Rot-Rot-Grün: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Rot-Rot-Grün

  7 8 9 10 11 ... 19  
   
Sortieren nach

Jusos und Ramelow Endlich in der Normalität angekommen

Viele Jungsozialisten sehen es als überfälliges Zeichen der Normalität, dass mit Bodo Ramelow nun ein Linker zum Ministerpräsidenten gewählt wurde. Mehr Von Leonie Feuerbach, Bielefeld

06.12.2014, 10:43 Uhr | Politik

Rot-Rot-Grün in Thüringen Gefährliche Experimente

Das Land ist aufgewühlt wie seit der Wende nicht: Nach einem Vierteljahrhundert hat die Linkspartei die Macht in Thüringen errungen. Nun droht dem Land nicht nur die Polarisierung der Gesellschaft in Rechts und Links. Mehr Von Claus Peter Müller, Erfurt

06.12.2014, 10:05 Uhr | Politik

Thüringen „Die SPD soll sich schämen“

Die Union reagiert mit kräftigen Worten auf die Wahl Bodo Ramelows zum Ministerpräsidenten in Thüringen. Sie kündigt Konsequenzen an, die auch in der großen Koalition in Berlin spürbar sein sollen. Mehr

06.12.2014, 06:25 Uhr | Politik

Rot-Rot-Grün in Thüringen Ein denkwürdiger Tag in Erfurt

Ein letztes Aufbäumen gab es am Vorabend der Wahl Bodo Ramelows zum thüringischen Ministerpräsidenten gegen Rot-Rot-Grün. Gebracht hat es nichts. Nun ist er gewählt. Mehr Von Claus Peter Müller, Erfurt

05.12.2014, 20:45 Uhr | Politik

Rot-Rot-Grün Gabriel: Hysterie über Thüringen abenteuerlich

Sigmar Gabriel begründet gegenüber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, warum er derzeit eine Koalition mit der Linkspartei auf Bundesebene für unmöglich hält. Ganz ausgeschlossen ist sie deshalb aber nicht. Mehr Von Jasper von Altenbockum und Majid Sattar

05.12.2014, 18:05 Uhr | Aktuell

Thüringen Ramelow setzt sich im zweiten Wahlgang durch

Die Wahl von Bodo Ramelow zum ersten Ministerpräsidenten der Linkspartei hat auch Folgen für den Bund. Das „Signal“ aus Thüringen wird aber höchst unterschiedlich bewertet. Mehr

05.12.2014, 11:42 Uhr | Aktuell

Thüringen Roter Freitag

In Erfurt werden an diesem Vormittag politisch heikle Fragen geklärt: Verlässt Bodo Ramelow als erster Ministerpräsident der Linken den Plenarsaal? Und welche Pläne verfolgt eigentlich der CDU-Fraktionsvorsitzende Mike Mohring? Mehr Von Claus Peter Müller

05.12.2014, 08:15 Uhr | Politik

Vor Ministerpräsidenten-Wahl 1500 Thüringer protestieren gegen Rot-Rot-Grün

Am Vorabend der Ministerpräsidenten-Wahl protestieren die Gegner einer rot-rot-grünen Regierung am Erfurter Landtag. Sie fordern die Politiker auf, gegen Bodo Ramelow zu stimmen und so seine Wahl zum ersten Regierungschef der Linkspartei zu verhindern. Mehr

04.12.2014, 23:35 Uhr | Politik

Linkspartei Moskowiter und Pragmatiker

Zum ersten Mal soll ein Politiker der Linken Ministerpräsident werden. Die ostdeutschen Pragmatiker in der Partei zeigen im Osten durchaus Bereitschaft und Fähigkeit zum Regieren. In den eigenen Reihen wirken sie insgesamt marginal. Mehr Von Mechthild Küpper

04.12.2014, 22:04 Uhr | Politik

Demo gegen Rot-Rot-Grün Biermanns wütender Brief

Der Liedermacher Wolf Biermann legt noch einmal nach: In einem fulminanten Brief wendet er sich vehement gegen die Wahl von Bodo Ramelow zum ersten Ministerpräsidenten der Linkspartei. Auch SPD und Grüne bekommen ihr Fett weg. Mehr

04.12.2014, 12:38 Uhr | Politik

SPD votiert für Rot-Rot-Grün Es führt kein Weg zurück

Vor der Entscheidung der Thüringer SPD, ob sie Bodo Ramelow zum Ministerpräsidenten wählen wird, wurde alles für ein positives Abstimmungsergebnis getan. Eventuell sperrige Minister wurden entmachtet, Delegierte mit Neuwahl-Szenarien unter Druck gesetzt. Mehr Von Claus Peter Müller von der Grün, Sömmerda/Apolda

30.11.2014, 15:01 Uhr | Politik

Thüringen SPD-Parteitag billigt Rot-Rot-Grün

Erst eine Mitgliederbefragung, nun ein Parteitag: Die Thüringer SPD hat sich den Weg zu Rot-Rot-Grün nicht leicht gemacht. Eine große Mehrheit akzeptiert das Wagnis. Nur wenige Delegierte äußerten ihr Unbehagen. Mehr

29.11.2014, 18:05 Uhr | Aktuell

Rot-Rot-Grün in Thüringen Die Angst vor dem Erfurter Finale

Was passiert, wenn Ramelow bei der Ministerpräsidentenwahl in die dritte Runde muss? Womöglich reicht ihm bei diesem weiteren Wahlgang eine einzige Stimme um Christine Lieberknecht abzulösen. Mehr Von Claus-Peter Müller, Erfurt

25.11.2014, 19:55 Uhr | Politik

SPD Sekte oder Volkspartei?

In Thüringen findet die zersplitterte deutsche Linke zusammen. Die SPD leidet zurzeit am meisten. Sie will Volkspartei bleiben, kann diesen Anspruch aber weder im Osten noch überall im Westen aufrechterhalten. Mehr Von Jasper von Altenbockum

21.11.2014, 08:59 Uhr | Politik

Rot-Rot-Grün in Thüringen Die Koalition der ganz besonders Willigen

Auf den letzten Metern verliefen die Koalitionsverhandlungen in Erfurt dann doch noch mal holprig. Auch weil die Linke vielen vieles versprochen hatte. Am Ende aber war sie auch bereit, viel zu geben. Mehr Von Claus Peter Müller, Erfurt

20.11.2014, 18:50 Uhr | Politik

Koalitionsvertrag in Thüringen Rot-Rot-Grün: DDR war Unrechtsstaat

Das rot-rot-grüne Bündnis in Thüringen will die Aufarbeitung von Unrecht in der DDR vorantreiben. Außerdem haben sich die Parteien auf die Abschaltung von V-Leuten geeinigt, ein kostenloses Kitajahr, neue Lehrer – und die „schwarze Null“. Die wichtigsten Punkte des Koalitionsvertrags im Überblick. Mehr Von Claus Peter Müller, Erfurt

20.11.2014, 15:41 Uhr | Politik

Rot-Rot-Grün in Thüringen Makaber

Droht mit der rot-rot-grünen Regierung in Thüringen der Weltuntergang? Kommunismus? Stasi? Nein. Aber jeder sollte sich klarmachen: Hier kommt eine Partei an die Macht, die den Marsch in den Sozialismus und die Planwirtschaft durchsetzen will. Mehr Von Jasper von Altenbockum

19.11.2014, 19:35 Uhr | Politik

Koalitionsvertrag Rot-Rot-Grün in Thüringen einig

Linkspartei, SPD und Grüne in Thüringen haben sich auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Damit ist der Weg frei für die Wahl von Bodow Ramelow zum ersten Ministerpräsidenten der Linken. Mehr Von Claus Peter Müller, Erfurt

19.11.2014, 17:23 Uhr | Politik

Rot-Rot-Grün in Thüringen Der Unmut der Älteren

Eine mögliche Koalition mit der Linkspartei sorgt für Unruhe in der Thüringer SPD. Ältere Mitglieder kamen in die Partei im Widerstand gegen die SED. Nun sind sie aufgebracht. Mehr Von Claus Peter Müller, Erfurt

18.11.2014, 15:29 Uhr | Politik

Thüringen Verhandlungen über Linksbündnis gestartet

Am Tag nach dem SPD-Mitgliederentscheid für Rot-Rot-Grün beginnen die drei Parteien die Verhandlungen über einen Koalitionsvertrag. Viel Konfliktpotential sehen sie zunächst nicht. Mehr

05.11.2014, 15:58 Uhr | Politik

Thüringen Kipping fordert Ende der Kampagne gegen Rot-Rot-Grün

Die Chefin der Linkspartei hat die Union aufgefordert, in Thüringen zu einer konstruktiven Oppositionsrolle zu finden. Die Kritik an dem geplanten rot-rot-grünen Bündnis hält sie für unsäglich. Mehr

05.11.2014, 04:40 Uhr | Politik

SPD-Mitgliederentscheid Irritation und Erleichterung

Die SPD-Mitglieder von Thüringen haben für Koalitionsverhandlungen mit der Linkspartei und den Grünen gestimmt - trotz der Kritik des Bundespräsidenten. Mehr Von Claus Peter Müller, Erfurt

04.11.2014, 18:45 Uhr | Politik

Mitgliederentscheid SPD-Basis in Thüringen stimmt für Rot-Rot-Grün

Die SPD-Mitglieder in Thüringen haben sich für Koalitionsverhandlungen mit der Linkspartei und den Grünen ausgesprochen. Die Verhandlungen könnten zur Wahl des bundesweit ersten Ministerpräsidenten der Linkspartei führen. Mehr Von Claus Peter Müller, Erfurt

04.11.2014, 15:20 Uhr | Politik

Debatte um Rot-Rot-Grün Weil unterstützt Gauck und greift die eigene Partei an

Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil (SPD) stellt sich im Streit um die Äußerungen von Bundespräsident Gauck zu Rot-Rot-Grün gegen seine Partei. Die Wortmeldungen des SPD-Bundesvorsitzenden Ralf Stegner seien deplaziert. Mehr

04.11.2014, 11:48 Uhr | Politik

Streit um Rot-Rot-Grün Wieviel SED steckt in Thüringens Linkspartei?

Bundespräsident Gauck hat sein Unbehagen über eine Thüringer Regierung unter Führung der Linkspartei im 25. Jubiläumsjahr des Mauerfalls öffentlich gemacht. Doch wie einheitssozialistisch ist die Truppe von Bodo Ramelow? Mehr Von Claus-Peter Müller, Erfurt

03.11.2014, 17:41 Uhr | Politik
  7 8 9 10 11 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z