Simone Lange: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Rennen um SPD-Parteivorsitz Mit Leidenschaft und wenig Redezeit

Der Wettstreit um die SPD-Spitze ist in die heiße Phase eingetreten: Zum ersten Mal trafen sich die 17 Kandidaten für den Parteivorsitz vor einem prall gefüllten Publikum. Für eine Überraschung sorgte das Bewerberduo Lange/Ahrens. Mehr

04.09.2019, 20:38 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Simone Lange

1
   
Sortieren nach

Suche nach neuer SPD-Spitze Die tollste Partei aller Zeiten

Die SPD stürmt vorwärts. Mit ungefähr Dutzenden Kandidaten für den Vorsitz und irre ausgeklügeltem Verfahren, so rätselhaft wie unser Text – machen Sie sich auf Fehlersuche. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

29.08.2019, 14:34 Uhr | Politik

Parteivorsitz Weitere SPD-Politiker erklären Kandidatur

An Bewerbern um den SPD-Parteivorsitz mangelt es inzwischen nicht mehr. Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil äußert indessen Kritik an dem langwierigen Auswahlverfahren. Mehr

17.08.2019, 07:21 Uhr | Politik

Parteispitze gesucht Schwan und Stegner bewerben sich um SPD-Vorsitz

Die Kandidatenliste wird länger: Mit Gesine Schwan und Ralf Stegner will sich offenbar das nächste Duo um den SPD-Parteivorsitz bewerben. Mehr

14.08.2019, 15:07 Uhr | Politik

Kandidatensuche in der SPD Die nächste Fahrt geht rückwärts!

Die SPD will eine ganz große Kandidaten-Kirmes veranstalten, um neue Parteivorsitzende zu finden. Nur kommt die Sache noch nicht richtig in Schwung. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

05.08.2019, 08:05 Uhr | Politik

Neuer Anlauf Simone Lange will SPD-Chefin werden

Flensburgs Oberbürgermeisterin kandidiert abermals für den Vorsitz – dieses Mal im Duo mit Alexander Ahrens. Sie will die SPD nach links rücken. Mehr

02.08.2019, 14:05 Uhr | Politik

Kandidaten für SPD-Vorsitz Viel Geraune – und noch keine offizielle Bewerbung

Interessenten für den SPD-Vorsitz können sich seit Montag offiziell bewerben. Es gibt zwar einige Gerüchte, aber vor allem viele Absagen. Mehr Von Sebastian Scheffel

02.07.2019, 08:59 Uhr | Politik

Nachfolge von Andrea Nahles SPD-Landespolitiker bringen Kühnert als Parteichef ins Spiel

Erste SPD-Politiker nennen Kevin Kühnert als Kandidaten für den Vorsitz bei den Sozialdemokraten. Die Bereitschaft für Neues ist groß – es gibt aber auch Bedenken bezüglich des Juso-Chefs. Mehr

07.06.2019, 17:50 Uhr | Politik

Partei- und Fraktionsvorsitz Das sind Nahles’ mögliche Nachfolger

Nach dem Rückzug von Andrea Nahles sind zwei SPD-Spitzenämter vakant: Partei- und Fraktionsvorsitz. Olaf Scholz und Stephan Weil winken ab. Das sind die verbliebenen Kandidaten. Mehr

03.06.2019, 10:18 Uhr | Politik

Koalition im Krisenmodus Das soll alles gewesen sein?

Nahles Aussage, die Beförderung Maaßens sei ein Irrtum gewesen, könnte glatt für die gesamte Koalition gelten, wenn man deren Spitzenpolitiker so hört. War’s das? Mehr Von Timo Frasch, München und Markus Wehner, Berlin

23.09.2018, 18:45 Uhr | Politik

SPD-Chefin zur Causa Maaßen Nahles: Koalitionsbruch steht nicht zur Debatte

Nach Andrea Nahles’ Entscheidung in der Causa Maaßen rumort es in der SPD. Nahles’ Konkurrentin Simone Lange fordert ihre Partei auf, endlich „die Notbremse“ zu ziehen. Nun rechtfertigt Nahles ihr Handeln. Mehr

20.09.2018, 09:15 Uhr | Politik

Reaktionen auf Nahles-Wahl „Sie wird Vertrauen gewinnen“

Nach dem schlechten Ergebnis von Andrea Nahles bei der Wahl zur SPD-Vorsitzenden stellt sich die Parteispitze demonstrativ hinter sie. Die Linke hofft auf einen Linkskurs der Sozialdemokraten. Und der FDP-Vorsitzende Christian Lindner will die Partei geeint sehen. Mehr

23.04.2018, 10:31 Uhr | Politik

SPD wählt Nahles Das hat weh getan

Andrea Nahles wird mit dem zweitschlechtesten Ergebnis in der Geschichte der Partei in das Amt für den SPD-Vorsitz gewählt. Die Vorfreude, die sich in Nahles’ Rede spüren ließ, hat die Delegierten nicht angesteckt. Mehr Von Mona Jaeger, Wiesbaden

22.04.2018, 15:51 Uhr | Politik

Neue Vorsitzende der SPD Andrea Nahles mit 66,35 Prozent gewählt

Die Delegierten des SPD-Parteitages haben in Wiesbaden Andrea Nahles zur neuen Vorsitzenden gewählt. Sie ist die erste Frau in diesem Amt seit der Parteigründung vor mehr als 150 Jahren. Mehr

22.04.2018, 14:30 Uhr | Politik

Wahl für den Parteivorsitz Außenseiterin Lange tritt gegen Andrea Nahles an

Mit der erwarteten Wahl zur Parteichefin wird Andrea Nahles auf dem Parteitag endgültig zur starken Frau in der Partei gekürt. Für Spannung sorgt die Frage, wie viele Mitglieder sie für sich begeistern kann. Mehr

22.04.2018, 12:00 Uhr | Politik

Nahles-Konkurrentin Simone Lange will sozialpolitische Kehrtwende der SPD

Die SPD müsse ihre Parteiziele von der Regierungsbeteiligung trennen, fordert die Flensburger Oberbürgermeisterin. Heute tritt sie gegen Andrea Nahles als SPD-Vorsitzende an. Aus der Parteispitze kommen Vorwürfe. Mehr

22.04.2018, 03:49 Uhr | Politik

Vor Wahl des Parteivorsitzes Nahles: Ich kann das

Andrea Nahles ist sich sicher, dass sie ihre Partei einen und wieder zu Erfolgen führen kann. Laut einer Umfrage sehen die Wähler das etwas differenzierter. Mehr

20.04.2018, 08:48 Uhr | Politik

SPD-Kommentar Gottseidank, eine Gegenkandidatin!

Es ist gut, dass Andrea Nahles mit Simone Lange eine Gegenkandidatin für den Parteivorsitz hat. Auch wenn sie nur wenig Chancen hat: Symbolisch ist Langes Kandidatur für die SPD von großem Wert. Mehr Von Oliver Georgi

18.04.2018, 13:27 Uhr | Politik

Neue Leute, alte leier Eine Partei auf Wiedervorlage

Vor der Wahl von Andrea Nahles zur SPD-Vorsitzenden ist dauernd von einer Erneuerung der Partei die Rede. Die wurde allerdings schon 2009 versprochen. Mehr Von Mona Jaeger und Matthias Wyssuwa, Neubrandenburg und Köln

17.04.2018, 10:57 Uhr | Politik

Kandidatin für SPD-Vorsitz „Ich will es, und ich kann es“

Die Flensburger Oberbürgermeisterin Simone Lange tritt gegen Andrea Nahles als SPD-Vorsitzende an – ein aussichtsloses Unterfangen? Das sehe die Basis anders, sagt Lange – ein Gespräch über viel Optimismus und wenig souveräne Parteivorsitzende. Mehr Von Oliver Georgi

03.04.2018, 16:12 Uhr | Politik

Arbeitsagentur-Chef „Nicht die Zeit für Grundsatzdiskussion über Hartz IV“

Die Diskussion um ein solidarisches Grundeinkommen kommt beim Sozialminister an: Er plant ein neues Förderprogramm für Langzeitarbeitslose. Der Chef der Arbeitsagentur ist von der Debatte nicht begeistert. Mehr Von Britta Beeger und Manfred Schäfers

30.03.2018, 18:43 Uhr | Wirtschaft

Sozialsysteme Gegenkandidatin von Nahles fordert Hartz-IV-Debatte

Simone Lange greift die SPD-Spitze an: Über einen Umbau des Sozialsystems müsse weiter diskutiert werden, fordert die Flensburger Oberbürgermeisterin. Im April tritt sie gegen Nahles um den Parteivorsitz an. Mehr

30.03.2018, 05:13 Uhr | Politik

FAZ.NET-Sprinter Ein Wunder ist geschehen

Der Westen reagiert scharf auf die Vergiftung eines ehemaligen Agenten. Bleibt die Frage, wie weit die Eskalation in diesem Großmachtspiel gehen darf? Das bayerische Großmachtspiel findet heute hingegen ein vorläufiges Ende. Mehr Von Martin Benninghoff

16.03.2018, 06:37 Uhr | Politik

Neue Konkurrenz für Nahles Auch Dirk Diedrich aus Dithmarschen will SPD-Chef werden

Nach Flensburgs Oberbürgermeisterin bewirbt sich neben Andrea Nahles auch der Vizekreischef aus Dithmarschen für den SPD-Bundesvorsitz. Seine Begründung ist dabei von grundsätzlicher Natur. Mehr

14.02.2018, 13:26 Uhr | Politik

Führungswechsel in der SPD Zugeständnisse im Machtvakuum

Aufregung vor dem geplanten Wechsel in der SPD-Führung: Das Präsidium geht auf die Kritik von Teilen der Basis ein. Scholz soll die Partei kommissarisch führen, Nahles ihm als Vorsitzende folgen – und die Parteispitze hofft, dass das den Unmut besänftigen kann. Mehr Von Majid Sattar, Berlin

13.02.2018, 21:28 Uhr | Politik

Simone Lange Eine Oberbürgermeisterin gegen die SPD-Spitze

Bisher war sie vor allem in Schleswig-Holstein bekannt: Simone Lange, Flensburger Oberbürgermeisterin und seit Montag Bewerberin für den SPD-Vorsitz. Doch ihr Vorstoß gefällt nicht allen in der Partei. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

13.02.2018, 12:36 Uhr | Politik

Personalchaos in der SPD Landesverbände gegen Wahl von Nahles

Die SPD-Landesverbände Berlin, Schleswig-Holstein und Sachsen-Anhalt wollen verhindern, dass Andrea Nahles heute zur kommissarischen Parteichefin ernannt wird. Doch auch ein wichtiger Unterstützer meldet sich zu Wort. Mehr

13.02.2018, 11:31 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z