Senegal: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gegen Plastikfluten Senegal soll „Zero Waste Nation“ werden

Jahr für Jahr landen laut den Vereinten Nationen rund acht Millionen Tonnen Plastik in den Weltmeeren. Senegal hat Plastikmüll jetzt den Kampf angesagt. Vor der Küste von Dakar fischen Amateur-Taucher Abfälle aus dem Meer. Mehr

05.10.2019, 14:21 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Senegal

1 2 3 ... 9  
   
Sortieren nach

Basketball-WM Deutschland wahrt die Olympia-Chance

Dennis Schröder führt Basketballer zum zweiten WM-Sieg. Nach dem Erfolg gegen Senegal kann sich Deutschland gegen Kanada das Ticket für ein olympisches Qualifikationsturnier sichern. Mehr

07.09.2019, 15:54 Uhr | Sport

TV-Kritik: Maischberger Modernes Leben

In Sandra Maischbergers erster Sendung nach der Sommerpause geht es um drängende Fragen unserer Zeit. Nicht jede Debatte erweist sich als zielführend. Ausnahme: Das Gespräch mit Joachim Gauck. Mehr Von Frank Lübberding

15.08.2019, 07:09 Uhr | Feuilleton

Wegen Aussage von Günter Nooke Charles M. Huber tritt aus CDU aus

Der frühere Bundestagsabgeordnete wirft dem Afrikabeauftragten der Bundesregierung vor, den afrikanischen Kontinent „gezielt zum Fußabstreifer der deutschen Innenpolitik“ zu machen. Seine Kritik steht in einer Reihe ähnlich lautender Vorwürfe gegen Nooke. Mehr Von Julian Staib, Wiesbaden

08.08.2019, 13:18 Uhr | Politik

Glückliches 1:0 gegen Senegal Außenseiter Algerien gewinnt Afrika-Cup

Die „Wüstenfüchse“ siegen beim Afrika-Cup. In Kairo entscheidet ein Glückstreffer das Finale zugunsten der Nordafrikaner. Die eigentlich favorisierten „Löwen von Teranga“ kämpften bis zur letzten Minute – vergeblich. Mehr

19.07.2019, 23:10 Uhr | Sport

Unternehmerin im Senegal Die erste Frau mit Salz

Marie Diouf hat es von einer Arbeiterin zur Unternehmerin gebracht: Als erste Frau im Senegal beschäftigt sie 20 Arbeiter auf ihrem eigenen Salzfeld. Mehr

25.05.2019, 07:00 Uhr | Wirtschaft

Einstiger „Sonnenkönig“ Diack Gier, Anmaßung und Skrupellosigkeit

Vier Jahre dauern die Ermittlungen, nun wird wohl endlich Anklage erhoben gegen Lamine Diack. Die Vorwürfe gegen den ehemaligen Leichtathletik-Funktionär sind erschütternd. Mehr Von Michael Reinsch

22.05.2019, 12:42 Uhr | Sport

Senegal Das Orakel der Madame Dionkong

Senegal ist der muslimische Musterstaat in Westafrika, tolerant, weltoffen und trotzdem fest in seinen Traditionen verwurzelt – ein Land, in dem für monumentale Moscheen ebenso Platz ist wie für animistische Dorfkönige. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

21.05.2019, 11:14 Uhr | Reise

Genitalverstümmelung Zurück in ein schmerzfreies Leben

Die Zahl der Frauen in Deutschland, die von Genitalverstümmelung betroffen sind, steigt mit dem Zuzug von Migranten. Eine Frau will den Leidtragenden helfen. Mehr Von Lisa Albrecht

07.03.2019, 15:45 Uhr | Rhein-Main

Migrationsexperte im Interview „Das Gerede von einer drohenden Invasion aus dem Süden ist Unsinn“

Hysterie hilft beim Thema Flüchtlinge niemandem. Das sagt der Migrationsexperte Gerald Knaus. Im FAZ.NET-Interview spricht er über die Zukunft der Migration, falsche Illusionen – und die Grenzen der europäischen Solidarität. Mehr Von Larissa Volkenborn

12.02.2019, 15:56 Uhr | Politik

Techno-Produzent Ernestus Viel mehr als Schnipsel

Der legendäre Techno-Produzent Mark Ernestus bringt den westafrikanischen Mbalax-Sound auf die nördliche Halbkugel. Er vermischt Rhythm ’n’ Blues und Soca mit westafrikanischer Folklore. Mehr Von Alexander Jürgs

25.01.2019, 17:59 Uhr | Rhein-Main

Gründerin Fatoumata Bâ „Technologie ist Afrikas größte Chance“

Die Senegalesin Fatoumata Bâ gründete in der Elfenbeinküste das Amazon von Afrika. Im Interview spricht sie über das Potential ihres Kontinents, die Bedeutung von Smartphones – und das Glück, das sie als Kind hatte. Mehr Von Jessica von Blazekovic

19.01.2019, 13:30 Uhr | Wirtschaft

Wirtschaftsmacht China Eine goldene Gelegenheit

Staatspräsident Xi tourt durch Afrika. Der Kontinent braucht Geld – und China ein Experimentierfeld für den globalen Führungsanspruch. Mehr Von Friederike Böge und Thilo Thielke

17.10.2018, 12:41 Uhr | Politik

Perspektiven in Senegal Ausbildung statt Flucht

Viele junge Senegalesen denken an Auswanderung, vor allem nach Europa. Ein deutsches Projekt in Dakar berät Arbeitssuchende – und versucht, Perspektiven im eigenen Land aufzuzeigen. Mehr Von Caspar Schwietering

11.10.2018, 15:05 Uhr | Wirtschaft

Studentenproteste in Frankfurt Unsere erste Lehrstunde in Sachen Globalisierung

Als Léopold Sédar Senghor 1968 den Friedenspreis bekam, gab es in Frankfurt heftige Studentenproteste. Aber worum ging es eigentlich? Dem Ganzen lag ein großes Missverständnis zugrunde. Mehr Von Urs Büttner

06.10.2018, 21:14 Uhr | Feuilleton

Zurück nach Senegal Wie ein ehemaliger Flüchtling zu einem besseren Bauern wurde

Babakar Segnane kam über das Mittelmeer nach Deutschland – doch durfte nicht bleiben. Aber er fand Helfer, die ihm ermöglichen, zurück im Senegal Bauer zu werden. Die Geschichte einer Rückkehr. Mehr Von Caspar Schwietering

26.09.2018, 13:12 Uhr | Race-To-Feed-The-World

Drei Jahre „Wir schaffen das“ Merkels Mission in Afrika

Angela Merkel reist durch Afrika. Fernab von Chemnitz treibt die Kanzlerin den Kampf gegen Fluchtursachen voran. Doch ihr drei Jahre alter Satz „Wir schaffen das“ holt sie dabei immer wieder ein. Mehr

31.08.2018, 14:36 Uhr | Politik

Vor Besuch der Kanzlerin Woran Afrika wirklich leidet

Noch immer wird Afrika von Misswirtschaft, Korruption und maroder Infrastruktur zurückgehalten – trotz Hunderter Milliarden Dollar Entwicklungshilfe. Vor dem Besuch der Kanzlerin wird klar: Die Regierungen müssen selbst anfangen zu handeln. Mehr Von Philip Plickert

29.08.2018, 08:44 Uhr | Wirtschaft

WM-Kolumne „Nachgetreten“ Zu wem jetzt halten?

Schweden oder die Schweiz? Oder Mexiko? Wer sich bei der WM für Fußball und nicht nur fürs Dabeisein interessiert, kann seine Sympathien jetzt neu vergeben. Aber wie? Gedankenspiele vor den Achtelfinalspielen. Mehr Von Jürgen Kaube

30.06.2018, 14:57 Uhr | Feuilleton

Afrika bei der Fußball-WM Das Warten auf den Weltmeistertitel geht weiter

Große Erwartungen, kleine Basis: Afrikas Mannschaften sind bei der Fußball-WM in Russland geschlossen in der Vorrunde ausgeschieden. Eine Ursachenforschung. Mehr Von Paul Nehf

29.06.2018, 18:33 Uhr | Sport

Japans Zeitspiel Wenn Fairplay zu einer Farce führt

Die Fairplay-Regel führt bei der Fußball-WM zu Ballgeschiebe. Den Japanern ist es selbst peinlich. Und Senegals Trainer bewirbt sich mit seiner Reaktion für Fairplay-Preise. Mehr Von Daniel Meuren

29.06.2018, 12:09 Uhr | Sport

Nur wegen Fair-Play-Wertung Kolumbien wirft Senegal aus dem Turnier

Zu viele Gelbe Karten haben Senegal nach dem 0:1 gegen Kolumbien den Einzug in die K.o.-Phase bei der WM gekostet. Afrika ist damit nicht mehr im Turnier vertreten. Kolumbien ist weiter, sorgt sich aber um James Rodriguez. Mehr

28.06.2018, 18:04 Uhr | Sport

So wird der WM-Tag Auch ohne Deutschland rollt der Ball weiter

Für Deutschland ist die WM schon vorbei und die Nationalmannschaft kehrt am Donnerstag nach Frankfurt zurück. Für die letzten acht Teams endet hingegen erst die Vorrunde. Japan, Kolumbien und Senegal hoffen aufs Weiterkommen. Mehr

28.06.2018, 08:22 Uhr | Sport

0:3 gegen Kolumbien Auch Lewandowski kann Polen nicht mehr helfen

Für das Team um Robert Lewandowski ist schon nach zwei Partien klar, dass die WM nach der Vorrunde endet. Der Bayern-Star bemüht sich, trifft aber nicht. Kolumbien nutzt Polens Schwächen aus. Mehr Von Roland Zorn, Kasan

24.06.2018, 21:57 Uhr | Sport

2:2 zwischen Japan und Senegal Keine Vorentscheidung für das Achtelfinale

Zweimal liegt Senegal gegen Japan in Führung, doch in beiden Fällen können die Asiaten jeweils ausgleichen. Das Remis hilft keiner der Mannschaften wirklich weiter. Ein Krimi bahnt sich an. Mehr

24.06.2018, 19:02 Uhr | Sport

So wird der WM-Tag England winkt Einzug ins Achtelfinale

Zum Abschluss des zweiten Vorrunden-Spieltags tritt England als klarer Favorit gegen Panama an. Im Duell zweier Bayern-Star stehen für einen die Zeichen auf Abschied. Mehr

24.06.2018, 10:29 Uhr | Sport

Senegals Trainer Cissé Der Stolz Afrikas

Die Hoffnungen Afrikas ruhen bei der Fußball-WM auf dem Team aus Senegal: Dank Trainer Aliou Cissé hält der Senegal, was die anderen Teams vom schwarzen Kontinent versprechen. Mehr Von Christian Eichler, Moskau

20.06.2018, 14:16 Uhr | Sport

1:2 gegen Senegal Fehlstart für Polen und Lewandowski

Afrikas Fußball lebt: Senegal gelingt der erste Sieg bei dieser WM. Dabei profitiert das Team von einem abgefälschten Torschus und einem kapitalen Abwehrfehler des Teams um Bayern-Star Lewandowski. Mehr Von Christian Eichler, Moskau

19.06.2018, 18:57 Uhr | Sport

Robert Lewandowski Mit Polen im Schaufenster

Polen selbstlos dienen und sich selbst ins Rampenlicht stellen: Robert Lewandowski steht bei der WM vor einem Spagat. Gegen Senegal hat er erstmals die Chance, auf der größten Bühne des Fußballs sein Können zu beweisen. Mehr Von Christian Eichler, Moskau

19.06.2018, 12:57 Uhr | Sport

So wird der WM-Tag Bayern-Profis James und Lewandowski starten ins Turnier

Nach dem fulminanten 5:0-Auftaktsieg gegen Saudi-Arabien will Russland nachlegen. Bei Gegner Ägypten ruhen die Hoffnungen auf einem Rückkehrer. Die Bayern-Profis Lewandowski und James stehen vor ihrem ersten Einsatz. Mehr

19.06.2018, 07:47 Uhr | Sport

Kapitalmarkt-WM Deutschland wird Weltmeister!

Ist es nicht eine gute Nachricht? Bei der dritten FAZ.NET-Kapitalmarkt-WM setzt sich nach Brasilien und Australien endlich einmal Deutschland durch. Gastgeber Russland kommt auf Platz vier. Mehr Von Martin Hock

07.06.2018, 17:06 Uhr | Finanzen

Wissenschaftsforum in Ruanda Afrikas forscher Aufbruch

Auf dem „Next Einstein Forum“ stellen junge afrikanische Wissenschaftler ihre Ideen und Erfindungen vor. Der Kontinent will endlich die Bildungsmisere überwinden. Probleme gibt es genug – zum Beispiel die „Geisterlehrer“. Mehr Von Philip Plickert

31.03.2018, 17:26 Uhr | Wirtschaft

Generation Foot Wie Afrikas erfolgreichstes Fußballprojekt funktioniert

Das Internat des früheren Profis Mady Touré bringt viele Spieler heraus und damit Transfersummen von mehreren Millionen Euro ein. Massiv profitiert davon auch ein Verein – und Jürgen Klopp. Mehr Von Olaf Jansen, Dakar

07.03.2018, 06:42 Uhr | Sport

Flüchtlinge gründen Start-up Mehr als ein Joghurt

Sechs afrikanische Flüchtlinge haben in Rom ein Start-up gegründet, um dem Rassismus zu entfliehen. Ihre Geschäftsidee ist simpel, doch das Produkt verkauft sich. Mehr Von Julia Reichardt

06.01.2018, 17:33 Uhr | Gesellschaft

Große Razzia Fraport-Mitarbeiter unter Korruptionsverdacht

Haben Fraport-Mitarbeiter Beamte im Senegal bestochen? Mehr als 100 Ermittler haben am Dienstag Büros und Wohnungen des Flughafenbetreibers durchsucht. Mehr

13.12.2017, 12:57 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 9  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z