Schwarz-Gelb: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Neues Wahlsystem? Make Regieren Great Again!

Sechs Fraktionen sitzen im Bundestag, de facto stehen zwei davon, die Linke und die AfD, für eine Regierungsbildung nicht zur Verfügung. Deutschland braucht ein Wahlsystem, das zum veränderten Parteiensystem passt. Ein Gastbeitrag. Mehr

01.03.2019, 13:49 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Schwarz-Gelb

1 2 3 ... 11 ... 23  
   
Sortieren nach

Umstrittener Islam-Dachverband Ditib will Struktur nicht „abrupt“ ändern

Die Ditib sei oft unberechtigt zur „Zielscheibe“ geworden, findet der neue Vorsitzende des umstrittenen Islam-Dachverbands. Trotzdem sieht der Verband auch eigene Versäumnisse – und strebt jetzt die Anerkennung als Religionsgemeinschaft an. Mehr

16.01.2019, 14:12 Uhr | Politik

CDU Für Merkel war Merz kein Gegner

Angela Merkel und Friedrich Merz konnten zu Beginn ihrer Karrieren gut zusammenarbeiten. Merz fand Merkel sogar „total sympathisch“. Doch wie konnte aus Sympathie Rivalität werden – zumindest für Merz? Mehr Von Volker Zastrow

03.12.2018, 13:59 Uhr | Politik

Merkel-Nachfolge Laschet schließt Kandidatur für CDU-Vorsitz derzeit aus

Im Rennen um die Nachfolge von Angela Merkel will der nordrhein-westfälische Ministerpräsdient Armin Laschet derzeit nicht für den CDU-Vorsitz kandidieren. Das erfuhr die F.A.Z. aus der Landespartei. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

31.10.2018, 14:06 Uhr | Politik

Schulkonsens in NRW Keine Frage von Krieg und Frieden

Vor sieben Jahren feierten SPD, CDU und Grüne in Nordrhein-Westfalen ihren Schulkonsens. Nun werfen die Sozialdemokraten der neuen schwarz-gelben Landesregierung vor, die Vereinbarung aufgekündigt zu haben. Mehr Von Reiner Burger

26.07.2018, 09:31 Uhr | Feuilleton

Bildungspolitik in NRW Zwischen Aufstiegsanspruch und Unterrichtsausfall

„Weltbeste Bildung“ ist das Ziel der Landesregierung in Nordrhein-Westfalen. Schulministerin Yvonne Gebauer arbeitet dafür auf vielen Baustellen. Ihre Vorstellungen stoßen jedoch auch auf Kritik. Mehr Von Reiner Burger

07.07.2018, 15:31 Uhr | Feuilleton

Meseberg-Kommentar Der Geist, der stets verneint

Die Störfeuer zu Beginn der Koalition waren keine Zufallsprodukte. Sie brennen weiter. Mehr Von Jasper von Altenbockum

11.04.2018, 21:00 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Auf dem Boden der Tatsachen

Christian Schmidts Alleingang verpestet derzeit die Stimmung in Berlin. Dabei könnte die Causa Schmidt für die SPD auch zur Chance werden. Eindeutig problematisch ist hingegen der nordkoreanische Raketentest. Mehr Von Oliver Georgi

29.11.2017, 07:20 Uhr | Politik

Nordrhein-Westfalen Schwarz-Gelb schafft Sozialticket ab

Die schwarz-gelbe Landesregierung in Nordrhein-Westfalen will ein Monatsticket für sozial Bedürftige nicht weiter finanzieren. Der Aufschrei ist groß – besonders, weil das Geld stattdessen in neue Straßen fließen soll. Mehr

23.11.2017, 14:53 Uhr | Wirtschaft

Jamaika-Sondierungen Jeder gehört zu seiner eigenen Minderheit

Scheitert Jamaika, dann wird neu gewählt. So heißt es seit Wochen. Doch das muss nicht sein. Denn es gibt einen dritten Weg. Mehr Von Eckart Lohse und Markus Wehner

16.11.2017, 13:01 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Ringen um jedes Grad

In Bonn wird heute um jedes Grad bei der Erderwärmung gekämpft. Die Sondierer in Berlin wären hingegen froh, wenn sich die Atmosphäre bei den Verhandlungen etwas erwärmen würde. Das internationale Klima vermiesen dürfte die jüngste „Paradise Papers“-Veröffentlichung. Mehr Von Oliver Georgi

06.11.2017, 06:34 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Neuwahlen – ernsthaft?

Ein Scheitern der Jamaika-Gespräche brächte kaum jemanden etwas – doch dafür braucht es weniger Gereizheit und mehr Kompromissbereitschaft. Außerdem im FAZ.NET-Countdown: Trump in Asien und Hitchcock im Schwalm-Eder-Kreis. Mehr Von Tatjana Heid

03.11.2017, 07:20 Uhr | Politik

Juli-Chef über Sondierung „Christian Lindner hat den Preis sehr in die Höhe getrieben“

In den Sondierungs- und Koalitionsgesprächen für Jamaika dürfe die FDP nicht wieder dieselben Fehler machen wie 2009, findet der Chef der Jungliberalen Konstantin Kuhle. Im Interview sagt er, welche das sind. Mehr Von Oliver Georgi

19.10.2017, 11:17 Uhr | Politik

Zahlen, Daten, Fakten So hat mein Wahlkreis abgestimmt

Wie hat Deutschland gewählt? Stimmenanteile, Sitzverteilungen und die Ergebnisse in den einzelnen Wahlkreisen: Alles, was man zur Bundestagswahl wissen muss, finden Sie hier. Mehr

25.09.2017, 09:57 Uhr | Politik

Mögliche Koalitionsoptionen Keiner will nach Jamaika

Jamaika, Schwarz-Gelb oder doch wieder eine große Koalition? In der Theorie gibt es nach der Wahl verschiedene Möglichkeiten der Regierungsbildung für Angela Merkel. Aber welches Bündnis ist wie wahrscheinlich? Mehr Von Oliver Georgi

24.09.2017, 15:10 Uhr | Politik

FAZ.NET-Orakel AfD bei mehr als 13 Prozent

Einen Tag vor der Wahl ist die AfD auf dem FAZ.NET-Orakel klar drittstärkste Kraft. Die nächste Kanzlerin steht aus Sicht der Händler zwar fest. Doch für die nächste Koalition gilt das keinesfalls. Mehr

23.09.2017, 17:47 Uhr | Finanzen

Merkels Nachfolge Wer ist kanzlertauglich in der CDU?

Seit zwölf Jahren regiert Angela Merkel als Bundeskanzlerin, noch länger herrscht sie als Parteivorsitzende über die CDU. Wer könnte in der Partei ihr Erbe antreten? FAZ.NET stellt vier mögliche Nachfolger vor. Mehr Von Thomas Holl

23.09.2017, 17:02 Uhr | Politik

Comeback der FDP? „Dann haben wir den Salat und müssen regieren“

Die FDP ist die politische Überraschung im Bundestagswahlkampf. Das Trauma von 2013 erschwert allerdings eine Koalition mit der Union. Die Therapiearbeit in der Partei hat früh begonnen. Mehr Von Dietrich Creutzburg, Andreas Mihm und Manfred Schäfers, Berlin

23.09.2017, 12:44 Uhr | Wirtschaft

Von wegen öde Warum die Wahl doch spannend ist

Diese Bundestagswahl ist an Langeweile kaum zu überbieten, sagen manche. Aber das ist ein Irrtum: Sie geht am Wahlabend erst richtig los. Und zwar aus vier Gründen. Mehr Von Oliver Georgi

22.09.2017, 19:00 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Vierkampf um Platz drei

Noch scheint bei der Koalitionsbildung alles möglich. Im Endspurt kämpfen FDP, AfD, Grüne und Linke um den dritten Platz. Was sonst noch wichtig wird, lesen Sie im FAZ.NET-Countdown. Mehr Von Tatjana Heid

18.09.2017, 06:20 Uhr | Politik

FAZ.NET-Countdown Das Spiel um den dritten Platz

Der Fünfkampf zwischen den kleineren Parteien hatte im Gegensatz zu dem „Duell“ zwischen Schulz und Merkel wahres Finalpotential. Doch was fangen die Spitzenkandidaten damit an? Alles Wichtige erfahren Sie im FAZ.NET-Countdown. Mehr Von Lorenz Hemicker

05.09.2017, 07:01 Uhr | Politik

Kommunikation abgestimmt FDP bestätigt: Absprachen mit VW auch unter Schwarz-Gelb

Die Schadenfreude der FDP war groß, als bekannt wurde, dass Stephan Weil eine Regierungserklärung mit VW abgestimmt hat. Jetzt gerät sie selbst in Erklärungsnot. Mehr

10.08.2017, 13:54 Uhr | Wirtschaft

Umfrage zur Bundestagswahl Schwarz-Gelb verliert die Mehrheit

Prognose-Patt im Bundestag: Union und FDP kommen auf genauso viele Stimmen wie ihre Konkurrenten zusammen. Bei der Antwort auf die Kanzlerfrage ist sich die Mehrheit der Deutschen hingegen sicher. Mehr

09.08.2017, 09:38 Uhr | Politik

Neuwahlen in Niedersachsen Chaostage in Hannover

Vor ihrer Einigung auf den 15. Oktober als Wahltermin geraten die Parteien in Hannover heftig aneinander – die Opposition zweifelt sogar an der Landeswahlleiterin. Waren ihre Bedenken gegen den Termin der Bundestagswahl berechtigt? Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

07.08.2017, 22:23 Uhr | Politik

Ministerpräsident von NRW Die letzte Klippe

Schwarz-Gelb besteht in Nordrhein-Westfalen seine erste Bewährungsprobe und wählt Armin Laschet aus eigener Kraft zum Ministerpräsidenten. Eine Aktion der AfD verpufft. Mehr Von Reiner Burger, Düsseldorf

27.06.2017, 22:25 Uhr | Politik
1 2 3 ... 11 ... 23  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z