Rote Meer: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Korallen Nachwuchs in Gefahr

Die bunten Nesseltiere sind überall auf der Welt bedroht. Nun scheint auch noch ihre innere Uhr aus dem Takt geraten - das macht ihnen die Fortpflanzung unmöglich. Mehr

13.09.2019, 14:59 Uhr | Wissen

Alle Artikel zu: Rote Meer

1 2 3  
   
Sortieren nach

Zwei Appelle Was in Hongkong passiert, sollte Europa beunruhigen

Die Demonstrationen und Aufrufe zum Massenstreik in Hongkong gehen weiter. Die Spaltung der Gesellschaft nimmt ihren Lauf. Zwei Autoren aus Hongkong formulieren ihre Forderungen an China und die EU. Mehr Von Dr. W. Ma und TL Yeung, Hongkong, Berlin

24.06.2019, 16:57 Uhr | Feuilleton

Sudans Pyramiden Noch eine halbe Stunde bis Meroe

Sudan ist nicht nur ein Land voller Leid und Gewalt. Es hütet auch einen ungeheuren Schatz: eine Nekropolis in der Wüste, die zu den Wiegen der Zivilisation gehört. Mehr Von Christian Knull

08.01.2019, 09:55 Uhr | Reise

Neue Hauptstadt Hier entsteht Ägyptens erste Smart City

Kairo platzt aus allen Nähten – nun soll eine neue Hauptstadt die ägyptische Metropole entlasten. Doch noch ist nicht klar, ob alles auch so kommen wird, wie sich die Planer des Megaprojekts das vorstellen. Mehr Von Christian Meier, Kairo

05.01.2019, 13:22 Uhr | Politik

Nach Angriff Saudi-Arabien stoppt Öltransport durch wichtige Meerenge

Jemenitische Rebellen haben zwei Öltanker angegriffen. Saudi-Arabien reagiert umgehend. Und nun? Mehr

26.07.2018, 07:49 Uhr | Wirtschaft

Tote in Hurghada Täter schwamm mit Messer an den Strand

Augenzeugen schildern die Festnahme des Angreifers nach der tödlichen Messerattacke. In dem ägyptischen Urlaubsort hofft man, dass er ein Einzeltäter war. Mehr

15.07.2017, 07:54 Uhr | Gesellschaft

Badeort Hurghada in Ägypten Mindestens drei Touristen bei Anschlag auf Hotel verletzt

Im ägyptischen Badeort Hurghada haben mutmaßliche Terroristen ein Hotel attackiert. Dabei wurden mehrere Touristen verletzt. Zwei davon kommen aus Österreich. Mehr

08.01.2016, 21:44 Uhr | Politik

Absturz über Ägypten 2000 deutsche Touristen stecken in Scharm al Scheich fest

Die Lufthansa hat nach dem Absturz eines russischen Passagierflugzeugs über dem Sinai die Flüge in die Region gestoppt. Am Flughafen des ägyptischen Urlaubsorts Scharm al Scheich drohen chaotische Verhältnisse. Mehr

05.11.2015, 16:56 Uhr | Politik

Israel Ausgetretenes Öl könnte Rotes Meer erreichen

Mindestens drei Millionen Liter Rohöl sind aus einer Leitung im Süden Israels ausgetreten. Rettungskräfte versuchen nun zu verhindern, dass das Öl unweit von Eilat ins Meer gespült wird. Für die nächsten Tage sind jedoch Regenfälle gemeldet. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Jerusalem

07.12.2014, 15:11 Uhr | Gesellschaft

Postkarte an den Bundestrainer Sonnen, schnorcheln, strampeln

Kristina Vogel ist Deutschlands beste Bahnradfahrerin. Ihre nächste Titelmission bereitet sie an ägyptischen Stränden vor. Nicht gerade zur großen Begeisterung ihres Bundestrainers. Mehr Von Thomas Klemm, Soma Bay

30.09.2014, 14:39 Uhr | Sport

Champion des Jahres Wer ist der Liebling der deutschen Sport-Stars?

Am Montag küren die Sportstars unter sich den Besten des Jahres: Bei FAZ.NET können Sie Ihren Champion des Jahres schon jetzt küren. Mehr Von Thomas Klemm, Soma Bay

25.09.2014, 13:06 Uhr | Sport

Anschlag in Ägypten Kehrt der Terror gegen Touristen zurück?

Ägyptische Sicherheitskräfte befürchten nach dem jüngsten Anschlag eine neue Welle der Gewalt auf der Sinai-Halbinsel. Das Auswärtige Amt sprach eine Reisewarnung für den Badeort Taba aus. Mehr Von Markus Bickel, Kairo

17.02.2014, 17:40 Uhr | Politik

Tauchen in Ägypten Am Wrack der guten Hoffnung

Die Rettung des geschüttelten ägyptischen Tourismus ist das Wrack der Turkia im Roten Meer wohl nicht. Aber ein noch ungehobener Tauchschatz. Mehr Von Linus Geschke

12.11.2013, 14:29 Uhr | Reise

Tourismus Ägypten spaltet die Reisebranche

Reisen nach Ägypten absagen oder nicht? So viel Uneinigkeit herrschte selten unter den Touristikern. Vordergründig geht es um unterschiedliche Einschätzungen zur Sicherheit, hinter den Kulissen befeuern wirtschaftliche Interessen den Streit. Mehr Von Timo Kotowski

29.08.2013, 17:51 Uhr | Wirtschaft

Tourismus Urlaubskonzerne sagen Reisen nach Ägypten ab

Die Lage in Ägypten hat immer gravierendere Folgen für die Tourismusbranche: Wegen der zugespitzten Sicherheitslage sagen Reisekonzerne wie TUI, Thomas Cook und Alltours ihre Reisen in das nordafrikanische Land vorerst ab. Mehr Von Timo Kotowski

16.08.2013, 16:20 Uhr | Wirtschaft

Geplanter Kanal Lieber rot als tot

Der Pegel des Toten Meeres sinkt jedes Jahr um gut einen Meter. Nun soll Wasser aus dem Roten Meer den größten Salzwassersee der Welt retten - aber nicht alle sind begeistert. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Qasr al Jahud

26.05.2013, 19:10 Uhr | Gesellschaft

Ägypten Angst vor der dunklen Zeit

Furcht vor Gewaltausbrüchen und bewaffneten Übergriffen: In Suez eilen viele Menschen in der Dämmerung nach Hause. Die Armee zeigt Präsenz, denn die Region ist überlebenswichtig für Ägypten. Mehr Von Markus Bickel, Suez

30.01.2013, 21:45 Uhr | Politik

Busunfall mit Deutschen Ägyptens gefährliche Straßen

Hohes Tempo, wilder Fahrstil, schlechte Straßen: Regelmäßig kommt es in den Ferienorten an Ägyptens Küste zu schrecklichen Busunfällen. Nun starben wieder Deutsche bei einem Unfall am Roten Meer. Mehr

02.12.2012, 15:27 Uhr | Gesellschaft

Spitzenforscher ans Rote Meer Wie Saudi-Arabien den Unfug des Hochschulrankings nachweist

Saudische Universitäten werben mit viel Geld häufig zitierte, ausländische Forscher an, um die weltweite Sichtbarkeit in den Hochschul-Rangtabellen schnell zu erhöhen. Auch dreizehn deutsche Forscher sind dabei. Mehr Von Philipp Hummel

06.06.2012, 13:33 Uhr | Feuilleton

Israel und Ägypten Ein Land zäunt sich ein

Zum Schutz vor Flüchtlingen, Schmugglern und Terroristen errichtet Israel eine 240 Kilometer lange Barriere an der Grenze zu Ägypten. Jeden Tag wächst das Ungetüm aus Stahl um bis zu 800 Meter. Mehr Von Hans-Christian Rößler, Ein Netafim

16.04.2012, 19:30 Uhr | Politik

Deutsche Touristen ertrunken Boot kentert bei Sturm im Roten Meer

Türkises Meer, Sonnenschein, ein Boot mit Glasboden: Doch der Ausflug auf dem Roten Meer endete für drei deutsche Touristen tödlich, als ihr Boot bei hohem Wellengang kenterte. Mehr

10.02.2012, 11:56 Uhr | Gesellschaft

Tod im Roten Meer Deutsche Familie ertrinkt bei Glasboot-Unfall

Es sollte ein Ausflug in die bunte Unterwasserwelt des Roten Meeres werden und wurde zur tödlichen Falle: Beim Unfall eines Glasbootes sterben drei deutsche Ägypten-Urlauber. Mehr

09.02.2012, 22:30 Uhr | Gesellschaft

F.A.Z.-Romane der Woche Jeden Tag mindestens ein Verbot übertreten

Michael Ondaatje entwirft ein lyrikschweres Abenteuerschiff, Stewart O`Nan erzählt von der unaufgeregten Aufregung im Leben einer alten Frau: Dies und mehr in den F.A.Z.-Romanen der Woche. Mehr

03.02.2012, 14:46 Uhr | Feuilleton

Rotes Meer Feuer auf Fähre mit rund 1230 Passagieren

Bei einem Brand an Bord einer mit 1230 Menschen besetzten Fähre auf dem Roten Meer ist ein Mensch ums Leben gekommen. Das Schiff war auf dem Weg nach Ägypten und in Jordanien gestartet. Mehr

03.11.2011, 12:43 Uhr | Gesellschaft

Schiffsunglück auf Rotem Meer Fast 200 Tote befürchtet

Bei einem Schiffsunglück auf dem Roten Meer sind am Dienstag nach Medienberichten fast 200 Flüchtlinge ertrunken. Das Schiff, auf dem offenbar ein Feuer ausgebrochen war, befand sich auf dem Weg von Sudan nach Saudi-Arabien. Mehr

06.07.2011, 08:41 Uhr | Gesellschaft
1 2 3  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z