Somalia: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Somalia

  15 16 17 18
   
Sortieren nach

Saudi-Arabien Furcht vor den Folgen

Saudi-Arabien hat alles getan, um einen Krieg zu verhindern, von dem es sich nichts Gutes verspricht. Das größte Land an der Südflanke des Iraks fürchtet gewiss Saddam Hussein - noch mehr aber den Krieg. Mehr

19.03.2003, 18:12 Uhr | Politik

Fernsehwoche, 23.-29.11. Das Rätsel des toten Rabbi

Die Geschichte des Computerspiels, der Alltag eines Kriegsfotografen und ein Mord im jüdischen Milieu von Berlin: Die FAZ.NET-Fernsehwoche. Mehr

22.11.2002, 16:57 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Frauen, Paschas, Patriarchen

Nurudin Farahs Trilogie "Variationen über das Thema der afrikanischen Diktatur" liegt mit den Bänden "Tochter Frau" und "Vater Mensch" endlich komplett in Deutsch vor. Mehr Von Martin Halter

21.10.2002, 18:43 Uhr | Feuilleton

Film der Woche Mogadischu ist überall

Amerika ist immer im Krieg: Ridley Scotts Film Black Hawk Down über einen gescheiterten Einsatz in Somalia. Mehr Von Claudius Seidl

09.10.2002, 15:13 Uhr | Feuilleton

Kamerafahrt Schlaflos in Somalia

Neu im Kino: Ridley Scott hat das amerikanische Kriegs-Trauma von Somalia verfilmt, Al Pacino geistert schlaflos durch Alaska. Mehr

07.10.2002, 17:04 Uhr | Feuilleton

Menschen Somalisches Mädchen bekommt in Australien ihr Lächeln zurück

In einer aufwändigen Operation hat ein Chirurgenteam auf dem fünften Kontinent das von Schüssen entstellte Gesicht der sechsjährigen Suad wieder hergestellt. Mehr

31.07.2002, 17:23 Uhr | Gesellschaft

Kriminalität Piraten schlagen wieder häufiger zu

Besonders viele Schiffe wurden in den Gewässern Indonesien geentert. Die Piraten gehen bei ihren Überfällen immer brutaler vor. Mehr

24.07.2002, 12:31 Uhr | Gesellschaft

Tourismus „Die Medien sind schuld“

Auf der Tourismusbörse in Berlin werden sich auch Länder vorstellen, die als gefährliches Terrain gelten. Sie selbst sehen das meistens anders. Mehr

14.03.2002, 19:29 Uhr | Feuilleton

Fifa Schützenhilfe für Blatter

„Von Bestechung kann keine Rede sein“, sagte der Wahlhelfer des Fifa-Präsidenten, Mohamed Bin Hammam aus Katar und greift die Kronzeugen an. Mehr

04.03.2002, 16:00 Uhr | Sport

Fifa Erneut Bestechungsvorwürfe gegen Blatter

Hat sich der Schweizer mit Hilfe von Schmiergeldern zum Fifa-Präsidenten wählen lassen? Afrikanische Funktionäre erheben schwere Vorwürfe. Mehr

28.02.2002, 18:00 Uhr | Sport

Terror und die Folgen Bin Ladin als Grenzgänger zwischen Pakistan und Afghanistan?

Washington ist nahezu sicher, dass Usama bin Ladin noch lebt. Experten vermuten, er bewege sich immer noch als Grenzgänger zwischen Pakistan und Afghanistan. Mehr Von Pascal Reynard, AFP

25.02.2002, 16:58 Uhr | Politik

USA-Reise Schröder auf der Suche nach optimistischen Botschaften

Die Folgen des 11. September beherrschen weiter die transatlantische Agenda - auch bei Schröders heutigem Besuch bei George Bush. Mehr Von Joachim Schucht, dpa

31.01.2002, 07:00 Uhr | Politik

US-Kinocharts Black Hawk Down bleibt die Nummer eins

50 Prozent mehr Einnahmen an den Kinokassen als im gleichen Monat des Vorjahres. Auf dem ersten Platz der amerikanischen Kinocharts hält sich der Kriegsfilm Black Hawk Down. Mehr

28.01.2002, 17:15 Uhr | Feuilleton

Somalia Deutsche Marine muss ihren Platz im Anti-Terror-Kampf noch finden

Sie sollen gefährliche Terroristen abfangen. Doch die deutsche Flotte sieht ihre Mission am Horn von Afrika mit großer Gelassenheit. Eine Reportage. Mehr

21.01.2002, 16:43 Uhr | Politik

Somalia "Black Hawk Down": Ein Kriegsfilm bewegt Amerika

Während die Bush-Administration laut über einen Anti-Terror-Einsatz in Somalia nachdenkt, werden die Vereinigten Staaten durch ein Doku-Drama von Star-Regisseur Ridley Scott daran erinnert, dass bereits einmal ein Einsatz in dem nordafrikanischen Land furchtbar entgleiste. Mehr

18.01.2002, 18:56 Uhr | Politik

Anti-Terror-Kampf Amerikanische Soldaten bereiten Militärübung auf Philippinen vor

Während darüber spekuliert wird, ob Somalia oder der Irak das nächste Ziel Washingtons im Anti-Terror-Krieg wird, landen amerikanische Soldaten auf den Philippinen. Mehr

18.01.2002, 12:44 Uhr | Politik

Krieg gegen Terror Washingtons weitere Ziele

Auf der Suche nach einem neuen Gegner im Krieg gegen den Terrorismus scheint der Irak für Washington immer weiter in den Hintergrund zu rücken. Mehr

10.01.2002, 13:52 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Sandalen zum Blauhelm

Manfred Eisele: Die Vereinten Nationen und das internationale Krisenmanagement. Ein Insider-Bericht. Verlag Josef Knecht, Frankfurt am Main 2000. 252 Seiten, 21,- Euro.Dem Jugendalter sind die Friedenseinsätze der Vereinten Nationen (UN) längst entwachsen, obwohl ihnen bis heute mitunter die nötige ... Mehr

29.12.2001, 13:00 Uhr | Feuilleton

Krieg gegen Terror Somalia bleibt ein Thema

Verteidigungsminister Scharping hat sich wegen seiner Somalia-Äußerung Ärger eingehandelt. Für Amerikaner und Franzosen ist Somalia aber sehr wohl ein Thema. Mehr

21.12.2001, 13:37 Uhr | Politik

Somalia-Äußerungen Noch stützt Schröder seinen redseligen Minister

Rudolf Scharpings Presse-Plaudereien irritierten nicht nur die SPD. Noch verteidigt Bundeskanzler Schröder seinen Minister. Mehr Von Kristina Dunz, dpa

20.12.2001, 20:09 Uhr | Politik

Krieg gegen Terror Berlin will über Aktionen gegen Somalia nichts wissen

Berlin dementiert Berlin! Deutsche Regierungskreise wollten vor Brüsseler Journalisten wissen, dass eine Aktion gegen Somalia beschlossene Sache sei. Mehr

19.12.2001, 23:48 Uhr | Politik

Somalia-Einsatz Dramatische Folgen für Afrika befürchtet

Beobachter befürchten bei einer Ausweitung des Anti-Terror-Kampfes auf Somalia dramatische Folgen für den gesamten afrikanischen Kontinent. Mehr

19.12.2001, 17:20 Uhr | Politik

Afghanistan Wo versteckt sich Bin Ladin?

Ein Überblick über die verschiedenen Hypothesen zum Aufenthaltsort des Extremistenführers Bin Ladin. Mehr

18.12.2001, 15:56 Uhr | Politik

Rezension: Belletristik Tauschen und täuschen

Freigebig dürfen Götter sein, nicht Menschen, läßt Shakespeare Timon von Athen, seinen letzten tragischen Helden, sagen. Die Dialektik von Geschenk und Tausch zieht sich wie ein roter Faden durch die Geistesgeschichte, und spätestens seit Marcel Mauss' Studie "Sur le don" ist bekannt, daß sich jede Gesellschaft ... Mehr

12.12.2001, 13:00 Uhr | Feuilleton

Somalia Angst vor amerikanischem Militär

Gerüchten zufolge sollen an der nordsomalischen Küste bereits amerikanische und auch deutsche Marineschiffe patrouillieren. Mehr Von Antje Passenheim, Nairobi/Hargeisa

01.12.2001, 07:00 Uhr | Politik

Dokumentation Leitantrag: "Wir akzeptieren, dass..."

"Respektieren" und "Akzeptieren" sind Kernbegriffe des Leitantrags, mit dem die Grünen-Führung die Partei hinter sich bringen will. Eine Dokumentation in Auszügen. Mehr

23.11.2001, 18:09 Uhr | Politik

Non-Fiction Neuerscheinungen im US-Bücherherbst

Der Herbst hat dem amerikanischen Buchmarkt eine Fülle von interessanten Sachbüchern gebracht. Eine kommentierte Liste mit zehn Titeln. Mehr Von Ralph Obermauer

23.11.2001, 14:04 Uhr | Feuilleton

Analyse SPD: Duldsam, folgsam, handzahm

Vier Tage lang hat der SPD-Parteichef dem SPD-Bundeskanzler seine Handlungsfähigkeit gesichert. Er hatte leichtes Spiel. Eine Analyse. Mehr Von Thomas Reinhold, Nürnberg

22.11.2001, 16:58 Uhr | Politik

Bundeswehr Schröder: Somalia-Einsatz nicht aktuell

Kanzler Schröder ist Spekulationen über einen möglichen Somalia-Einsatz im Kampf gegen Terrorismus nach Meinung von SPD-Linken nicht entschieden genug entgegen getreten. Mehr

22.11.2001, 15:54 Uhr | Politik

Bundeswehreinsatz Freie Hand in rechtlichem Zwielicht

Wenn es um die Entsendung deutscher Truppen geht, hat der Streit um die Rechte des Parlaments gegenüber der Regierung Tradition. Mehr Von Stephan Hütig

12.11.2001, 07:00 Uhr | Politik

Kampf gegen Terror Somalische Fundamentalisten im Visier

Auch nach Somalia könnten deutsche Soldaten geschickt werden. Dort werden Fundamentalisten der Unterstützung des Terrorismus verdächtigt. Mehr Von Thomas Scheen

08.11.2001, 11:32 Uhr | Politik

Kampf gegen Terror Somalia und Somaliland - Krisenherd in Nordost-Afrika

Die Bundeswehr soll im Anti-Terror-Einsatz auch nach Nordost-Afrika geschickt werden können. Ein möglicher Ort für Einsatz oder Stationierung könnte in Somalia oder Somaliland liegen. Mehr Von Thomas Scheen

07.11.2001, 16:06 Uhr | Politik

Rezension: Sachbuch Nur an Hitler angenähert

Gabriele Schneider: Mussolini in Afrika. Die faschistische Rassenpolitik in den italienischen Kolonien 1936-1941. SH-Verlag, Köln 2000. 315 Seiten, 39,80 Euro.Das faschistische Italien war nicht erst seit 1936 in Afrika präsent. Denn seit 1885 besaß Italien Eritrea und Somalia, seit 1912 Libyen. Und Mussolini regierte seit 1922 - lange ohne tiefere Eingriffe in die Kolonien. Mehr

15.08.2001, 14:00 Uhr | Feuilleton

Rezension: Belletristik Rebellion im Heldenschädel

Blutrotes Somalia: Nuruddin Farahs Roman "Bruder Zwilling" Mehr

30.03.2001, 12:00 Uhr | Feuilleton

Interview Kinkel: „Unter Clinton zog Amerika davon“

Als Bill Clinton ins Weiße Haus einzog, erbte er die Intervention in Somalia - und erlebte ein Debakel. Jetzt, da er seinen Amtssitz verlässt, ist er von seinem außenpolitischen Hauptziel, Frieden in Nahost, weiter entfernt als vor acht Jahren. Was hat Clinton außenpolitisch vollbracht? Ex-Außenminister Klaus Kinkel zieht im FAZ.NET-Gespräch Bilanz. Mehr

17.01.2001, 06:00 Uhr | Politik
  15 16 17 18
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z