Sprengstoff: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Sprengstoff

  4 5 6 7 8 9  
   
Sortieren nach

Reis Ein Lebensmittel mit politischem Sprengstoff

Die Knappheit am wichtigsten Nahrungsmittel für Millionen Menschen hat in mehreren Ländern blutige Unruhen ausgelöst. In Haiti ist deshalb die Regierung gestürzt worden. Indien macht dafür den Westen und dessen Förderung von Biokraftstoffen verantwortlich. Und die Preise steigen weiter. Mehr

14.04.2008, 10:36 Uhr | Finanzen

Internet-Aufklärer Wikileaks Diese Dokumente bergen Sprengstoff

Eine Million geheime Papiere findet man auf der umstrittenen Internetseite Wikileaks, die die dunklen Mächte der Welt erzittern lassen möchte. Besonders viele handeln von einer Schweizer Bank, von Geldwäsche und einem Bankier, dessen Familie verfolgt wird. Mehr Von Thomas Thiel

06.03.2008, 16:11 Uhr | Feuilleton

Warnung der Polizei Jüdisches Museum von Anschlägen bedroht

Das Jüdische Museum Frankfurt wird als erstes Museum in Frankfurt und im Rhein-Main-Gebiet Sicherheitsschleusen einrichten. Alle Besucher werden künftig an diesen Schleusen auf Waffen und Sprengstoff kontrolliert - als Reaktion auf eine Warnung der Polizei. Mehr Von Hans Riebsamen

16.02.2008, 00:18 Uhr | Rhein-Main

Algerien Al Qaida bezichtigt sich der Anschläge

Die Terrororganisation Al Qaida im Islamischen Maghreb veröffentlichte im Internet Fotos, die mutmaßlich die zwei Männer zeigen, die sich mit Sprengstoff beladenen Fahrzeugen in Algier in die Luft gesprengt hatten. Mehr

12.12.2007, 10:08 Uhr | Politik

Analyseverfahren Schnelle Spurensuche am lebenden Objekt

Sprengstoff, Dopingmittel oder Gammelfleisch: Mit der Massenspektrometrie lassen sich chemische Fingerabdrücke von der Hautoberfläche und von Lebensmitteln gewinnen. Und das innerhalb weniger Sekunden. Mehr Von Uta Bilow

19.10.2007, 23:43 Uhr | Wissen

Zypries stellt Pläne vor Besuch von Terrorlagern soll unter Strafe gestellt werden

Wer sich zur Vorbereitung eines Anschlags in einem Terrorlager ausbilden lässt oder Sprengstoff beschafft, muss laut einem Gesetzentwurf der Justizministerin bald mit bis zu zehn Jahren Haft rechnen. Der Union gehen die Pläne nicht weit genug. Mehr

18.09.2007, 17:10 Uhr | Politik

Kopenhagen „Bubenstreich“: Polizei evakuiert Wohnblöcke

Zuletzt nahm die dänische Polizei acht Terrorverdächtige fest. Sie sollen Anschläge geplant haben. Nun hat die Polizei in drei Kellern angeblich Sprengstoff gefunden. Doch es handelte sich um einen „Bubenstreich“. Mehr

06.09.2007, 19:09 Uhr | Politik

Verhinderte Terroranschläge Zwanzigfache Menge des Madrider Sprengstoffs

In einer Garage in der sauerländischen Provinz ist eine noch nie dagewesene Anschlagsserie geplant worden. Mehr als 600 Sicherheitskräfte observierten die Täter, auch standen sie unter Beobachtung der Geheimdienste. Die unmittelbare Bedrohung sei mit ihrer Verhaftung abgewendet, hieß es. Aber die Gefahr ist noch lange nicht vorbei. Von Peter Carstens. Mehr Von Peter Carstens

06.09.2007, 08:38 Uhr | Politik

Dänemark Islamistischer Terrorakt vereitelt

Die dänische Polizei hat acht ausnahmslos militante Islamisten festgenommen. Sie standen nach Angaben der Polizei in engem Kontakt zum Terrornetz Al Qaida. Bei Razzien wurde auch Sprengstoff gefunden. Mehr

04.09.2007, 15:58 Uhr | Politik

Italien Polizei verhaftet Terrorverdächtige

Die italienische Polizei hat drei Marokkaner unter dem Verdacht festgenommen, eine Moschee in Perugia als terroristisches Trainingslager genutzt zu haben. Sie sollen die Anwendung von Kampftechniken sowie die Handhabung von Sprengstoff gelehrt haben. Mehr

21.07.2007, 15:37 Uhr | Politik

Irak Bis zu 150 Tote bei Selbstmordanschlag

Die Zahl der Opfer des verheerenden Selbstmordanschlags im Nordirak vom Samstag ist weiter gestiegen. Ein Attentäter hatte sich mit seinem mit Sprengstoff beladenen Lastwagen mitten auf einem belebten Markt in die Luft gesprengt. Mehr

08.07.2007, 12:42 Uhr | Politik

Ankara Erdogan verurteilt Terroranschlag - PKK unter Verdacht

Bei einem Attentat in Ankara sind sechs Menschen getötet und 79 weitere verletzt worden. Der türkische Ministerpräsident bezeichnete den Anschlag als grausamen und mitleidlosen Akt. Der verwendete Sprengstoff soll auf kurdische Separatisten als Attentäter hinweisen. Mehr

23.05.2007, 10:36 Uhr | Politik

Biosensor Bäckerhefe mit Geruchssinn

Ein ungewöhnlicher Biosensor: Mit einer Art „Geruchssinn“ haben amerikanische Forscher Zellen der Bäckerhefe ausgestattet. Die mit Ratten- und Mäusegenen veränderten Hefezellen können Sprengstoffe erkennen und auch bei der medizinischen Forschung helfen. Mehr Von Manfred Lindinger

21.05.2007, 20:30 Uhr | Wissen

RAF Politiker fordern Aufarbeitung des Deutschen Herbsts

Das Schweigekartell der früheren RAF-Terroristen bricht auf. Das glaubt zumindest der ehemalige Bundesinnenminister Baum. Die jüngsten Äußerungen bergen nun politischen Sprengstoff: Hielten die Ermittler wissentlich Erkenntnisse zurück? Trafen Urteile die „falschen Täter“? Mehr

22.04.2007, 18:47 Uhr | Politik

Humor nach 9/11 Nabelfrei mit Kopftuch

Wenn Muslime und Christen in einer kanadischen Sitcom aufeinander treffen, steckt der Sprengstoff oft im alltäglichen Detail. Jordan Mejias hat sich die erste Folge von Little Mosque on the Prairie angeschaut, die gestern im kanadischen Fernsehen anlief. Mehr Von Jordan Mejias, New York

10.01.2007, 12:19 Uhr | Feuilleton

Spanien Zweiter Toter nach Eta-Anschlag geborgen

Nach dem Anschlag der baskischen Terrororganisation Eta auf den Madrider Flughafen ist das zweite Todesopfer geborgen worden. Unterdessen stellte die Polizei im Norden Spaniens abermals große Mengen Sprengstoff sicher. Mehr

05.01.2007, 13:30 Uhr | Politik

Militärforschung Bombenschnüffelnde Bienen

Bienen haben einen besseren Geruchssinn als Hunde. Amerikanischen Forschern ist es nun gelungen, die Insekten darauf zu dressieren, Sprengstoff aufzuspüren. Mögliche Einsatzgebiete: Auslandseinsätze und Sicherheitskontrollen. Mehr

01.12.2006, 13:30 Uhr | Wissen

Vereitelte Anschläge Einiges deutet auf den Frankfurter Flughafen

Sollte auf dem größten deutschen Flughafen Sprengstoff an Bord eines Flugzeugs geschmuggelt werden? Alles deutet auf den Flughafen Frankfurt als Terrorziel hin. Trotz der alarmierenden Erkenntnisse verliefen dort Abfertigung und Kontrollen ohne Verzögerung. Mehr Von Helmut Schwan

20.11.2006, 21:20 Uhr | Rhein-Main

Nordkoreas Atomtest „Mehr ein Zischen als ein Knallen“

Nordkoreas angeblicher Atomtest in der Nacht auf Montag war nur eine kleine Explosion. Handelte es sich bloß um Sprengstoff? War alles nur ein Bluff? „Sollte es sich um einen Atomtest gehandelt haben, dann ist die Explosion jedenfalls schiefgegangen“, sagt Frankreichs Verteidigungsministerin. Mehr Von Nikolas Busse

11.10.2006, 18:54 Uhr | Politik

Flugsicherheit EU prüft Einführung von Sprengstoff-Codes

Die EU erwägt verschiedene Maßnahmen zur Verbesserung der Flugsicherheit. So könnte ein Schweizer System übernommen werden, bei dem Sprengstoffe codiert werden - ähnlich einem chemischen Fingerabdruck. Mehr

17.08.2006, 19:32 Uhr | Politik

Berlinale-Wettbewerb Schöne Kunst der Explosionen

Die Berlinale läßt es krachen und freut sich an lustvoller Zerstörung: In Syriana mit Sprengstoff und Computer, in V for Vendetta nach sinfonischem Muster und in Breakfast on Pluto im virtuosesten Moment dieser Berlinale. Mehr Von Andreas Platthaus

15.02.2006, 16:21 Uhr | Feuilleton

Pisa-Studie Sechzehn Bildungswege?

Der Schall war schneller als das Licht: Die neuen Pisa-Befunde wurden vorab erstmal falsch gemeldet. Ein paar Tage später kamen dann die richtigen Zahlen. Diese bieten allerdings immer noch genügend Sprengstoff für die Schlagzeilen. Mehr Von Jürgen Kaube

03.11.2005, 17:35 Uhr | Feuilleton

None Das Kamera-Auge schläft nie

FRANKFURT, im September. Kamera 14 filmte die Attentäter, bevor der Sprengstoff ihre Körper zerriß und 56 Menschen in der Londoner U-Bahn das Leben nahm. Das blaustichige Bild, das die britische Polizei neun Tage nach dem Anschlag ... Mehr

16.09.2005, 18:08 Uhr | Politik

München Bombenleger im Olympiaturm war verwirrt

Ein vermutlich geistig verwirrter Bombenleger hat mit seiner Drohung, den Münchener Olympiaturm zu sprengen, einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Erst später stellte sich heraus, daß er keinen Sprengstoff bei sich hatte. Mehr

13.09.2005, 21:48 Uhr | Gesellschaft

Wikipedia Wir sind Sprengstoff!

Knapp über zwei Millionen Artikel zählt die Online-Enzyklopädie Wikipedia. Kleinere Ungenauigkeiten nimmt man zugunsten der Vollständigkeit in Kauf. Wie Wikipedia im Internet Wissen für alle schafft und zerstört. Mehr Von Thomas Thiel

08.08.2005, 08:18 Uhr | Feuilleton
  4 5 6 7 8 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z