Salah Abdeslam: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Mutmaßlicher Paris-Attentäter Gericht spricht Islamisten Abdeslam des Mordversuchs schuldig

Der mutmaßliche Paris-Attentäter Salah Abdeslam ist in Brüssel wegen einer Schießerei des Mordversuchs schuldig gesprochen worden. Die Richterin verurteilte ihn zu 20 Jahren Haft. Mehr

23.04.2018, 11:33 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Salah Abdeslam

1 2
   
Sortieren nach

Terrorismus-Prozess in Brüssel Das große Schweigen des Salah Abdeslam

Die Fahndungsbilder von Salah Abdeslam gingen um die Welt. Der mutmaßliche Terrorist soll in die Anschläge von Paris verwickelt gewesen sein – und er ist der einzige der heute über die Verbrechen Auskunft geben kann. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

05.02.2018, 18:17 Uhr | Politik

Nach Auslieferung Anwalt von Terrorverdächtigem: Mein Mandant ist ein kleines Arschloch

Belgien hat den mutmaßlichen Paris-Attentäter Salah Abdeslam an Frankreich ausgeliefert. Unterdessen hat sein Anwalt öffentlich gemacht, wie wenig er von seinem Mandanten hält. Mehr

27.04.2016, 16:57 Uhr | Politik

Terrorismus Abdeslam sammelte wohl Infos über deutsche Atomanlage

Einem Bericht zufolge hatte der an den Anschlägen in Paris beteiligte Salah Abdeslam Unterlagen über das Atomfoschungszentrum Jülich. In der Wohnung des Islamisten fanden Ermittler auch Fotos des Chefs der Anlage. Mehr

14.04.2016, 07:42 Uhr | Politik

Terror aus Molenbeek Die giftige Saat ist aufgegangen

Alle Welt zeigt auf den Problemstadtteil Molenbeek. Dabei gibt es einen „Halbmond der Armut“ in der belgischen Hauptstadt. Und die Ursachen für den Terror liegen schon Jahrzehnte zurück. Mehr Von Jochen Stahnke

06.04.2016, 11:57 Uhr | Politik

Nach Terroranschlägen Brüsseler Flughafen öffnet mit neuem Sicherheitskonzept

Der Brüsseler Flughafen soll am Sonntag wiedereröffnet werden. Polizei und Flughafenbetreiber einigten sich auf Kontrollen außerhalb des Gebäudes. Salah Abdeslam weist unterdessen jede Beteiligung an den Anschlägen von Brüssel zurück. Mehr

02.04.2016, 18:52 Uhr | Politik

Nach Festnahme in Brüssel Belgien liefert Terrorverdächtigen Abdeslam aus

Der mutmaßliche Drahtzieher der Anschläge von Paris wird nach Frankreich überstellt. Salah Abdeslam will das erstaunlicherweise sogar selbst. Mehr

31.03.2016, 20:48 Uhr | Politik

Terrorismus Fahnder suchen nach acht Terrorhelfern

Sicherheitsbehörden suchen einem Bericht zufolge acht Verdächtige, die in Verbindung zu den Anschlägen von Paris und Brüssel stehen sollen. In Italien wurde der mutmaßliche Passfälscher der Zelle festgenommen. Mehr

27.03.2016, 08:41 Uhr | Politik

Anschläge von Paris Abdeslam schiebt die Schuld auf einen Toten

Der verhaftete Terrorist Salah Abdeslam hat die Verantwortung für die Anschläge von Paris von sich gewiesen. Vielmehr sei Abdelhamid Abaaoud der Drahtzieher, sagte er laut der Zeitung Le Monde bei den Vernehmungen. Mehr

26.03.2016, 14:24 Uhr | Politik

Rik Coolsaet zu Dschihadismus Dieses Gefühl hat keine Nationalität

Die Anschläge von Paris und Brüssel wurden von einer neuen Generation von Dschihadisten verübt. Was treibt sie an? Warum führen die Spuren immer wieder nach Belgien? Und wie bekämpft man sie? Ein Gespräch mit dem Politologen Rik Coolsaet. Mehr Von Lena Bopp

25.03.2016, 19:08 Uhr | Feuilleton

Anschläge in Brüssel Polizei nimmt Islamisten in Gießen fest

Nach den Anschlägen in Belgien ist nun auch in Deutschland ein Islamist festgenommen worden. Berichten zufolge fiel er bei einer Routinekontrolle auf. Er hatte wohl verdächtige SMS auf seinem Telefon. Mehr

25.03.2016, 16:03 Uhr | Politik

Terror-Brüder Gemeinsam in den Tod

Brüssel, Paris, Boston: Bei islamistischen Terrorangriffen sind auffällig oft Geschwister unter den Attentätern. Warum sich so häufig Brüderpaare für den Dschihad begeistern – und sie gemeinsam in den Tod gehen. Mehr Von Daniel Schreckenberg

25.03.2016, 15:28 Uhr | Politik

Terroranschläge in Brüssel Salah Abdeslam wurde offenbar kaum verhört

Die belgische Staatsanwaltschaft soll den mutmaßlichen Terroristen Salah Abdeslam nach seiner Festnahme zunächst nur eine Stunde gesprochen haben. Am Donnerstagabend wurden in Belgien wohl sechs weitere Menschen festgenommen. Mehr

24.03.2016, 21:30 Uhr | Politik

Mutmaßlicher Terrorist Salah Abdeslam will nach Frankreich ausgeliefert werden

Zunächst stemmte sich der in Belgien festgenommene mutmaßliche Terrorist Salah Abdeslam gegen eine Auslieferung nach Frankreich. Nun will er nach Angaben seines Anwalts so schnell wie möglich ausgeliefert werden. Mehr

24.03.2016, 11:39 Uhr | Politik

Terror-Ermittlungen „Es ist eine Operation, die langen Atem erfordert“

Zu den Tätern werden erste Ergebnisse bekannt: Es gibt Verbindungen zwischen den Anschlägen von Paris und Brüssel. Belgien und Frankreich wollen künftig enger zusammenarbeiten. Mehr Von Michael Stabenow und Michaela Wiegel, Brüssel/Paris

23.03.2016, 22:13 Uhr | Politik

Terroranschläge in Brüssel Molenbeek ist überall

Nach Frankreich ist auch Belgien Opfer entsetzlicher Terroranschläge geworden. Doch von einer Schicksalsgemeinschaft ist nichts zu spüren. Stattdessen gibt es Streit und Schuldzuweisungen. Mehr Von Jürg Altwegg

23.03.2016, 15:08 Uhr | Feuilleton

Türkischer Präsident Erdogan Ein Attentäter wurde aus der Türkei ausgewiesen

Die Selbstmordanschläge sind nach Angaben der Staatsanwaltschaft von zwei Brüdern verübt worden. Nun wurde bekannt, dass einer der Attentäter trotz Warnungen von belgischen Behörden freigelassen wurde. Mehr

23.03.2016, 14:03 Uhr | Politik

Terror in Brüssel Die Spur führt nach Paris

Die Hinweise, dass die Attentäter von Brüssel Verbindungen zu den Anschlägen von Paris hatten, verdichten sich. Es sei denkbar, dass es sich um dasselbe Terrornetzwerk handele, sagt Frankreichs Premierminister Valls. Darauf weisen viele Indizien hin. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

23.03.2016, 10:33 Uhr | Politik

Anschläge von Brüssel Großfahndung nach flüchtigem Terrorverdächtigen

Kurz vor den Anschlägen von Brüssel erfasst eine Kamera am Flughafen drei Männer. Zwei sprengen sich in die Luft. Die Polizei fahndet nun nach dem dritten Mann. Einen entscheidenden Hinweis hat ein Taxifahrer gegeben. Mehr

23.03.2016, 06:52 Uhr | Politik

TV-Kritik: Hart aber fair Das nihilistische Töten

Der Terror von Brüssel soll ganz Europa treffen. Die Dschihadisten wollen, dass ihre Botschaft, jederzeit töten zu können, allen in die Glieder fährt. In den Talkrunden zeigt sich, wie schwer es ist, dem zu widerstehen. Mehr Von Michael Hanfeld

23.03.2016, 02:43 Uhr | Feuilleton

Terror in Brüssel Der Tag, den alle fürchteten

Geschäftsreisende und Osterurlauber, Schüler und Berufstätige – sie sind die Opfer des schwersten Terroranschlags in der Geschichte Belgiens. Er hatte sich angedeutet. Mehr Von Hendrik Kafsack, Werner Mussler und Michael Stabenow, Brüssel

22.03.2016, 21:09 Uhr | Politik

Anschläge Der Terror ist in Brüssel

Bei den Anschlägen auf den Flughafen und die U-Bahn in Brüssel sind mindestens 34 Menschen getötet worden. Der Terror trifft das Machtzentrum der Europäischen Union schwer – aber nicht überraschend. Mehr Von Hendrik Kafsack, Brüssel

22.03.2016, 13:58 Uhr | Politik

Explosionen in Brüssel Ein Racheakt für die Verhaftung Abdeslams?

In der vergangenen Woche nahm die Polizei in Brüssel den mutmaßlichen Paris-Attentäter Salah Abdeslam fest. Dessen Terrornetzwerk war nach Einschätzungen französischer Experten deutlich größer als bislang angenommen - und könnte nun Rache geübt haben. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

22.03.2016, 11:31 Uhr | Politik

Paris-Attentäter Schwere Waffen bei Abdeslam gefunden

Der Paris-Attentäter Abdeslam soll weitere Taten geplant haben. Bei seiner Verhaftung wurden schwere Waffen gefunden. Zudem stießen Ermittler auf ein „neues Netzwerk“ rund um den Terroristen in Brüssel. Mehr

20.03.2016, 23:05 Uhr | Politik

Paris-Attentäter Abdeslam Untergetaucht in Molenbeek

Die Verhaftung des Paris-Attentäters Salah Abdeslam war ein kriminalistisches Meisterstück. Doch nicht modernste Handyortung führte die Ermittler letztlich zum „meistgesuchten Mann Europas“, sondern der Zufall. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

20.03.2016, 14:59 Uhr | Politik
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z