Knop

29.01.2011, 15:00 Uhr | Wirtschaft

Medienschau „Ankündigungsweltmeister“ Obama will sparen

Industrie-Nachfrage macht ABB zuversichtlich, KPN verpasst Jahresziel, Yahoo schrumpft, LG Electronics schreibt rote Zahlen, Toyota ruft 1,6 Millionen Autos zurück, Fredriksen stockt Tui Travel-Anteil auf, SAP will Dividende erhöhen, Obama will sparen und Jobs in Zukunftsbranchen schaffen, Deutschland: Einfuhrpreise plus 7,8 Prozent, Südkoreas Wirtschaft weniger dynamisch, BoE/King: Inflationsrate könnte auf 5 Prozent steigen, Bank of Japan ist wirtschaftsoptimistisch, Nestlé rechnet mit hohen Agrarpreisen Mehr

26.01.2011, 07:18 Uhr | Finanzen

Schweinehalter zu Dioxinskandal Nicht jeder Mäster kann Futter anbauen

Bernd Winter hält in Butzbach-Nieder-Weisel 750 Schweine. Da er das Futter weitgehend selbst anbaut, ist er vom Dioxinskandal nicht direkt betroffen. Dennoch leidet er wegen des Preisverfalls darunter. Und zweifelt an Ministerin Aigners Aktionsplan. Mehr Von Thorsten Winter, Butzbach

21.01.2011, 14:26 Uhr | Rhein-Main

Fondsbericht Schwellenländer dominieren die Bestenliste

Noch laufen Rentenfonds in lokalen Schwellenländerwährungen gut. Doch steigende Inflationsraten lassen die Fondsmanager vorsichtig werden. Vor allem die möglichen Auswirkungen auf die Devisenmärkte machen ihnen Kummer. Mehr Von Christian von Hiller

20.01.2011, 10:14 Uhr | Finanzen

Medienschau Großhandelspreise steigen wie seit 1981 nicht mehr

Aurubis plant Kapitalerhöhung, Commerzbank will aus Hybridkapital Aktien machen, Südzucker bestätigt Prognose, KKR und Permira verkaufen ProSiebenSat.1-Aktien, Banco Popolare will Aktien mit Abschlag platzieren, IBM und Samsung arbeiten bei Chips zusammen, Zinserhöhung in Südkorea, Japans Maschinenbauaufträgegesunken, Frankreich: Preisauftrieb verstärkt sich, globaler PC-Markt unerwartet schwach, Weltbank - Weltwirtschaft verliert 2011 etwas an Schwung, Fed sieht Silberstreif am Horizon Mehr

13.01.2011, 08:18 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Dax tendiert knapp gehalten

Der deutsche Aktienmarkt tendiert am Montag im frühen Geschäft etwas leichter als am Freitag. Die Verluste in China belasten dabei etwas. Im Dezember sind die Exporte der größten asiatischen Volkswirtschaft deutlich langsamer gewachsen als erwartet. Vor Beginn der amerikanischrn Berichtssaison herrscht ein zurückhaltendes Geschäft. Mehr

10.01.2011, 07:20 Uhr | Finanzen

Exporte Der Dioxin-Skandal belastet Agrarausfuhr

Südkorea führt kein Schweinefleisch aus Deutschland mehr ein, britische Supermärkte nehmen deutsche Eier aus den Regalen, die Slowakei hat ein Verkaufsverbot für Eier, Geflügel- und Schweinefleisch aus Deutschland verhängt. Das Bundeslandwirtschaftsministerium kritisiert die Verbote. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

09.01.2011, 18:26 Uhr | Wirtschaft

Dioxin-Skandal Überhöhte Giftwerte auch bei Fleisch

Dioxin-Tests haben überhöhte Giftwerte bei Fleisch von Hühnern und Schweinen ergeben. Unterdessen wird der Futterfett-Hersteller Harles und Jentzsch des Betrugs und der Steuerhinterziehung verdächtigt. Mehrere Staaten haben den Lebensmittelimport aus Deutschland verboten. Mehr

08.01.2011, 21:42 Uhr | Wirtschaft

Tödliche Barrieren Die Renaissance der Grenzzäune

Nach dem Fall der Berliner Mauer glaubte man, Grenzzäune würden bald der Vergangenheit angehören. Die Wirklichkeit sieht aber anders aus: Grenzzäune haben Konjunktur. Auf fast jedem Kontinent trennen sie Staaten. Die meisten sind hochmodern. Mehr Von Michael Radunski

08.01.2011, 19:37 Uhr | Politik

Nach dem Machtwechsel Nordkorea will so bleiben wie es ist

Die neue Führung in Nordkorea hält an der Politik des verstorbenen Machthabers Kim Jong-il fest. In einer Erklärung heißt es, Nordkorea werde niemals mit der Gruppe der Verräter um den südkoreanischen Präsidenten Lee Myung-bak zusammenarbeiten, Mehr Von Petra Kolonko

30.12.2010, 07:42 Uhr | Politik

Börsenrückblick Manche Aktien und Märkte sind teuer geworden

Viele Anleger und Strategen rechnen angesichts der einmal etablierten Trends, des stimulativen Umfelds und nicht der optimistischen Stimmung in den kommenden Monaten mit weiteren Kursgewinnen. Allerdings lassen die Bewertungen daran zumindest selektiv Zweifel aufkommen. Mehr

23.12.2010, 18:19 Uhr | Finanzen

Blick auf den Finanzmarkt Weihnachtsrally am Aktienmarkt geht weiter

Angesichts freundlicher Vorgaben aus Asien setzt der Dax am Dienstag seine Weihnachtsrally fort. Allerdings dürften die Umsätze mau bleiben, da viele Anleger bereits in den Weihnachtsferien sind oder wegen des Wetterchaos gar nicht erst in ihre Büros kamen. Mehr

21.12.2010, 09:44 Uhr | Finanzen

Korea Südkoreanisches Manöver trotz Drohung Pjöngjangs

Mit ostentativer Verstimmung, aber nicht mit der angedrohten militärischen Vergeltung hat die nordkoreanische Führung auf das südkoreanische Artilleriemanöver auf der Insel Yeonpyeong reagiert. Der UN-Sicherheitsrat konnte sich zuvor nicht auf eine gemeinsame Linie in dem Konflikt einigen. Mehr

20.12.2010, 16:12 Uhr | Politik

Blick auf den Finanzmarkt Dax beginnt Weihnachtswoche im Plus

Der Dax ist am Montag mit Gewinnen in die Weihnachtswoche gestartet. Lufthansa zählen mit einem Minus von rund einem Prozent zu den Schlusslichtern im Dax. Anleger fürchten, dass die Flugausfälle wegen des heftigen Winterwetters die Gesellschaft teuer zu stehen kommen könnten. Mehr

20.12.2010, 10:40 Uhr | Finanzen

UN-Sicherheitsrat Dringlichkeitssitzung zum Korea-Konflikt

Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen wird am Sonntag über die Spannungen zwischen Süd- und Nordkorea beraten. Das Treffen war von Russland beantragt worden, nachdem Südkorea Artillerieübungen im Grenzgebiet zu Nordkorea angekündigt hatte. Mehr

19.12.2010, 12:09 Uhr | Politik

Bildungsfieber in Korea Kinder, wollt ihr ewig lernen?

Vormittags in die Schule, nachmittags auch. Viele südkoreanische Schüler sitzen bis kurz vor Mitternacht in den immer beliebteren Nachmittagsschulen. Pisa gibt ihnen Recht. Mehr Von Michael Radunski, Seoul

12.12.2010, 23:10 Uhr | Politik
  23 24 25 26 27 ... 50  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z