Sankt Peter: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Weihnachten im Vatikan Alles spare wieder

Jeder Festangestellte im Vatikan erhält zum Jahresende eine Flasche Prosecco und ein Panettone, freie Mitarbeiter bekommen kein Geschenk mehr. Der Papst hat das Sparen befohlen – und teilweise hält sich der Kirchenstaat daran. Mehr

23.12.2015, 10:18 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Sankt Peter

1 2
   
Sortieren nach

Sicherheit im Vatikan Dieser Papst ist nicht vorhersehbar

Maria Rosaria Maiorino ist seit Kurzem für die Sicherheit im Vatikan zuständig. Dort muss sie sich nicht nur um einen unberechenbaren Papst kümmern. Im Jahr der Barmherzigkeit hat sie es mit 30 Millionen Pilgern zu tun. Mehr Von Jörg Bremer, ROM

07.12.2015, 16:01 Uhr | Gesellschaft

Kanonisierung zweier Päpste Das heilige Event

Bis in die späte Nacht tanzten sie auf den Straßen Roms, jetzt verfolgen Pilger aus aller Welt die Heiligsprechung zweier Päpste im Vatikan. In der Ewigen Stadt feiern Gläubige ein internationales Riesenfest. Nur die Deutschen fehlen. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

27.04.2014, 11:05 Uhr | Gesellschaft

Umstrittene Reliquien Schrein des Anstoßes

Der Vatikan präsentiert erstmals Reliquien, die von Petrus stammen sollen. Kann das wirklich sein? Die gefundenen Knochensplitter werfen reichlich Fragen auf. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

24.11.2013, 18:25 Uhr | Gesellschaft

Vatikan Papst versteigert seine Harley

Lange wusste Papst Franziskus nicht, was er mit diesem Geschenk anfangen sollte: Im Sommer wurden ihm zwei Harley-Davidsons überreicht. Jetzt kam zumindest eines der beiden Motorräder einem guten Zweck zugute. Mehr

18.10.2013, 13:41 Uhr | Gesellschaft

Poetry Slam Los geht es bescheuert

Dalibor Marković gibt Workshops in Poetry Slam. Anfangs sprechen die Schüler wie Babys. Am Ende stehen sehr erwachsene Sätze. Mehr Von Denise Peikert

15.10.2013, 17:32 Uhr | Rhein-Main

Kettcar in Frankfurt Vom Balkon gegenüber

Ehe sie eine schöpferische Pause machen, spielten Kettcar in der Jugendkulturkirche Sankt Peter in Frankfurt. Das Konzert der Hamburger Rock-Formation war ausverkauft. Mehr Von Michael Köhler

20.07.2013, 17:00 Uhr | Rhein-Main

Papst Johannes Paul II. Toröffner für Christus

Papst Johannes Paul II. war ein Menschenfischer. Nun soll der eilende Papst heiliggesprochen werden - so schnell wie kaum ein Oberhaupt der katholischen Kirche vor ihm. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

06.07.2013, 20:21 Uhr | Politik

Papstwahl Ein Kampf in Rom

Kardinäle aus aller Welt streiten in Rom darüber, ob nur ein Papst gewählt oder auch die Kurie reformiert werden soll. Ein Favorit für die Nachfolge Benedikts ist nicht in Sicht. Mehr Von Daniel Deckers und Jörg Bremer

09.03.2013, 08:28 Uhr | Politik

Papst-Rücktritt Die Gunst einer friedlichen Minute

Schon im Jahr 2010 hat Benedikt XVI. die Frage bejaht, ob ein Papst zurücktreten könne. Es war ihm wichtig, vorher das Haus zu bestellen. Den Nachfolgefavoriten gibt es diesmal nicht. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

11.02.2013, 17:17 Uhr | Politik

Online-Seelsorge Ersthelfer für die Seele

Häusliche Gewalt, sexueller Missbrauch, Selbstmordgedanken, Burnout: Die Liste seelischer Probleme ist lang, ebenso wie die Wartezeit auf den Termin bei einem Psychotherapeuten. Professionelle Online-Beratungen können eine erste Anlaufstelle sein - für Betroffene in jedem Alter. Drei Beispiele. Mehr Von Clara Görtz, Frankfurt

27.12.2012, 00:21 Uhr | Rhein-Main

Kölner Ergebnisse Serge Poliakoff und Karl Hofer setzen sich an die Spitze

Eher durchwachsen: Die Herbstauktionen bei Van Ham in Köln sehen einige empfindliche Rückgänge. Bei der Alten Kunst überrascht eine Rötelzeichnung. Mehr Von Magdalena Kröner

19.12.2012, 07:26 Uhr | Feuilleton

Kammerdiener des Papstes Paolo Gabriele: Der Heilige Geist hat mich gelenkt

Der Heilige Geist habe ihn bei seinen Taten gelenkt, sagte der frühere Kammerdiener des Papstes, Paolo Gabriele. Er gab zu, vertrauliche Papiere fotokopiert und weitergegeben zu haben. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

03.10.2012, 19:33 Uhr | Politik

Christina Perri Sei aufrichtig zu dir selbst

Sie hat mehr Tätowierungen als die Konkurrenz und bleibt sich auch sonst treu: Christina Perri singt in der Frankfurter Kulturkirche Sankt Peter. Mehr Von Michael Köhler, Frankfurt

12.07.2012, 22:13 Uhr | Rhein-Main

Städel-Museum Die Totgesagten leben wieder

Das Städel in Frankfurt ist neu erstanden. Nach dem Umbau präsentiert sich die Kunst bis 1945 in gewagter Mischung: Eine Feierstunde für den Salon. Mehr Von Rose-Maria Gropp

16.11.2011, 15:41 Uhr | Feuilleton

None Nicht nur filigrane Fresken zu entdecken

gui. MAIN-TAUNUS-KREIS. Nicht nur regional bedeutende Sakralbauten wie die katholische Kirche Sankt Gallus in Flörsheim, sondern auch wenig bekannte Kleinodien wie etwa die Evangelische Pfarrkirche in Hofheim-Lorsbach beschreibt der erstmals erschienene "Kirchenführer des Main-Taunus-Kreises". Unter dem Titel ". Mehr

21.07.2011, 14:00 Uhr | Feuilleton

Johannes Paul II. Der erste selige Superstar

Es schien Benedikt XVI. leicht zu fallen, auf den Wunsch aus der Weltkirche einzugehen: die Seligsprechung von Johannes Paul II. Am Wochenende stellte er sich selbst in den Schatten seines Vorgängers - in einen Schatten also, der Weggefährten leuchten lässt. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

01.05.2011, 21:31 Uhr | Politik

Seligsprechung von Johannes Paul II. Innozenz XI. musste weichen

Papst Benedikt XVI. hat Johannes Paul II. selig gesprochen. Hunderttausende verfolgten in Rom die Messe. Derart viele, dass selbst Papst Innozenz XI. musste weichen. Oder gab es andere Gründe für dessen Umbettung? Mehr Von Jörg Bremer, Rom

01.05.2011, 11:05 Uhr | Politik

Papst Johannes Paul II. Er suchte, sie kamen

Am Sonntag wird Papst Johannes Paul II. in Rom selig gesprochen. Es wird mit knapp einer halben Million Pilger aus dem Ausland gerechnet. Manche reisen von weit her an - und setzen Prioritäten. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

30.04.2011, 20:26 Uhr | Politik

Mittelalter Sternstaub der Geschichte

Wer waren die Salier? Und was lehren sie uns? Eine Ausstellung in Speyer geht dem Schicksal des fränkischen Herrschergeschlechts nach - und wühlt etwas zu beliebig in der großen Schatzkiste des Mittelalters. Mehr Von Andreas Kilb

10.04.2011, 15:58 Uhr | Feuilleton

Historische Panoramen von Rom Macht mir ein Bild von dieser Stadt

Rom ist der bestdokumentierte Ort der Welt. Von besonderer Schönheit sind die Panoramen der Stadt, die in der ersten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts entstanden. Drei davon sind seit neuestem Eigentum der Casa di Goethe. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

28.03.2011, 16:33 Uhr | Feuilleton

Kate Nash Unerwartete Schlichtheit

Kate Nash enttäuscht ihre Zuhörer in der Frankfurter Jugendkulturkirche Sankt Peter. Mehr Von Christian Riethmüller

24.09.2010, 01:46 Uhr | Rhein-Main

Ein Kunstwerk für den Frankfurter Platz Dem Roßmarkt den Puls gefühlt

Der Platz könnte das Wohnzimmer der Stadt sein. Aber er ist alles andere als gemütlich. 25 Gymnasiasten wollen das ändern. Sie suchen ein Kunstwerk für den Roßmarkt. Mehr Von Matthias Trautsch, Frankfurt

16.03.2010, 18:12 Uhr | Rhein-Main

Theater Den Rand in die Mitte rücken

Alexander Brill, Leiter des „Laiensclubs“ am Schauspiel Frankfurt, gründet die Frankfurter „Theaterperipherie“ in der Jugend-Kultur-Kirche Sankt Peter. Mehr Von Eva-Maria Magel

23.01.2008, 20:20 Uhr | Rhein-Main

Jugendkulturkirche Ein Gotteshaus zum Feiern und Experimentieren

Sie ist gedacht als Ort, „an dem Jugendliche Bestätigung finden, angstfrei miteinander umgehen und bei allen Sorgen einen positiven Blick in die Zukunft bekommen können" - die neue Jugendkulturkirche Sankt Peter in Frankfurt. Mehr Von Stefan Toepfer

02.12.2007, 19:36 Uhr | Rhein-Main
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z