Steffen Seibert: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Steffen Seibert

  2 3 4 5 6 ... 13 ... 26  
   
Sortieren nach

Wirbel um Erdogan-Fotos Türken beklagen „diffamierende Aussagen“ von DFB-Chef

Die Erdogan-Affäre um Özil und Gündogan ist für den DFB ein Ärgernis vor der heißen Phase der WM-Vorbereitung. Eine große Rolle spielt dabei der harte Zweikampf mit der Türkei um die EM 2024. Auch die Bundeskanzlerin äußert sich. Mehr

15.05.2018, 15:24 Uhr | Sport

Appell an Russland Bundesregierung fordert WM-Visum für Seppelt

Russland verweigert Hajo Seppelt, der zur Aufdeckung des Doping-Systems dort beitrug, das Visum zur Einreise für die Fußball-WM. Nun schaltet sich die Bundesregierung mit deutlichen Worten ein. Mehr

14.05.2018, 13:39 Uhr | Sport

Nach Netanjahus Vorwürfen Merkel will an Atomabkommen mit Iran festhalten

Israels Ministerpräsident hat Iran Verstöße gegen das Atomabkommen vorgeworfen. Damit stößt er in Deutschland auf heftige Kritik. Merkel fordert Israel nun auf, seine Informationen schnell prüfen zu lassen. Mehr

02.05.2018, 17:44 Uhr | Politik

Haushalt Merkel: Mehr Geld für Verteidigung ist nötig

Die Vorbehalte gegen den Haushaltsentwurf von Olaf Scholz kommen vor allem aus dem Verteidigungsressort. Die Kanzlerin unterstreicht nun demonstrativ den Bedarf. Mehr

02.05.2018, 15:10 Uhr | Wirtschaft

Bamf-Skandal Bremer Asylbescheide sollen geprüft und korrigiert werden

Das Bundesinnenministerium reagiert auf den Skandal um unrechtmäßige Asylbescheide aus Bremen. Sie sollen nun rasch überprüft und eventuell korrigiert werden. Mehr

20.04.2018, 17:46 Uhr | Politik

Nach Chemiewaffen-Einsatz Merkel schließt Beteiligung an Angriff auf Syrien aus

Immer mehr Spitzenpolitker äußern sich zum Syrien-Konflikt. Bundeskanzlerin Merkel und Frankreichs Präsident Macron haben über die Lage telefoniert. Beide treffen danach unterschiedliche Aussagen. Mehr

12.04.2018, 14:59 Uhr | Politik

Nach Giftgasangriff Trump kündigt „bedeutende Entscheidung“ im Syrien-Konflikt an

Am Wochenende schockten Bilder von Opfern eines mutmaßlich syrischen Giftgasangriffs die Welt. Nun droht Präsident Trump Syriens Machthaber Assad. Moskau hingegen bezichtigt Rebellen, den Angriff inszeniert zu haben. Mehr

09.04.2018, 20:20 Uhr | Politik

Handelsstreit Deutschland zwischen den Fronten

Die beiden größten Volkswirtschaften der Welt befinden sich auf Konfrontationskurs. Das Dilemma für die deutsche Wirtschaft ist: Sie macht mit beiden prächtige Geschäfte. Wie also soll sich die Bundesrepublik in diesem Kräftemessen verhalten? Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Johannes Pennekamp und Alexander Armbruster

29.03.2018, 21:15 Uhr | Wirtschaft

Vorgehen gegen Russland Verheugen vermisst gesicherte Beweise im Fall Skripal

Der frühere EU-Kommissar kritisiert die Ausweisung russischer Diplomaten. Russlands Reaktion lässt weiter auf sich warten. Nun hat sich eine Verwandte des vergifteten Doppelagenten über seinen Zustand geäußert. Mehr

28.03.2018, 10:34 Uhr | Politik

Zollstreit Merkel telefoniert mit Trump, um einen Handelskrieg zu verhindern

Amerika gegen die EU, Amerika gegen China, die EU gegen und mit China: Gerät der Welthandel unter die Räder? Hoffentlich nicht, wünscht sich die Kanzlerin. Nicht nur mit ihr hat Trump nun darüber gesprochen. Mehr

28.03.2018, 07:47 Uhr | Wirtschaft

Bundesregierung zu Puigdemont „Spanien ist ein demokratischer Rechtsstaat“

Nach der Festnahme von Carles Puigdemont erklärt die Bundesregierung, der Konflikt um Katalonien könne nur von Spanien gelöst werden. Ob der Separatistenführer ausgeliefert werde, könne aber wohl erst nach Ostern entschieden werden. Mehr

26.03.2018, 13:33 Uhr | Politik

EU-Ratspräsident Tusk Moskau „höchstwahrscheinlich“ für Giftanschlag verantwortlich

Noch einmal übt die EU den Schulterschluss mit den scheidenden Briten: Man stimme mit London darin überein, dass Russland mit hoher Wahrscheinlichkeit die Verantwortung für den Giftanschlag auf Skripal trage, teilte EU-Ratspräsident Tusk mit. Mehr

22.03.2018, 23:19 Uhr | Politik

Vorstoß des Innenministers Merkel unterstützt Seehofer bei längeren Grenzkontrollen

Auch die Bundeskanzlerin hat sich nun für eine Verlängerung der Kontrollen an den deutschen Außengrenzen ausgesprochen. Kritik kommt von der Opposition – und Brüssel schweigt. Mehr

19.03.2018, 16:03 Uhr | Politik

Reaktionen zur Russlandwahl Bundesregierung nimmt Putins Sieg „zur Kenntnis“

Wladimir Putin wurde am Sonntag mit knapp 77 Prozent wiedergewählt. Doch die Reaktionen auf seine triumphale Wiederwahl fallen im In- und Ausland gemischt aus. Mehr Von Gregor Schwung

19.03.2018, 15:34 Uhr | Politik

Russland-Engagement Regierung lehnt Sanktionen gegen Schröder ab

Gerhard Schröder sei der „wichtigste Lobbyist für Putin“ auf der ganzen Welt, sagt der Außenminister der Ukraine – und bringt Sanktionen ins Spiel. Die Antwort aus Berlin ist schon da. Mehr

19.03.2018, 12:45 Uhr | Wirtschaft

Kritik an Seehofer-Äußerung Merkel: Auch der Islam gehört zu Deutschland

Der Islam gehöre nicht zu Deutschland, sagt Horst Seehofer – und sorgt damit schon zum Amtsantritt für eine heftige Debatte. Auch die Kanzlerin schaltet sich über ihren Regierungssprecher ein und widerspricht dem Innenminister. Mehr

16.03.2018, 13:59 Uhr | Politik

Angela Merkels vierte Wahl Die dröhnende Stille

Wie die Wahl von Angela Merkel vom Streit über Schwangerschaftsabbrüche bedroht war – und warum Thomas de Maizière und Horst Seehofer die Amtsübergabe im Innenministerium lieber unter Ausschluss der Öffentlichkeit vollziehen. Mehr Von Günter Bannas, Peter Carstens und Majid Sattar, Berlin

14.03.2018, 19:08 Uhr | Politik

Nach AfD-Besuch in Syrien „Wer dieses Regime hofiert, der disqualifiziert sich selbst“

Der Besuch von AfD-Politikern in Damaskus sorgt bei der Bundesregierung für Empörung. Angesichts der katastrophalen Lage in Ost-Ghuta warnen die Vereinten Nationen unterdessen vor einer „Apokalypse“ in Syrien. Mehr

07.03.2018, 14:43 Uhr | Politik

Bundesregierung besorgt Gas-Streit zwischen Russland und der Ukraine

Russland hat nach einem Schiedsspruch des Stockholmer Handelsgerichts die Gas-Lieferungen in die Ukraine gestoppt. Die Folgen beunruhigen nicht nur die Bundesregierung. Mehr

05.03.2018, 17:56 Uhr | Wirtschaft

Geschlechtsneutrale Sprache Merkel will Nationalhymne nicht ändern

Die Gleichstellungsbeauftragte des Bundesfamilienministeriums fordert eine geschlechterneutrale Änderung der deutschen Nationalhymne. Das stößt auf heftige Kritik. Nun hat sich auch die Kanzlerin geäußert. Mehr

05.03.2018, 16:02 Uhr | Politik

Russische Atomwaffen Merkel und Trump „besorgt“ über Putins Rüstungspolitik

In einem Telefonat haben Angela Merkel und Donald Trump ihre Besorgnis über die Putins Pläne für neue russische Atomwaffen ausgedrückt. Nun reagiert der Kreml. Mehr

02.03.2018, 14:11 Uhr | Politik

Geplante Strafzölle Gabriel „in größter Sorge“ nach Trumps Ankündigung

Die von Donald Trump angekündigten Strafzölle auf Stahl- und Aluminiumimporte lösen weltweit Empörung aus. Mehrere Staaten drohen mit sofortigen Gegenmaßnahmen. Und der deutsche Außenminister malt ein Schreckensszenario aus. Mehr

02.03.2018, 09:48 Uhr | Wirtschaft

Forderung von Kommunen Blaue Plakette für Dieselautos ist noch nicht vom Tisch

Die neue Bundesregierung will das Thema schnell aufgreifen. Verkehrsminister Christian Schmidt warnt vor einem „Wettlauf um das schnellste Fahrverbot“. Die SPD hingegen hat noch ganz andere Pläne. Mehr Von Kerstin Schwenn, Berlin

28.02.2018, 18:15 Uhr | Wirtschaft

Ökonom hat einen Plan So sollen Autofahrer für die Luftverschmutzung zahlen

Kostenlose Bahntickets? Sind Busse und Bahnen überfüllt, steigen viele Leute auf das Auto um, warnt ein deutscher Fachmann. Statt den Nahverkehr günstiger zu machen, hat er eine andere Idee. Mehr Von Andreas Mihm, Kerstin Schwenn und Manfred Schäfers, Berlin

15.02.2018, 13:36 Uhr | Wirtschaft

Konflikt mit Israel Bundesregierung kritisiert Irans „aggressive Haltung“

Israels Luftwaffe hat am Wochenende Angriffe in Syrien geflogen – auch auf iranische Stellungen. Nicht nur die Bundesregierung warnt nun vor einer Eskalation der Spannungen in dem Bürgerkriegsland. Mehr

12.02.2018, 14:11 Uhr | Politik
  2 3 4 5 6 ... 13 ... 26  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z