Saarland: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Gerd Dudenhöffer wird siebzig „Soll isch’s Ozonloch zuhalle?“

Als Heinz Becker ist der Kabarettist Gerd Dudenhöffer in Kabarett und Fernsehen bekannt geworden. Manche denken, genau so, wie er ihn darstellt, sei der Saarländer eben. Mehr

13.10.2019, 13:47 Uhr | Feuilleton

Alle Artikel zu: Saarland

1 2 3 ... 24 ... 49  
   
Sortieren nach

Altschulden Ein Riss in der kommunalen Familie

Einigen wenigen Ländern sind die Schulden ihrer Kommunen über den Kopf gewachsen. Sie sehen den Bund in der Pflicht, einen Teil der Tilgung zu übernehmen. Das geht auf Kosten föderaler Verantwortung. Mehr Von Jasper von Altenbockum

09.10.2019, 12:01 Uhr | Politik

Lkw klemmt Menschen ein Pannenhilfe im Saarland endet tödlich

Bei dem Versuch einen Transporter mithilfe eines Lkw zu starten, ist im Saarland ein Mann eingeklemmt und getötet worden. Eine zweite Person wurde schwer verletzt. Mehr

09.10.2019, 08:34 Uhr | Gesellschaft

F.A.Z. exklusiv Saarland sendet Notruf für die Stahlindustrie

Jede fünfte Stelle wollen die saarländischen Stahlunternehmen streichen. Deshalb sendet Ministerpräsident Hans (CDU) in einem Brandbrief jetzt SOS an Bundeskanzlerin Merkel – und fordert Unterstützung in Milliardenhöhe. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin

03.10.2019, 16:17 Uhr | Wirtschaft

Kassenkredite Olaf Scholz will Milliarden für verschuldete Städte

Das Finanzministerium soll Kassenkredite der Gemeinden übernehmen. Das wird teuer – und stößt auf erheblichen Widerstand. Mehr Von Jan Hauser

30.09.2019, 22:22 Uhr | Wirtschaft

Viele Tonnen auf A8 verteilt Like Reis in the Sunshine

Ein mit 24 Tonnen Reis beladener Sattelschlepper fährt im Saarland auf einen zweiten Lkw auf und kippt um. Dabei verteilen sich mehrere Tonnen Ladung auf der Autobahn. Mehr

12.09.2019, 19:43 Uhr | Gesellschaft

Wirtschaftsweiser im Interview „Der Bund sollte die Kommunen nicht entschulden“

Lars Feld ist Direktor des Walter-Eucken-Instituts Freiburg und Mitglied der Wirtschaftsweisen. Im F.A.Z.-Interview spricht der streitbare Marktwirtschaftler über die Pflichten der Länder – und die Kampagne gegen die Schuldenbremse. Mehr Von Heike Göbel

07.09.2019, 19:17 Uhr | Wirtschaft

Völklingen im Saarland Ermittlungen gegen Krankenpfleger wegen fünffachen Mordes

Der Fall weckt Erinnerungen an die Mordserie des Niels H.: Auch im Saarland steht nun ein Krankenpfleger unter Verdacht, gezielt Patienten getötet zu haben. Mehr

30.08.2019, 16:30 Uhr | Gesellschaft

Universitätsklinikum Missbrauchsskandal im Saarland wird untersucht

Der Arzt Matthias S. missbrauchte jahrelang ihm anvertraute Kinder. Obwohl viele von seinen pädophilen Neigungen wussten, ließ man ihn gewähren. Nun wird der Skandal aufgearbeitet. Mehr Von Julian Staib, Wiesbaden

28.08.2019, 16:56 Uhr | Politik

Umschulungen nehmen zu Renaissance der Förderschule?

Die Regelschulen verzeichnen starke Abwanderungen hin zu Fördereinrichtungen. Warum die Zahl der Umschulungen trotz Inklusion steigt. Mehr Von Heike Schmoll

24.08.2019, 13:17 Uhr | Karriere-Hochschule

Kommunalen Abgaben Die Gemeinden erhöhen weiter die Steuern

Wer in Nordrhein-Westfalen lebt, zahlt mehr für die Grundsteuer als ein Bayer oder Brandenburger. Viele Gemeinden erhöhten zuletzt wieder ihre Steuern – besonders oft im Saarland. Mehr Von Jan Hauser

20.08.2019, 09:48 Uhr | Wirtschaft

100 Häuser unbewohnbar Mindestens 19 Verletzte bei Tornado in Luxemburg

In Teilen Deutschlands mussten sich die Menschen zum Start ins Wochenende vor Unwettern in Sicherheit bringen. In Luxemburg erleben viele sogar ein „Katastrophenszenario“. Mehr

10.08.2019, 17:31 Uhr | Gesellschaft

Unwetter Sommergewitter verursachen Autounfälle und Chaos

Starkregen und Gewitter haben in der Nacht im Südwesten Schäden angerichtet. Auch am Mittwoch kann es wieder zu Unwettern kommen. Mehr

07.08.2019, 07:25 Uhr | Gesellschaft

In Geilenkirchen in NRW 40,5 Grad – Neuer Hitzerekord in Deutschland

In Nordrhein-Westfalen ist höchstwahrscheinlich der deutschlandweite Temperaturrekord gebrochen worden. Doch der Wert von 40,5 Grad könnte am Donnerstag schon wieder übertroffen werden. Experten erwarten einen extremen Tag – und warnen vor den Gefahren. Mehr Von Jannik Waidner

24.07.2019, 21:32 Uhr | Gesellschaft

Erstes Zeitungsinterview AKK stellt sich vor ihre Soldaten: „Kein Generalverdacht“

Verteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer spricht über ihr Verhältnis zum Militär, über das Vermächtnis der Männer des 20. Juli und über den Lieblingspulli ihrer Teenagerzeit. Auch in kritischen Zeiten werde die Truppe ihr Vertrauen genießen. Mehr Von Peter Carstens und Konrad Schuller, Berlin

21.07.2019, 09:26 Uhr | Politik

Missbrauchsskandal Nicht zuständig, nicht befugt, nichts gewusst

An der Universitätsklinik des Saarlands soll ein Arzt über Jahre Kinder missbraucht haben. Verantwortliche Stellen wussten Bescheid. Aber sie reagierten nicht. Warum? Mehr Von Julian Staib

19.07.2019, 19:49 Uhr | Politik

Elektromobilität Laden und laden lassen

Die Debatte um Elektromobilität konzentriert sich momentan besonders auf die Ladeinfrastruktur. Aus Sicht der Branche hat das eine Menge mit Psychologie zu tun. Mehr Von Martin Gropp

03.07.2019, 17:53 Uhr | Wirtschaft

A1 voll gesperrt Die Nachwirkungen der Hitze

Die Hitze vom Wochenende ist vorerst abgeklungen, hat aber noch Folgen: Die A1 ist wegen Hitzeschäden streckenweise voll gesperrt. Zu Beginn der neuen Woche darf man weiter etwas kühlere Temperaturen erwarten. Mehr

01.07.2019, 10:24 Uhr | Gesellschaft

Temperaturen um 40 Grad Gibt es heute einen neuen Hitzerekord?

Deutschland startet in den nächsten heißen Tag. Besonders hoch werden die Temperaturen im Saarland und im Rheintal. Und vor allem in einem Teil der Republik ist vorerst keine Abkühlung in Sicht. Mehr

26.06.2019, 05:01 Uhr | Gesellschaft

Hitzerekord erwartet Da hilft nur noch: Abtauchen!

Wird diese Woche wieder ein Wetterrekord geknackt? Experten halten das für möglich. Neben der extremen Hitze kommt noch eine weitere Belastung hinzu: eine besonders gefährliche UV-Strahlung. Mehr

25.06.2019, 16:15 Uhr | Gesellschaft

Im Saarland Assistenzarzt soll Kinder an Uni-Klinik sexuell missbraucht haben

Am Universitätsklinikum des Saarlandes soll ein mittlerweile verstorbener Assistenzarzt Kinder sexuell missbraucht haben. Die Klinik hatte 2014 Strafanzeige gestellt – mögliche Opfer und deren Eltern aber nicht informiert. Mehr

24.06.2019, 10:02 Uhr | Gesellschaft

Bergwerk Saar Die Saarländer fürchten die Flut

Im Streit über das Grubenwasser in den alten Stollen des Bergwerk Saar kochen die Emotionen hoch. Sollte die RAG die Erlaubnis zum Fluten bekommen, wollen die betroffenen Kommunen klagen. Mehr Von Bernd Freytag, Ludwigshafen

06.06.2019, 07:44 Uhr | Wirtschaft

Verstoß gegen Parteiordnung Saar-AfD droht Auflösung

AfD-Landesvorstand Josef Dörr soll eine für Freitag geplante Mitgliedersitzung absagen – andernfalls droht ihm der AfD-Bundesvorstand mit der Auflösung. Hintergrund ist das Machtsystem, das Dörr im Saarland etabliert hat. Mehr Von Justus Bender

05.06.2019, 17:59 Uhr | Politik

Szenarien zum Koalitionsbruch Kein Durchmarsch für AKK

Kommt es zum Bruch der großen Koalition, gibt es nicht viele Möglichkeiten. Es wäre das Ende der Ära Merkel, aber noch lange nicht der Anfang der Ära Kramp-Karrenbauer. Mehr Von Jasper von Altenbockum

04.06.2019, 08:41 Uhr | Politik

Kommunalwahlen CDU und SPD verlieren vor allem in Großstädten

Bei den Kommunalwahlen gehören die Grünen im Westen zu den großen Gewinnern, im Osten schneidet die AfD stark ab. Und in einem Bundesland können sich SPD und CDU über Ergebnisse von über 30 Prozent freuen. Mehr Von Sebastian Scheffel

28.05.2019, 17:30 Uhr | Politik
1 2 3 ... 24 ... 49  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z