Rotterdam: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Rutte lobt Rotterdam Das arme Düsseldorf!

Der niederländische Ministerpräsident Mark Rutte kommentiert die deutsche Infrastruktur – und findet Rotterdam besser. Mehr

19.09.2019, 16:39 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Rotterdam

1 2 3 ... 8 ... 17  
   
Sortieren nach

Deutsche Dressurreiter Ein bombastisches Trio

Die deutschen Dressurreiter sind in Höchstform: Platz eins bis drei in der EM-Kür. Werden sie ihre Form bis zu den Olympischen Spielen in Tokio halten können? Mehr Von Evi Simeoni, Rotterdam

26.08.2019, 12:16 Uhr | Sport

EM im Springreiten Untypischer Fehler von Alice

Ein Abwurf kostet Simone Blum die Medaille. Marcus Ehning büßt für Stangenfehler von Donnerstag. Platz vier und fünf sind am Ende eine enttäuschende Ausbeute für die deutschen Springreiter. Mehr Von Evi Simeoni, Rotterdam

25.08.2019, 17:15 Uhr | Sport

Bundestrainer Otto Becker „Bin ich froh, dass ich die beiden wieder habe“

Bisher verlief das Jahr für deutsche Springreiter-Equipen trübselig. Nun holt das erstarkte Team Silber bei der EM in Rotterdam. Daran hat auch Otto Becker seinen Anteil – als Bundestrainer und Konfliktlöser. Mehr Von Evi Simeoni, Rotterdam

25.08.2019, 08:39 Uhr | Sport

EM in Rotterdam Springreiter holen Silber

Mit etwas mehr als einem Abwurf zu viel verpassen die deutschen Springreiter den EM-Sieg. Die Silbermedaille sichern ausgerechnet die beiden, die am Donnerstag noch patzten. Mehr Von Evi Simeoni, Rotterdam

23.08.2019, 18:36 Uhr | Sport

Sommerserie, fünfter Teil Ganz ohne Flugscham – mit dem Bistrobus zur Buga

Der Charme des Gelegenheitsfernverkehrs: Eine Fahrt im Bistrobus von Frankfurt zur Bundesgartenschau nach Heilbronn bekehrt jeden Spötter und Zweifler. Mehr Von Andrea Diener

23.08.2019, 14:46 Uhr | Reise

EM im Springreiten Zicken und Angsthasen

Die deutschen Springreiter liegen nach einem nervenaufreibenden zweiten Tag und vor dem Showdown bei der Europameisterschaft auf Platz zwei hinter Belgien. „Gold ist möglich“. Mehr Von Evi Simeoni, Rotterdam

22.08.2019, 17:59 Uhr | Sport

Dressurreiter bei EM Deutsches Gold nach Angst, Zweifel und Pech

Die deutschen Dressurreiter werden mit Leichtigkeit Europameister. Der Vorsprung ist enorm. Meisterin Isabell Werth ist begeistert und spricht ein großes Wort. Doch hinter den Reitern liegen schwere Momente. Mehr Von Evi Simeoni, Rotterdam

20.08.2019, 17:21 Uhr | Sport

Dressurreiten Kappe unten – Reiter obenauf

Sönke Rothenberger steckt seinen Claim wieder ab, Helen Langehanenberg wird Opfer von Arbeitsverweigerung. Und Isabell Werth brilliert mit ihrem vierbeinigen Supermodel. Mehr Von Evi Simeoni, Aachen

18.07.2019, 17:59 Uhr | Sport

Darts-Legende Van Barneveld Rückzug vom Rückzug

Das hatte sich in der Nacht bereits angedeutet: Raymond van Barneveld nimmt doch bis Jahresende an den Turnieren der PDC teil. Er habe die Rücktrittsankündigung aus der Emotion heraus getätigt. Mehr Von Daniel Meuren

29.03.2019, 14:13 Uhr | Sport

Abkommen mit Peking Italien als Teil von Chinas neuer Seidenstraße

China bereitet Großinvestitionen in Italien vor. Es geht um die Häfen des südeuropäischen Landes – auch Deutschland droht dadurch eine neue Konkurrenz. Mehr Von Tobias Piller, Rom

15.03.2019, 12:34 Uhr | Wirtschaft

Pro League Deutsche Hockey-Männer schlagen Holland

Nach dem Prestigeerfolg beim Erzrivalen aus den Niederlanden lobt Hockey-Bundestrainer Kermas neben seinem sehr guten Torwart vor allem die „deutschen Tugenden“ des Teams. Mehr

05.03.2019, 21:14 Uhr | Sport

Terrorverdacht Polizei nimmt Syrer in Mainz fest

Weil sie einen Anschlag in den Niederlanden geplant haben sollen, nimmt die Polizei vier Personen in Rotterdam fest. Ein fünfter Verdächtiger wird in Mainz verhaftet. Mehr

29.12.2018, 20:14 Uhr | Politik

’Ndrangheta Wie das Kokain-Geschäft der Mafia funktioniert

Die Mafia verdient mit dem Schmuggel von Kokain Milliarden. Die Ermittlungen der „Operation Pollino“ geben Einblicke in die Details des Geschäfts, das auch von Deutschland aus organisiert wird. Mehr Von David Klaubert

16.12.2018, 08:29 Uhr | Gesellschaft

Früherer Dortmund-Star Dembele und seine immer neuen Eskapaden

Ousmane Dembele ist ein riesiges Talent. Doch schon mit 21 Jahren droht seine Karriere zu scheitern. Frankreichs Nationaltrainer übt sehr deutliche Kritik. Mehr

16.11.2018, 19:04 Uhr | Sport

Auf Wasser und Papier Das Boot

Ein Mythos aus neuer Perspektive: Die Frankfurter Künstlerin Petra Johanna Barfs paddelte im Kajak von Mainz bis an die Nordsee. Nun dienen die Eindrücke als Grundlage ihrer Ausstellung. Mehr Von Katinka Fischer

04.11.2018, 13:05 Uhr | Rhein-Main

Bauen für den Klimawandel Schwimmstädte und Hochhauswälder

Der steigende Meeresspiegel, Starkregen und Stürme setzen den Städten zu. Deshalb türfteln Planer Planer rund um die Welt daran, sie für den Klimawandel zu wappnen. Mehr Von Nadine Oberhuber

31.10.2018, 12:48 Uhr | Wirtschaft

Chinas Macht wächst Wer anderen eine Brücke baut

China weitet seinen Einfluss in Europa aus, durch Investitionen erzeugt das Land Abhängigkeiten. Das führt dazu, dass Kritik an Peking immer mehr verstummt – Europa hat kein Gegenmittel. Mehr Von Friederike Böge, Hendrik Kafsack, Stephan Löwenstein, Michael Martens, Majid Sattar

17.10.2018, 12:40 Uhr | Politik

Zollkontrollen am Großhafen Wie sich Rotterdam auf den harten Brexit vorbereitet

Europas größtem Hafen steht im Falle eines harten Brexit ein Kraftakt bevor: Bald sollen 900 zusätzliche Zollbeamte Engpässe bei Grenzkontrollen verhindern. Die hätten nämlich gravierende Auswirkungen. Mehr Von Melanie Marks, Rotterdam

11.10.2018, 11:55 Uhr | Wirtschaft

Weiterhin Rotterdam und London Aktionäre zwingen Unilever zur Absage seines Umzugs

Die Investoren haben sich durchgesetzt – und das Management abgestraft: Unilever bleibt in London und Rotterdam. Es ist eine Kehrtwende mit Seltenheitswert. Mehr Von Marcus Theurer und Klaus Max Smolka

05.10.2018, 18:42 Uhr | Wirtschaft

Als erste Stadt in Europa Rotterdam will in einigen Straßen das Rauchen verbieten

Bestimmte Straßen in Rotterdam sollen künftig rauchfrei bleiben. Die Stadt reagiert damit auf Klagen von einem Krankenhaus, einer Schule und einer Universität, die sich um die Gesundheit der Schüler und Patienten sorgen. Mehr Von Michael Stabenow, Brüssel

03.08.2018, 17:46 Uhr | Gesellschaft

Regisseur Paul Schrader One Hour Photo

Er schrieb „Taxi Driver“ und inszenierte „American Gigolo“. Jetzt hat sich Paul Schrader mit Filmen wie „Dark“ und „Dog Eat Dog“ seinen eigenen Jungbrunnen geschaffen. Wir begegnen ihm in Basel. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Dominik Graf

15.07.2018, 22:25 Uhr | Feuilleton

Floß fahren im Frankenwald Frei, frech, stark und immer durstig

Rauhes Volk auf wilden Flüssen: Die Flößerei hat den Frankenwald acht Jahrhunderte lang ernährt, geprägt, gerettet. Und sie ist so lebendig, dass man immer noch pitschnass wird. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

12.07.2018, 06:29 Uhr | Reise

Ausstellung über Steve Bannon Leere gelbe Bögen für die Propaganda

Keine Fake News: Eine Ausstellung von Jonas Staal legt die Agitprop-Muster von Steve Bannon offen. Dessen Praktiken verraten viel über Donald Trumps Umgang mit der Öffentlichkeit. Mehr Von Georg Imdahl, Rotterdam

15.06.2018, 21:01 Uhr | Feuilleton

Einwanderer in Großstädten „Es gibt keine Integration mehr“

Was passiert, wenn die Mehrheit einer Stadt Einwanderer sind? In Amsterdam und Rotterdam ist das so. Der Integrationsforscher Maurice Crul über Diversität als Norm – und die Ängste der ehemaligen Mehrheitsgesellschaft. Mehr Von Timo Steppat

31.05.2018, 08:25 Uhr | Politik
1 2 3 ... 8 ... 17  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z