Ségolène Royal: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Ärger um Monsanto Bayer bittet um Entschuldigung

Monsanto soll in Frankreich geheime Listen mit Namen von Kritikern erstellt haben. Die Justiz hat Ermittlungen aufgenommen. Jetzt reagiert Bayer. Mehr

12.05.2019, 17:20 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Ségolène Royal

1 2 3 ... 6  
   
Sortieren nach

Parität von Frauen Die kleinere Hälfte

Frankreich hat die Parität von Frauen in der Politik schon – aber nur auf dem Papier. Manche Parteien nehmen lieber hohe Strafzahlungen in Kauf als mehr Frauen aufzustellen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

15.11.2018, 06:14 Uhr | Politik

Brigitte Macron Wer ist die neue Première Dame?

In Paris, wo sonst gern Politiker ihre Frauen für jüngere Geliebte verlassen, zieht mit Brigitte Macron nun eine Frau in den Elysée-Palast, die es andersherum gemacht hat. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

08.05.2017, 15:35 Uhr | Politik

Porträt Der unergründliche Monsieur Macron

Die Blitzkarriere vom Nobody zum „Bonaparte“ hat in einem Punkt nichts geändert – Leute, die Emmanuel Macron näher kennen, fragen sich noch immer: Wer ist dieser Mann? Eine Annäherung. Mehr Von Michaela Wiegel

06.05.2017, 21:03 Uhr | Politik

Umstrittenes Atomkraftwerk Ministerin Royal dringt auf Schließung von Fessenheim

Im Streit um das umstrittene französische Atomkraftwerk Fessenheim an der Grenze zu Deutschland hat sich Frankreichs Energieministerin Royal eingeschaltet. Doch das letzte Wort hat jemand anderes. Mehr

06.04.2017, 03:54 Uhr | Wirtschaft

Technik der Zukunft? Wenn die Straße Strom produziert

In Frankreich ist die erste Straße entstanden, die Strom produziert und von Autos befahren werden kann. Ähnliche Projekte gibt es auch anderswo. Doch die Technik hat einen Haken. Mehr Von Benjamin Fischer

31.12.2016, 16:22 Uhr | Wirtschaft

Abgas-Skandal Angaben zu Renault in französischem Bericht unterschlagen

Die französische Regierung hatte nach dem VW-Abgas-Skandal angeordnet, dutzende Autos überprüfen zu lassen. Im Abschlussbericht wurden aber entscheidende Details weggelassen. Mehr

23.08.2016, 16:54 Uhr | Wirtschaft

Energiepolitik Frankreich verschiebt den Ausstieg aus der Kernenergie

In der Haltung zur Atomkraft gibt es einen himmelweiten Unterschied zwischen Deutschland und Frankreich. 62 Prozent der Franzosen halten Kernenergie für eine Trumpfkarte. Im Wahlkampf hatte Hollande noch einen Teilausstieg angekündigt, doch eilig hat er es damit nicht. Mehr Von Christian Schubert, Paris

14.04.2016, 20:35 Uhr | Wirtschaft

Weitere Nachrichten EU-Staaten uneins über Unkrautvernichter Glyphosat

Die Neuzulassung des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat in der EU steht auf der Kippe und Frankreichs Umweltministerin Royal will noch in diesem Jahr die Entscheidung zur Stilllegung des Atomkraftwerks Fessenheim treffen. Mehr

08.03.2016, 07:01 Uhr | Wirtschaft

Französische Ministerin Atomkraftwerk Fessenheim wird Ende 2016 geschlossen

Fessenheim ist das älteste Atomkraftwerk Frankreichs. Die französische Regierung hatte zuletzt über eine Verlängerung der Laufzeit nachgedacht. Doch das scheint nun vom Tisch. Mehr

06.03.2016, 17:41 Uhr | Wirtschaft

Unfall in Rochefort Sechs Jugendliche bei Busunglück in Frankreich getötet

Die Ladeklappe eines Lastwagens ist im westfranzösischen Rochefort gegen einen Schulbus geprallt. Sechs Schüler sind ums Leben gekommen. Erst am Mittwoch waren im Osten des Landes zwei Jugendliche auf dem Weg zur Schule verunglückt. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

11.02.2016, 12:20 Uhr | Gesellschaft

Zu hohe Abgaswerte Renault ruft 15.000 Autos in die Werkstätten

Nachdem bei einer Stichprobe zu hohe Abgaswerte gemessen wurden, ruft Renault jetzt mehrere Tausend Autos in die Werkstätten. Die Fahrzeuge sollten neu eingestellt werden, sagt Frankreichs Umweltministerin Ségolène Royal. Mehr

19.01.2016, 09:04 Uhr | Wirtschaft

Autobauer Renault bestätigt Razzia - Aktienkurs bricht ein

Französische Ermittler haben Büros des Autoherstellers Renault durchsucht. Der Börsenkurs bricht vorübergehend mehr als 20 Prozent ein, weil eine dramatische Vermutung die Runde macht. Mittlerweile entspannt sich die Lage etwas. Mehr

14.01.2016, 13:17 Uhr | Wirtschaft

Regionalwahlen in Frankreich Was passiert, wenn Le Pen gewinnt?

Am Sonntag findet in Frankreich die erste Runde der Regionalwahlen statt. FAZ.NET beantwortet die wichtigsten Fragen rund um die letzte Wahl vor der Entscheidung um Hollandes Nachfolger. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

05.12.2015, 13:09 Uhr | Politik

Terrorangst in Frankreich Sicherheitsschleusen für Thalys-Reisende

Frankreich führt für den Schnellzug Thalys Sicherheitsschleusen an Bahnhöfen ein. Weil der Thalys bis Köln fährt, sollen die Deutschen nachziehen. Die Bundespolizei ist überrascht. Mehr

24.11.2015, 17:34 Uhr | Politik

Gastbeitrag Der Krieg kommt zu uns

Eingeladen zum Pariser Klimagipfel, muss ich am Bildschirm verfolgen, wie gerade ein Stück der urbanen Welt untergeht. Botschaft an alle Friedliebenden: Der IS führt Krieg. Mehr Von Claus Leggewie

17.11.2015, 00:18 Uhr | Feuilleton

Palmöl Der Regenwald, aufs Brot geschmiert

Palmöl geht uns alle an. Weil es fast überall drinsteckt. Doch seine Produktion bedroht wertvolle Lebensräume. Der WWF hat jetzt nachgefragt, wie sehr sich deutsche Unternehmen um Nachhaltigkeit kümmern. Mehr Von Sonja Kastilan

27.09.2015, 21:09 Uhr | Wissen

Umstrittenes Atomkraftwerk Fessenheim bleibt bis 2018 am Netz

Frankreich will den Reaktor erst vom Netz nehmen, wenn ein neues Kraftwerk in Betrieb geht. Das kann jedoch noch dauern. Gegner warnen vor den Gefahren - vor allem nach Pannen in der Vergangenheit. Mehr Von Christian Schubert, Paris

08.09.2015, 17:12 Uhr | Wirtschaft

Deutlich weniger Atomkraft Frankreich beschließt die Energiewende

Weniger CO2, mehr Ökostrom: Frankreich will sein Energiesystem umkrempeln – und verabschiedet dafür ein umstrittenes Gesetz. Das soll auch ein Zeichen für andere Länder sein. Mehr

22.07.2015, 23:26 Uhr | Politik

Auf einen Espresso Lieber mit Kindern arbeiten

Nicht mehr mit Kindsköpfen arbeiten: Das wünscht sich sogar die IWF-Chefin. Aber ob es mit Erwachsenen wirklich besser ist? Mehr Von Patrick Bernau

19.06.2015, 18:30 Uhr | Wirtschaft

Wegen Palmöl Französische Umweltministerin ruft zum Boykott von Nutella auf

Die Sozialistin Ségolène Royal stellt den Ferrero-Konzern an den Pranger: Für die Herstellung seines berühmten Schoko-Aufstrichs müssten Waldflächen gerodet werden. Doch der Hersteller weiß sich zu verteidigen. Mehr

16.06.2015, 18:51 Uhr | Wirtschaft

Bildungspolitik in Frankreich Freiheit, Gleichheit, Schwesterlichkeit

Der französischen Bildungsministerin Najat Vallaud-Belkacem geht manches schief. Zum Beispiel der Versuch, an Grundschulen die Gendertheorie einzuführen. Ihr neuester Plan: den „elitären“ Deutschunterricht eindampfen. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

30.05.2015, 11:10 Uhr | Politik

Departementswahlen Hollande in Not

Nach ihrer Niederlage bei den Departementswahlen stehen die Zeichen unter Frankreichs Sozialisten auf Sturm. Für den UMP-Vorsitzenden Sarkozy hat der Machtwechsel begonnen. Auch die FN jubiliert. Mehr Von Michaela Wiegel

30.03.2015, 18:24 Uhr | Politik

Smog-Alarm Paris ringt um Luft

Die französische Hauptstadt kämpft gegen den Feinstaub: Am Montag durften nur Autos mit ungeradem Nummernschild nach Paris. Prompt blühte das Geschäft eines privaten Autoverleihers. Mehr Von Christian Schubert, Paris

23.03.2015, 17:50 Uhr | Gesellschaft

Matthieu Pigasse Dieser Banker berät Griechenland

Die neue griechische Regierung engagiert Investmentbanker für das Schuldenproblem. Ein maßgeblicher Mann heißt Matthieu Pigasse – er beriet Athen schon einmal. Und hat viel Einfluss in Frankreich. Mehr Von Christian Schubert und Alexander Armbruster

01.02.2015, 16:09 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z