Stichwahl: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Vor Oberbürgermeisterwahl Banges Hoffen auf den Sprung in die Stichwahl

Eine Woche vor der Oberbürgermeisterwahl in Wiesbaden hat sich die Ausgangslage kaum verändert. Nach dem ersten Wahlgang werden die Karten aber neu gemischt. Mehr

18.05.2019, 13:02 Uhr | Rhein-Main

Alle Artikel zu: Stichwahl

1 2 3 ... 12 ... 25  
   
Sortieren nach

Stichwahl in Litauen Politik-Neuling und Ex-Ministerin sind gleich auf

Ex-Finanzministerin Ingrida Simonyte hat die die erste Runde der Präsidentschaftswahl in Litauen mit hauchdünnem Vorsprung gewonnen. Die konservative Politikerin landete bei der Wahl vor dem Wirtschaftsexperten und Politik-Neuling Gitanas Nauseda. Mehr

13.05.2019, 12:54 Uhr | Politik

Litauens Präsidentenwahl Politneuling kommt in die Stichwahl

Die meisten Stimmen in der ersten Runde der Präsidentenwahl in Litauen hat zwar die ehemalige Finanzministerin, doch ein Wirtschaftsprofessor wohl die besseren Aussichten. Der Ministerpräsident kündigte derweil seinen Rücktritt an. Mehr

13.05.2019, 08:04 Uhr | Politik

Reaktionen auf Wahl in Ukraine „Erniedrigend und beschämend“

Fünf Jahre lang war Poroschenko Präsident der Ukraine. In der Stichwahl musste er sich nun gegen Selenskyj geschlagen geben – was vorsichtigen Optimismus in Russland auslöst. Mehr

21.04.2019, 22:12 Uhr | Politik

Wahl in der Ukraine Historischer Sieg für Selenskyj

In der Ukraine hat der Komiker und Politneuling Wolodymyr Selenskyj laut Prognosen die Präsidentenwahl am Sonntag in der zweiten Runde mit rund 73 Prozent der Stimmen klar für sich entschieden. Sein Sieg ist in mehrfacher Hinsicht bemerkenswert. Mehr

21.04.2019, 21:06 Uhr | Politik

Stichwahl um Präsidentenamt Selenskyj gegen Poroschenko laut Umfragen vorn

Der 2014 zum Präsidenten gewählte Petro Poroschenko hat bei den meisten Ukrainern an Ansehen verloren. Zugesagte Reformen kommen kaum voran. Nun könnte ihn TV-Star Wolodymyr Selenskyj ablösen – obwohl dessen politische Ziele weitgehend unbekannt sind. Mehr

21.04.2019, 13:26 Uhr | Politik

Stichwahl in der Ukraine Kommt jetzt Waldo, der Bär?

Demokratie als Trugbild: Wenn am Ostersonntag in der Ukraine die Stichwahl stattfindet, geht mit Wolodymyr Selenskyj ein Fernsehclown ins Rennen um das höchste Amt im Staat. Wie absurd ist diese Situation? Mehr Von Oksana Sabuschko

20.04.2019, 17:23 Uhr | Feuilleton

Präsidentenwahl in der Ukraine Der Komiker und sein Team

In einer Fernsehsendung hat Wolodymyr Selenskyj seine „Mannschaft“ vorgestellt. Das Ende des Wahlkampfs brachte weitere Überraschungen – wie etwa ein russisches Exportverbot. Mehr Von Gerhard Gnauck, Warschau

20.04.2019, 16:16 Uhr | Politik

Wahl in der Ukraine „Ein normaler Mensch, der gekommen ist, um das System zu stürzen“

Zehntausende Besucher, blau-gelbe Flaggen – und die Anhänger getrennt wie Fußballfans. Kurz vor der Wahl in der Ukraine duellieren sich Poroschenko und Selenskyi im Kiewer Olympiastadion. Doch für eine ernsthafte Debatte ist das Spektakel im Stadion nicht geschaffen. Mehr Von Sofia Dreisbach, Kiew

19.04.2019, 22:55 Uhr | Politik

Wahl in der Ukraine Eine ganz normale Protestwahl

In der Ukraine hat ein politisch unerfahrener Komiker den ersten Wahlgang gegen Amtsinhaber Poroschenko klar gewonnen. Und das Land fragt sich: Kann er auch in der Stichwahl siegen? Mehr Von Gerhard Gnauck, Kiew

01.04.2019, 08:49 Uhr | Politik

Ukraine-Wahl Erstmal eine Runde Tischtennis spielen

Quizshows und Karaoke-Wettbewerbe: Auf der Wahlparty des Siegers der ersten Runde der ukrainischen Präsidentenwahl ist die Vergangenheit von Wolodymyr Selenskyj als Showman allgegenwärtig. Viele sind mit dem lockeren Ton unzufrieden. Mehr Von Reinhard Veser, Kiew

31.03.2019, 23:03 Uhr | Politik

Neue Präsidentin Čaputová Das slowakische Experiment

Noch vor wenigen Monaten war Zuzana Čaputová kaum bekannt in der Slowakei. Wer ist diese Frau, die quasi aus dem Stand heraus in das höchste Staatsamt gewählt wurde? Mehr Von Stephan Löwenstein

31.03.2019, 19:05 Uhr | Politik

Wahl in der Ukraine Wer könnte neuer Präsident werden?

Am Sonntag wählt die Ukraine ihren künftigen Präsidenten. 39 Kandidaten treten an. Doch eine realistische Chance zu gewinnen, haben nur drei von ihnen. Mehr

31.03.2019, 09:37 Uhr | Politik

Stichwahl in Hofheim Hotel oder Heim für Alte am Kellereiplatz

Die Hofheimer Kommunalpolitik wird aufgemischt: Anfang April stellen sich zwei Bewerber um das Amt des Bürgermeisters der Stichwahl. Eine Podiumsdiskussion zeigt die unterschiedlichen Positionen zu baulichen Vorhaben deutlich. Mehr Von Jan Schiefenhövel

29.03.2019, 10:18 Uhr | Rhein-Main

Slowakei Caputova gewinnt erste Runde der Präsidentenwahl

Die oppositionelle Bürgerrechtlerin hat rund 40 Prozent der Stimmen gewinnen können. Im Wahlkampf setzte sich die 45-Jährige für den Kampf gegen Korruption und einen politischen Wandel ein. Mehr

17.03.2019, 02:49 Uhr | Politik

Ein Jahr nach Frankfurt-Wahl Die Entfremdung der Bernadette Weyland

Vor einem Jahr wollte Bernadette Weyland neue Frankfurter Oberbürgermeisterin werden. Doch die CDU-Politikerin scheiterte und zog sich aus Politik und Öffentlichkeit zurück. Wie denkt sie heute über das, was damals geschah? Mehr Von Tobias Rösmann

18.02.2019, 12:41 Uhr | Rhein-Main

Präsidentenwahl in der Ukraine Vom Spaßmacher zum Präsidenten?

Der Fernsehkomiker Selenskyj hat gute Chancen, in der Ukraine die Präsidentenwahl zu gewinnen. Ganz unerwartet führt er die Umfragen zur Wahl am 31. März an. Warum das Kabarett als Waffe im politischen Kampf dient. Mehr Von Gerhard Gnauck, Warschau

08.02.2019, 06:24 Uhr | Politik

Kandidat der CDU in Mainz Lichtgestalt oder Schaumschläger?

Die Sehnsucht der Mainzer CDU nach einer Lichtgestalt ist groß. Ihr Kandidat für die Oberbürgermeisterwahl, Nino Haase, spricht der Partei aus dem Herzen, hat außer Hülsen aber bislang nicht viel zu bieten. Ein Kommentar Mehr Von Peter Eisenhuth

06.02.2019, 19:18 Uhr | Rhein-Main

Wiesbadener Rathauschef Gerich Sturz eines Aufsteigers

Ein Erdbeben in Wiesbaden: Der Oberbürgermeister Sven Gerich (SPD) tritt nicht zur Wiederwahl an. Fehltritte und ungute Nähe zu Unternehmern wurden ihm zum Verhängnis. Mehr Von Oliver Bock

27.01.2019, 10:28 Uhr | Rhein-Main

Kampf um CDU-Vorsitz Spahn: Es gab keine Absprache mit AKK

Nach einem Bericht streut das Merz-Lager Gerüchte über eine Absprache mit Kramp-Karrenbauer auf dem CDU-Parteitag. Doch das weist der dritte Kandidat, Jens Spahn, zurück. Mehr

11.12.2018, 07:30 Uhr | Politik

Neue Vorsitzende der CDU Kramp-Karrenbauer gewinnt die Stichwahl

Die Delegierten auf dem CDU-Parteitag haben es spannend gemacht: Nach dem ersten Wahlgang gab es keinen eindeutigen Sieger. In der Stichwahl konnte sich nun Annegret Kramp-Karrenbauer mit knapp 52 Prozent der Stimmen durchsetzen. Mehr

07.12.2018, 16:21 Uhr | Politik

Salome Surabischwili Georgien bekommt eine Präsidentin

Georgiens frühere Außenministerin setzt sich in der Stichwahl um das Präsidentenamt durch. Der verurteilte frühere Präsident Michail Saakaschwili ruft deshalb zu Massenprotesten auf. Mehr

29.11.2018, 04:26 Uhr | Aktuell

Kongresswahlen in Amerika Republikaner wittern Betrug in Florida und Georgia

Sowohl in Florida als auch in Georgia verfügen die Republikaner nach den Midterms über einen Vorsprung, der sie einer Neuauszählung der Stimmen ruhig entgegen sehen lassen müsste. Doch sie reagieren aggressiv. Mehr Von Oliver Kühn

13.11.2018, 15:46 Uhr | Politik

Stichwahlen in Hessen Im Zweifel ein Parteiloser als Bürgermeister

Die CDU hat die Landratswahl im Kreis Limburg-Weilburg gewonnen. In vier Bürgermeisterwahlen setzten sich zwei Parteilose durch. Aber auch die Volksparteien kamen zum Zug. Mehr

12.11.2018, 08:40 Uhr | Rhein-Main

Fast alle Stimmen ausgezählt Rechtspopulist Bolsonaro gewinnt Wahl in Brasilien

Jair Bolsonaro hat die Präsidentenwahl in Brasilien gewonnen. Der Rechtspopulist hat sich in der Stichwahl klar gegen den linken Kandidaten Fernando Haddad durchgesetzt. Mehr

28.10.2018, 23:31 Uhr | Politik
1 2 3 ... 12 ... 25  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z