Sonntagsfrage: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

„Sonntagstrend“ Union nähert sich wieder der 30-Prozent-Marke

Gute Nachrichten für CDU und CSU am Wahlsonntag: Bundesweit gewinnen die Unionsparteien laut einer Umfrage an Zustimmung. Anders sieht es bei den Grünen aus. Mehr

01.09.2019, 03:46 Uhr | Politik
Sonntagsfrage

Die Sonntagsfrage "Wen würden Sie wählen, wenn am Sonntag Wahl wäre?" ist das bekannteste Instrument der deutschen Meinungsforschungsinstitute, um die aktuellen Wahlabsichten der deutschen Bevölkerung herauszufinden.

Die Geschichte der Sonntagsfrage
Die Sonntagsfrage wird bereits seit den ersten Wahlen in der Bundesrepublik Deutschland 1949 als Wahlinstrument genutzt. In der Regel wird die Sonntagsfrage nur einmal im Monat gestellt, ehe die Frequenz in den Monaten vor der Bundestagswahl erhöht wird. Die Meinungsforschungsinstitute Forsa, Infratest Dimap und Emnid führen ihre Umfragen telefonisch unter zufällig ausgewählten Rufnummern durch, während das Institut für Demoskopie Allensbach Teilnehmer persönlich befragt. Während Forsa und Infratest Dimap lediglich nach der präferierten Partei fragen, lesen die Mitarbeiter von Emnid und Allensbach eine Liste von möglichen Parteien vor, aus denen gewählt werden kann. Aktuell stehen CDU, CSU, SPD, FDP, Grüne, Linke, AfD und NPD auf dieser Liste.

Neutralität der Sonntagsfrage umstritten
Immer wieder kommt es zu Kritik an der Sonntagsfrage aufgrund (scheinbar) mangelnder Neutralität. Im Wahlkampf 2013 warf die AfD (Alternative für Deutschland) den Meinungsforschern vor, sie würden die Sonntagsfrage zu ihren Ungunsten manipulieren und die AfD bewusst unter der Fünfprozenthürde darstellen. Die Vorwürfe wurden zurückgewiesen. In den 90er Jahren hatte das Allensbach Institut zugeben müssen, die Umfragewerte der rechtskonservativen Republikaner in Baden-Württemberg nach unten manipuliert zu haben, um der Partei keine Plattform zu bieten.

Alle Artikel zu: Sonntagsfrage

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Vor Regionalkonferenzen SPD legt nach Scholz-Kandidatur zu

Die Sozialdemokraten gewinnen nach der Kandidatur von Olaf Scholz für den Parteivorsitz an Zustimmung – bleiben noch weit hinter Union und Grünen. Der Vizekanzler verteidigt zudem das aufwändige Bewerbungsverfahren. Mehr

25.08.2019, 08:43 Uhr | Politik

Sonntagsfrage AfD wird in Ostdeutschland stärker

Bundesweit bleiben die Beliebtheitswerte der AfD zwar stabil. Vor den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg legt die Partei im Osten jedoch weiter zu. Mehr

11.08.2019, 06:00 Uhr | Politik

Sonntagstrend AfD stärkste Partei im Osten

Laut Umfrage liegt die AfD in den ostdeutschen Bundesländern einen Prozentpunkt vor der CDU an erster Stelle - einen Monat, bevor in Brandenburg und Sachsen ein neuer Landtag gewählt wird. Im Westen ergibt sich ein komplett anderes Bild. Mehr

04.08.2019, 03:54 Uhr | Politik

Sonntagsfrage Wenig Zustimmung für AKK als Verteidigungsministerin

Die Sonntagsfrage zeigt ein eher durchwachsenes Stimmungsbild. Was die Deutschen über die Bundesregierung, die Klimapolitik und ihre neue Verteidigungsministerin denken. Mehr

02.08.2019, 14:09 Uhr | Politik

„Sonntagstrend“ Mehrheit für grün-rot-rote Koalition

Die Zustimmung zu den Sozialdemokraten wächst wieder, die Grünen bleiben unverändert stark: Gemeinsam mit den Linken hätten die Parteien laut einer Umfrage gute Chancen, die nächste Regierung zu bilden. Mehr

14.07.2019, 03:10 Uhr | Politik

Wahlumfrage Grüne auf Rekordhoch – SPD auf Allzeittief

Die Grünen haben im „Sonntagstrend“ des Meinungsforschungsinstituts Emnid stark zugelegt. CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer warnt vor einem rot-rot-grünen Bündnis. Mehr

09.06.2019, 03:29 Uhr | Politik

Laut neuer Umfrage Grüne überholen die Union in der Wählergunst

Dem ARD-„Deutschlandtrend“ zufolge sind die Grünen neue stärkste politische Kraft. Die SPD stürzt weiter ab. Eine Entscheidung dieser Woche hält jedoch ein Großteil der Deutschen für richtig. Mehr

06.06.2019, 22:43 Uhr | Politik

Emnid-Umfrage SPD fällt auf 16 Prozent

Die Sozialdemokraten verlieren laut einer Umfrage weiter in der Wählergunst. Die Union kann leicht zulegen. Die Grünen sind zweitstärkste Kraft. Mehr

12.05.2019, 08:20 Uhr | Politik

Sonntagsfrage AfD im Osten stärkste Partei

Fast ein Viertel der ostdeutschen Wähler würde sich im Fall einer Bundestagswahl für die AfD entscheiden. Die Union fällt laut Umfrage unter eine wichtige Marke, die SPD landet hinter den Grünen. Mehr

21.04.2019, 04:15 Uhr | Politik

Sonntagstrend AfD sinkt auf niedrigsten Wert seit einem Jahr

Mit nur noch zwölf Prozent liegt die AfD nach der neuesten Umfrage deutlich hinter Grünen und SPD an vierter Stelle – das schlechteste Ergebnis für die Rechtspopulisten seit März 2018. Die Union gewinnt leicht dazu. Mehr

07.04.2019, 09:10 Uhr | Politik

Sonntagsfrage Große Koalition hätte keine Mehrheit

Wenn der Trend anhält, wird für Schwarz-Rot wohl bald eine neue Bezeichnung fällig: Union und SPD würden aktuell laut einer Umfrage weniger als die Hälfte der Mandate im Bundestag erringen. Eine andere Partei profitiert besonders. Mehr

31.03.2019, 05:45 Uhr | Politik

Sonntagsfrage Kramp-Karrenbauer vor SPD-Konkurrenten

Die neue CDU-Vorsitzende würde in einer Direktwahl sämtliche Sozialdemokraten deutlich überflügeln. Altkanzler Schröder warnt die Partei derweil vor einem Linkskurs. Wahlen würden in der Mitte gewonnen, sagt er. Mehr

17.12.2018, 09:10 Uhr | Politik

Sonntagsfrage Aufwärtstrend der Grünen vorerst gestoppt

Nachdem es für die Grünen zuletzt immer nur bergauf ging, verliert die Partei laut neuester Umfrage leicht an Zustimmung. Die CDU hingegen profitiert von dem internen Konkurrenzkampf um den Vorsitz. Der Favorit der Deutschen für die Position hat sich geändert. Mehr

18.11.2018, 19:38 Uhr | Politik

Sonntagstrend Grüne sind bei Frauen stärkste Partei

In einer aktuellen Umfrage steigen die Grünen in der Wählergunst auf 22 Prozent. Dabei spielt auch das Geschlecht der Wähler eine große Rolle. Mehr

10.11.2018, 23:59 Uhr | Politik

Sonntagsfrage Union stürzt auf neues Allzeittief

CDU/CSU verlieren kurz vor der Hessenwahl in einer aktuellen Umfrage auf Bundesebene noch einen Prozentpunkt. Die Grünen steigen weiter in der Wählergunst und rücken immer näher an die Union heran. Die SPD fällt auf Rang vier. Mehr

28.10.2018, 00:01 Uhr | Politik

„Sonntagstrend“ Union fällt in Umfrage auf Rekordtief

Schlechte Nachrichten für die Union am Wahlsonntag in Bayern. Sie verliert in der Wählergunst abermals an Zustimmung und kommt laut einer Umfrage auf einen historisch schlechten Wert. Hessens Ministerpräsident sieht die CSU in der Verantwortung. Mehr

14.10.2018, 02:29 Uhr | Politik

Umfrage Große Koalition fällt auf Allzeittief

Im „Sonntagstrend“ kommen Union und SPD auf deutlich weniger als 50 Prozent. So niedrig war die Zustimmung zu den Parteien in der Umfragereihe noch nie. Mehr

09.09.2018, 03:11 Uhr | Politik

Sonntagstrend SPD gewinnt an Wählergunst

Das Vorhaben, die Rente bis 2040 stabil halten zu wollen, scheint bei den Wählern gut anzukommen und beschert der SPD wachsende Zustimmung. Nur eine Partei geht mit einem Minus aus der Umfrage heraus. Mehr

26.08.2018, 02:26 Uhr | Politik

Nur noch 17 Prozent Sozialdemokraten rutschen in Umfrage weiter ab

Haben die Grünen bald mehr Wähler als die SPD? Der Abstand zwischen den Parteien ist laut einer Umfrage so gering wie noch nie. Auch die Linkspartei holt auf. Mehr

12.08.2018, 03:18 Uhr | Politik

Sonntagsfrage AfD und Grüne legen in Wählergunst weiter zu

Wäre am Sonntag Bundestagswahl, hätte die große Koalition zwar noch eine Mehrheit. Doch die Umfragewerte von Union und SPD stagnieren. Bei der Zufriedenheit mit der Arbeit der Groko gibt es aber eine Veränderung. Mehr

10.08.2018, 14:06 Uhr | Politik

Mit Abstand Söder ist Deutschlands unbeliebtester Ministerpräsident

Fast zwei Drittel der Deutschen sind laut einer Umfrage mit der Arbeit des bayerischen Regierungschefs unzufrieden. Am beliebtesten sind dagegen ein Politiker der Grünen sowie ein Ministerpräsident aus dem Norden. Mehr

06.08.2018, 10:54 Uhr | Politik

Sonntagstrend CDU/CSU erstmals seit 2006 unter 30 Prozent

Für die Union geht es weiter bergab. Das erste Mal seit zwölf Jahren liegen CDU/CSU nur noch bei 29 Prozent. Profitieren kann davon allerdings nur eine Partei – die Grünen. Mehr

29.07.2018, 03:38 Uhr | Politik

Sonntagstrend SPD ist wieder deutlich zweitstärkste Partei

Die Sozialdemokraten steigen in der Wählergunst, während die AfD – vor zwei Wochen noch gleichauf mit der SPD – auf 15 Prozent fällt. Die Union liegt unverändert bei 30 Prozent. Mehr

22.07.2018, 03:18 Uhr | Politik

Sonntagsfrage SPD liegt wieder vor der AfD

Die SPD kann sich freuen, wieder knapp vor der AfD zu landen. Dabei wurde auch ermittelt: Den meisten Wählern sind klassische SPD-Themen wichtig. Mehr

15.07.2018, 04:44 Uhr | Politik

Meinungsforscher AfD laut Umfrage so stark wie die SPD

Die AfD erreicht in einer Emnid-Umfrage einen Rekordwert. Sie ist jetzt so stark wie die SPD, die abermals an Zustimmung verliert. Auch für die Union hat der Asylstreit negative Folgen. Mehr

08.07.2018, 03:46 Uhr | Politik

Trotz Flüchtlingsstreit Union und SPD legen in der Wählergunst zu

Eine Umfrage sieht die große Koalition im Aufwind. Für Angela Merkel haben die Demoskopen noch eine gute Nachricht. Mehr

01.07.2018, 09:33 Uhr | Politik

Umfrage Union verliert, AfD auf Rekordhoch

Angesichts des Streits zwischen CSU und CDU verliert die Union in der Wählergunst. Die große Koalition kommt laut einer Umfrage auf weniger als 50 Prozent. Die AfD profitiert von der Situation. Mehr

24.06.2018, 03:46 Uhr | Politik

Umfrage Grüne so beliebt wie seit zwei Jahren nicht mehr

Die Grünen können ihre Zustimmungswerte im „Sonntagstrend“ verbessern. Für ein neues Grundsatzprogramm holen sie sich Hilfe von dem früheren Star Piratenpartei. Mehr

20.05.2018, 06:13 Uhr | Politik

Sonntagstrend SPD nur noch halb so stark wie Union

Die Sozialdemokraten verlieren weiter an Zustimmung. Die Union kann in einer Umfrage dagegen zwei Punkte zulegen. Mehr

06.05.2018, 02:35 Uhr | Politik

Nach Landtagswahl 2019 Brandenburger CDU schließt Koalition mit AfD nicht aus

Der Brandenburger CDU-Landeschef Ingo Senftleben kann sich nach der kommenden Landtagswahl Gespräche mit der Linkspartei und der AfD vorstellen. Für eine Kooperation mit der AfD stellt er allerdings eine klare Bedingung. Mehr

12.04.2018, 15:06 Uhr | Politik

Umfrage AfD und Grüne gleichauf

Schlechte Botschaft zu Ostern für die AfD. Die rechtspopulistische Partei fällt in der jüngsten Umfrage deutlich zurück. Auch eine andere Oppositionspartei verliert an Zustimmung. Mehr

01.04.2018, 11:23 Uhr | Politik

Wählerumfrage Die Union legt leicht zu

CDU und CSU haben in der Sonntagsfrage etwas an Zustimmung gewonnen. Die AfD verliert dagegen. Auch für die SPD geht es nicht nach oben. Mehr

25.03.2018, 08:13 Uhr | Politik

Sonntagstrend SPD legt nach Gro­Ko-Ent­schei­dung deut­lich zu

Während die SPD nach ihrer positiven Entscheidung für die große Koalition wieder drei Prozent zulegt, hält die Mehrheit der Deutschen das Ausscheiden von Sigmar Gabriel aus dem Kabinett für falsch. Mehr

11.03.2018, 07:41 Uhr | Politik

FAZ.NET-Orakel Bleibt die AfD vor der SPD?

In einer Umfrage hat die AfD die SPD überholt. Wie wird es wohl Ende März aussehen? Handeln Sie mit auf unserem FAZ.NET-Orakel und gewinnen Sie mit etwas Glück einen attraktiven Preis! Mehr

02.03.2018, 12:51 Uhr | Finanzen
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z