SPD-Parteitag: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

TV-Kritik „Sandra Maischberger“ Pest oder Cholera

In Großbritannien wird gewählt – und Sandra Maischberger bemüht sich in ihrer Sendung, den Zuschauern einige Hintergründe zu vermitteln. Im Dickicht der sonstigen Themen der Woche funktioniert das aber nur mit Einschränkungen. Mehr

12.12.2019, 07:37 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: SPD-Parteitag

1 2 3 ... 6 ... 13  
   
Sortieren nach

Nach dem SPD-Parteitag So versucht die Koalition, zum Arbeitsalltag zurückzukehren

Die Sozialdemokraten haben mit der Wahl ihrer neuen Führung die Gewichte im Berliner Regierungsviertel dramatisch verschoben. Jetzt herrscht auf beiden Seiten Unsicherheit. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

09.12.2019, 22:18 Uhr | Politik

Zukunft der Groko „Stabilität ja, Siechtum nein“

Einen grundlegend neuen Kurs der Koalition werde es nicht geben, warnt die Union die SPD. Beim Klimapaket, das am Abend im Vermittlungsausschuss beraten wird, erwartet der Unionsfraktionschef aber eine schnelle Einigung. Mehr

09.12.2019, 13:29 Uhr | Politik

Zukunft der Koalition Raus oder rein?

Die Koalition wird nach dem SPD-Parteitag nicht stabiler werden. Im Februar ist es außerdem schon wieder soweit: Da geht wieder ein Zittern durch die Republik. Mehr Von Jasper von Altenbockum

09.12.2019, 10:15 Uhr | Politik

TV-Kritik: „Anne Will“ Chancenverwertung

Welche Konsequenzen bringt der SPD-Parteitag für die „Groko“? Ob diese Regierung zusammen bleibt, wussten die Zuschauer auch nach dieser Sendung nicht. Aber sie bekamen einen Eindruck von den Schwierigkeiten, den der Generationenwechsel mit sich bringt. Mehr Von Frank Lübberding

09.12.2019, 06:41 Uhr | Feuilleton

SPD-Parteitag Teure Vermögensteuer

Die SPD will Reichen mehr abknöpfen. Die vielen Probleme dabei blendet sie aus. Wie werden etwa Familienunternehmer reagieren? Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

08.12.2019, 13:45 Uhr | Wirtschaft

Parteitag in Berlin Die Wende der SPD

Der Parteitag in Berlin ist ein historischer Bruch für die SPD. Sie verabschiedet sich endgültig von der „neoliberalen“ Schröder-Ära durch ein Programm für einen „neuen Sozialstaat“. Mehr Von Jasper von Altenbockum, Berlin

08.12.2019, 10:33 Uhr | Politik

SPD-Parteitag Lars Klingbeil als Generalsekretär bestätigt

Der 41-Jährige erhielt am Freitag auf dem Parteitag in Berlin 79,9 Prozent der Stimmen. Gegenkandidaten gab es nicht. Mehr

07.12.2019, 10:47 Uhr | Politik

SPD-Parteitag Links mit Machtsinn

Die neue SPD-Führung möchte die Partei zum „Betriebsrat der digitalen Gesellschaft“ machen. Das reicht nicht. Mehr Von Heike Göbel

07.12.2019, 08:49 Uhr | Wirtschaft

SPD unter neuer Führung Auf Linkskurs

Unter Esken und Walter-Borjans wird die SPD einen Linkskurs einschlagen, mit dem sie vor die „Agenda 2010“ zurückfällt. Damit gibt sie allerdings auch den Anspruch auf die „Mitte“ auf. Mehr Von Jasper von Altenbockum

06.12.2019, 21:17 Uhr | Politik

SPD-Parteitag Mit alter Rose in die neue Zeit

Unter der neuen Doppelspitze aus Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans trat die kriselnde Partei am Freitag in Berlin geschlossen auf. Wenn auch mit kleinen Kratzern. Mehr

06.12.2019, 21:02 Uhr | Politik

Parteitag stimmt zu Die SPD sagt vorerst Ja zur Groko

Der Leitantrag zum Fortbestand der Großen Koalition findet auf dem Parteitag in Berlin eine breite Unterstützung: Die Genossen wollen ihre neuen Vorsitzenden stärken. Die sollen nun Gespräche mit der Union suchen. Mehr Von Frank Pergande, Berlin

06.12.2019, 18:54 Uhr | Politik

SPD-Parteitag Keine Revolution

Wird das Duo Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans die SPD in eine erfolgreichere Zukunft führen? Daran kann man einige Zweifel haben, kommentiert F.A.Z.-Redakteurin Mona Jaeger. Mehr

06.12.2019, 18:16 Uhr | Politik

Hubertus Heil „Dann müssen wir die Schwarzen plattmachen!“

Der Bundesarbeitsminister hat auf dem SPD-Parteitag am Freitag in Berlin eine Kampfansage an den Koalitionspartner CDU/CSU gemacht. Mehr

06.12.2019, 18:05 Uhr | Politik

Offiziell bestätigt Esken und Walter-Borjans neues SPD-Spitzenduo

Das neue Führungsduo der Sozialdemokraten steht für einen kritischen Kurs zum Koalitionspartner CDU/CSU. Mehr

06.12.2019, 15:58 Uhr | Politik

Parteitag in Berlin Esken und Walter-Borjans zu SPD-Vorsitzenden gewählt

Die SPD hat zwei neue Parteichefs: Die Bundestagsabgeordnete Saskia Esken erhielt 75,9 Prozent der Stimmen, der ehemalige NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans 89,2 Prozent. Mehr Von Konrad Schuller und Markus Wehner, Berlin

06.12.2019, 14:57 Uhr | Politik

SPD-Parteitag Europas Sozialdemokraten am Abgrund

Die SPD sucht nach Wegen aus ihrer Krise. Es gibt mehr Arbeitnehmer denn je – aber offenbar wenig Bedarf an einer alten Arbeiterpartei. Eine Reise durch Europa mit der Frage: Ist der Niedergang aufzuhalten? Mehr Von Christian Geinitz, Manfred Schäfers, Christian Schubert, Klaus Max Smolka

06.12.2019, 14:11 Uhr | Wirtschaft

Parteitags-Chat zum Nachlesen Der in Rede gegossene Kompromiss

Die designierte Vorsitzende Esken gibt der Groko noch eine Chance +++ Walter-Borjans greift AKK an +++ Können sie die Partei versöhnen? +++ Lesen Sie die Live-Analyse der Bewerbungsreden des neuen SPD-Führungsduos im Parteitags-Chat der F.A.Z. nach. Mehr

06.12.2019, 13:27 Uhr | Politik

SPD-Parteitag Was ist links?

Das neue Führungsduo Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken wird die SPD weiter ins Abseits treiben – und die reine linke Lehre die Sozialdemokratie nicht retten. Eine Analyse. Mehr Von Jasper von Altenbockum

06.12.2019, 07:34 Uhr | Politik

SPD-Parteitag Verhängnisvolles Finale

Wenn der SPD-Parteitag an diesem Freitag nach einer Monate dauernden Casting-Show das Führungsduo Walter-Borjans und Esken kürt, beginnen die Probleme erst. Wie sicher sitzen beide nach der Groko-Kehrtwende im Sattel? Mehr Von Thomas Holl

05.12.2019, 19:07 Uhr | Politik

SPD will Kanzler stellen Kommt es doch zum Groko-Showdown auf dem Parteitag?

Saskia Esken setzt sich ein großes Ziel: In einem Jahr soll die Partei in Umfragen wieder bei 30 Prozent liegen. Aber wie? Viele Parteilinke wollen unbedingt über einen Ausstieg aus der Koalition abstimmen. Mehr Von Peter Carstens

05.12.2019, 12:17 Uhr | Politik

SPD-Parteitag Heil will Kräfte bündeln, Kühnert lehnt Groko weiter ab

Ab Freitag beraten die Sozialdemokraten über ihren künftigen Kurs. Im Entwurf für den Leitantrag ist keine Abstimmung über die Fortsetzung der Großen Koalition vorgesehen. Mehr

05.12.2019, 11:51 Uhr | Politik

SPD und die Groko Parteilinke warnt vor „wachsweichen Formulierungen“

Vor dem SPD-Parteitag ringt die Partei um die Frage, ob sie die große Koalition verlassen soll oder nicht. Der linke Parteiflügel warnt vor Unklarheit - andere beschwören die „Geschlossenheit“ in der SPD. Mehr

05.12.2019, 08:49 Uhr | Politik

TV-Kritik: Sandra Maischberger Ein Abend mit dem Sozialdemokraten Kühnert

Kurz vor dem SPD-Parteitag ist Kevin Kühnert zu Gast bei Sandra Maischberger. Er beweist in dem Interview seine beeindruckenden politischen Fähigkeiten. Mehr Von Frank Lübberding

05.12.2019, 06:51 Uhr | Feuilleton

Die SPD und die Groko Wird die Revolution abgesagt?

Die künftigen SPD-Vorsitzenden wollten alles anders machen und fanden die große Koalition Mist. Nun sieht es aus, als ob ihnen der Schneid schon abgekauft wird und vieles bleibt, wie es war. Inklusive Olaf Scholz. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

03.12.2019, 20:12 Uhr | Politik
1 2 3 ... 6 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z