Silvio Berlusconi: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Silvio Berlusconi

  14 15 16 17 18 ... 30  
   
Sortieren nach

Italien Berlusconi: Sturz wäre Irrsinn

Vor den Vertrauensabstimmungen in Senat und Abgeordnetenhaus hat der italienische Ministerpräsident die Abgeordneten davor gewarnt, seine Regierung zu stürzen. Die Front seiner Kritiker bröckelt; selbst die Opposition rechnete mit einem Sieg Berlusconis an diesem Dienstag. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

13.12.2010, 21:02 Uhr | Politik

Im Porträt: Giulio Tremonti Der Janusköpfige

Italiens Schatz- und Finanzminister verwaltet die drittgrößte Staatsschuld der Welt und ist zur Zielscheibe vieler Hasstiraden geworden. Doch Giulio Tremonti weiß seine Rolle als Buhmann im Ausland für innenpolitische Zwecke zu nutzen. Mehr Von Tobias Piller, Rom

09.12.2010, 17:45 Uhr | Wirtschaft

Reaktionen auf Wikileaks Das ist der 11. September für die Diplomatie

Silvio Berlusconi soll laut gelacht haben, doch so belustigt haben die wenigsten auf die Wikileaks-Veröffentlichungen reagiert. Der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses, Polenz, spricht von einem beträchtlichen Flurschaden. Andere tun die Dokumente indes als Klatsch ab. Mehr

29.11.2010, 13:15 Uhr | Politik

Eichlers Eurogoals Ibrahimovic und der Kampftritt in die Körpermitte

José Mourinho hat seine Stärken zu Hause und hält einen Rekord für die Ewigkeit. Dennoch wird er als „Schweinehund“ bezeichnet. Zlatan Ibrahimovic ist hingegen - neben einigen jungen Damen - der aktuelle Liebling von Silvio Berlusconi. Mehr Von Christian Eichler

15.11.2010, 19:23 Uhr | Sport

Italien Fini zieht seine Minister ab

Die Regierungskrise in Italien spitzt sich weiter zu: Der Parlamentspräsident und Berlusconis früherer Bündnispartner Gianfranco Fini hat seine Drohung wahr gemacht und seine Minister aus der Regierung abgezogen. Zuvor hatte Fini den Rücktritt Berlusconis gefordert. Mehr

15.11.2010, 15:19 Uhr | Politik

Herzblatt-Geschichten Toll ist das ja nicht

Während ganz Schweden von männlichem Nachwuchs für das Prinzenpaar träumt, geht König Carl Gustav auf Elchjagd. Silvio Berlusconi verbringt seine Freizeit lieber auf Bunga-Bunga-Partys - dort würde sich Michael Schumacher bestimmt nicht wohl fühlen. Mehr Von Jörg Thomann

07.11.2010, 13:00 Uhr | Gesellschaft

Nach Bombenserie Athen stoppt Luftfracht ins Ausland

Nach dem Fund mehrerer aus Griechenland stammender Paketbomben in Berlin, Athen und Bologna haben die griechischen Behörden für 48 Stunden die internationale Luftfracht gestoppt. Kanzlerin Merkel forderte schärfere Sicherheitsbestimmungen. Mehr

03.11.2010, 14:04 Uhr | Politik

Zensurvorwurf in Italien Ein wenig Dreck rauscht immer durch die Leitung

Ein Abhörskandal erregt Italien: Die rechtspopulistische Zeitung Il Giornale sieht sich als Opfer von Zensur. Nach Durchsuchungen von Redaktionen und Privatwohnungen tobt nun der Krieg zwischen den Medien. Mehr Von Tobias Piller, Rom

24.10.2010, 17:20 Uhr | Feuilleton

Italienisches Kabinett hält Krisensitzung ab Proteste gegen Mülldeponie bei Neapel eskalieren

Vor zwei Jahren hatte Italien das Müllproblem in Neapel teilweise in den Griff bekommen. Nun wird die Lage langsam wieder dramatisch. Abfallberge türmen sich, es gibt gewaltsame Proteste gegen eine neue Mülldeponie in Terzigno. Die Regierung berief eine Krisensitzung ein. Mehr

22.10.2010, 15:55 Uhr | Wirtschaft

Silvio Berlusconi im Gespräch „Ich kandidiere auf jeden Fall noch einmal“

Der italienische Ministerpräsident Berlusconi setzt darauf, dass Parlamentspräsident Fini ihn weiter unterstützt. Sollte es Neuwahlen geben, will er deswegen auch wieder kandidieren. Im F.A.Z.-Interview spricht er über seine Mehrheit, den schwankenden Kurs der EU und eine sanftere Iran-Politik. Mehr

22.10.2010, 10:38 Uhr | Politik

Kevin Boateng Der Prince im Glück

Kevin Prince Boateng ist beim AC Mailand erstaunlich gut angekommen. Der Deutsch-Ghanaer wird vor dem Champions-League-Spiel gegen Real Madrid (20.45 Uhr) schon als Nachfolger Gattusos gehandelt. Sein Foul an Michael Ballack spielt in Italien keine Rolle. Mehr Von Julius Müller-Meiningen, Mailand

19.10.2010, 19:14 Uhr | Sport

Organisiertes Verbrechen Reporter auf der Abschussliste

Giancarlo Siani war sechsundzwanzig, als ihn die Mafia 1985 ermordete. Der nach ihm benannte Preis ehrt italienische Journalisten, die in Lebensgefahr schweben - weil sie über das organisierte Verbrechen berichten. Mehr Von Jörg Bremer

02.10.2010, 11:34 Uhr | Feuilleton

Italien Berlusconi gewinnt Vertrauen und verliert Mehrheit

Nach dem Bruch mit Gianfranco Fini setzt der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi auf wechselnde Mehrheiten zum Machterhalt. Damit gewinnt er die Vertrauensabstimmung im Parlament - ein erster Schritt hin zum Ziel, sein Regierungsprogramm bis 2013 durchzubringen. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

29.09.2010, 22:33 Uhr | Politik

Italien Berlusconi erhält Vertrauen

Mit einer eindeutigen Mehrheit ist dem italienischen Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi nach einer versöhnlichen Regierungserklärung am Mittwochabend das Vertrauen ausgesprochen worden. Auch die Fraktion von Parlamentspräsident Gianfranco Fini unterstützt das Programm bis zum Ende der Legislaturperiode 2013. Mehr

29.09.2010, 19:05 Uhr | Politik

Tonys Entblößungen

Es ist auf mehr als siebenhundert Buchseiten nicht schwer, die Neugierde, den Wissensdurst und das Unterhaltungsbedürfnis aller Arten von Lesern gelegentlich anzusprechen. Und trotzdem: Dass der einstige britische Premierminister Tony Blair, der Reformmarschall der britischen "New Labour"-Ära all diese möglichen Interessen an seinen Memoiren zufriedenzustellen versucht, verdient Beachtung. Mehr

03.09.2010, 12:00 Uhr | Feuilleton

Kernenergie für Italien Unterstützung für Atomstrom aus unerwarteter Richtung

Aus dieser Richtung war eigentlich keine Unterstützung zu erwarten: In Italien bekennen sich der ehemals oberste Naturschützer und der bekannteste Krebsforscher zur Kernenergie. Die Atomkraftgegner sind wenig begeistert. Mehr Von Tobias Piller, Rom

26.08.2010, 16:21 Uhr | Wirtschaft

Italien Der gehäutete Fini

Ministerpräsident Berlusconi hat den ihm verhassten Juniorpartner Fini aus dem Parteienbündnis Volk der Freiheit (PdL) geworfen. Wer ist der Mann, der sich im Schatten Berlusconis als dessen Nachfolger aufbauen wollte? Mehr Von Jörg Bremer, Rom

04.08.2010, 17:39 Uhr | Politik

Regierungskrise in Italien Nach der Scheidung fehlen acht Stimmen

Nach dem Bruch mit Fini ringt Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi um seine Mehrheit im Abgeordnetenhaus. 33 Abgeordnete verließen mit Fini die Mehrheitsfraktion; damit kann er eine eigene Fraktion bilden. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

03.08.2010, 14:50 Uhr | Politik

Regierungskrise in Italien Fini: Ich bleibe, wo ich bin

17 Jahre lang haben sie gemeinsam Italiens Politik bestimmt, doch nun will Ministerpräsident Berlusconi den Parlamentspräsidenten Fini aus der Regierungspartei PdL ausschließen. Es breche ihm das Herz, aber so könne es nicht weitergehen, sagte Berlusconi. Fini lehnt einen Rücktritt indes ab. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

30.07.2010, 16:29 Uhr | Politik

Italien Vom Abhörprotokoll zum Skandal

Mitstreiter des italienischen Ministerpräsidenten Berlusconi müssen sich schwerer Korruptionsvorwürfe stellen. Sie sollen versucht haben, Beschlüsse, Prozesse und gar eine Wahl zu beeinflussen. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

14.07.2010, 12:44 Uhr | Politik

Berlusconis Knebelgesetz Das Telefon, dein Freund und Helfer

Die italienische Regierung will das exzessive Abhören von Privatpersonen beschränken. Die Kritik daran war vorprogrammiert: Berlusconi versuche wieder einmal, sich selbst zu schützen und außerdem spiele das Gesetzesvorhaben der Mafia in die Hände. Mehr Von Dirk Schümer

10.07.2010, 11:47 Uhr | Feuilleton

G-20-Gipfel Weltwirtschaftsmeisterschaft

Der Streit über Konjunktur und Defizitabbau mündete in Kompromissformeln. Die G 8 soll ohnehin nur noch von Außenpolitik handeln, aber da stand nicht viel an. Also blieb viel Raum für - Fußball. Mehr Von Manfred Schäfers, Toronto

28.06.2010, 08:36 Uhr | Wirtschaft

Italien Berlusconi unter Druck

Erst erklärte Italiens Ministerpräsident Berlusconi, sein Land müsse nicht sparen. Dann setzte sich sein Finanzminister mit einem harten Sparkurs im Kabinett durch. Nun sollen sogar ganze Provinzen gestrichen werden. Die Gewerkschaften drohen bereits mit Generalstreik. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

18.06.2010, 10:37 Uhr | Politik

Schuldenkrise Italien will Haushaltsdefizit senken

Die italienische Regierung will die Gehälter von Spitzenbeamten kürzen, Zuwendungen an Kommunen streichen und gegen Steuerhinterziehung vorgehen. Mit dem Sparpaket von 24 Milliarden Euro sollen bis 2012 die Maastricht-Kriterien wieder erfüllt werden. Mehr

26.05.2010, 11:31 Uhr | Wirtschaft

Italien Inter Mailand gleichauf mit den Bayern

Nach dem Champions-League-Finale in Madrid wird es auf jeden Fall einen Triple-Sieger geben: Inter Mailand hat am Sonntag gleichgezogen mit den Bayern. Nach dem Pokal gewinnt das Team auch den „Scudetto“. Mehr

16.05.2010, 14:45 Uhr | Sport

Italienische Opernkrise Auf zum letzten Addio!

Berlusconi nennt es Reform, für viele italienische Opernhäuser aber ist es der Todesstoß. Seit Jahren doktert Italien an einer Reform des Opernbetriebs herum. Nun hat die Regierung ein neues Spardekret erlassen. Mehr Von Dirk Schümer

10.05.2010, 13:19 Uhr | Feuilleton

Ein Jahr nach dem Erdbeben L'Aquilas Zentrum gleicht einer Geisterstadt

Schubkarren voller Schutt, Sorgen und Wut: An diesem Dienstag jährt sich das Erdbeben in den Abruzzen. Die Helfer leisteten in den ersten Tagen Großes. Umso enttäuschter ist man in L'Aquila, dass es für den Wiederaufbau der Stadt noch keine Perspektive gibt. Mehr Von Tobias Piller, L'Aquila

06.04.2010, 15:26 Uhr | Politik

Ausstellung Zum Cocktail mit Carla

Gemischtes Doppel: Lena Henke, angesichts deren Arbeiten der Betrachter mit seiner Neugier nur noch ein zweites Mal der Regenbogenpresse auf den Leim geht, und Marcus Gundling in der Frankfurter Galerie Parisa Kind. Mehr Von Christoph Schütte

30.03.2010, 20:56 Uhr | Rhein-Main

Regionalwahlen in Italien Berlusconis Lager überrascht mit Zugewinnen

Das Mitte-Rechts-Lager des italienischen Regierungschefs hat bei den Regionalwahlen in Italien überraschend Zugewinne verbucht. Silvio Berlusconi habe bewiesen, dass „er immer gewinnt, wenn es ein Referendum für oder gegen ihn gibt“, kommentiert Verteidigungsminister La Russa. Mehr

30.03.2010, 10:43 Uhr | Politik

Prozess-Aufschub für Berlusconi Italienischer Senat stimmt für umstrittenes Gesetz

Der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi muss aus dienstlichen Gründen generell nicht vor Gericht erscheinen. Der Senat stimmte einem entsprechenden Gesetzentwurf zu. Derzeit laufen ein Korruptions- und ein Steuerprozess gegen Berlusconi. Mehr

11.03.2010, 14:30 Uhr | Politik

Italien Gefahren und Erfolge im Kampf gegen die Mafia

In Italien werden im Schnitt täglich acht Personen aus der organisierten Kriminalität festgenommen. Auch in Deutschland wird mit erheblichem Aufwand gegen die Mafia ermittelt. Doch der Innenminister Italiens wirft den Deutschen vor, nicht aktiv genug zu sein. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

10.03.2010, 06:53 Uhr | Politik

Italien Ehemaliger Anwalt von Berlusconi vor Gericht

Richter des römischen Kassationsgerichtes beraten über angebliche Falschaussagen des Anwalts David Mills zugunsten des italienischen Ministerpräsidenten, um endgültig über ein Urteil zu entscheiden. Für Berlusconi steht einiges auf dem Spiel. Mehr

25.02.2010, 13:00 Uhr | Politik

Karneval Fünfte Jahreszeit erreicht ihren Höhepunkt

Trotz eisiger Temperaturen haben in den Karnevalshochburgen hunderttausende Menschen ausgelassen Rosenmontag gefeiert. Zum größten Zug in Köln kamen nach Schätzungen der Veranstalter rund eine Million Zuschauer. Mehr

15.02.2010, 17:35 Uhr | Gesellschaft

Nach dem Erdbeben L’Aquila ohne Masterplan

In der Stadt des großen Erdbebens herrscht kein Notstand mehr. Aber die Perspektiven fehlen. L'Aquila hat keine Großunternehmer, die nun helfen könnten. Die Region ist nur reich an Kultur. Zurzeit aber fehlt L'Aquila das Herz und damit die Anziehungskraft. Mehr Von Jörg Bremer

06.02.2010, 21:44 Uhr | Gesellschaft

AC Mailand Renovierter Ronaldinho

Der brasilianische Star von gestern wird beim AC Mailand wieder zum Vortänzer. Der Ballzauberer fühlt sich „geliebt und respektiert“ - und zahlt mit Leistung zurück. Die beste Anti-Aging-Therapie für Fußballer ist wie so oft eine bevorstehende WM. Mehr Von Christian Eichler

24.01.2010, 17:15 Uhr | Sport
  14 15 16 17 18 ... 30  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z