Somalia: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Somalia

  1 2 3 4 5 ... 9 ... 18  
   
Sortieren nach

Sehnsuchtsort Deutschland Das Vorstellungsgespräch

Abaadir Nuur Dacar ist aus Somalia geflüchtet. Nun hat er im rheinland-pfälzischen Landtag um Arbeit gebeten – und eine Lehrstelle im Hunsrück angeboten bekommen. Mehr Von Timo Frasch

26.09.2015, 15:10 Uhr | Politik

Geflüchtete Jugendliche Sie sind einfach da

Unter den Flüchtlingen in Wiesbaden leben 118 Jugendliche. Sie haben sich auf Schlepper und auf sich selbst verlassen - und Glück gehabt. Mehr Von Ewald Hetrodt, Wiesbaden

05.08.2015, 19:56 Uhr | Rhein-Main

Anschlag in Mogadischu Täter soll in Bonn gelebt haben

Der Täter, der am Montag einen Anschlag auf ein Hotel in Mogadischu verübt hat, soll in Bonn gelebt haben. Informationen aus Sicherheitskreisen zufolge habe er der Salafisten-Szene angehört und schon vorher versucht auszureisen. Mehr

28.07.2015, 15:22 Uhr | Politik

Somalia Autobombenanschlag erschüttert Mogadischu

In Mogadischu ist eine gewaltige Autobombe explodiert. Der Anschlag, zu dem sich die islamistische al Shabaab-Miliz bekannte, zielte vor allem auf ein von Diplomaten frequentiertes Hotel. Dabei kamen zahlreiche Menschen ums Leben. Mehr

27.07.2015, 09:41 Uhr | Politik

Obama in Afrika Ein Luo im Land der Vorfahren

Im Mittelpunkt von Barack Obamas überfälliger Ostafrikareise steht die Bekämpfung des radikalen Islamismus. Dafür drückt er auch mal ein diplomatisches Auge zu. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

26.07.2015, 17:43 Uhr | Politik

Obama in Kenia Mehr als Familienzusammenführung

Der Besuch des amerikanischen Präsidenten Obama in Kenia war eine späte Geste an das Land seiner Vorfahren. Vor allem aber galt er aktuellen Problemen. Mehr Von Jochen Stahnke

26.07.2015, 17:13 Uhr | Politik

Prinz Asserate im Gespräch Afrikas Hoffnung verlässt den Kontinent

Wir können die Zäune noch so hoch machen, wir können uns noch so sehr um die Integration der in Europa Strandenden bemühen: Das Problem wird fortgeschrieben. Es gilt, die Ursachen zu bekämpfen. Mehr Von Jochen Hieber

18.07.2015, 20:15 Uhr | Feuilleton

Somalia Tote bei Terroranschlägen auf zwei Hotels

Nach einem Selbstmordanschlag auf ein Hotel in der Hauptstadt Mogadischu und dem gewaltsamen Sturm einer weiteren Unterkunft werden viele Opfer befürchtet. Die Terrormiliz Al-Shabaab bekannte sich bereits zu den Taten. Mehr

10.07.2015, 22:54 Uhr | Politik

Griechenland-Krise Alarm im Währungsfonds

Griechenland stellt seine Zahlungen an den IWF ein - und reiht sich damit neben Simbabwe, Sudan und Somalia ein. Für den Währungsfond ist das eine Katastrophe. Seine weltwirtschaftliche Bedeutung steht auf dem Spiel. Mehr Von Winand von Petersdorff

02.07.2015, 16:57 Uhr | Wirtschaft

Shabaab-Miliz Deutscher Islamist von kenianischen Behörden gesucht

Die kenianische Polizei hat eine Belohnung von zehn Millionen Schilling für die Ergreifung eines deutschen Islamisten ausgelobt. Er soll an einem Angriff der somalischen Shabaab-Miliz auf einen Militärstützpunkt beteiligt gewesen sein. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

18.06.2015, 19:20 Uhr | Politik

Prozess beginnt Von Frankfurt ins somalische Terrorcamp

Sechs Männer stehen von Freitag an vor dem Oberlandesgericht Frankfurt. Sie sind angeklagt, sich den Islamisten der al Shabaab-Miliz angeschlossen zu haben. Mehr

11.06.2015, 21:59 Uhr | Rhein-Main

Somalia Al Shabaab meldet Tod Hassan Turkis

Nach langer Krankheit: Als handele es sich um einen Künstler oder verdienten Mitarbeiter, meldet die Al-Shabaab-Miliz den Tod eines ihrer Anführer. Tatsächlich war Hassan Turki eine prägende Figur des somalischen Islamismus. Mehr

28.05.2015, 15:50 Uhr | Politik

Äthiopien Im Land der eisernen Faust

Wenn Äthiopien am Sonntag ein Parlament wählt, steht der Sieger schon fest. Der repressive Staat versucht, dem Unmut der Bevölkerung durch Wirtschaftswachstum zu begegnen. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

23.05.2015, 14:25 Uhr | Politik

Internationaler Mütter-Index In Norwegen geht es Müttern am besten

Die Hilfsorganisation Save the Children hat ihren jährlichen Mütter-Index veröffentlicht. Deutschland steht auf dem achten Platz. Amerika hat die höchste Müttersterblichkeit aller entwickelten Länder. Mehr

05.05.2015, 10:16 Uhr | Feuilleton

Terror in Mogadischu Mindestens sechs Tote bei Anschlag

Bei einem Anschlag auf das Bildungsministerium in Mogadischu sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. Die Dschihadisten der Shabaab-Miliz haben sich des Anschlags bezichtigt. Mehr

14.04.2015, 16:28 Uhr | Politik

Flüchtlingslager in Kenia Aus Angst vor Islamisten

Kenia will das größte Flüchtlingslager der Welt in Dabaab auflösen. Sicherheitskräfte haben längst nicht mehr das Sagen, sondern somalische Clans und islamistische Terroristen. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

13.04.2015, 17:11 Uhr | Politik

Luftangriffe in Somalia Die falsche Reaktion

Luftschläge in Somalia lösen die Probleme, die Kenia mit sich selbst hat, nicht. Auch unter kenianischen Muslimen gibt es längst zu viele Shabaab-Anhänger. Mehr Von Jochen Stahnke

06.04.2015, 23:26 Uhr | Politik

Nach Anschlag in Kenia Luftwaffe bombardiert Dschihadisten in Somalia

Die kenianische Luftwaffe hat Ziele der dschihadistischen Shabaab-Miliz im Nachbarland Somalia angegriffen. Damit reagierte das Land auf den Anschlag auf die Universität in Garissa, bei dem 147 Menschen starben. Mehr

06.04.2015, 15:54 Uhr | Politik

Terroranschlag in Kenia Ein ganzes Land trauert

Während geistliche Würdenträger in Kenia zur Einheit aufrufen, beginnen drei Tage Staatstrauer. Wut herrscht in dem Land auf die Sicherheitskräfte, die nach Ansicht vieler Beobachter zu langsam auf den Überfall der Universität in Garissa reagiert haben. Mehr

05.04.2015, 17:37 Uhr | Politik

Anschlag in Kenia Blutige Botschaft

Mit dem Anschlag von Garissa beschwört Al Shabaab einen Krieg zwischen Muslimen und Christen herauf. Kenia soll dazu gebracht werden, seine Truppen aus Somalia abzuziehen. Mehr Von Jochen Stahnke

03.04.2015, 18:40 Uhr | Politik

Al Shabaab in Kenia Angriff mit Ansage

Amerika und Großbritannien hatten vor Attentaten der al Shabaab-Terroristen gewarnt. Doch niemand kümmerte sich darum. Am Donnerstag stürmten vier Kämpfer den Uni-Campus in Garissa. Ihr Anschlag galt den Christen unter den Studierenden. Mehr Von Thomas Scheen, Punda Maria

03.04.2015, 16:50 Uhr | Politik

Terrorattacke Mindestens 147 Tote bei Angriff auf Universität in Kenia

Im Nordosten Kenias sind bei einer Attacke auf eine Universität mindestens 147 Menschen getötet worden. Die Angreifer haben sich auf dem Campus verschanzt. Zahlreiche Studenten befinden sich noch auf dem Gelände. Mehr

02.04.2015, 22:45 Uhr | Politik

Al Shabaab in Somalia Amerikanische Drohne tötet Milizführer

Ein Führer der somalischen al Shabaab-Miliz ist von einer Drohne der amerikanischen Armee getötet worden. Amerika macht ihn für den Anschlag auf das Westgate-Kaufhaus in Nairobi 2013 verantwortlich. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

19.03.2015, 15:15 Uhr | Politik

„Dschihadi John“ Die Legende vom lieben Jungen

Wie wurde Mohammed Emwazi zu „Dschihadi John“, dem Henker der Terrormiliz IS? Besonders dem britischen Geheimdienst werden Vorwürfe gemacht. Ob der MI5 tatsächlich einen friedfertigen jungen Mann zum Mörder machte, wird jedoch von Fachleuten stark bezweifelt. Mehr Von Jochen Buchsteiner, London

27.02.2015, 15:56 Uhr | Politik

Somalia Zwanzig Tote bei Anschlag auf Hotel in Mogadischu

Die islamistische Al-Shabaab-Miliz hat in der somalischen Hauptstadt Mogadischu einen schweren Anschlag verübt. Etwa 20 Menschen wurden getötet - darunter mehrere Politiker. Mehr

20.02.2015, 15:25 Uhr | Politik

Sicherheitsberatungsfirmen Gute Geschäfte mit Geiseln

Wenn es bei Entführungen um richtig viel Geld geht, nehmen professionelle Unterhändler die Fäden in die Hand. Sicherheitsberatungsfirmen treten in diesem Fall auf den Plan. Einer der Sicherheitsberater erzählt, worauf es ankommt. Mehr Von Marco Seliger

14.02.2015, 14:45 Uhr | Politik

Afrika-Austausch Zurück aus Kenia, hat sie eine neue Sicht auf Europa

Schläge und seltsame Prüfungen: Studentin Lisa Weber aus Böbingen hat drei Monate in Mwingi verbracht und an einer Schule gearbeitet. Mehr Von Lorenz Rodríguez Knödler, Rosenstein-Gymnasium, Heubach

05.01.2015, 16:07 Uhr | Gesellschaft

Somalia Angeblicher Geheimdienstchef von Islamisten-Miliz stellt sich

Auf Sakarija Ismail Ahmed Hersi, den angeblichen Geheimdienstchef der somalischen Islamisten-Miliz al Shabaab, war ein Kopfgeld von drei Millionen Dollar ausgesetzt. Nun hat er sich gestellt. Mehr

27.12.2014, 18:59 Uhr | Politik

Somalia Selbstmordanschlag auf UN-Konvoi

In der somalischen Hauptstadt Mogadischu ist es zu einem schweren Selbstmordattentat gekommen. Ziel war ein Konvoi der Vereinten Nationen. Mehr

03.12.2014, 09:15 Uhr | Politik

Flucht aus Somalia Niemand wusste, ob wir ankommen würden

Durch die Wüste, übers Mittelmeer, ins Gefängnis, in die Schule: Moha kam als 15 Jahre alter Flüchtling von Somalia nach München. Deutschland braucht Menschen wie ihn. Mehr Von Jonathan Fischer

18.10.2014, 10:34 Uhr | Feuilleton

Rheingau-Taunus-Kreis Zehn Euro je Asylbewerber und Tag

Der Rheingau-Taunus-Kreis entwirft mit den Kommunen eine Vereinbarung zur Unterbringung von Flüchtlingen. Nicht ohne Reibereien. Indes leisten engagierte Bürger bereits viel für die Flüchtlinge. Mehr Von Oliver Bock, Rheingau-Taunus-Kreis

16.10.2014, 12:18 Uhr | Rhein-Main

Terrormiliz Al-Shabaab Somalia setzt Kopfgeld auf Islamistenführer aus

Auf den neuen Anführer der radikal-islamischen Al-Shabaab hat die somalische Regierung ein Millionen-Kopfgeld ausgesetzt. Unterdessen wurde mit der Steinigung einer Frau die jüngste Schreckenstat der Terrormiliz bekannt. Mehr

27.09.2014, 20:21 Uhr | Politik

Somalia Deutscher Journalist nach jahrelanger Geiselhaft wieder frei

Der deutsche Journalist Michael Scott Moore ist nach jahrelanger Geiselhaft in Somalia wieder freigekommen. Er war 2012 in der Stadt Galkayo entführt worden. Mehr

23.09.2014, 17:24 Uhr | Politik

Bad Soden und die Flüchtlinge In was für einer Gegend wohnst du denn?

Vor einem Jahr fürchteten sich viele Bad Sodener vor den Flüchtlingen. Nun gibt es eine Welle der Hilfe. Wie aber gelang der Umschwung? Und wird alles so bleiben? Mehr Von Mona Jaeger

14.09.2014, 19:30 Uhr | Rhein-Main

Nach dem Tod von Shabaab-Anführer Somalias Plage

Ahmed Abdi Gondane, der Anführer von al Shabaab, ist bei einem amerikanischen Luftschlag getötet worden. Sein Tod trifft die Terrormiliz in einer Phase, in der sie ohnehin geschwächt ist. Mehr Von Jochen Stahnke

09.09.2014, 12:40 Uhr | Politik
  1 2 3 4 5 ... 9 ... 18  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z