Senegal: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Senegal

  1 2 3 4 ... 9  
   
Sortieren nach

Afrikas Musikszenen Rap ist eine Nachrichtensprache

Zu den Rohstoffen des afrikanischen Kontinents zählt auch die Musik: Ein Kongress im Senegal versucht zu klären, wie man sie nachhaltig nutzt – ob zum Lebensunterhalt oder als Informationsmedium. Mehr Von Max Nyffeler, Dakar

01.12.2017, 06:34 Uhr | Feuilleton

Zum zweiten Mal Senegal qualifiziert sich für WM

Zum zweiten Mal nach 2002 hat sich Senegals Fußball-Nationalmannschaft für eine Weltmeisterschaft qualifiziert. Das Team hat das Wiederholungsspiel gegen Südafrika gewonnen. Mehr

10.11.2017, 21:56 Uhr | Sport

Franzobels „Floß der Medusa“ Ein einzigartiges Experiment

Mit seinem Roman „Das Floß der Medusa“ zwingt der österreichische Schriftsteller Franzobel den Leser vom festen Land in künstliche Seenot. Mehr Von Alexander Kosenina

12.09.2017, 16:41 Uhr | Feuilleton

F.A.Z. Woche Nur ein Mann aus Halle

Karamba Diaby stammt aus dem Senegal und sitzt seit dreieinhalb Jahren im deutschen Bundestag. Er will dort nicht der Schwarze sein. Das ist gar nicht einfach. Mehr Von Timo Steppat

29.04.2017, 00:37 Uhr | Politik

Krise in Gambia Senegal stoppt Einmarsch für Vermittlungsversuch

Die Westafrikanische Wirtschaftsgemeinschaft Ecowas startet einen letzten Anlauf, um den gambischen Machthaber Jammeh zum Einlenken zu bewegen. Der hat die Wahl verloren – weigert sich aber, zu gehen. Mehr

20.01.2017, 05:11 Uhr | Politik

Afrika Cup Senegal als erstes Team im Viertelfinale

Gegen Simbabwe kommen die Fußballer aus Senegal im zweiten Spiel zum zweiten Sieg. Algerien verliert unglücklich gegen Tunesien – und braucht jetzt im letzten Vorrundenspiel einen Sieg. Mehr

19.01.2017, 23:47 Uhr | Sport

Barrow im Exil vereidigt Senegalesische Truppen marschieren in Gambia ein

Der gambische Präsident Barrow ist im Senegal im Exil vereidigt worden. Während sein Vorgänger Jammeh die Machtübergabe verweigert, spitzt sich die Lage zu. Mehr

19.01.2017, 20:59 Uhr | Politik

Gambia Nigeria, Ghana und Senegal drohen mit Einmarsch

Gambias Präsident will nicht weichen. Doch Nigeria, Ghana und der Senegal wollen den Machtwechsel mit Waffengewalt durchsetzen und ziehen Truppen zusammen. Die Lage spitzt sich zu. Mehr

19.01.2017, 03:53 Uhr | Politik

WWF-Studie Millionen Menschen können sich 2050 keinen Fisch mehr leisten

Die Menschen in Europa und Amerika essen zu viel exotischen Fisch – und rauben damit den Menschen auf der Südhalbkugel ihre Nahrungsgrundlage. Trotzdem müssen nicht alle zu Vegetariern werden. Mehr

11.01.2017, 09:19 Uhr | Wirtschaft

Ende des Siedlungsbaus Israelische Regierung will sich nicht an Resolution halten

Der UN-Sicherheitsrat fordert überraschend das Ende des Baus israelischer Siedlungen im Westjordanland. Die israelische Regierung reagiert empört – und will die Resolution ignorieren. Mehr

23.12.2016, 21:57 Uhr | Politik

Wahl in Gambia Präsident Jammeh will Niederlage doch nicht anerkennen

Wegen „inakzeptabler Fehler“ bei der Wahl will Gambias Staatschef Jammeh sein Amt nun doch nicht abgeben. Die Vereinigten Staaten verurteilen die Kehrtwende. In der Hauptstadt Banjul stapeln Soldaten Sandsäcke auf. Mehr

10.12.2016, 08:14 Uhr | Politik

CSU-Feindbild Den müssen wir unbedingt hier behalten

Fußballspieler, Ministrant, Senegalese: Adolphe Diop erfüllt das neue Feindbild des CSU-Politikers Andreas Scheuer. Im Interview verrät Diop, wie der Sport ihn in die neue Heimat führte. Mehr Von Jörg Thomann

22.09.2016, 12:45 Uhr | Gesellschaft

Senegal Spuren wechseln in Dakar

Senegals Hauptstadt steht für Abenteuer und Wüstenrallyes. Dabei kann man dort auch einen ganz normalen Urlaub am Strand machen Mehr Von Jackie Thomae

16.08.2016, 14:41 Uhr | Reise

Kunstbiennale in Senegal Der Dakar-Effekt

Dakar in Senegal glänzt mit einer herausragenden Biennale: Wie an kaum einem anderen Ort der Welt spielt die gesamte Stadt dabei mit. Wie lässt sich diese breite Begeisterung für die Kunst erklären? Mehr Von Julia Voss, Dakar

26.05.2016, 23:04 Uhr | Feuilleton

UN-Sicherheitsrat Resolution gegen Missbrauch verabschiedet

Allein im vergangenen Jahr gab es Dutzende Missbrauchsvorwürfe gegen Soldaten der Vereinten Nationen. Nun hat der Sicherheitsrat mit einer entsprechenden Resolution reagiert. Ein Land enthielt sich bei der Abstimmung. Mehr

12.03.2016, 14:05 Uhr | Politik

Krise in der Leichtathletik Das Doppelleben des Helmut Digel

Zwischen moralischem Fundament und pragmatischer Geschmeidigkeit: Der frühere Leichtathletik-Funktionär Helmut Digel hat stets ausgeteilt. Dabei war er Teil einer Organisation, für die Korruption zum Geschäft gehörte. Mehr Von Michael Reinsch

25.02.2016, 23:12 Uhr | Sport

Lamine Diack Geld für Wahlkampf im Senegal?

Wofür verwendete der damalige Leichtathletik-Präsident Lamine Diack mehr als eine Million Euro Bestechungsgeld? Nicht zur persönlichen Bereicherung, beteuert er. Vielmehr bringt Diack Wladimir Putin ins Spiel. Mehr Von MIchael Reinsch, Berlin

18.12.2015, 20:24 Uhr | Sport

EU-Afrika-Gipfel Flüchtlinge als Devisenquelle

Auf dem EU-Afrika-Gipfel will Europa die wichtigsten afrikanischen Herkunftsstaaten von Flüchtlingen zu effektiveren Rücknahmeabkommen bewegen. Doch die haben daran gar kein Interesse. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

11.11.2015, 16:11 Uhr | Politik

Spanien und Flüchtlinge Operation Seepferdchen

In Westafrika begann Spanien schon vor Jahren damit, die Migration über den Atlantik zu verhindern. Heute versucht kaum einer mehr, von dort nach Europa zu gelangen. Mehr Von Jochen Stahnke

09.10.2015, 16:28 Uhr | Politik

Prozess gegen Hissène Habré Afrikaner, die über Afrikaner richten

25 Jahre nach seiner Flucht steht Tschads Diktator Hissène Habré vor Gericht – in Senegal. Zum ersten Mal wird ein Despot in einem afrikanischen Land zur Rechenschaft gezogen. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

20.07.2015, 16:44 Uhr | Politik

Migranten in Afrika Fernschmerz

Die Migration durch die Staaten Afrikas bis hin nach Europa ist ein ausgeklügeltes Geschäft, mit dem viele an den Reisenden verdienen. Eine Spurensuche in Niger. Mehr Von Jochen Stahnke, Agadez

09.06.2015, 15:52 Uhr | Politik

Migration aus Afrika (IV) Ein lukratives Geschäft

Agadez lebt ausschließlich vom Transportgeschäft. Seit Al Qaida die Gegend unsicher macht, gibt es hier keinen Tourismus mehr. Letzter Teil unserer Spurensuche in Niger. Mehr Von Jochen Stahnke, Agadez/Niamey

05.06.2015, 11:39 Uhr | Politik

Premier League Drei Tore in nicht mal drei Minuten

Das ist der schnellste Hattrick in der Geschichte der Premier League: Beim 6:1 des FC Southampton gegen Aston Villa braucht Senegals Fußball-Nationalspieler Sadio Mané für seine drei Treffer gerade einmal 176 Sekunden. Mehr

16.05.2015, 17:54 Uhr | Sport

Houthi-Konflikt Senegal beteiligt sich am Krieg im Jemen

Überraschend hat Senegals Außenminister angekündigt, das afrikanische Land werde sich der von Saudi-Arabien angeführten Militärkoalition im Jemen anschließen. Es gehe um den „Schutz der Heiligen Städte“ des Islams. Die Opposition protestiert. Mehr Von Thomas Scheen, Johannesburg

05.05.2015, 18:19 Uhr | Politik

Devisenmarkt Die Goldgräber des 21. Jahrhunderts

Goldsucher kommen heute nicht mehr mit einer Schaufel oder einem kleinen Sieb. Ein Besuch beim Chef von Randgold, dem viertgrößten Goldproduzenten der Welt. Mehr Von Claudia Bröll

03.03.2015, 13:42 Uhr | Finanzen

Afrika-Cup Ghana dank Augsburgs Baba im Viertelfinale

Die WM-Teilnehmer Algerien und Ghana marschieren bei ihrer Kontinentalmeisterschaft in die K.o.-Runde. Abdul Rahman Baba vom FC Augsburg bereitet dabei einen entscheidenden Treffer vor. Mehr

27.01.2015, 22:21 Uhr | Sport

Hamburger Uniklinik Ebola-Patient geheilt entlassen

Der erste in Deutschland behandelte Ebola-Patient konnte nun als geheilt entlassen werden. Nach fünf Wochen Klinikaufenthalt in Hamburg kann der Mann aus dem Senegal in seine Heimat zurückkehren. Mehr

04.10.2014, 15:54 Uhr | Gesellschaft

Materialmängel bei der Bundeswehr Militärtransporter auf Gran Canaria liegengeblieben

Die Probleme der Bundeswehr mit ihrer Ausrüstung nehmen kein Ende: Wegen technischer Schwierigkeiten muss eine Transall der Luftwaffe auf Gran Canaria am Boden bleiben. Die Maschine sollte Hilfsgüter in die Ebola-Gebiete nach Westafrika fliegen.  Mehr

29.09.2014, 15:54 Uhr | Politik

Der weiße Pygmäe aus dem afrikanischen Regenwald Der Soundtrack seines Lebens

Vor fünf Jahren begegnete unser Autor im Regenwald von Zentralafrika einem Mann, dessen Geschichte ihn nicht mehr losließ. Jetzt kommt sein Film ins Kino. Mehr Von Michael Obert

08.09.2014, 18:00 Uhr | Reise

Basketball-WM Souverän, aber glanzlos

Amerikas Basketballteam gelingt bei der Basketball-WM gegen Mexiko der sechste deutliche Sieg. Im Viertelfinale treffen die Vereinigten Staaten nun auf Slowenien. Auch Frankreich und Spanien ziehen in die nächste Runde ein. Mehr

06.09.2014, 22:02 Uhr | Sport

Epidemie in Westafrika Ebola hat den Senegal erreicht

Die Zahl der Ebola-Fälle steigt so schnell wie nie zuvor. Und die Epidemie greift auf immer mehr Länder über: Nun gibt es auch im Senegal den ersten bestätigten Fall. Frankreich will die Seuche indes zum Thema des EU-Gipfels machen. Mehr

29.08.2014, 17:51 Uhr | Gesellschaft

Gefängnisseelsorge Glaubenslehre hinter Gittern

Husamuddin Meyer ist Gefängnisseelsorger. Eine Aufgabe sieht er auch darin, muslimische Häftlinge davor zu bewahren, radikal zu werden. Mehr Von Canan Topçu, Wiesbaden

10.08.2014, 11:04 Uhr | Rhein-Main

Skyliners-Basketballer N’Diaye Der Kohler aus Dakar

Basketball ist der Türöffner für Aziz N’Diaye, dem Center der Frankfurt Skyliners. Der Mann mit dem Spitznamen Kohler kam eher auf Umwegen zu seinem Sport. Mehr Von Leonhard Kazda, Frankfurt

25.02.2014, 20:04 Uhr | Sport

Ursula von der Leyen im Gespräch „Alleingänge mit deutschen Soldaten wird es nicht geben“

Nichthandeln könnte zu einer Katastrophe führen: Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) spricht in der F.A.Z. über einen möglichen Bundeswehreinsatz in Somalia und die neue Afrika-Strategie der Regierung. Mehr

11.02.2014, 18:51 Uhr | Politik

WM-Relegation Nigeria und Elfenbeinküste lösen Ticket

Der ersten beiden afrikanischen WM-Teilnehmer stehen fest: Nigeria und die Elfenbeinküste lösen ihre Relegations-Pflichten und sind in Brasilien dabei. Mehr

16.11.2013, 17:55 Uhr | Sport
  1 2 3 4 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z