Sipri: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Rüstungsindustrie Australien wird zweitgrößter Waffenimporteur der Welt

Milliardenschwere Großaufträge haben das Land fast an die Spitze der Rüstungsimporteure geführt. Die Aufrüstung ist eine Reaktion auf Chinas Aufstieg. Auch deutsche Unternehmen profitieren. Mehr

30.09.2019, 06:18 Uhr | Politik
Sipri

Das schwedische Parlament hat das Stockholmer Friedensforschungsinstitut Sipri 1966 ins Leben gerufen. Es versorgt Wissenschaftler, Politiker und Medien mit Daten, Analysen und Empfehlungen zu internationalen militärischen Fragen. Finanziert wird es zum großen Teil von der schwedischen Regierung. Sipri (Stockholm International Peace Research Institute) versteht sich als Plattform für die Zusammenarbeit von Konfliktforschern aus aller Welt und arbeitet eng mit den Vereinten Nationen (UN) und der Europäischen Union (EU) zusammen.

Alle Artikel zu: Sipri

1 2 3  
   
Sortieren nach

Sipri-Bericht Weniger Atomwaffen – mehr Geld für modernere Arsenale

Die nukleare Selbstbeschränkung Amerikas und Russlands wackelt. Zwar sinkt die Zahl der Massenvernichtungswaffen noch. Aber die Aussichten sind laut dem Jahresbericht einer renommierten schwedischen Denkfabrik trübe. Mehr

17.06.2019, 12:02 Uhr | Politik

Militärausgaben Staaten rüsten weltweit auf

Die Rüstungsausgaben haben laut einer Studie im vergangenen Jahr weltweit zugenommen. Vor allem Amerika und China kaufen mehr Waffen. Doch auch Deutschland steckt mehr Geld in die Bundeswehr. Mehr

29.04.2019, 04:06 Uhr | Wirtschaft

Sipri-Studie Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien florieren

Die fortwährenden Konflikte im Nahen Osten lassen die Exporte dorthin weiter steigen. An der Spitze rangieren unangefochten die Vereinigten Staaten. Deutschland rutscht in der Liste nach unten. Mehr Von Ulrich Friese

11.03.2019, 07:26 Uhr | Wirtschaft

Nationaler Volkskongress Chinas gut versteckte Wehrausgaben

Auf dem Nationalen Volkskongress hat China verkündet, dass das Verteidigungsbudget um gut sieben Prozent steigen wird. Tatsächlich sind die Ausgaben aber wohl noch deutlich höher – Peking lässt viele Ausgaben unter den Tisch fallen. Mehr Von Friederike Böge, Peking

05.03.2019, 21:59 Uhr | Politik

Waffen Weltweite Rüstungsproduktion legt zu

Staaten auf der ganzen Welt bauen mehr Kriegswaffen. Laut einer Untersuchung des Stockholmer Friedensforschungsinstitut Sipri bleiben die Vereinigten Staaten der mit Abstand größte Rüstungsproduzent. Mehr

10.12.2018, 03:30 Uhr | Wirtschaft

Militärausgaben weltweit Das neue Wettrüsten

Die weltweiten Militärausgaben steigen kräftig. Trump und Putin drohen einander mit Aufrüstung. Führt das zu noch mehr Kriegen? Mehr Von Lorenz Hemicker

26.10.2018, 13:18 Uhr | Aktuell

Trump und der Fall Khashoggi Panzer vor Pressefreiheit

Ein Journalist verschwindet spurlos, die saudische Staatsführung gerät in Erklärungsnot. Amerikas Präsident erklärt daraufhin Rüstungsgeschäfte mit Riad für sakrosankt. Warum eigentlich? Eine Analyse. Mehr Von Lorenz Hemicker

12.10.2018, 14:13 Uhr | Politik

Gefahr durch Hacker Europa muss sich um Cyber-Sicherheit kümmern

Es gibt zahlreiche Akteure, die im Internet nationale Interessen mit unlauteren Mitteln durchsetzen. Doch zu diesem globalen digitalen Wettrüsten fällt EU-Politikern bislang viel zu wenig ein. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Wolfgang Kleinwächter

14.08.2018, 20:03 Uhr | Feuilleton

Unbegründete Kritik am Export Deutschland ist nicht die Waffenkammer der Welt

Die Bundesregierungen bemühen sich um eine vorsichtige Rüstungsexportpolitik. Trotzdem wird behauptet, deutsche Waffen kämen maßgeblich in Kriegsgebieten zum Einsatz. Stimmt das? Mehr Von Marco Seliger

23.07.2018, 06:17 Uhr | Politik

Friedensforscher Atommächte investieren in ihre Waffen

Nordkorea ist nicht die einzige Atommacht, die Experten Sorgen bereitet. Zwar ist die Zahl der Nuklearsprengköpfe auf der Welt leicht gesunken. Doch das ist laut Friedensforschern noch lange kein Zeichen für Abrüstung. Mehr

18.06.2018, 03:38 Uhr | Politik

Konfliktforscher warnen Militärausgaben auf höchstem Wert seit Ende des Ost-West-Konflikts

Erstmals seit fünf Jahren sind die globalen Militärausgaben wieder gestiegen. Das liegt vor allem an China. In Amerika stagnieren die Ausgaben, Russland überrascht. Mehr Von Lorenz Hemicker

02.05.2018, 00:01 Uhr | Politik

Arabische Halbinsel Viel Geld für Waffen

Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate bauen ihre eigenen Rüstungsindustrien auf. Damit wollen sie unabhängiger von Waffenimporten werden. Doch es gibt auch innenpolitische Gründe für die Aufrüstung. Mehr Von Rainer Hermann

19.03.2018, 06:33 Uhr | Politik

Friedensforscher Waffenimporte im Nahen Osten verdoppeln sich

Die Waffenlieferungen in den Nahen Osten sind laut einer Studie in den vergangenen zehn Jahren stark gestiegen. Auch deutsche Rüstungsfirmen machen in der Region gute Geschäfte. Mehr

12.03.2018, 05:17 Uhr | Wirtschaft

Europäische Sicherheitspolitik Flexitarier in einer Welt der Fleischfresser

Nicht in der Innenpolitik, sondern in der Außen- und Sicherheitspolitik warten die größten Herausforderungen. Eine immer unbequemere Welt macht es immer schwieriger, Deutschland zu regieren und Europa zusammenzuhalten. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Sigmar Gabriel

15.02.2018, 18:29 Uhr | Politik

Sipri-Studie Rüstungskonzerne verkaufen wieder mehr Waffen

Nordkorea, Nahost, Ukraine - die Spannungen nehmen zu. Davon profitieren internationale Rüstungskonzernen. Wie groß deren Gewinne sind, zeigt eine aktuelle Studie. Ein Land beherrscht den weltweiten Markt. Mehr

11.12.2017, 06:41 Uhr | Wirtschaft

Im Streit mit Nordkorea Trump will Südkorea massiv aufrüsten

Mit neuen Sanktionen will Trump den Druck auf Pjöngjang erhöhen – und verspricht Südkorea einen Rüstungsdeal in Milliardenhöhe. Kanzlerin Merkel fordert eine friedliche Lösung. Mehr

05.09.2017, 02:00 Uhr | Politik

Neue Untersuchung Atomarer Abrüstung droht der Stillstand

Die Zahl der nuklearen Sprengköpfe ist leicht gesunken. Doch das Verhältnis der Supermächte und Nordkoreas Ambitionen geben Anlass zur Sorge. Mehr Von Lorenz Hemicker

05.07.2017, 11:17 Uhr | Politik

Rüstungsausgaben 2016 Amerika first — mit Abstand

Die Rüstungsausgaben sind 2016 weiter gestiegen. Spitzenreiter bleibt Amerika, Russland und Indien holen auf. Doch vor allem Lettland und Litauen nehmen Geld in die Hand. Mehr

24.04.2017, 04:50 Uhr | Politik

Zeichen der Entspannung? Russland kürzt Militärausgaben

Für das Militär gibt Russland seit längerer Zeit wieder deutlich weniger Geld aus. Warum ist das so – und haben die Einsparungen einen Einfluss auf die Übungstätigkeit der Streitkräfte? Mehr Von Lorenz Hemicker

24.03.2017, 19:43 Uhr | Politik

Trumps Nuklearpläne Atomares Wettrüsten oder nicht?

Lange hat Präsident Trump geschwiegen. Nun werden erste Konturen seiner Nuklearstrategie sichtbar. Manches bleibt offen, aber es gibt eine Gewissheit. Mehr Von Lorenz Hemicker

24.02.2017, 16:20 Uhr | Politik

Rüstung Rückgang bei Waffenverkäufen schwächt sich ab

Die größten Rüstungsunternehmen der Welt haben im vergangenen Jahr erneut weniger Rüstungsgüter abgesetzt. Das könnte sich aber bald ändern. Mehr

05.12.2016, 12:24 Uhr | Wirtschaft

Die Nato und Russland Wer ist überlegen?

Moskau fühlt sich bedroht: Beim Nato-Gipfel am Wochenende wird es vor allem um das Verhältnis des Bündnisses zu Russland gehen. Welche Seite ist militärisch stärker? Und wer rüstet wo auf? Sechs Fakten zum Gipfel. Mehr

07.07.2016, 17:56 Uhr | Politik

Sipri-Studie Die Rüstungsindustrie boomt

Erstmals seit Jahren steigen die weltweiten Militärausgaben wieder. Einer Studie zufolge hat vor allem China seine Rüstungsexporte drastisch erhöht. Auch Deutschlands Ausfuhren erreichen einen Höchstwert. Mehr

05.04.2016, 08:16 Uhr | Politik

Waffenhandel nach Nahost Saudi-Arabiens steiler Aufstieg als Waffenimporteur

Die neue Studie der Sipri-Forscher listet hohe Zuwachsraten für Rüstungsgeschäfte im Nahen Osten auf. Zwei westeuropäische Länder gehören dabei zu den Hauptexporteuren. Mehr Von Ulrich Friese

22.02.2016, 06:59 Uhr | Wirtschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z