Südkorea: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Südkorea

  1 2 3 4 ... 25 ... 50  
   
Sortieren nach

Brennende Motoren BMW muss in Südkorea Millionenstrafe zahlen

Fast neun Millionen Euro muss die deutsche Premiummarke zahlen, weil ihre Motoren Feuer fingen. Weitere Schwierigkeiten könnten folgen: Der Staatsanwalt nimmt BMW ins Visier. Mehr

24.12.2018, 11:17 Uhr | Wirtschaft

Wahlen in Kongo Friedlicher Machtwechsel durch gewaltvollen Wahlkampf?

In Kongo stehen Wahlen an. Zum ersten Mal seit der Unabhängigkeit könnte es einen demokratischen Machtwechsel geben. Doch der Wahlkampf ist von Gewalt geprägt. Mehr Von Thilo Thielke, Kapstadt

23.12.2018, 08:33 Uhr | Politik

Nordkorea Soldat läuft in den Süden über

Ein nordkoreanischer Soldat hat sich nach Südkorea abgesetzt. Ihm gelang es, die streng bewachte militärische Demarkationslinie zu überqueren. Mehr

01.12.2018, 05:00 Uhr | Politik

Eisenbahndiplomatie Ein Zug fährt von Süd- nach Nordkorea

Die Eisenbahndiplomatie zwischen Seoul und Pjöngjang kommt ins Rollen. Nach monatelanger Verzögerung querte am Freitag ein Zug von Süden nach Norden die innerkoreanische Grenze. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

30.11.2018, 06:21 Uhr | Politik

Kommentar zu Kim und Trump Vage Drohung und große Gefahren

Die Welt ist wieder fast dort, wo sie vor dem Trump-Kim-Gipfel war. Der gegenwärtige Stillstand ist aber nur scheinbar weniger gefährlich als noch vor einem Jahr. Mehr Von Peter Sturm

08.11.2018, 22:15 Uhr | Politik

Geplantes Treffen mit Pompeo Seoul: Nordkorea ließ Atomgespräch platzen

Nach Auskunft Südkoreas führte Pjöngjang Termingründe an, als es das Treffen mit Amerikas Außenminister Pompeo verschob. Wann es nachgeholt wird, bleibt offen. Mehr

08.11.2018, 12:35 Uhr | Politik

„Werden Öl weiter verkaufen“ Iran will sich über amerikanische Sanktionen hinwegsetzen

Präsident Rohani spricht von einem „Wirtschaftskrieg“ gegen den Iran, sein Land werde die Sanktionen brechen. Einige Länder werden von den Strafmaßnahmen teilweise ausgenommen. Mehr

05.11.2018, 11:37 Uhr | Politik

Zwangsarbeiter entschädigen In Korea ruht die Vergangenheit nicht

Die Frage von Entschädigungen für Japans koloniale Verbrechen steht bis heute zwischen Seoul und Tokio – jetzt erhält sie neue Nahrung durch ein Gerichtsurteil. Dabei müssten die Staaten vor allem in Hinblick auf Nordkorea kooperieren. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

31.10.2018, 06:50 Uhr | Politik

Nach Schneesturm Sieben Bergsteiger im Himalaja tot

Das Rettungsteam konnte nur noch die Leichen der Bergsteiger aus Südkorea und ihrer nepalesischen Führer bergen. Zwei weitere Mitglieder der Gruppe werden vermisst. Mehr

13.10.2018, 17:19 Uhr | Gesellschaft

Annäherung an Nordkorea Südkorea erwägt Lockerung von Sanktionen

Seit Anfang des Jahres nähern sich die beiden Koreas wieder an. Jetzt denkt die südkoreanische Regierung über weitere Schritte zur Entspannung nach – und Trump plant das nächste Treffen mit Kim. Mehr Von Majid Sattar, Washington

10.10.2018, 17:58 Uhr | Politik

Nordkorea Kim lädt Papst nach Pjöngjang ein

Der nordkoreanische Machthaber sendet ein weiteres Entspannungssignal: Er lässt Südkorea eine Einladung an Papst Franziskus überbringen. Mehr

09.10.2018, 09:48 Uhr | Politik

Skandal in Südkorea Auch bei der Zulassung hat Audi manipuliert

Audi hat jahrelang Testprotokolle gefälscht, weil man die südkoreanischen Vorgaben nicht einhalten konnte. Die Behörden verhängten deshalb ein Verkaufsverbot. Der inhaftierte Chef könnte davon gewusst haben. Mehr Von Henning Peitsmeier, München

08.10.2018, 19:59 Uhr | Wirtschaft

Skandal in Südkorea Auch bei der Zulassung hat Audi manipuliert

Audi hat jahrelang Testprotokolle gefälscht, weil man die südkoreanischen Vorgaben nicht einhalten konnte. Die Behörden verhängten deshalb ein Verkaufsverbot. Der inhaftierte Chef könnte davon gewusst haben. Mehr Von Henning Peitsmeier, München

08.10.2018, 17:45 Uhr | Wirtschaft

Nordkorea und Amerika Fortschritte in Gesprächen über Atomkonflikt

Amerika und Nordkorea stehen in Verhandlung über ein zweites Gipfeltreffen zwischen Kim Jong-un und Donald Trump. Nach dem Besuch des amerikanischen Außenministers könnten auch andere Staaten tätig werden. Mehr

08.10.2018, 07:43 Uhr | Politik

Amerikaner in Nordkorea Pompeo spricht von gutem Treffen

Das Treffen zwischen dem amerikanischen Außenminister und dem nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un sei besser gewesen als das vorherige, heißt es. Die Verhandlungen über den Atomabbau brauchten aber noch lange. Mehr

07.10.2018, 13:23 Uhr | Politik

Steinmeier und Gabriel Altkanzler Schröder feiert Hochzeitsparty mit Politprominenz

Es ist seine fünfte Ehe: In Berlin feiert Gerhard Schröder seine Hochzeit mit seiner südkoreanischen Frau Soyeon Kim. Geladen waren zahlreiche Prominente – darunter auch ausländische Politiker. Mehr

05.10.2018, 20:32 Uhr | Politik

Wegen Korruption Früherer Präsident Südkoreas zu 15 Jahren Haft verurteilt

Wegen Korruption und anderer Vergehen muss Südkoreas früherer Präsident Lee Myung-bak für 15 Jahre ins Gefängnis. Er soll Bestechungsgelder unter anderem von Privatunternehmen angenommen haben. Mehr

05.10.2018, 10:55 Uhr | Politik

Neuer Nafta-Deal Trump brüllt – beißt aber nicht

Der Nafta-Deal zeigt: Unter einer Bedingung ist Trump zu Zugeständnissen bereit. Seine Verhandlungspartner müssen ihm Erfolge zugestehen, die er gegenüber seinen Wählern vermarkten kann. China muss jedoch weiter bangen. Mehr Von Winand von Petersdorf, Washington

01.10.2018, 21:06 Uhr | Wirtschaft

In New York Amerika und Südkorea schließen neues Handelsabkommen

Während die Spannungen mit China zunehmen, hat sich Donald Trump mit Südkorea geeinigt. Der neue Vertrag soll helfen, das Außenhandelsdefizit der Vereinigten Staaten zu reduzieren. Mehr

25.09.2018, 04:19 Uhr | Wirtschaft

Kunst und Politik Machen schlechte Möbel rechtsradikal?

Henrike Naumann ist die Künstlerin der Stunde. Sie untersucht die neue deutsche Teilung anhand ihrer Möbel – aktuell in Südkorea, Berlin und Graz. Mehr Von Kolja Reichert

20.09.2018, 23:26 Uhr | Feuilleton

Ende des Korea-Gipfels Der koreanische Marathon

Das dritte Gipfeltreffen zwischen Nord-und Südkorea zeigt: Atmosphärisch hat sich schon viel getan. Nun müssen konkrete Abmachungen mit Amerika folgen. Doch Trumps unkalkulierbarer Regierungsstil könnte zum Problem werden. Ein Kommentar. Mehr Von Peter Sturm

20.09.2018, 20:01 Uhr | Politik

Nach Korea-Gipfel Kim bekräftigt Wunsch nach zweitem Treffen mit Trump

Nordkoreas Machthaber möchte mit dem amerikanischen Präsidenten „zu einem frühen Zeitpunkt“ zusammenkommen, sagt Südkoreas Präsident Moon. Auch für Trump könnte ein schnelles Treffen Vorteile haben. Mehr

20.09.2018, 12:32 Uhr | Politik

Konflikt mit Nordkorea Warum sich die Welt mit Kim Jong-un so schwer tut

Nordkorea untergräbt mit seinem Atomwaffenprogramm seit über 20 Jahren die globalen Ordnungsstrukturen.Trotz zahlreicher internationaler Vereinbarungen tut sich der Rest der Welt mit dem Regime sichtlich schwer. Warum ist das so? Mehr Von Peter Sturm

18.09.2018, 15:37 Uhr | Politik

Korea-Gipfel Zum Auftakt eine Umarmung in Pjöngjang

Für zwei Länder, die sich offiziell noch im Kriegszustand befinden, war das eine herzliche Begrüßung: Südkoreas Präsident Moon Jae-in trifft Kim Jong-un erstmals im Norden. Sogar Vertreter von Großkonzernen durften mitfahren. Mehr Von Patrick Welter, Seoul

18.09.2018, 04:55 Uhr | Politik

MeTwo-Debatte Nix Ni Hao

Komplimente fürs akzentfreie Deutsch, Beschwerden übers asiatische Essen, unverfrorene Anmache: Unsere Autorin muss sich in Zügen, Restaurants und Taxis einiges anhören. Mehr Von Ubin Eoh

13.09.2018, 11:56 Uhr | Stil

Währungs-Wettbewerb Kann der Euro wichtiger werden?

Der EU-Kommissionspräsident findet die Vorherrschaft des Dollars in einigen Bereichen „absurd“. Juncker möchte, dass Europa Öl und Gas künftig in Euro bezahlt. Das allerdings setzt viel voraus. Eine Analyse. Mehr Von Alexander Armbruster und Niklas Záboji

12.09.2018, 14:28 Uhr | Wirtschaft

Neues Woodward-Buch „Ich bin ein Popularist“

Donald Trump wütet, er beleidigt und hat von Politik wenig Ahnung: Das neue Buch von Bob Woodward gewährt neue Einblicke in den Alltag im Weißen Haus – zum Beispiel: wie es beinahe zu einem Bündnis mit John McCain gekommen wäre. Mehr Von Frauke Steffens, New York

12.09.2018, 06:46 Uhr | Politik

Staatsgründung Ein koreanisches Desaster

Nordkorea feiert den 70. Jahrestag seiner Staatsgründung. Doch wie viel gibt es für Kim Jong-Un und seine Gefolgschaft zu feiern? Das Land steht wirtschaftlich erschreckend schwach da. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

09.09.2018, 08:52 Uhr | Wirtschaft

Nordkorea Der frustrierte Diktator

Bei einem Treffen mit südkoreanischen Emissären zeigt sich der nordkoreanische Machthaber enttäuscht über Amerika. Zugleich signalisiert er Gesprächsbereitschaft. Mehr Von Friederike Böge, Peking

06.09.2018, 06:27 Uhr | Politik

Denuklearisierung Nächster Korea-Gipfel am 18. September

Die atomare Abrüstung Nordkoreas kommt nicht voran. Nun will Südkoreas Präsident noch im September nach Pjöngjang. Gelingt ihm der Durchbruch? Mehr

06.09.2018, 05:15 Uhr | Politik

Druck auf Pjöngjang Amerika droht mit Wiederaufnahme von Manövern

Ein streitlustiger Brief aus Nordkorea soll Präsident Trump dazu gebracht haben, die Reise seines Außenministers Pompeo in das Land abzusagen. Verteidigungsminister Mattis kündigt unterdessen das Ende einer „Geste guten Willens“ an. Mehr

28.08.2018, 18:42 Uhr | Politik

Bericht über Militärübung Nordkorea wirft Trump Pläne für Überfall auf Pjöngjang vor

Das Verhältnis zwischen Nordkorea und den Vereinigten Staaten bleibt angespannt. Erst sagt der amerikanische Außenminister seinen geplanten Besuch ab, nun macht eine nordkoreanische Zeitung der amerikanischen Regierung schwerste Vorwürfe. Mehr

27.08.2018, 10:51 Uhr | Politik

Urteil verschärft 25 Jahre Gefängnis für Südkoreas ehemalige Präsidentin

Tiefer als Park Geun-hye kann man kaum fallen: Vor anderthalb Jahren noch Präsidentin, heute mehrfach verurteilt wegen Korruptionsvergehen. Jetzt verlängerte ein Gericht noch die Haftstrafe. Mehr

24.08.2018, 07:10 Uhr | Politik

Annäherung in Korea Ein Wiedersehen nach 68 Jahren

Am Montag treffen die Südkoreaner Kim Kwang-ho und Lee Soo-nam nach einer Ewigkeit ihre Brüder aus dem Norden wieder. Aber hinter der Freude wartet schon die Trauer. Mehr Von Patrick Welter, Seoul

20.08.2018, 06:58 Uhr | Gesellschaft

Vor Gipfel mit Nordkorea Moon plant innerkoreanische Bahnlinie

Frieden und Wirtschaft seien Synonyme, sagt der südkoreanische Präsident Moon. Und schraubt schon einmal die Erwartungen an das Gipfeltreffen mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un hoch. Mehr Von Patrick Welter, Tokio

15.08.2018, 17:21 Uhr | Politik
  1 2 3 4 ... 25 ... 50  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z