Sommerpressekonferenz: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Sommerpressekonferenz Auf ein Neues mit der Kanzlerin

Um sie herum ist die Welt in Unordnung, aber Angela Merkel ist geschäftsmäßig ruhig. Ihr gehe es gut – und selbst für die SPD hat sie ein mildes Lob. Mehr

19.07.2019, 21:53 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Sommerpressekonferenz

1 2 3  
   
Sortieren nach

Merkels Sommerpressekonferenz Mit müden Augen und wachem Lächeln

Die Bundeskanzlerin demonstriert in ihrer traditionellen Sommerpressekonferenz Geschäftsmäßigkeit. Alle Fragen bekommen eine unaufgeregte Antwort. Nur einmal schimmert ein bisschen Stolz auf. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

19.07.2019, 13:19 Uhr | Politik

Merkel über Trumps Attacken „Ich distanziere mich davon entschieden“

Die Einlassungen des amerikanischen Präsidenten konterkarierten die Stärke des Landes, so Angela Merkel. Grund für übertriebene Sorge bestehe allerdings nicht, sagt die Bundeskanzlerin. Mehr

19.07.2019, 12:53 Uhr | Politik

Anfrage abgelehnt Merkel verzichtet auf Sommerinterviews bei ARD und ZDF

Im Juli finden traditionell die Sommerinterviews von ARD und ZDF mit Deutschlands Spitzenpolitikern statt. In diesem Jahr schickt Bundeskanzlerin Angela Merkel jemand anderen vor. Mehr

06.06.2019, 18:00 Uhr | Politik

Merkels Sommer-PK Wieder oben auf der Welle

Angela Merkel nutzt ihre traditionelle Sommer-Pressekonferenz, um nach den Krisen der letzten Wochen Gelassenheit zu demonstrieren. Für ihre Kritiker in der CSU hat sie eine klare Botschaft. Mehr Von Oliver Georgi

20.07.2018, 15:09 Uhr | Politik

Ehemaliger CSU-Vize Gauweiler Merkel ist die „beste Wellenreiterin der Welt“

Der frühere CSU-Vizechef Peter Gauweiler wirft der Bundeskanzlerin Prinzipienlosigkeit vor – und verteidigt Seehofers Verhalten im unionsinternen Asylstreit. Mehr

20.07.2018, 13:30 Uhr | Politik

Sichere Herkunftsstaaten Union übt Druck auf die Grünen aus

Die Grünen sollen ihre Blockade um Streit um sichere Herkunftsländer aufgeben, fordert Bayerns Innenminister Herrmann. Auch die Bundeskanzlerin bekräftigt abermals die Haltung der Koalition in der Frage. Mehr

20.07.2018, 12:42 Uhr | Politik

Nach Wahlkampfauftritten Merkels schwerer Stand im Osten

Bei einem Wahlkampfauftritt im nordsächsischen Torgau schlagen der Kanzlerin Hassrufe und Protestlärm entgegen. Kurz darauf erlebt sie Ähnliches in Brandenburg. Mehr

06.09.2017, 22:10 Uhr | Politik

Sommerpressekonferenz Politik ohne Zirkus

Angela Merkel ist eine Wahlkämpferin, die ohne Säbelrasseln und große Diffamierungen in die Arena einzieht. Kritiker werfen ihr das oft vor. Zu Recht? Ein Kommentar. Mehr Von Jasper von Altenbockum

30.08.2017, 01:30 Uhr | Politik

Merkels Sommer-PK War da was mit Wahlkampf?

Flüchtlingspolitik, Diesel-Skandal, Türkei: Bei ihrer Sommer-Pressekonferenz gibt sich Angela Merkel betont lässig und spricht über fast jedes Thema. Sogar über Martin Schulz. Mehr Von Oliver Georgi

29.08.2017, 15:55 Uhr | Politik

Merkel zu Flüchtlingen „Nicht abschotten und nicht einfach so weitermachen“

Türkei, Flüchtlinge, Diesel – die Liste der Themen zu denen sich die Bundeskanzlerin auf ihrer Sommerpressekonferenz äußerte war lang. Große Überraschung: Die Kanzlerin nannte ihren Herausforderer beim Namen. Mehr

29.08.2017, 12:07 Uhr | Politik

Ehe für alle Große Politik im Talkshowsessel

Plötzlich spricht Kanzlerin Merkel von einer Gewissensentscheidung bei der „Ehe für alle“. Die SPD nutzt die Gunst der Stunde. Doch wem nützt der Vorstoß mehr? Mehr Von Günter Bannas und Majid Sattar, Berlin

28.06.2017, 00:50 Uhr | Politik

Analyse zur Zuwanderung Die Angst vor den Afrikanern

Die Kanzlerin will Geld lockermachen, um die Zuwanderung aus Afrika zu stoppen. Warum das weder uns noch den Afrikanern hilft. Mehr Von Ralph Bollmann

16.10.2016, 10:28 Uhr | Wirtschaft

CDU gegen CSU Es geht um Merkel-Deutschland

In der Koalition brodelt es. CSU-Chef Seehofer treibt die Kanzlerin vor sich her, auch weil er an die Landtagswahl 2018 denkt. Dem Erhalt der absoluten Mehrheit in Bayern würde er wohl auch die Kanzlerin opfern. Mehr Von Markus Wehner

11.09.2016, 13:08 Uhr | Politik

AfD  Schattenkabinett sucht Wahlvolk

Nach dem Wahlerfolg vom Wochenende denkt AfD-Chef Jörg Meuthen schon ans Regieren im Bund. Der politisch erfahrenere Alexander Gauland sieht das anders. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

05.09.2016, 21:14 Uhr | Politik

Nach Anschlagserie Merkel sieht Deutschland „im Krieg gegen den IS“

Tagelang hatte die Kanzlerin sich nicht selbst geäußert zu den Anschlägen in Bayern. Doch nun unterbrach Angela Merkel ihren Sommerurlaub. Sie stellte sich den Fragen der Journalisten zur Sicherheitslage – und gab einige Antworten. Mehr

28.07.2016, 15:46 Uhr | Politik

Merkel-Pressekonferenz Wir schaffen das – und jetzt?

An diesem Donnerstag steht Kanzlerin Merkel in Berlin der Hauptstadtpresse Rede und Antwort. Der Termin wird mit Spannung erwartet – denn in den vergangenen Jahren fielen mitunter Sätze für die Ewigkeit. Mehr

28.07.2016, 11:15 Uhr | Politik

Nach Gewalttaten Merkel unterbricht Urlaub für Ansprache

Eigentlich hat auch die Kanzlerin Sommerpause. Wegen „aktueller Themen“ tritt sie trotzdem vor die Medien. Die jüngsten Gewalttaten haben den Druck auf Angela Merkel erhöht, Fragen zu beantworten. Mehr

26.07.2016, 16:30 Uhr | Politik

Diskussion um Todesstrafe Wer solche Partner hat

In der Türkei wird die Wiedereinführung der Todesstrafe erwogen. Die Bundesregierung ist über diese Entwicklung zutiefst beunruhigt – und scheut deutliche Warnungen nicht. Mehr Von Majid Sattar, Berlin und Albert Schäffer, München

18.07.2016, 20:45 Uhr | Politik

Die „Fibel“ des Václav Klaus Störfeuer im Konsenspalaver

Václav Klaus und Jiří Weigl präsentieren eine Streitschrift zur Migrationskrise, und Thilo Sarrazin sekundiert: Dieses Buch hat das Zeug, zur Programmschrift der AfD zu werden. Mehr Von Paul Ingendaay

05.06.2016, 17:08 Uhr | Feuilleton

Eskalation einer Affäre Wenn man nur verlieren kann

Der Streit zwischen Berlin und Ankara über Jan Böhmermann und sein Schmähgedicht ist aus dem Ruder gelaufen. Wie konnte das passieren? Ein Rückblick auf die letzten Tage Mehr Von Eckart Lohse und Majid Sattar, Berlin

12.04.2016, 22:17 Uhr | Politik

AfD nach den Wahlen Die Revolution frisst ihre Eltern

Wie die AfD das Erbe der Achtundsechziger auslöschen will – und warum Meuthen viel ruhiger wirkt als Petry. Mehr Von Justus Bender und Eckart Lohse

14.03.2016, 22:13 Uhr | Politik

Oben ohne Geständnisse eines Krawattenträgers

Spätestens seit Giannis Varoufakis geht es mit der Krawatte bergab. Keiner scheint sie mehr zu brauchen. Sind die hippen Start-Ups schuld? Eine Spurensuche. Mehr Von Maximilian Weingartner

10.01.2016, 18:11 Uhr | Stil

Asyl-Politik der Union Arbeitskräfte rufen, Flüchtlinge willkommen heißen

Der Großteil der Flüchtlinge werde bleiben, sagt Volker Kauder. Für deren Integration müsse man alles tun. Für ein Einwanderungsgesetz sieht der Fraktionschef der Union keinen Bedarf. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

03.09.2015, 22:51 Uhr | Politik

Flüchtlingsfrage Merkel: „Wir schaffen das“

Angela Merkel hat sich auf ihrer alljährlichen Sommerpressekonferenz zuversichtlich gezeigt, dass Deutschland die Flüchtlingsfrage erfolgreich lösen werde. „Wir schaffen das“, sagt sie: „Und wo uns etwas im Wege steht, muss es überwunden werden.“ Mehr Von Günter Bannas, Berlin

31.08.2015, 17:59 Uhr | Politik
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z