Saarbrücken: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Sozialdemokratisches Casting Die SPD macht’s (nicht) richtig

Die SPD hat sich als ernst zu nehmende Kraft verabschiedet, sagt er. Im Gegenteil, sie findet gerade zu neuer Kraft, sagt sie. Ein Streitgespräch. Mehr

09.09.2019, 22:02 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Saarbrücken

1 2 3 ... 12 ... 24  
   
Sortieren nach

Ermittlungen gegen Facharzt Krebsoperationen nach Fehldiagnose?

In wohl mehr als 20 Fällen sollen Patienten im Saarpfalz-Kreis unnötig wegen der Fehldiagnose eines Pathologen operiert worden seien. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft. Mehr

09.09.2019, 15:40 Uhr | Gesellschaft

SPD-Kandidatenschau Nichts für stille Charaktere

Die erste Etappe der SPD-Tour hat gezeigt: Beim Wettstreit um den Vorsitz lebt die Partei doch noch auf. Aber einen entscheidenden Punkt ließen alle Kandidaten außer Acht. Mehr Von Peter Carstens

05.09.2019, 10:39 Uhr | Politik

Rennen um SPD-Parteivorsitz Mit Leidenschaft und wenig Redezeit

Der Wettstreit um die SPD-Spitze ist in die heiße Phase eingetreten: Zum ersten Mal trafen sich die 17 Kandidaten für den Parteivorsitz vor einem prall gefüllten Publikum. Für eine Überraschung sorgte das Bewerberduo Lange/Ahrens. Mehr Von Peter Carstens

04.09.2019, 20:38 Uhr | Politik

Suhrkamp-Rechtskultur Ohne den Unsinn der Radikalität

1968 plante Siegfried Unseld mit dem späteren Bundesinnenminister Werner Maihofer und dem Frankfurter Zivilrechtler Rudolf Wiethölter als Herausgebern eine juristische Zeitschrift neuen Stils. Warum wurde nichts daraus? Mehr Von Alexandra Kemmerer

18.07.2019, 10:01 Uhr | Feuilleton

Podologie Mit Teebaumöl und scharfem Skalpell

Ihr spät erlernter zweiter Beruf bereitet ihr richtig Freude. Auch wenn manche darüber staunen: Caty Nassibi ist gerne Podologin und berichtet aus der Praxis. Mehr Von Jacob Delwing, Ludwigsgymnasium, Saarbrücken

17.06.2019, 14:47 Uhr | Gesellschaft

Transition Town Kostenlose Kleider

Verschenkbörsen und viele andere Ideen hat Johanna aus Saarbrücken, die sich für Transition Town engagiert. Geht es um Umwelt, redet sich die Studentin in Rage. Mehr Von Marco Fiorelli, Hannah El Bechkaoui Ludwigsgymnasium Saarbrücken

17.06.2019, 13:19 Uhr | Gesellschaft

Historischer Wahlsieg CDU-Kandidat wird Saarbrücker Oberbürgermeister

Nach der Wahlschlappe in Bremen muss die SPD eine weitere historische Niederlage in einer deutschen Großstadt verkraften. Nach 40 Jahren stellt die CDU erstmals den Oberbürgermeister in Saarbrücken. Mehr

10.06.2019, 10:34 Uhr | Politik

Kevin Kühnert Spieler in wechselnden Teams

Juso-Chef Kevin Kühnert hat kein Amt in der Regierung inne – und kann darum im Europawahlkampf freier auftreten als andere in der SPD. Das verschafft ihm nicht nur bei Nachwuchspolitikern Sympathiepunkte. Mehr Von Mona Jaeger und Julian Staib, Saarbrücken

03.05.2019, 20:46 Uhr | Politik

Tischtennis-Bundesliga Ende der Serie von „Borussia Boll“

Nach zehn Düsseldorfer Meistertiteln in den vergangenen elf Jahren verliert „Borussia Boll“ diesmal schon im Halbfinale. Star des Abends ist ausgerechnet Bolls Doppelpartner. Mehr

06.04.2019, 10:43 Uhr | Sport

Künstliche Intelligenz Deutscher KI-Gründervater übergibt an Nachfolgerin

30 Jahre lang steuerte Wolfgang Wahlster die Geschicke des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz, ihn fragt auch die Kanzlerin um Rat. Er sagt, warum er sich gerade jetzt über den Wechsel freut. Mehr

26.02.2019, 13:12 Uhr | Wirtschaft

Tatort-Sicherung Beschäftigen Ausländerbehörden Spitzel?

Im neuen „Tatort“ aus Saarbrücken wird unter Ärzten, Schwestern und Asylsuchenden ermittelt. Sind die Zusammenhänge realitätsnah dargestellt? Wir haben Experten gefragt. Mehr Von Allegra Mercedes Pirker

27.01.2019, 21:45 Uhr | Feuilleton

Medea in Saarbrücken Die Kindermörderin als Schizophrene

Fremdheit führt in die Isolation und schließlich zum Wahnsinn: Im Saarländischen Staatstheater zerlegt der aufstrebende Opernregisseur Demis Volpi die Figur der Medea. Mehr Von Jesper Klein

24.01.2019, 20:19 Uhr | Feuilleton

Grenzregion „Das Saarland hat eine ganz besondere Frankreich-Kompetenz“

Warum das Saarland eine ganz besondere Frankreich-Kompetenz hat – und was sich das Bundesland vom Aachener Vertrag erhofft, erklärt Ministerpräsident Tobias Hans im Interview. Mehr Von Larissa Volkenborn

22.01.2019, 21:21 Uhr | Politik

AKK und das Saarland Früher war mehr Rückenwind

Annegret Kramp-Karrenbauer hatte fast alle politischen Posten inne, die es im Saarland so gibt. Aber reicht es fürs ganz Große, wenn man sich im Kleinen bewiesen hat? Mehr Von Philip Eppelsheim, Andreas Nefzger und Julian Staib, Saarbrücken/Püttlingen

27.12.2018, 22:55 Uhr | Politik

Knobeln mit Freude Spaß an Mathe – wie geht denn das?

Dröge, hart und nichts für Mädchen: Kaum ein Fach löst so heftige Abwehrreflexe aus wie Mathematik. Aber es gibt immer mehr Initiativen, die Vorurteile abbauen wollen. Wie das geht? Probieren Sie es selbst aus - mit unserem Quiz! Mehr Von Danielle Kallenborn und Lisa Kuner

18.12.2018, 09:34 Uhr | Beruf-Chance

Moderne Flugsicherung Die Towerlotsen sitzen 450 Kilometer entfernt

Ein internationaler Flughafen ohne einen Menschen im Tower. Was nach Actionfilm klingt, ist neuerdings dank digitaler Technik Realität bei der Deutschen Flugsicherung. Mehr Von Jochen Remmert

05.12.2018, 22:13 Uhr | Rhein-Main

Orgelbauer Worauf Mendelssohn und Mozart gespielt haben

Vom Buckingham-Palast nach Saarbrücken. Orgelbaumeister Stephan Mayer über seine Handwerkskunst und einen spektakulären Auftrag. Mehr Von Anna Jungfleisch, Ludwigsgymnasium, Saarbrücken

19.11.2018, 09:02 Uhr | Gesellschaft

Handelsstreit In die EU wird mehr Stahl importiert – aber nicht aus China

Der deutschen Stahlindustrie bläst auf dem Weltmarkt Gegenwind ins Gesicht. Grund genug für einen nationalen Stahlgipfel am Montag. Der vielbeschworene Billigstahl aus China ist diesmal nicht für die Probleme verantwortlich. Mehr Von Jessica von Blazekovic

22.10.2018, 17:20 Uhr | Wirtschaft

Tierbestattung Abschied vom Familienmitglied

Hunde, Katzen und sogar Hamster werden kremiert. Auch die Besitzerin eines Pferdes ließ ihre Stute einäschern. Mehr Von Fiona Stürmer, Ludwigsgymnasium, Saarbrücken

26.07.2018, 19:57 Uhr | Gesellschaft

Neue Halberg Guss „Merken Sie nicht, dass sie in einer Sackgasse stecken?“

Das Landesarbeitsgericht hat den Streik der Mitarbeiter der Neuen Halberg Guss erlaubt. Einen Weg aus dem festgefahrenen Konflikt bahnt das nicht. Der Richter appellierte an die Parteien. Mehr Von Martin Gropp

16.07.2018, 17:27 Uhr | Wirtschaft

Konflikt um Autozulieferer Die Unsicherheit für die Neue Halberg Guss dauert an

Seit vier Wochen streiken die Beschäftigten des Autozulieferers. Jetzt sind die Gespräche um einen Sozialtarifvertrag vorerst gescheitert. Am Freitag treffen sich Arbeitgeber und Arbeitnehmervertreter erst einmal vor Gericht. Mehr Von Martin Gropp

12.07.2018, 17:47 Uhr | Wirtschaft

Vor harten Einschnitten Was wird aus dem Zulieferer Neue Halberg Guss?

Seitdem Volkswagen weniger Teile von der Neuen Halberg Guss kauft, steckt der Zulieferer in großen Schwierigkeiten. Der umstrittene Eigentümer will hunderte Stellen streichen – und die Gewerkschaft rechnet mit dem Schlimmsten. Mehr Von Martin Gropp

12.07.2018, 12:02 Uhr | Wirtschaft

Interview-Reihe „Auf ein Wort“ Das Studium ist zu theoretisch

Vincent Weber studiert Informatik an der Universität Frankfurt. Der Mathematik-Anteil seines Studiums sei interessanter als gedacht - aber die Vorlesungen wirkten eher wie Selbstgespräche der Professoren. Mehr Von Nils Westerhaus

10.07.2018, 10:31 Uhr | Feuilleton

Brief an Elon Musk Saarland will Standort von Tesla-Fabrik werden

Elon Musk kann sich eine Batteriefabrik an der deutsch-französischen Grenze vorstellen. Prompt schreibt das Saarland Tesla einen Brief. Mehr

25.06.2018, 16:55 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 12 ... 24  
Mehr zum Thema
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z