Stacey Abrams: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Kongresswahl 2018 Profit an der Wahlurne

Die umstrittene Wahl des Republikaners Brian Kemp zum Gouverneur von Georgia hat ein juristisches Nachspiel. Dabei geht es auch um die Auslagerung der Wahl-Technik und der Wählerregistrierung an private Unternehmen. Mehr

02.08.2019, 22:33 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Stacey Abrams

1
   
Sortieren nach

Demokraten in Amerika Wahlkampf der Identitätspolitiker?

Amerikas Demokraten diskutieren ihre Strategie für den Kampf gegen Donald Trump: Sollen sie an weiße Arbeiter oder an benachteiligte Gruppen appellieren? Doch es könnte sich auch um eine Scheindebatte handeln. Mehr Von Frauke Steffens, New York

20.05.2019, 09:32 Uhr | Politik

Amerikas Demokraten Wird Biden vom Hoffnungsträger zum Problem?

Er hat seine Bewerbung um die Rolle des demokratischen Trump-Herausforderers noch gar nicht erklärt. Trotzdem verfügte Joe Biden bislang schon über sehr gute Umfragewerte. Nun könnte die Vergangenheit des früheren Obama-Stellvertreters zum Bumerang werden. Mehr Von Frauke Steffens, New York

02.04.2019, 14:16 Uhr | Politik

Präsidentschaftswahlkampf Bidens Zöger-Kandidatur

Der frühere Vizepräsident Joe Biden wirft den Demokraten immer wieder Häppchen hin und deutet eine Kandidatur für die Präsidentschaft 2020 an. Doch bislang ist er nicht offiziell im Rennen. Mehr Von Frauke Steffens, New York

18.03.2019, 15:36 Uhr | Politik

Debatte über Identitätspolitik Warum Amerika über ein Lieblingsschimpfwort der Rechten streitet

Nicht nur konservative Amerikaner machen Identitätspolitik für die Spaltung der Gesellschaft verantwortlich. Auch liberale Intellektuelle wie Francis Fukuyama kritisieren sie – als Ursache für den Aufstieg von Rechtsradikalismus und Rechtspopulismus. Mehr Von Frauke Steffens, New York

18.02.2019, 09:05 Uhr | Politik

Demokraten bei Trump-Rede Mit Vielfalt gegen Trump

Die Hoffnungsträgerin der amerikanischen Demokraten, Stacey Abrams, hat die Replik auf Präsident Donald Trumps Rede zur Lage der Nation abgeliefert. Sie ist die erste Afroamerikanerin, die diese Aufgabe übernimmt. Mehr

06.02.2019, 12:39 Uhr | Politik

Reaktion der Demokraten Vielstimmig gegen Trump

Als erste schwarze Frau hält Stacey Abrams die direkte Gegenrede zur Ansprache des amerikanischen Präsidenten vor dem Kongress. Doch der unterlegenen Gouverneurskandidatin aus Georgia stiehlt bei den Demokraten am Ende fast ein alter Bekannter die Show. Mehr Von Frauke Steffens, New York

06.02.2019, 08:49 Uhr | Politik

Ansprache zur Lage der Nation Trump: „Ich bekomme sie gebaut“

Trump ruft die Demokraten zur parteiübergreifenden Zusammenarbeit auf. Er besteht aber auf seiner umstrittenen Grenzmauer und fordert ein Ende der „lächerlichen“ Untersuchungen zu seiner Präsidentschaft. Insgesamt schlägt er versöhnliche Töne an. Mehr

06.02.2019, 07:04 Uhr | Politik

Trump-Rede zur Lage der Nation Der Spalter als Versöhner?

In der Nacht zu Mittwoch wird Donald Trump seine zweite Rede zur Lage der Nation halten. Der Präsident werde versöhnlich auftreten, heißt es – Begeisterungsstürme des Publikums kann er trotzdem nicht erwarten. Mehr Von Oliver Kühn

05.02.2019, 21:38 Uhr | Politik

Zwischenwahlen Republikaner siegt in Florida

Senator Bill Nelson hat die Niederlage gegen seinen republikanischen Herausforderer Rick Scott eingestanden. Damit sind die Neuauszählungen in Florida beendet. Auch in Georgia gab sich die demokratische Kandidatin geschlagen. Mehr

19.11.2018, 02:53 Uhr | Politik

Kongresswahlen in Amerika Republikaner wittern Betrug in Florida und Georgia

Sowohl in Florida als auch in Georgia verfügen die Republikaner nach den Midterms über einen Vorsprung, der sie einer Neuauszählung der Stimmen ruhig entgegen sehen lassen müsste. Doch sie reagieren aggressiv. Mehr Von Oliver Kühn

13.11.2018, 15:46 Uhr | Politik

Kongresswahl in Amerika Rechtliche Nachspiele in Georgia und Florida

Der Ausgang der amerikanischen Kongresswahl steht noch nicht komplett fest. In Georgia klagt die demokratische Gouverneurskandidatin, in Florida der republikanische Gouverneur. Mehr

12.11.2018, 12:12 Uhr | Politik

Demokraten nach der Wahl Der strahlende Retter ist nicht in Sicht

Sie hofften, durch die Kongresswahl ein Erfolgsrezept für 2020 zu finden. Stattdessen wartet jetzt viel Arbeit. Und der Kampf um den Wahlsieg im Süden wird noch einmal eröffnet. Mehr Von Frauke Steffens, New York

09.11.2018, 14:31 Uhr | Politik

Junge Wähler bei den Midterms Wie die blaue Welle zur sanften Woge wurde

Viele junge Demokraten haben mit großem Optimismus gewählt. Doch am Abend folgt die Ernüchterung. Vor allem in drei Bundesstaaten sind ihre Hoffnungen zerplatzt. Mehr Von Aziza Kasumov, New York

07.11.2018, 09:54 Uhr | Politik

„Blaue Welle“ bei Kongresswahl Diese sechs Rennen müssen Amerikas Demokraten gewinnen

Wollen Amerikas Demokraten künftig wieder erfolgreich sein, müssen sie bei den „Midterms“ einige enge Rennen gewinnen. Bei manchen haben allerdings die Republikaner die besseren Chancen. FAZ.NET präsentiert sechs Beispiele. Mehr Von Oliver Kühn, Washington

06.11.2018, 18:27 Uhr | Politik

Kongresswahlen in Amerika „Der Charakter unseres Landes steht auf dem Stimmzettel“

Donald Trump gibt zum Wahlkampf-Endspurt noch einmal alles – sein Amtsvorgänger Barack Obama auch. Bei den heutigen Kongresswahlen sehen Umfragen die Demokraten zumindest im Abgeordnetenhaus vorn. Das letzte Midterm-Briefing. Mehr Von Frauke Steffens, Miami

06.11.2018, 13:38 Uhr | Politik

Ron DeSantis in Florida Das nützliche Schreckgespenst

Ron DeSantis will Gouverneur von Florida werden. Viele, die Donald Trump lieben, finden auch ihn toll. Wenn er auftritt, sind Hass auf Sozialismus und Begeisterung für Brasiliens nationalistischen Präsidenten stets mit dabei. Mehr Von Frauke Steffens, Miami

05.11.2018, 09:34 Uhr | Politik

Shabbat und Wahlkampf Sprache des Hasses

In Pittsburgh wird der erste Shabbat nach dem Terroranschlag politisch. Die Warnung vor Hassreden wird nicht überall gehört. Manche Kandidaten unterstützen die Lieblingsthesen der Gegenseite. Das Midterm-Briefing. Mehr Von Frauke Steffens, Miami

04.11.2018, 08:57 Uhr | Politik

Midterms in Amerika Erschwerte Wahlbedingungen

In vielen amerikanischen Bundesstaaten endet dieser Tage die Registrierung für die Kongresswahlen. Viele Menschen würden gerne wählen, doch sind die Bestimmungen zu kompliziert – und manche dürfen gar nicht. Mehr Von Frauke Steffens, New York

12.10.2018, 19:20 Uhr | Politik

Gouverneurswahlen in Amerika Machtkampf in den Bundesstaaten

Am 6. November steht viel auf dem Spiel für Demokraten und Republikaner. Nicht nur der Kongress wird neu gewählt. Die Bürger geben auch ihre Stimme für 36 Gouverneure ab. Mehr Von Frauke Steffens, New York

12.09.2018, 22:06 Uhr | Politik

Vorwahlen in Amerika Vorteil Trump

Einmal mehr zeigt sich: wer vom Präsidenten unterstützt wird, hat die besten Chancen. Donald Trump sorgt sich trotzdem um den Ausgang der Zwischenwahlen. Aus einem für ihn typischen Grund. Mehr Von Frauke Steffens, New York

29.08.2018, 10:23 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z