Stanislaw Tillich: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ehrung des Bundespräsidenten Verdienstorden für Bouffier, Kraft, Tillich und Sellering

Für Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist das Ministerpräsidentenamt eines der anspruchsvollsten in Deutschland. Das macht er mit einer besonderen Ehrung deutlich. Mehr

13.12.2018, 15:13 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Stanislaw Tillich

1 2 3 ... 8  
   
Sortieren nach

Sachsen Kretschmers Dialog mit dem rechten Rand

Der sächsische Ministerpräsident sorgt mit einem Facebook-Beitrag für heftige Kritik. Er soll einen Rechtsextremen zu einer Diskussionsveranstaltung eingeladen haben und verteidigt seine Haltung nun. Die Linken sind außer sich. Mehr Von Tom Schmidtgen

28.03.2018, 12:44 Uhr | Politik

Nähe zu den Bürgern Sächsische Hoffnung auf Klimawandel

Michael Kretschmer stellt sich den Fragen, Hoffnungen und Ängsten der Bürger. Dabei erklärt Sachsens neuer Ministerpräsident, dass er mit der AfD nichts zu tun haben will. Mehr Von Stefan Locke, Aue

07.02.2018, 00:16 Uhr | Politik

Nachfolge Tillichs Kretschmer ist neuer sächsischer Ministerpräsident

Nach der Wahlschlappe der sächsischen CDU bei der Bundestagswahl kündigte Stanislaw Tillich seinen Rückzug an. Jetzt ist mit Michael Kretschmer jemand zu seinem Nachfolger gewählt worden, der sein Direktmandat im Wahlkreis Görlitz an die AfD verlor. Mehr

13.12.2017, 11:45 Uhr | Politik

CDU-Politiker im Interview „Wir sind eine Volkspartei und keine Volkserzieher“

Michael Kretschmer ist designierter Ministerpräsident in Sachsen. Sein Bundestagsmandat verlor er an die AfD. Was will er den Rechten im Osten entgegensetzen? Mehr Von Stefan Locke

23.11.2017, 16:11 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Das Wichtigste am Morgen

Deutschland steckt in einer Regierungskrise, Angela Merkel kämpft um ihre politische Zukunft. FAZ.NET hält Sie mit dem Newsletter „Countdown“ auf dem Laufenden – über alles, was Sie in der Politik wissen müssen. Und darüber hinaus. Mehr

21.11.2017, 11:49 Uhr | Aktuell

Machtlos in Görlitz Stärkt der Stellenabbau bei Siemens die radikalen Kräfte?

Eine Katastrophe für die Stadt und die Region: Siemens will fast 7000 Menschen entlassen. Die Einwohner von Görlitz trifft das besonders hart – die Arbeitslosigkeit könnte sich verdoppeln. Mehr Von Stefan Locke, Görlitz

17.11.2017, 22:49 Uhr | Politik

Kohleausstieg Versorgungssicherheit laut Studie nicht gefährdet

Die Grünen wollen das Ende der Braunkohle, Union und FDP warnen vor Energieengpässen. Nun bringt eine Studie Licht ins Dunkle der Auseinandersetzung. Was passiert, wenn die 20 ältesten Braunkohlekraftwerke abgeschaltet werden? Mehr

11.11.2017, 03:33 Uhr | Wirtschaft

Tillichs Rücktritt Im Tal der Ratlosen

Stanislaw Tillich hatte sich nie um sein Amt gerissen. Dass er nun zurücktreten will, hat Sachsens CDU dennoch überrascht. Wie geht es nun weiter? Mehr Von Stefan Locke, Dresden

20.10.2017, 00:10 Uhr | Politik

Sachsen Designierter Ministerpräsident will „deutsche Werte“ stärken

Kurz nachdem ihn der scheidende Ministerpräsident Tillich als Nachfolger vorgeschlagen hat, kündigt Michael Kretschmer einen deutlich konservativen Kurs der Union in Sachsen an. Eine Politik rechts der CDU sei das aber nicht. Mehr

19.10.2017, 16:38 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Paukenschlag inmitten der Behäbigkeit

Mit seinem Rücktritt vom Amt des sächsischen Ministerpräsidenten liefert Stanislaw Tillich einen Hinweis darauf, warum in Berlin alles so langsam geht. Was sonst noch wichtig ist, lesen Sie im FAZ.NET-Countdown. Mehr Von Jasper von Altenbockum

19.10.2017, 08:09 Uhr | Politik

Kommentar Tillichs Verzicht

Sachsens CDU hat ihren Nachwende-Nimbus verloren. Die Landtagswahl war der vorläufige Tiefpunkt einer langen Entwicklung. Dem nun zurückgetretenen Ministerpräsidenten Tillich half es nicht, dass die Ursachen nicht erst in seiner Regierungszeit zu suchen sind. Mehr Von Jasper von Altenbockum

18.10.2017, 20:56 Uhr | Politik

Nach schlechtem CDU-Ergebnis  Stanislaw Tillich tritt zurück

Sachsens Ministerpräsident Tillich hat für diesen Dezember überraschend seinen Rücktritt angekündigt. In einem Statement erklärte er, „die Verantwortung in jüngere Hände zu übergeben“. Einen Nachfolger hat er schon im Blick. Mehr

18.10.2017, 18:37 Uhr | Politik

Tillichs Rücktritt Sächsischer Befreiungsschlag

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich tut jetzt das, was während seiner Regentschaft viele bitter vermisst haben: Er handelt konsequent. Die Luft um ihn war schon lange vor seinem Rücktritt dünn geworden. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

18.10.2017, 17:50 Uhr | Politik

CDU-Politiker Kurt Biedenkopf „Ich sorge mich um mein Lebenswerk“

Kurt Biedenkopf hat die sächsische CDU nach dem Wahl-Debakel heftig kritisiert. Der ehemalige sächsische Ministerpräsident hält den Landesvorsitzenden Tillich für gescheitert – und spricht über seinen Wunschnachfolger. Mehr

04.10.2017, 19:15 Uhr | Politik

Vor Jamaika-Gesprächen Seehofer wetzt die Messer

Vor Gesprächen mit FDP und den Grünen will Horst Seehofer die Fronten mit der CDU klären. In beiden Parteien werden die Forderungen nach einer schärferen Asyl- und Einwanderungspolitik lauter. Mehr

02.10.2017, 12:49 Uhr | Politik

Nach Wahlergebnis der CDU Ost-Regierungschefs fordern Kurskorrektur

Im Osten hat die AfD besonders stark abgeschnitten, die CDU-Ministerpräsidenten von Sachsen und Sachsen-Anhalt stehen deshalb unter Druck. An ihre eigene Partei haben sie Anregungen. Mehr

30.09.2017, 19:03 Uhr | Politik

Verfassungsgemäß oder nicht? Union fordert mehr Abgrenzung zur AfD

SPD-Justizminister Maas hegt Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit des AfD-Programms. CDU-Politiker legen nun nach mit Vorschlägen zum Umgang mit der Partei. Mehr

11.09.2017, 14:39 Uhr | Politik

Nach Wahlkampfauftritten Merkels schwerer Stand im Osten

Bei einem Wahlkampfauftritt im nordsächsischen Torgau schlagen der Kanzlerin Hassrufe und Protestlärm entgegen. Kurz darauf erlebt sie Ähnliches in Brandenburg. Mehr

07.09.2017, 00:10 Uhr | Politik

Größte Einzelinvestition Bosch baut Halbleiterfabrik in Dresden für eine Milliarde Euro

Die Autos der Zukunft brauchen viel mehr Chips als heute. Der Zulieferer Bosch baut dafür nun eine Halbleiterfabrik in Dresden. Das Geld dafür kommt nicht nur vom Unternehmen. Mehr Von Susanne Preuß, Stuttgart

19.06.2017, 10:16 Uhr | Wirtschaft

Elektromobilität Daimler baut zweite Batteriefabrik in Sachsen

Ein kleiner Ort in Sachsen wird zum Zentrum der deutschen Elektromobilität: Daimler baut ein zweites Werk in Kamenz. Schon im nächsten Jahr könnten Lithium-Ionen-Batterien in die ganze Welt ausgeliefert werden. Mehr

22.05.2017, 10:37 Uhr | Wirtschaft

Forschungsförderung Wanka verspricht 150 Millionen Euro für strukturschwache Regionen

Die ostdeutschen Bundesländer sollen zusätzliches Geld für Forschung erhalten. Und beim Treffen mit der Kanzlerin heute stehen noch mehr Themen auf dem Programm. Mehr

06.04.2017, 08:28 Uhr | Wirtschaft

Kurt Biedenkopf Als wir Ministerpräsident waren

Sachsen finanzierte Kurt Biedenkopf die Veröffentlichung seiner Tagebücher – dessen Nachfolger Stanislaw Tillich will damit nichts mehr zu tun haben. Mehr Von Stefan Locke, Dresden

28.03.2017, 22:31 Uhr | Politik

Mathias Énard erhält Buchpreis Europa, die libanesische Prinzessin

Mathias Énards Roman „Kompass“ erinnert nicht zufällig an „Tausendundeine Nacht“. Zum Auftakt der Leipziger Buchmesse wurde er nun mit dem Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung ausgezeichnet. Mehr Von Sandra Kegel

24.03.2017, 11:52 Uhr | Feuilleton

Einheitliche Netzentgelte Zahlen Ostdeutsche bald doch weniger für Stromnetze?

Erst wollte Sigmar Gabriel einheitliche Netzentgelte – dann aber kam der NRW-Wahlkampf, und die Aktion wurde abgeblasen. Unter heftigem Protest. Jetzt hat der Bundesrat für eine Reform gestimmt. Mehr

10.03.2017, 16:02 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z