Russland: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Russland

   
Sortieren nach

Warmer Krieg Liebesgrüße nach Moskau

Die russische Homophobie wühlt den internationalen Sport auf. Das IOC verbietet Sportlern, für die Rechte Homosexueller einzutreten. Die Fifa verlangt Aufklärung. Und der Bundesaußenminister warnt. Ein Frontbericht vom warmen Krieg. Mehr Von Evi Simeoni

17.08.2013, 15:57 Uhr | Sport

Russisches Anti-Homosexuellen-Gesetz Isinbajewa macht Rückzieher

Jelena Isinbajewa fühlt sich missverstanden: Sie nimmt ihre Äußerungen zu „Männern und Frauen“ zurück. Doch die Diskussion zum russischen Anti-Homosexuellen-Gesetz hat die Leichtathletik-WM erreicht. Mehr

16.08.2013, 14:23 Uhr | Sport

VfL Wolfsburg Luiz Gustavo spielt für Wolfsburg

Für Luiz Gustavo ist das Kapitel Bayern München beendet. Der Brasilianer spielt ab sofort für den VfL Wolfsburg. Manager Klaus Allofs hatte frühzeitig die Fühler ausgestreckt, er freut sich über die brasilianische Achse Naldo, Luiz Gustavo, Diego beim VfL. Mehr

16.08.2013, 11:20 Uhr | Sport

Ägypten Eskalation lässt Ölpreis steigen

Die blutigen Unruhen in Ägypten führen zu steigenden Ölpreisen. Investoren fürchten nun auch ein Übergreifen der Krise auf andere Nahost-Staaten. Für Deutschland hat die Lieferregion aber an Bedeutung verloren. Mehr Von Maximilian Weingartner

15.08.2013, 16:52 Uhr | Finanzen

Nordkaukasus Die verlorenen Söhne Dagestans

Entführungen sind noch immer Alltag am kaukasischen Südrand Russlands. Junge Männer folgen Salafisten in den Untergrund. Die wenigen Mutigen, die sich dagegen wehren, zahlen einen hohen Preis. Mehr Von Michael Ludwig, Machatschkala

13.08.2013, 15:35 Uhr | Politik

Leichtathletik-WM Es geht viel schief

Chaos beim Gehen: Die neue Weltmeisterin Jelena Laschmanova wähnt sich zweimal zu früh im Ziel. Ein Mix aus Nervosität und schlechter Organisation war schuld. Mehr

13.08.2013, 11:19 Uhr | Sport

Rüstungswettlauf mit China Indien stellt eigenen Flugzeugträger vor

Mit dem Bau des Flugzeugträgers „INS Vikrant“ will Indien die technischen Fähigkeiten der eigenen Rüstungsindustrie vorführen. Nachbar und Rivale China warnt Delhi vor einer Störung des militärischen Gleichgewichts. Mehr Von Michael Radunski, Delhi

12.08.2013, 18:47 Uhr | Politik

Fecht-WM in Budapest Bitteres Wochenende für die Deutschen

Die Degenherren stürzen noch tiefer ab als 2006. Die Degen- und Florettdamen müssen in die höchst ungeliebte Verliererrunde. Für die deutschen Fechtteams läuft es bei der WM in Budapest gar nicht. Mehr

11.08.2013, 16:19 Uhr | Sport

Usain Bolt Solo für den Superblitz

Tanzen in der City, Faxen für die Fans, Schweigen in der Presse: Die Usain-Bolt-Show eröffnet die Leichtathletik-WM in Moskau. Zutritt zum Planeten Bolt hat längst nicht jeder - die Kritik wird lauter. Mehr Von Claus Dieterle, Moskau

11.08.2013, 14:06 Uhr | Sport

Geheimdienstarbeit Obama verspricht mehr Transparenz

Vor seinem Sommerurlaub steht Barack Obama der Presse Rede und Antwort. Die löchert ihn zum Ärger mit Russland und zur Geheimdienstarbeit. Obama verspricht mehr Transparenz und größere Achtung der Privatsphäre. Mehr

09.08.2013, 23:27 Uhr | Politik

Syrien-Krieg Saudische Verhandlungsmission in Moskau gescheitert

In Geheimgesprächen hat Saudi-Arabien versucht, Russland zu einer Abkehr der Unterstützung Assads zu bewegen. Angeboten wurde ein „Paket-Geschäft“. Aber Putin blieb hart. Mehr

09.08.2013, 15:07 Uhr | Politik

Amerika und Russland Moskaus Sorgen nach Obamas Absage

Nach Obamas Absage eines Treffens fürchten manche in Russland eine neue Eiszeit in den Beziehungen zu den Amerikanern. Meinungsverschiedenheiten bestehen nicht erst seit dem Fall Snowden - Grund soll vor allem Washingtons Raketenabwehr sein. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

09.08.2013, 12:11 Uhr | Politik

Unverhältnismäßigkeit bei Politikern Ohne jedes Maß

Das bei Politikern beliebte Wort von der Unverhältnismäßigkeit bleibt maßloses Geschwätz, wenn man nicht zuvor die Verhältnisse klärt. Mehr Von Ulrich Fastenrath

08.08.2013, 19:00 Uhr | Politik

Im Gespräch: Clemens Prokop „Wir schöpfen nicht alles aus im Anti-Doping-Kampf“

Clemens Prokop will Konsequenzen aus der Doping-Studie und mehr Effektivität bei der Nada. Der DLV-Präsident fordert im Interview vor der am Wochenende beginnenden Leichathletik-WM zudem Teilnahmeverweigerungen für Länder ohne akzeptables Kontrollsystem. Mehr

08.08.2013, 17:26 Uhr | Sport

Russland Zeltlager der Unerwünschten

Während des Bürgermeisterwahlkampfs in Moskau jagen die russischen Behörden illegale Einwanderer. Auf einem alten Fabrikgelände warten inzwischen Hunderte in Zelten auf ihre Abschiebung. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

08.08.2013, 13:02 Uhr | Politik

Termine des Tages EZB-Monatsbericht für August

Die Europäischen Zentralbank stellt in Frankfurt ihren Monatsbericht für August vor. Der geldpolitische Rat der Bank of Japan präsentiert das Ergebnis seiner Sitzung und von Commerzbank, der Deutschen Telekom und Adidas kommen Zahlen zum zweiten Quartal. Mehr

08.08.2013, 07:14 Uhr | Wirtschaft

Snowden-Affäre Kreml: Einladung Obamas nach Moskau bleibt bestehen

Nachdem der amerikanische Präsident Obama ein geplantes Treffen mit Wladimir Putin wegen der Snowden-Affäre platzen ließ, schlägt Russland versöhnliche Töne an. Die Einladung nach Moskau bleibe bestehen, ebenso die Zusammenarbeit mit Amerika in Schlüsselfragen. Mehr

07.08.2013, 08:41 Uhr | Politik

Türkei Nicht ganz europäischer Standard

Nach dem Ergenekon-Prozess gibt es Zweifel an der Neutralität der Richter. Doch die Solidarität mit den vermeintlichen Putschisten hält sich in Grenzen. Mehr Von Michael Martens, Istanbul

06.08.2013, 19:10 Uhr | Politik

Aktienmarkt Moskau fehlt ein Lichtblick

Im relativen Vergleich mit den anderen BRIC-Staaten, die ebenfalls alle Verluste hinnehmen mussten, hat sich Russland am schlechtesten geschlagen. Selbst der hohe Erdölpreis stützt den russischen Aktienmarkt nicht mehr. Mehr Von Benjamin Triebe, Moskau

05.08.2013, 23:26 Uhr | Finanzen

WM in Barcelona Weltelite enteilt deutschen Schwimmern

Ein Jahr nach dem Olympia-Debakel sind die deutschen Schwimmer auf dem Weg nach Rio nicht sichtbar voran gekommen. Eine Medaille, zehn Finals - und viel WM-Tristesse. Die Weltspitze ist enteilt. Mehr

04.08.2013, 20:14 Uhr | Sport

BND versichert Daten an NSA nur im Einzelfall übermittelt

Der Bundesnachrichtendienst tritt Berichten entgegen, massenhaft Daten an den amerikanischen Geheimdienst NSA weitergeleitet zu haben. Linksfraktionschef Gysi fordert, Staatsanwaltschaft und BKA sollten Whistleblower Snowden als Zeugen vernehmen. Mehr Von Günter Bannas

04.08.2013, 18:49 Uhr | Politik

Vom Arbeiten im Sommer - in Moskau Hol im Dorf dir neue Kräfte

Der Hofhund bellt, und es gibt Kohlrouladen und selbstgebrannten Schnaps: Willkommen auf dem Land und in der Datscha. Dorthin fliehen die Moskauer von der Hitze. Teil Drei unserer Serie Vom Arbeiten im Sommer. Mehr Von Kerstin Holm, Moskau

03.08.2013, 19:45 Uhr | Feuilleton

Ein Jahr nach Insolvenz Russische Käufer interessieren sich für P+S-Werft

Knapp ein Jahr nach der Pleite der P+S-Werften gibt es gleich mehrere Interessenten für den Standort Stralsund. Zwei davon kommen aus Russland. Mehr

03.08.2013, 19:40 Uhr | Wirtschaft

Abbruch der Qualifikation Putin sorgt für Kuriosum bei der DTM

Andere Länder, andere Sitten: Weil Russlands Präsident Wladimir Putin den Luftraum um Moskau sperrt, muss die Qualifikation in der DTM vorzeitig abgebrochen werden. Profiteur ist Spitzenreiter Mike Rockenfeller. Mehr

03.08.2013, 18:31 Uhr | Sport

Amerika und der Fall Snowden Vom Drehen des Messers in der Wunde

Washington ist erbost darüber, dass Moskau Edward Snowden Asyl gewährt hat. Regierung und Kongress diskutieren über Vergeltungsmaßnahmen für den Affront des Kremls. Mehr Von Matthias Rüb, Washington

02.08.2013, 16:30 Uhr | Politik

Asyl in Russland Snowden geht es gut

Russland gewährt Edward Snowden Asyl - das sorgt international für Aufsehen. Nach Guardian-Angaben ist der ehemalige NSA-Mitarbeiter wohlauf. Der Republikaner John McCain spricht von einem Schlag ins Gesicht aller Amerikaner. Mehr

02.08.2013, 11:28 Uhr | Politik

Das System XKeyscore Alles, was Du rausholen willst

Server in aller Welt, Abfragen nach allen möglichen Kriterien und die gezielte Überwachung von Einzelpersonen - XKeyscore ist ein mächtiges Werkzeug, wie die nun veröffentlichten Dokumente zeigen. Mehr

01.08.2013, 17:20 Uhr | Politik

Sotschi 2014 Anti-Homo-Gesetz soll doch gelten

Kehrtwende: Russland will das Anti-Homosexuellen-Gesetz nun doch auch während der Olympischen Spiele anwenden. Der Sportminister widersprach damit dem IOC. Mehr Von Evi Simeoni

01.08.2013, 16:33 Uhr | Sport

Moskau Snowden erhält vorläufig Asyl in Russland

Nach mehr als fünf Wochen hat der Informant Edward Snowden den Moskauer Flughafen Scheremetjewo verlassen. Seinem Asylgesuch wurde stattgegeben. Snowden dürfe sich jetzt ein Jahr lang in Russland aufhalten, sagte sein russischer Anwalt. Mehr

01.08.2013, 15:58 Uhr | Politik

Migration Jede Woche kommt ein Dorf

Immer mehr Tschetschenen wandern über Weißrussland nach Polen aus. Die meisten reisen weiter nach Deutschland, obwohl sie eigentlich in Polen einen Asylantrag stellen müssten. Der Grenzschutz ist überfordert. Mehr Von Michael Ludwig, Brest

01.08.2013, 14:27 Uhr | Politik

Olympia 2014 Russland will Anti-Homo-Gesetz nicht anwenden

Nach internationaler Kritik will Russland zumindest während der Olympischen Winterspiele in Sotschi nicht gegen Homosexuelle vorgehen. Bei Schwulen- und Lesben-Aktivisten löst das Aushebeln des geltenden Gesetzes aber auch Befremden aus. Mehr

30.07.2013, 16:28 Uhr | Sport

Behörden verzögern Reise Abenteurer Arved Fuchs sitzt in Russland fest

Nicht Packeis, sondern Papierkram blockiert den Weg von Arved Fuchs ins Nordpolarmeer. Einer der bekanntesten Abenteurer Deutschlands sitzt wegen eines Streits mit Behörden seit Tagen im Hafen von Murmansk fest. Mehr

29.07.2013, 16:06 Uhr | Gesellschaft

Cafés Die Suche nach der Marktlücke

Einen eigenen Laden aufmachen - dieser Traum kann für manchen Existenzgründer schnell wieder ausgeträumt sein. Ein außergewöhnliches Konzept allein reicht zum Etablieren nicht immer, warnen Experten. Mehr

29.07.2013, 08:15 Uhr | Rhein-Main

Putin in der Ukraine Fürst Wladimir und sein Namensvetter

Die Russische Orthodoxe Kirche feiert die Bekehrung von Fürst Wladimir vor 1025 Jahren. Auch Putin ist nach Kiew gekommen und nutzt die Bühne für politische Zwecke. Mehr Von Michael Ludwig, Moskau

28.07.2013, 19:39 Uhr | Politik

Ein Spätheimkehrer erinnert sich Gefangener 120454

Vor fast 60 Jahren kamen die letzten Kriegsgefangenen aus Russland zurück. Sie mussten erst lernen, was Freiheit heißt und wie man in ihr lebt. Wie Werner Minkenberg. Mehr Von Mona Jaeger, Bebra

28.07.2013, 14:00 Uhr | Rhein-Main
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z