Schleswig-Holstein: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Streit unter Bundesländern Polit-Posse um Öffnung des Glücksspielmarktes

Ein Brief sorgt für neuen Zündstoff. Hessen und Schleswig-Holstein drohen mit Ausstieg und eigenem Weg. Mehr

17.09.2019, 22:01 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Schleswig-Holstein

1 2 3 ... 31 ... 63  
   
Sortieren nach

Windkraft in der Krise Stromspeicher und neue Turbinen sollen die Windbranche retten

Die Windkraft steckt in der Krise. Auf einer Messe suchen Unternehmen nach Auswegen – und drohen der Politik: Bisher sei man höflich geblieben. Mehr Von Christian Müßgens, Husum

10.09.2019, 21:38 Uhr | Wirtschaft

Hautkrebs Ein Screening mit Schwächen

Nur Pigmentfleck – oder ein gefährliches Melanom? Um Hautkrebs früh zu erkennen, gibt es ein nationales Screening. Doch die wenigsten wissen davon. Und das Programm hat große Schwächen. Mehr Von Michael Brendler

10.09.2019, 10:41 Uhr | Wissen

Nach Parteiausschluss Sayn-Wittgenstein zieht sich aus Vorstandsarbeit zurück

Doris von Sayn-Wittgenstein hat nach ihrem Ausschluss aus der AfD nun auch Konsequenzen in ihrem Landesverband gezogen, um „diktatorische Strafaktionen“ zu vermeiden, wie sie sagt. Alexander Gauland ist erleichtert. Mehr

02.09.2019, 12:28 Uhr | Politik

Im Auto mit Daniel Günther Abgefahren

Er gehört zu den beliebtesten Ministerpräsidenten, ist immer wieder für Schlagzeilen gut – und für Aufregung in seiner Partei. Mit Daniel Günther auf dem Weg nach Berlin. Im Auto. Mehr Von Matthias Wyssuwa

01.09.2019, 16:31 Uhr | Politik

Doris von Sayn-Wittgenstein Königin ohne Land

Zu rechts für die AfD? Doris von Sayn-Wittgenstein wurde mit dieser Begründung aus der Partei ausgeschlossen. Kann sie trotzdem AfD-Vorsitzende in Schleswig-Holstein bleiben? Mehr Von Justus Bender und Constantin van Lijnden

31.08.2019, 08:22 Uhr | Politik

Parteispitze gesucht Schwan und Stegner bewerben sich um SPD-Vorsitz

Die Kandidatenliste wird länger: Mit Gesine Schwan und Ralf Stegner will sich offenbar das nächste Duo um den SPD-Parteivorsitz bewerben. Mehr

14.08.2019, 15:07 Uhr | Politik

Fragwürdige Begründung Warum Deutschland einen Tschetschenen nach Russland ausliefern will

Russland erklärt einen Tschetschenen zum Terroristen, belegen sollen das fragwürdige Dokumente. Der Mann fürchtet Folter – Deutschland will ihn Moskau trotzdem übergeben. Warum nur? Mehr Von Marlene Grunert und Friedrich Schmidt

11.08.2019, 08:25 Uhr | Politik

Wanderung auf Fehmarn Das Rätsel der blauen Kreuze

Tropische Schönheiten, verwitterte Festlandpiraten: Bei einer Wanderung von Marienleuchte nach Puttgarden auf Fehmarn heißt es ankommen, loskommen und hereinkommen. Mehr Von Franz Lerchenmüller

08.08.2019, 11:02 Uhr | Reise

Energiewende Behörde gibt grünes Licht für Stromautobahn

Die Bundesnetzagentur will einen vierten Korridor für den Transport erneuerbarer Energien von Nord nach Süd, doch soll die Leitung nur bis Nordrhein-Westfalen führen. Jetzt startet die Anhörung der betroffenen Anwohner. Mehr Von Andreas Mihm

06.08.2019, 12:18 Uhr | Wirtschaft

Kandidatensuche in der SPD Die nächste Fahrt geht rückwärts!

Die SPD will eine ganz große Kandidaten-Kirmes veranstalten, um neue Parteivorsitzende zu finden. Nur kommt die Sache noch nicht richtig in Schwung. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

05.08.2019, 08:05 Uhr | Politik

Schlafen im Strandkorb In den Dünen stranden und versanden

Übernachten in einem Strandkorb an der Ostsee: Was lange nicht erlaubt war, entwickelt sich nun zu einer kleinen, aber feinen Geschäftsidee. Mehr Von Seyda Yildiz, Katharinen-Gymnasium, Ingolstadt

04.08.2019, 18:40 Uhr | Wirtschaft

Innerparteilicher Machtkampf AfD-Chef rechnet mit Ausschluss von Sayn-Wittgenstein

Den umstrittenen Thüringer AfD-Chef Höcke nimmt Meuthen aber in Schutz: „Er ist mit seinen Äußerungen zuweilen an der Grenze, aber nicht drüber“. AfD-Vize Gottschalk dagegen beklagt eine „Schneise der Verwüstung“ durch Höckes „Flügel“. Mehr

21.07.2019, 05:01 Uhr | Politik

Neuer Rundfunkbeitrag Die Ministerpräsidenten bewegen sich auf dünnem Eis

Fast alle Bundesländer wollen den Rundfunkbeitrag verändern. Er soll an einen Index gebunden werden. Wichtige Details sind noch unklar. Doch von diesen hängt alles ab. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Helmut Hartung

20.07.2019, 08:57 Uhr | Feuilleton

Waldsterben Abschied von der Fichte

Nur vom Wald noch denkt der Städter in romantischen Kategorien. Aber die deutschen Wälder werden bald anders aussehen, als wir es gewöhnt sind – vor allem die so wohlduftende Fichte ist in Gefahr. Mehr Von Wiebke Hüster

19.07.2019, 10:55 Uhr | Feuilleton

Alternative aus dem Norden Ohne Grundsteuer geht’s auch

Deutschland reformiert die Grundsteuer. Millionen Bürger müssen mit höheren Steuern rechnen. Doch in einem kleinen Dorf an der Nordsee ist alles anders. Mehr Von Dyrk Scherff

11.07.2019, 15:03 Uhr | Wirtschaft

Hochseeübung Watt für ein Popcorn-Schock

Schiffsunglück vor Husum, Öl läuft aus. Einsatzkräfte strömen zusammen, um mit schwerem Gerät das Watt zu retten. Eine Übung, die auf den Ernstfall vorbereiten soll. Mehr Von Lukas Weber

09.07.2019, 15:02 Uhr | Technik-Motor

Streit in Landesverbänden Gauland warnt AfD vor „absoluter Meinungsfreiheit“

In mehreren AfD-Landesverbänden gibt es Ärger mit radikalen Kräften. Nun mahnt der Parteivorsitzende, der Streit dürfe nicht zu viel Raum einnehmen – sonst drohe eine Lähmung der Partei. Mehr Von Stefan Locke, Dresden und Markus Wehner, Berlin

08.07.2019, 18:15 Uhr | Politik

AfD Schleswig-Holstein „Wir holen uns unser Land zurück“

In Schleswig-Holstein rückt Doris von Sayn-Wittgenstein wieder zurück an die Spitze der Landes-AfD – obwohl der Bundesverband gerade noch einen Parteiausschluss anstrebt. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Henstedt-Ulzburg

29.06.2019, 16:55 Uhr | Politik

Ministerin Prien im Portrait Nolde und das Licht

Für die Kieler Bildungsministerin Karin Prien ist es nicht einfach gewesen, Deutsche zu werden. Denn sie hat zwei Urgroßmütter im Holocaust verloren. Deutschland mag sie trotzdem. Mehr Von Konrad Schuller

20.06.2019, 17:38 Uhr | Politik

Artgerechtigkeit Was dürfen Wölfe fressen?

Schafe und Wölfe sollen jetzt gleichermaßen durch Zäune geschützt werden. Doch das wird den Streit über die fleischfressenden Einwanderer wohl auch nicht beenden. Über die Lebenserwartung von Wölfen kann ein Kuchen entscheiden. Mehr Von Antje Schmelcher

20.06.2019, 17:26 Uhr | Politik

Anerkennung des E-Gamings Warum der DOSB beim E-Sport standhaft bleiben muss

In der Debatte um die Anerkennung des E-Gamings stellt die Politik die Autonomie des organisierten Sports in Frage. Spitzenverbände und Landessportbünde handeln konträr zur Position des DOSB. Das Leitbild des Sports ist in Gefahr. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Klaus Willimczik

20.06.2019, 08:35 Uhr | Sport

Europawahl Wahlbeteiligung teils doppelt so hoch

Seit 8.00 Uhr morgens sind die Wahllokale vielerorts geöffnet. In vielen Ländern war die Beteiligung an der Europawahl zunächst höher als bei der letzten Wahl – auch in Deutschland. Mehr

26.05.2019, 16:33 Uhr | Politik

Milchbauern in Deutschland Wachsen oder sterben

Trotz unaufhaltsamer Konzentration ist die Milchproduktion in Deutschland ein Geldgrab. Süddeutsche Höfe hängen besonders am Subventionstropf, und die Umstellung auf Biomilch hilft auch nicht unbedingt. Mehr

19.05.2019, 07:57 Uhr | Wirtschaft

Cannabis Drogenanbau im Dienste der Medizin

Seit 2017 können sich Patienten Cannabis zu medizinischen Zwecken vom Arzt verschreiben lassen. Nun will ein Unternehmen im Auftrag des Bundes Hanf mitten in Schleswig-Holstein anbauen – hinter dicken Mauern. Mehr

13.05.2019, 13:40 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 31 ... 63  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z