Rumänien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

EU-Wettbewerbsrecht Brüssel geht gegen Rumänien vor

Die Staatsbahn Rumäniens muss 570 Millionen Euro zurückzahlen. Es liegt ein Verstoß gegen das EU-Wettbewerbsrecht vor. Mehr

24.02.2020, 18:33 Uhr | Wirtschaft

Alle Artikel zu: Rumänien

1 2 3 ... 15 ... 31  
   
Sortieren nach

Rumänischer Film „La Gomera“ Indizien einer korrupten Welt

Zwanzig Jahre Blüte und kein Ende in Sicht: Das rumänische Kino hat einen ganz besonderen Stil. Corneliu Porumboius Korruptionsthriller „La Gomera“ zeigt, wie weit man ihn drehen kann. Mehr Von Bert Rebhandl

16.02.2020, 10:55 Uhr | Feuilleton

Nach nur drei Monaten Regierung in Rumänien per Misstrauensvotum gestürzt

Die Sozialdemokraten haben die Minderheitsregierung von Ministerpräsident Ludovic Orban beendet. Dem käme eine Neuwahl gar nicht ungelegen. In Umfragen steht seine Partei derzeit gut da. Mehr Von Reinhard Veser

05.02.2020, 15:30 Uhr | Politik

Rumänische Revolution Gerechtigkeit nach dreißig Jahren?

Nach dem Sturz des Diktators Ceauşescu kamen in Rumänien mehr als 850 Menschen ums Leben. Der Wendekommunist Iliescu muss sich nun vor Gericht verantworten. Mehr Von Michael Martens, Wien

27.12.2019, 22:05 Uhr | Politik

30 Jahre Rumänische Revolution Der gekaperte Aufstand

Vor 30 Jahren wurde Rumäniens Diktator Nicolae Ceauşescu gestürzt. Die Revolution forderte aber enorm viele Todesopfer – und verfehlte auch eine komplette Abwendung vom Kommunismus. Mehr Von Michael Martens, Wien

21.12.2019, 14:22 Uhr | Politik

„Streiter für Freiheit“ Klaus Iohannis erhält Karlspreis 2020

Der rumänische Präsident Klaus Iohannis habe sein Land zu einer proeuropäischen Politik geführt, begründet das Karlspreis-Direktorium seine Entscheidung. Verliehen wird der Preis an Himmelfahrt im Krönungssaal des Aachener Rathauses. Mehr

14.12.2019, 14:27 Uhr | Politik

Wahl in Rumänien Das vergiftete Abschiedsgeschenk

In Rumänien ist Klaus Johannis klar als Präsident bestätigt worden. Auf die Reformer in Bukarest kommen dennoch schwere Zeiten zu. Denn die Vorgängerregierung hat schlecht gewirtschaftet. Eine Analyse. Mehr Von Michael Martens, Wien

25.11.2019, 12:44 Uhr | Politik

Johannis siegt bei Stichwahl „Heute hat das moderne Rumänien gewonnen“

Der deutschstämmige Klaus Johannis bekommt eine zweite Amtszeit als Staatspräsident – und zeigt sich erfreut über den „klarsten Sieg“ gegen seine Rivalin von der PSD. Mehr

25.11.2019, 08:56 Uhr | Politik

Stichwahl in Rumänien Klaus Johannis bleibt Präsident

Der deutschstämmige ehemalige Bürgermeister von Sibiu konnte rund 63 Prozent der Stimmen für sich beanspruchen. Seine Widersacherin Viorica Dancila landete weit abgeschlagen bei rund 37 Prozent. Mehr

25.11.2019, 06:48 Uhr | Politik

Stichwahl in Rumänien Klaus Iohannis will Präsident bleiben

Gegen den ehemaligen Bürgermeister von Sibiu, der seit 2014 Staatsoberhaupt ist, tritt die ehemalige Regierungschefin Viorica Dancila an. Ihre sozialdemokratische Partei ist skandalgebeutelt. Mehr

24.11.2019, 14:27 Uhr | Politik

Absolute Mehrheit verfehlt Rumäniens Präsident Johannis muss in Stichwahl

In Rumänien hat Staatschef Klaus Johannis die Präsidentenwahl klar gewonnen – allerdings schnitt er deutlich schlechter ab als erwartet. In zwei Wochen trifft er in der Stichwahl auf seine große Widersacherin. Mehr

10.11.2019, 21:38 Uhr | Politik

Neue Regierung in Rumänien Auf brüchigem Fundament

Wenige Tage vor der Präsidentenwahl erringt Staatsoberhaupt Klaus Johannis einen Sieg im rumänischen Parlament – doch die Regierung wird es schwer haben. Mehr Von Reinhard Veser

05.11.2019, 19:09 Uhr | Politik

Streit um Kommissare Von der Leyen kann nicht pünktlich starten

Das Europaparlament hat eine Verschiebung des Starts der neuen EU-Kommission auf den 1.Dezember vorgeschlagen. Hintergrund ist das Scheitern von drei designierten Kommissaren im Nominierungsverfahren. Mehr

16.10.2019, 17:46 Uhr | Politik

Nach Misstrauensvotum Steht Rumänien vor Neuwahlen?

Nachdem das Parlament Ministerpräsidentin Viorica Dancila abgewählt hat, muss der Staatspräsident einem neuen Kandidaten den Auftrag zur Regierungsbildung erteilen – es gilt jedoch als offenes Geheimnis, dass er Neuwahlen bevorzugt. Mehr Von Michael Martens, Wien

11.10.2019, 18:55 Uhr | Politik

Misstrauensvotum Rumäniens Regierung gestürzt

Das rumänische Parlament hat mit knapper Mehrheit der sozialdemokratischen rumänischen Ministerpräsidentin Viorica Dancila das Misstrauen ausgesprochen. Die Opposition wirft ihr unter anderem Inkompetenz vor. Mehr

10.10.2019, 14:09 Uhr | Politik

EU-Kommissare abgelehnt Inkompetenz ist nicht der einzige Grund

Mehrere designierte EU-Kommissare wurden vom Europaparlament abgelehnt. Das bringt den Zeitplan der zukünftigen Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen durcheinander. Mehr Von Hendrik Kafsack und Michael Stabenow, Brüssel

05.10.2019, 13:15 Uhr | Politik

Neue EU-Kommision Kandidaten aus Rumänien und Ungarn fallen wieder durch

Zum zweiten Mal hat das Europäische Parlament die Bewerber abgelehnt. In der konservativen EVP-Fraktion heißt es, beide seien nun „definitiv draußen“. Jetzt ist die designierte Präsidentin von der Leyen am Zug. Mehr

30.09.2019, 13:04 Uhr | Politik

Neue EU-Kommission Jetzt werden die Anwärter gegrillt

Von diesem Montag an müssen sich die 26 nominierten EU-Kommissare vor den Ausschüssen beweisen. In Ursula von der Leyens Team gibt es mehrere Wackelkandidaten. Mehr Von Hendrik Kafsack und Michael Stabenow, Brüssel

30.09.2019, 08:25 Uhr | Politik

EU-Kommission Zwei Kandidaten von der Leyens vor dem Aus

Die künftige EU-Kommissionspräsidentin hat 26 Kandidaten für ihr Team vorgeschlagen – einen aus jedem EU-Staat. Die sollen sich von nächster Woche an in Anhörungen beweisen. Aber für zwei Anwärter ist womöglich schon vorher Schluss. Mehr

26.09.2019, 19:34 Uhr | Politik

Europäische Staatsanwaltschaft Mit Mission

Laura Codruta Kövesi, frühere Korruptionsermittlerin in Rumänien, übernimmt die Leitung der Europäischen Staatsanwaltschaft. Rumäniens Regierung möchte das verhindern - auch mit Hilfe der Staatsanwaltschaft. Mehr Von Reinhard Veser

20.09.2019, 18:04 Uhr | Politik

Nach den Wahlen im Osten Wessiland

Ich dachte immer, die Ostdeutschen sind Exoten. Es war ein Irrtum. Wirklich exotisch sind die Wessis. Mehr Von Konrad Schuller

09.09.2019, 22:33 Uhr | Politik

Deutsches Projekt Verdacht auf Kindesmisshandlung in Rumänien

Verhaltensauffällige Kinder aus Deutschland sollen in einem Heim in Rumänien „sklavenartig“ behandelt worden sein. Fünf Personen sitzen in Untersuchungshaft. Das Projekt wird aus deutschen Steuermitteln finanziert. Mehr Von Stphan Löwenstein, Wien

29.08.2019, 17:03 Uhr | Gesellschaft

Rumänien Zehntausende protestieren gegen Regierung

Die Demonstranten prangern „Inkompetenz und Korruption“ der Regierung an. Auch ein tragischer Kriminalfall hat die Menschen gegen die Behörden aufgebracht. Mehr

11.08.2019, 10:56 Uhr | Politik

Ende des INF-Vertrags Was tun gegen russische Marschflugkörper?

Die Nato will kein Wettrüsten mit Moskau. Dann muss sie sich aber wenigstens gegen die neue nukleare Bedrohung verteidigen können. Das hat auch Folgen für die Luftabwehr der Bundeswehr. Mehr Von Thomas Gutschker

01.08.2019, 12:19 Uhr | Politik

Wahl zur EU-Kommissionschefin Wenn Italien von der Leyen helfen muss

Am Dienstag steht Ursula von der Leyen im EU-Parlament zur Wahl als Kommissionspräsidentin. Doch die entscheidenden Stimmen sind nicht aus Deutschland zu erwarten. Mehr

12.07.2019, 20:22 Uhr | Politik

Aus dem Schatten 1919 – 1989 – Systemtransformationen im Vergleich

Verdun - Versailles - und sonst? Hier wird endlich Europas Osten die gebührende Aufmerksamkeit zuteil, soweit es um den Ersten Weltkrieg geht. Mehr Von Katrin Steffen

11.06.2019, 13:42 Uhr | Politik

Haftstrafe für Dragnea Rumäniens mächtigster Mann muss ins Gefängnis

Rumäniens Sozialdemokraten haben am Sonntag bei der Europawahl eine gigantische Niederlage eingefahren. Jetzt muss der Parteichef Liviu Dragnea wegen Veruntreuung ins Gefängnis. Mehr Von Michael Martens

27.05.2019, 22:28 Uhr | Politik

Herta Müller über Europa Sie ersticken die Grundrechte

„Ja, man kriegt Angst“: Ein Gespräch mit Herta Müller – über den Größenwahn der Nationalisten, die Verrohung der Sprache und die Zerstörung der Demokratie in Europa. Mehr Von Julia Encke und Diba Shokri

27.05.2019, 16:57 Uhr | Feuilleton

Europawahl und Justizreform Chaos an rumänischen Wahllokalen in Deutschland

Zahlreiche Rumänen geben in Hessen ihre Stimme ab. Neben der Europawahl geht es auch um eine umstrittene Justizreform im Heimatland. Doch der Gang zur Stimmenabgabe wird zur Herausforderung. Mehr Von Alexander Davydov

26.05.2019, 18:52 Uhr | Politik

Junge Europäer vor der Wahl „Diese Freiheit ist nicht selbstverständlich“

Vor der EU-Wahl dreht sich alles um den Brexit und die Populisten. Aber wie steht es eigentlich um die Erwartungen der Rumänen, Litauer, Kroaten, Schotten? Vier junge Exil-Europäer und ein Deutscher sprechen über ihr Europa. Mehr Von Elena Witzeck

24.05.2019, 09:14 Uhr | Feuilleton

Wegen Justizreform EU-droht Rumänien mit Rechtsstaatsverfahren

Die EU-Kommission macht sich Sorgen über rechtliche Entwicklung Rumäniens. Sollte ein neues Justizgesetz verabschiedet werden, werde die EU „rasch“ handeln, warnt sie Bukarest in einem Brief. Mehr

13.05.2019, 08:25 Uhr | Politik

Hermannstadt Auf kleinstem Nenner durch dick und dünn

Im rumänischen Hermannstadt setzen die EU-Staats- und -Regierungschefs momentan alles daran, Einigkeit zu demonstrieren. Doch kann sich die EU in den wichtigen Punkten überhaupt einigen? Mehr Von Hendrik Kafsack und Michael Stabenow, Hermannstadt

10.05.2019, 07:36 Uhr | Politik

Hermannstadt Kleineuropa in Rumänien

Im siebenbürgischen Hermannstadt leben verschiedene Ethnien seit Jahrhunderten friedlich zusammen. Am Donnerstag geht es dort beim EU-Gipfel um die Zukunft Europas. Mehr Von Stephan Löwenstein, Hermannstadt

09.05.2019, 06:30 Uhr | Politik

Unruhe bei Europas Liberalen Schwarze Schafe in Rumänien

In Bukarest stört eine Partnerpartei der FDP den Kampf gegen die Korruption. Die europäischen Liberalen wollen jetzt die Taue kappen. Mehr Von Konrad Schuller

05.05.2019, 06:07 Uhr | Politik

Amateurvideo Riesen Tornado wirbelt über Rumänien

Nach Berichten lokaler Medien wurden aber auch zwei Personen verletzt, als der Wirbelsturm einen Bus umstürzte. Zudem wurden einige Dächer abgedeckt. Weitere Schäden hat es aber offenbar nicht gegeben. Mehr

02.05.2019, 14:37 Uhr | Gesellschaft
1 2 3 ... 15 ... 31  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z