Senkaku: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Japan im Streit mit Südkorea Der japanische Handelskrieger

Strafzölle sind eigentlich Trumps Spezialität. Doch auch Japan greift jetzt auf die politische Waffe zurück, um Druck auf Südkorea auszuüben – ein bitterer Gesichtsverlust. Mehr

18.07.2019, 09:50 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Senkaku

1 2
   
Sortieren nach

Patriotismus China greift Unternehmen wegen Landkarten an

Marriott, Zara, Muji – ausländische Unternehmen müssen sich in China für Länderbezeichnungen und Landkarten entschuldigen, die der Regierung nicht gefallen. Mehr Von Hendrik Ankenbrand, Schanghai

01.02.2018, 08:02 Uhr | Wirtschaft

Hubschrauber-Träger „Kaga“ Japans neue Faust im Inselstreit

Tokio setzt auf militärische Stärke im maritimen Kräftemessen mit China. Mit schwimmenden Festungen wie der „Kaga“ sollen militärische Blitzaktionen durchkreuzt werden. Mehr Von Björn Müller

25.03.2017, 13:17 Uhr | Politik

Ostchinesisches Meer Japan protestiert gegen Kriegsschiff aus China

Der Streit um Inseln im Ostchinesischen Meer spitzt sich zu. Japan bestellt den chinesischen Botschafter ein, um gegen den Einsatz eines Kriegsschiffes zu protestieren. Mehr

09.06.2016, 09:32 Uhr | Politik

Chinas Sicht auf Japan Die Pflege des Feindbildes

China fordert von Japan vehement eine Entschuldigung für die Gräueltaten des Zweiten Weltkrieges. Doch die kommunistische Führung verweigert sich selbst jeder eigenen Vergangenheitsbewältigung. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

19.08.2015, 22:18 Uhr | Politik

Konflikte im chinesischen Meer Ziegen, die auf Inseln starren

Auf der Insel Ishigaki verwahrt Japan historische Dankschreiben Chinas. Sie könnten belegen, dass die auch von Peking beanspruchten Senkaku-Inseln zu Tokio gehören. Die Originale jedoch bekommen Besucher nicht zu sehen. Mehr Von Patrick Welter, Ishigaki

14.04.2015, 10:56 Uhr | Politik

Konflikte im chinesischen Meer Droht ein Krieg in Asien?

Noch herrscht in Asien trügerische Ruhe: Doch die Konflikte im chinesischen Meer zwischen China und weiteren Staaten können jederzeit in Kriegen münden. Sie sind jedoch nicht unabwendbar. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Ting Xu

07.02.2015, 09:23 Uhr | Politik

Streit um Senkaku-Inseln Tokio rudert zurück

Am Tag nach dem Treffen von Chinas Präsident Xi Jinping mit dem japanischen Ministerpräsidenten Abe macht Außenminister Kishida deutlich, dass Tokio keine Zugeständnisse im Streit über eine Inselgruppe im Ostchinesischen Meer macht. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

11.11.2014, 14:59 Uhr | Aktuell

Apec-Gipfel in Peking China redet wieder mit seinem Rivalen Japan

Ihr Verhältnis ist frostig, aber als Gastgeber des Apec-Gipfels empfängt Chinas Präsident Xi erstmals Japans Premier Abe. Gleich zu Beginn des Gipfels verkündet Xi einen großen Verhandlungserfolg - allerdings mit einer anderen Wirtschaftsnation. Mehr

10.11.2014, 07:37 Uhr | Politik

Obama in Japan Sicherheitsgarantien im Sushi-Restaurant

Obama stärkt dem japanischen Ministerpräsidenten Abe den Rücken: Der amerikanische Präsident gibt Japan Sicherheitsgarantien auch für eine von China beanspruchte Inselgruppe. Abe schmeckten daraufhin seine Sushis gleich nochmal so gut. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

24.04.2014, 13:13 Uhr | Politik

Militärreform China zentralisiert Kommandostruktur

Die chinesische Führung plant eine umfangreiche Reform der Streitkräfte. Armee, Marine, Luftwaffe und Raketeneinheiten sollen von gemeinsamen Kommandozentren geführt werden. Das weckt Sorgen in Japan. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

03.01.2014, 13:06 Uhr | Politik

Japan und China Brodeln im Pazifik

Selbst die wachsende wirtschaftliche Integration kann die Zuspitzung von Territorialkonflikten in Asien nicht verhindern. Manches erinnert an die Lage vor dem Ersten Weltkrieg in Europa. Bisher leidet der Handel noch kaum darunter. Mehr Von Christian Geinitz und Carsten Germis

07.12.2013, 12:07 Uhr | Wirtschaft

Inselstreit China warnt Japan und Amerika wegen Militärzone

Der amerikanische Vizepräsident Joe Biden ist in Peking angekommen. Er will die tiefe Sorge Amerikas zum Ausdruck bringen über Chinas neue Luftraumüberwachungszone. Mehr

04.12.2013, 08:14 Uhr | Politik

Inselstreit Die Militärs haben sich gegen die Diplomatie durchgesetzt

Nach Bemühungen um wirtschaftliche Annäherung schickt Peking mit der Luftverteidigungszone den Nachbarn und der Welt wieder andere Signale. Warum China die Muskeln spielen lässt. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

03.12.2013, 10:28 Uhr | Politik

Inselstreit im ostchinesischen Meer Japan und Amerika wollen Verhältnis intensivieren

Der amerikanische Vizepräsident Joe Biden zeigte sich zutiefst besorgt über die von China eingerichtete Luftverteidigungszone. Bei einem Treffen mit dem japanischen Ministerpräsidenten Abe betonte er, Amerika stehe zu seinen Bündnisverpflichtungen. Mehr

03.12.2013, 09:28 Uhr | Politik

Japanisch-Chinesischer Inselstreit Wenn Imperien über die Vergangenheit entscheiden

Japans Geschichtsvergessenheit macht den Streit um die Inselgruppe im Westpazifik noch riskanter. Ist ein Showdown unvermeidlich? Mehr Von Mark Siemons, Peking

01.12.2013, 18:33 Uhr | Feuilleton

Insel-Streit zwischen China und Japan Eine Eskalation mit Ankündigung

Die Inseln im Ostchinesischen Meer, die von den Japanern Senkaku und von den Chinesen Diaoyu genannt werden, wurden schon lange von beiden Ländern beansprucht. Zuletzt waren sie in japanischem Privatbesitz. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

28.11.2013, 15:51 Uhr | Politik

Amerika setzt Zeichen im Inselstreit B52-Bomber fliegen in von China beanspruchten Luftraum

Zwei amerikanische Langstreckenbomber sind über die Senkaku-Inseln geflogen. Die Regierung in Peking streitet sich mit Japan um die unbewohnte Seeregion. Tokio warnt vor einer Eskalation. Mehr

26.11.2013, 22:03 Uhr | Politik

Inselstreit mit Japan Japans Ministerpräsident Abe warnt Peking

Im Streit mit Japan um eine unbewohnte Inselgruppe erhöht China mit einer Luftverteidigungszone in dem Seegebiet das Risiko einer militärischen Konfrontation. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

25.11.2013, 11:59 Uhr | Politik

„Nationaler Sicherheitsrat“ in China Von den Amerikanern lernen, heißt....

Peking will - offenbar nach Vorbild der sonst geschmähten Vereinigten Staaten - einen „Nationalen Sicherheitsrat“ bilden. Darin sollen Experten für Außen-, Verteidigungs- und Wirtschaftspolitik vertreten sein. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

13.11.2013, 14:03 Uhr | Politik

Streit um Inselgruppe Japan: China gefährdet Frieden

Der Konflikt um eine zwischen Japan und China umstrittene Inselgruppe spitzt sich weiter zu: Japan wirft China zudem vor, den Frieden zu gefährden und will künftig fremde Flugzeuge abschießen. Mehr

29.10.2013, 07:08 Uhr | Politik

Streit um Senkaku-Inseln Japan droht mit Abschuss chinesischer Drohnen

Der Streit zwischen China und Japan um die Senkaku-Inseln im Ostchinesischen Meer wird schärfer. Pekings Küstenwache schickt Schiffe, die Japaner beginnen eine PR-Kampagne. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

28.10.2013, 22:34 Uhr | Politik

Chinas neue Militärdoktrin Eine Schlacht schlagen und gewinnen

Chinas Armee, so will es der neue Parteichef Xi Jinping, soll in Zukunft deutlich kampfbereiter sein als bislang. Dafür erhöht Peking die Militärausgaben - aber nicht so viel wie erwartet und befürchtet. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

05.03.2013, 12:25 Uhr | Politik

Hassgefühle auf Japan Die schrecklichen Bilder vom Nachbarn

In China wird die Erinnerung an den Krieg gegen Japan wachgehalten. Sie heizt den chinesischen Nationalismus an. Besonnene warnen vor Eskalation. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

01.03.2013, 18:29 Uhr | Politik

Inselstreit Chinesische Schiffe dringen in japanische Hoheitsgewässer ein

Der Inselstreit zwischen Japan und China geht weiter: Zwei Schiffe der chinesischen Küstenwache sind in japanische Hoheitsgewässer eingedrungen, um den Anspruch auf eine Inselgruppe zu demonstrieren. Japanische Schiffe kreuzen ebenfalls in den Gewässern. Mehr

04.02.2013, 06:49 Uhr | Politik
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z