Saskia Esken: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

SPD-Parteitag Europas Sozialdemokraten am Abgrund

Die SPD sucht nach Wegen aus ihrer Krise. Es gibt mehr Arbeitnehmer denn je – aber offenbar wenig Bedarf an einer alten Arbeiterpartei. Eine Reise durch Europa mit der Frage: Ist der Niedergang aufzuhalten? Mehr

06.12.2019, 14:11 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Saskia Esken

1 2
   
Sortieren nach

SPD-Parteitag „Klarer Kurs und klare Sprache“

Sie hätten keine Angst, betonen Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans in ihren Bewerbungsreden als SPD-Vorsitzende – und attackieren die Union scharf. Mit dem Ende der großen Koalition drohen sie aber nur indirekt. Mehr Von Konrad Schuller und Markus Wehner, Berlin

06.12.2019, 14:04 Uhr | Politik

SPD-Parteitag Was ist links?

Das neue Führungsduo Norbert Walter-Borjans und Saskia Esken wird die SPD weiter ins Abseits treiben – und die reine linke Lehre die Sozialdemokratie nicht retten. Eine Analyse. Mehr Von Jasper von Altenbockum

06.12.2019, 07:34 Uhr | Politik

TV-Kritik: „Maybrit Illner“ Illusionskunst auf dem Prüfstand

Wie lange hält die große Koalition noch? Bei Maybrit Illner rechnen mehrere Gäste damit, dass es bald zu Neuwahlen kommt. Dabei wird auch die vorgespielte Harmonie in der Union offensichtlich. Mehr Von Hans Hütt

06.12.2019, 06:47 Uhr | Feuilleton

F.A.Z.-Sprinter Alte gegen neue SPD

Auf dem Parteitag der Sozialdemokraten kommt es zum Showdown um den stellvertretenden Parteivorsitz, während in Frankreich abermals gestreikt wird. Wo es heute sonst noch spannend wird, steht im F.A.Z.-Sprinter. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

06.12.2019, 06:30 Uhr | Aktuell

Vor dem SPD-Bundesparteitag Wo Esken und Walter-Borjans neu verhandeln wollen

Der Leitantrag sei ein guter Kompromiss, sagt die künftige SPD-Vorsitzende Esken – und fügt hinzu, dass er nicht „die reine Lehre“ sein könne. Beim dritten Stellvertreterposten deutet sich eine Kampfkandidatur an. Mehr

05.12.2019, 15:04 Uhr | Politik

SPD will Kanzler stellen Kommt es doch zum Groko-Showdown auf dem Parteitag?

Saskia Esken setzt sich ein großes Ziel: In einem Jahr soll die Partei in Umfragen wieder bei 30 Prozent liegen. Aber wie? Viele Parteilinke wollen unbedingt über einen Ausstieg aus der Koalition abstimmen. Mehr Von Peter Carstens

05.12.2019, 12:17 Uhr | Politik

SPD und die Groko Parteilinke warnt vor „wachsweichen Formulierungen“

Vor dem SPD-Parteitag ringt die Partei um die Frage, ob sie die große Koalition verlassen soll oder nicht. Der linke Parteiflügel warnt vor Unklarheit - andere beschwören die „Geschlossenheit“ in der SPD. Mehr

05.12.2019, 08:49 Uhr | Politik

TV-Kritik: Sandra Maischberger Ein Abend mit dem Sozialdemokraten Kühnert

Kurz vor dem SPD-Parteitag ist Kevin Kühnert zu Gast bei Sandra Maischberger. Er beweist in dem Interview seine beeindruckenden politischen Fähigkeiten. Mehr Von Frank Lübberding

05.12.2019, 06:51 Uhr | Feuilleton

Das Spiel der SPD Wunsch nach dem Vorhang

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans waren als Tiger gesprungen. Jetzt liegen sie als Bettvorleger im Willy-Brandt-Haus. Und aus „An Nikolaus ist Groko-Aus“ ist geworden: April, April! Mehr Von Jasper von Altenbockum

04.12.2019, 19:15 Uhr | Politik

Vor dem Parteitag in Berlin Klingbeil bewirbt sich wieder als SPD-Generalsekretär

Er ist seit 2017 Generalsekretär und will auch unter dem künftigen linken Spitzenduo Walter-Borjans/Esken im Amt bleiben. Die beiden hätten ihn gebeten zu bleiben, sagt Klingbeil in einem Video. Mehr

04.12.2019, 16:31 Uhr | Politik

Hamburg-Wahl Hält der Deich um die SPD-Hochburg?

Der SPD-Landesverband in Hamburg war klarer Verfechter einer Scholz/Geywitz-Spitze für die Partei. Doch es kam anders. Nun könnte es bei der Wahl im Februar um weit mehr gehen als das Hamburger Rathaus. Mehr Von Matthias Wyssuwa, Hamburg

04.12.2019, 06:39 Uhr | Politik

Zukunft der SPD Kühnert warnt vor voreiligem Koalitionsausstieg

Juso-Chef Kevin Kühnert war lange Zeit einer der schärfsten Kritiker der großen Koalition. Nun warnt er vor den Folgen, die ein Bruch mit der Union für die SPD hätte. Mehr

04.12.2019, 06:16 Uhr | Politik

Die SPD und die Groko Wird die Revolution abgesagt?

Die künftigen SPD-Vorsitzenden wollten alles anders machen und fanden die große Koalition Mist. Nun sieht es aus, als ob ihnen der Schneid schon abgekauft wird und vieles bleibt, wie es war. Inklusive Olaf Scholz. Mehr Von Peter Carstens, Berlin

03.12.2019, 20:12 Uhr | Politik

Entwurf für Leitantrag Walter-Borjans und Esken planen kein schnelles Groko-Aus

Vor dem Parteitag am Wochenende hat das erweiterte SPD-Präsidium einen Leitantrag entworfen – und verzichtet darin auf harte Bedingungen für die Fortsetzung der Koalition, heißt es aus Parteikreisen. Mehr

03.12.2019, 17:32 Uhr | Politik

Juso-Chef Kevin Kühnert Der neue Herr im Haus

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans waren die Kandidaten von Kevin Kühnert. Wächst nun sein Einfluss in der SPD? Der mitunter harmlos wirkende Juso-Chef ist sich seiner Macht durchaus bewusst. Mehr Von Mona Jaeger

03.12.2019, 07:07 Uhr | Politik

Groko-Debatte in der SPD „Wenn man das Ding gezielt kaputt macht, wird man die Quittung bekommen“

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans treffen das erweiterte SPD-Präsidium. Führende Vertreter der Partei warnen vor einem Austritt aus der großen Koalition. Mehr

03.12.2019, 06:49 Uhr | Politik

Eindrücke aus Eskens Landesverband Die nicht unumstrittene Einzelgängerin

Die designierte SPD-Parteivorsitzende ist selbst in ihrem baden-württembergischen Landesverband nicht nur wohlgelitten. Ausgerechnet in der Position, mit der Esken für sich wirbt, ging sie damals einigen ziemlich auf die Nerven. Mehr Von Rüdiger Soldt, Stuttgart

02.12.2019, 21:57 Uhr | Politik

ARD-Doku „Die Notregierung“ Der Abgrund schaut zurück und fragt: Was nun?

Da die SPD sich gerade selbst vernichtet, zeigt die ARD die Dokumentation zur Stunde: In „Die Notregierung“ zeichnet Stephan Lamby das Bild einer Koalition, die zwar Erfolge hat, daran aber zugrunde geht. Mehr Von Hans Hütt

02.12.2019, 18:54 Uhr | Feuilleton

F.A.Z. exklusiv Lindner: „FDP vor und nach Wahlen gesprächsbereit“

Der FDP-Vorsitzende Christian Lindner hat sich dazu bereit erklärt, mit der Union über eine Zusammenarbeit zu sprechen, sollte die Groko auseinanderbrechen. Mehr Von Eckart Lohse und Peter Carstens, Berlin

02.12.2019, 18:25 Uhr | Politik

Wie weiter mit der Groko? Im Bermudadreieck der Demokratie

Die Koalition hat Führungswechsel in CSU und CDU überstanden. Der in der SPD ist aber die größte Herausforderung. Wie geht es nun weiter mit dem Bündnis? Mehr Von Peter Carstens und Eckart Lohse

02.12.2019, 18:17 Uhr | Politik

Volatilität voraus Was geht noch im Dax?

Eine Richtungsfindung am deutschen Aktienmarkt dürfte in der neuen Handelswoche schwieriger werden. Das bislang erzielte Jahresplus im Dax liegt schon teils deutlich über den Schätzungen vieler Analysten. Vieles spricht nun für größere Schwankungen. Mehr

02.12.2019, 08:26 Uhr | Finanzen

TV-Kritik: „Anne Will“ Politische Hochseilartistik

Unter Umständen erleben wir in diesen Tagen den endgültigen Zerfall der SPD. Wenigstens gab es zuvor keinen Vorsitzenden, der schon vor seiner Wahl derart an der eigenen Selbstdemontage arbeitete wie Esken und Walter-Borjans bei ihrem ersten gemeinsamen Talkshow-Auftritt. Mehr Von Frank Lübberding

02.12.2019, 06:59 Uhr | Feuilleton

F.A.Z.-Sprinter Die Hoffnung der SPD heißt Nowabo

Die SPD setzt das innenpolitische Mega-Thema der Woche, in Madrid startet die UN-Klimakonferenz – sie will nicht nur Greta Thunberg einen gebührenden Empfang bereiten. Alles Wichtige im F.A.Z.-Sprinter. Mehr Von Sven Astheimer

02.12.2019, 06:55 Uhr | Aktuell

Groko nach SPD-Führungswechsel „Man muss sich unterhalten“

Während der frühere SPD-Vorsitzende Lafontaine den Ausstieg aus der Groko empfiehlt, mehren sich die moderaten Stimmen aus der Partei. Esken und Walter-Borjans bestehen aber auf Nachverhandlungen – sehr zum Ärger einiger CDU-Politiker. Mehr

02.12.2019, 05:24 Uhr | Aktuell

Olaf Scholz Ein Finanzminister auf Abruf

Nach dem dramatischen Ausgang des Rennens um den SPD-Vorsitz ist klar: Die Zeit des „Olaf will es so“ ist vorbei. Selbst wenn Scholz Minister bleiben sollte. Mehr Von Manfred Schäfers

01.12.2019, 14:36 Uhr | Wirtschaft

Neue Parteiführung Ein Trauerspiel für SPD und Koalition

Mit Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans wird es keine neue Morgenröte für die Sozialdemokraten geben. Und die Koalition steht bis auf weiteres vor dem Abgrund. Mehr Von Jasper von Altenbockum

01.12.2019, 14:36 Uhr | Politik

Duo Esken und Walter-Borjans Die Knallige und der Ökonom

Die Sozialdemokraten wagen den radikalen Neuanfang mit Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans. Aber ist das auch zu ihrem Vorteil? Mehr Von Mona Jaeger

01.12.2019, 09:02 Uhr | Politik

Neue Parteispitze Die SPD schafft sich ab

Durch die SPD geht ein Riss. Staatspolitische Verantwortung der Partei ist nicht mehr erkennbar. Es ist ein sensationeller Sieg über Olaf Scholz. Mehr Von Frank Pergande, Berlin

01.12.2019, 08:17 Uhr | Politik

Saskia Esken „Für die Demokratie ist die große Koalition Mist“

Die designierte SPD-Chefin bekräftigt ihre Kritik an der großen Koalition. CDU und CSU lehnen Nachverhandlungen am Koalitionsvertrag ab. Das Votum für die neue Parteispitze passe zum „Selbstzerstörungsmodus der SPD“. Mehr

01.12.2019, 03:00 Uhr | Aktuell

Reaktionen auf neue SPD-Spitze Kipping sieht neue Machtoption, Lindner ist „völlig baff“

Mit der Entscheidung für Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans als neue SPD-Doppelspitze haben die wenigsten gerechnet. Manch einer erwartet nun das vorzeitige Ende der großen Koalition. Mehr

30.11.2019, 21:44 Uhr | Politik

Neue SPD-Spitze Der Groko drohen schwierige Zeiten

Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans wollen das ungeliebte Bündnis mit CDU und CSU so bald wie möglich beenden. Steht Deutschland eine Minderheitsregierung bevor? Mehr Von Peter Carstens, Berlin

30.11.2019, 19:51 Uhr | Politik

SPD vor der Entscheidung Das hat wehgetan

Die Sozialdemokraten suchen eine neue Führung. Die Basis diskutiert, die Kandidaten streiten erbittert. An diesem Samstag wird ausgezählt. Und dann? Mehr Von Peter Carstens und Mona Jaeger

30.11.2019, 15:30 Uhr | Politik

Zukunft der Bundesregierung Darum sind die nächsten Tage so entscheidend für Schwarz-Rot

Soli, Klimapaket, Haushalt, SPD-Vorsitz: Für die Bundesregierung ist es eine Woche voller Weichenstellungen. Wenn es ums Geld geht, machen auch die Länder kräftig Druck. Wie geht es weiter mit der Koalition? Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

28.11.2019, 07:31 Uhr | Wirtschaft

SPD-Mitgliederbefragung Scholz oder nicht Scholz

Nach einem langen halben Jahr nähert sich die SPD der Entscheidung über ihre neuen Vorsitzenden. In der Partei wächst die Unruhe. Mehr Von Frank Pergande, Berlin

25.11.2019, 22:14 Uhr | Politik
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z