Sinai: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ostern und die Religion Gewalt, Offenbarung, Befreiung

Die Tage um Ostern zeigen, wie sehr Islam, Juden- und Christentum in ihren grundlegenden Erzählungen und Propheten zusammenhängen. Dieses Jahr werden Ostern und Pessach seit langem wieder am selben Tag gefeiert. Mehr

21.04.2019, 20:55 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Sinai

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Erdschätze in Nahost Ein Mann macht Israel zum Gasförderland

Bis vor kurzem war Israel von importierter Energie abhängig. Dann fand ein Mann ein riesiges Gasfeld – und stellte den Energiesektor auf den Kopf. Auch Europa könnte zukünftig aus Nahost versorgt werden. Mehr Von Jochen Stahnke, Tel Aviv

19.03.2019, 20:35 Uhr | Wirtschaft

Sinai Ägyptens Armee: 16 Extremisten getötet

Eine große Antiterroroperation der ägyptischen Armee ist nach eigenen Angaben erfolgreich verlaufen. Die Angriffe konzentrierten sich auf den nördlichen Sinai. Mehr

11.02.2018, 11:11 Uhr | Politik

Jahrhundertdeal im Nahen Osten Steht der Auszug der Palästinenser bevor?

Nicht nur in Israel ist davon die Rede, auch in arabischen Ländern wird darüber seit Jahren spekuliert: Was dafür spricht, dass der Nordsinai zu einem Ersatzland für die Palästinenser werden könnte. Mehr Von Rainer Hermann

16.12.2017, 08:56 Uhr | Politik

Terror in Ägypten Massenmord mit Ansage

Der Anschlag auf dem Sinai mit über 300 Toten ist eine Schmach für Ägyptens Machthaber Sisi. Die Terroristen zeigen ihre Stärke – und verlegen sich offenbar zunehmend auf weiche Ziele. Mehr Von Christoph Ehrhardt

26.11.2017, 20:45 Uhr | Politik

Islamischer Staat Ägypten vermutet IS hinter Anschlag auf dem Sinai

Die Angreifer im ägyptischen Bir al Abed sollen eine IS-Flagge bei sich geführt haben. Aus Zeugenaussagen lässt sich der Hergang des schlimmsten Anschlags in der Geschichte des Landes rekonstruieren. Mehr

26.11.2017, 14:49 Uhr | Politik

Anschlag in Ägypten Zahl der Todesopfer steigt auf mehr als 300

Unter den Toten sind Dutzende Kinder. Die Armee reagierte auf das Attentat mit Luftangriffen auf Fahrzeuge, Waffenlager und Verstecke der mutmaßlichen Terroristen. Mehr

25.11.2017, 13:15 Uhr | Politik

Ägyptische Sinai-Halbinsel Über 200 Tote bei Anschlag auf Moschee

Auf dem Sinai kommt es immer wieder zu terroristischen Angriffen eines IS-Ablegers. Beim Freitagsgebet hat jetzt ein Überfallkommando eine Bombe gezündet und auf Gläubige geschossen. Die Zahl der Opfer steigt ständig. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

24.11.2017, 18:31 Uhr | Politik

Sinai-Halbinsel Zehn ägyptische Soldaten bei Gefechten mit IS getötet

Die Kämpfe zwischen der Terrormiliz IS und den ägyptischen Streitkräften halten an. Das Militär in Kairo meldet jetzt zehn Tote in den eigenen Reihen. Mehr

23.03.2017, 11:42 Uhr | Politik

Russisches Flugzeug Ägypten bezeichnet Airbus-Absturz erstmals als Anschlag

Im Oktober stürzte über dem Sinai ein russischer Airbus ab. Schnell war klar: Es war ein Attentat des IS. Nun spricht auch Al Sisi erstmals von Terrorismus. Und benennt Gründe für den Anschlag. Mehr

24.02.2016, 17:18 Uhr | Politik

Flugzeugabsturz über dem Sinai Ägyptische Ermittler sehen keine Hinweise auf Terrorakt

Ägyptische Ermittler haben nach eigenen Angaben keine Hinweise darauf gefunden, dass das Passagierflugzeug über dem Sinai durch einen Terroranschlag zum Absturz gebracht wurde. Russische Geheimdienste waren zu einem anderen Ergebnis gekommen. Mehr

14.12.2015, 12:40 Uhr | Politik

Globale Strukturen des IS Die ganze Welt zum Feind

Vor einem knappen Jahrzehnt wurde er im Irak gegründet, zuletzt haben sich immer mehr Dschihadistengruppen dem IS angeschlossen – in Nigeria, Somalia, im Sinai und in Afghanistan. Was verbirgt sich hinter dem „Islamischen Staat“? Ein Überblick. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut, Klaus-Dieter Frankenberger und Rainer Hermann

19.11.2015, 11:55 Uhr | Politik

IS-Anschlag auf Flugzeug „Wir werden sie an jeder Ecke des Planeten finden“

Russland ist sich jetzt sicher: Der „Islamische Staat“ hat einen Terroranschlag auf die abgestürzte Passagiermaschine über dem Sinai verübt. Präsident Putin reagiert mit markiger Rhetorik - und schwört unerbittliche Rache. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

17.11.2015, 13:09 Uhr | Politik

Russland In Moskau wächst die Sorge vor einem Anschlag

Nach den Anschlägen in Paris sind auch in Moskau die Sicherheitsmaßnahmen verstärkt worden. Schon der mögliche IS-Anschlag auf das russische Flugzeug über Ägypten zeigt die gestiegene Terrorgefahr. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

14.11.2015, 17:06 Uhr | Politik

Absturz in Ägypten Blackbox soll Explosion aufgezeichnet haben

Ermittlern zufolge soll auf den Aufzeichnungen des Flugschreibers ein Explosionsgeräusch zu hören sein. Unterdessen einigten sich die Präsidenten Russlands und Ägyptens auf gemeinsame stärkere Sicherheitsmaßnahmen. Mehr

06.11.2015, 23:50 Uhr | Politik

Flugverbot für Ägypten Putins Eiertanz

Tagelang warnte Moskau vor „voreiligen Schlüssen“ aus dem Flugzeugabsturz auf dem Sinai. Präsident Putin hielt sich bedeckt. Jetzt schwenkt der Kreml auf die Linie Londons ein. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

06.11.2015, 23:19 Uhr | Politik

Nach Flugzeugabsturz im Sinai Ermittler gehen von Bombe im Laderaum aus

Was ließ den russischen Airbus mit 224 Menschen an Bord abstürzen? Britische Sicherheitsbehörden haben einen konkreten Verdacht. Mehr

06.11.2015, 07:23 Uhr | Politik

IS auf dem Sinai Die gefährlichste Terrorgruppe Ägyptens

Ein IS-Ableger beansprucht beharrlich, das russische Passagierflugzeug auf dem Sinai zum Absturz gebracht zu haben. Bisher allerdings ohne Beweise vorzulegen. Doch wer sind die Dschihadisten eigentlich? Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

05.11.2015, 21:11 Uhr | Politik

Absturz über Ägypten 2000 deutsche Touristen stecken in Scharm al Scheich fest

Die Lufthansa hat nach dem Absturz eines russischen Passagierflugzeugs über dem Sinai die Flüge in die Region gestoppt. Am Flughafen des ägyptischen Urlaubsorts Scharm al Scheich drohen chaotische Verhältnisse. Mehr

05.11.2015, 17:56 Uhr | Politik

Flug 9268 Briten und Amerikaner gehen von einer Bombe aus

Großbritannien und Amerika gehen inzwischen davon aus, dass der „Islamische Staat“ die russische Maschine über dem Sinai zum Absturz brachte - mutmaßlich mit einer an Bord geschmuggelten Bombe. Was wir wissen und was noch nicht. Mehr

05.11.2015, 11:48 Uhr | Politik

Airbus-Absturz über dem Sinai Hinweise auf Bombenanschlag verdichten sich

Großbritannien und die Vereinigten Staaten halten mittlerweile eine Bombenexplosion als Ursache für den Absturz eines Airbus über dem Sinai für wahrscheinlich. Hinter der Tat soll die Terrormiliz „Islamischer Staat“ stehen. Mehrere europäische Fluggesellschaften fliegen Scharm el Scheich vorerst nicht mehr an. Mehr

05.11.2015, 09:34 Uhr | Politik

Metrojet-Absturz Hinweise auf Explosion an Bord verdichten sich

Fachleute hielten es bislang für unwahrscheinlich, dass IS-Kämpfer ein russisches Flugzeug über dem Sinai abgeschossen haben. Nun spekulieren amerikanische Medien über Lichtblitze, und russische Agenturen wollen von ungewöhnlichen Geräuschen an Bord wissen. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

03.11.2015, 18:21 Uhr | Politik

Metrojet-Absturz Hinweise auf Explosion an Bord verdichten sich

Fachleute hielten es bislang für unwahrscheinlich, dass IS-Kämpfer ein russisches Flugzeug über dem Sinai abgeschossen haben. Nun spekulieren amerikanische Medien über Lichtblitze, und russische Agenturen wollen von ungewöhnlichen Geräuschen an Bord wissen. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

03.11.2015, 18:06 Uhr | Gesellschaft

Metrojet-Flug 9268 Was auf dem Spiel steht

Ein in Deutschland gebautes Flugzeug einer russischen Fluglinie mit Turbinen eines internationalen Herstellerverbunds stürzt über Ägypten ab. Jetzt soll die Unglücksursache ermittelt werden, doch jede Partei verfolgt eigene Interessen. Mehr Von Florian Siebeck

03.11.2015, 14:19 Uhr | Gesellschaft

Flugzeugunglück in Ägypten Viele Versionen eines Absturzes

Die Spekulationen über die Absturzursache eines russischen Flugzeugs in Ägypten gehen weiter. In einer russischen Zeitung wird gar über eine Bombe an Bord des Fluges 9268 spekuliert. Mehr Von Friedrich Schmidt, Moskau

02.11.2015, 20:31 Uhr | Politik
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z