Rot-Rot-Grün: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Rot-Rot-Grün

  1 2 3 4 ... 9 ... 19  
   
Sortieren nach

Berliner Sondierungsgespräche Klimawandel vor Jamaika

Die Jamaika-Verhandlungen haben ein neues Thema – Kommunikations- und Umgangsformen. Da sind gerade Grüne und FDP vor allem auf einen Punkt bedacht. Mehr Von Johannes Leithäuser und Eckart Lohse, Berlin

26.10.2017, 17:26 Uhr | Aktuell

Jamaika-Koalition Der Grünstreifen am Horizont

Vor vier Jahren haben die Grünen ihre Chance auf eine Beteiligung an der Regierung vertan. Diesmal wollen sie ernsthaft verhandeln. Das geht nur, wenn die Parteilinken mitmachen. Doch, sind die dazu bereit? Mehr Von Peter Carstens, Berlin

16.10.2017, 22:42 Uhr | Politik

Landtagswahl SPD triumphiert in Niedersachsen

Laut Hochrechnungen verliert die CDU leicht, FDP und Grüne sinken deutlich. Die AfD kommt in den Landtag, die Linke scheitert knapp an der Fünfprozenthürde. Ob die rot-grüne Koalition ihre Regierungsmehrheit behalten kann, ist unsicher. Mehr

15.10.2017, 22:36 Uhr | Politik

Landtagswahl Das sind die Machtoptionen für Niedersachsen

Die großen Parteien liegen kurz vor der Wahl dicht beieinander, aber auch Dreier-Bündnisse sind denkbar. Ein Überblick über die Koalitionsoptionen in Niedersachsen. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

14.10.2017, 16:08 Uhr | Politik

Landtagswahl in Niedersachsen Grüne Gleichungen mit der großen Unbekannten

Die Bürger in Niedersachsen interessieren sich eher für Themen, bei denen die aktuelle rot-grüne Landesregierung in der Defensive ist. Die Spitzenkandidatin der Grünen begibt sich deswegen auf eine hoffnungsvolle Kneipentour. Mehr Von Reinhard Bingener, Hildesheim

10.10.2017, 18:57 Uhr | Politik

Landtagswahl in Niedersachsen So knapp ist das Rennen zwischen SPD und CDU

Kurz vor der Niedersachsen-Wahl liegen CDU und SPD in den Umfragen gleichauf. Auch deshalb schließt Ministerpräsident Weil eine rot-rot-grüne Koalition nicht mehr aus. Rechnerisch wäre aber auch ein anderes Bündnis möglich. Mehr

06.10.2017, 15:50 Uhr | Politik

Niedersachsen-Wahl Weil schließt Rot-Rot-Grün nicht aus

Kurz vor der Wahl in Niedersachsen holt die SPD weiter auf. Nun äußert sich Ministerpräsident Weil über mögliche Koalitionen nach der Wahl. Mehr

06.10.2017, 07:34 Uhr | Politik

Niedersachsen endlich wichtig Alle warten auf Hannover

In Berlin will sich niemand bewegen, bevor Niedersachsen gewählt hat. Dort aber ist die politische Landschaft so unübersichtlich wie nie zuvor. Wem könnte das nutzen? Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

01.10.2017, 23:24 Uhr | Politik

Mögliche Koalitionsoptionen Keiner will nach Jamaika

Jamaika, Schwarz-Gelb oder doch wieder eine große Koalition? In der Theorie gibt es nach der Wahl verschiedene Möglichkeiten der Regierungsbildung für Angela Merkel. Aber welches Bündnis ist wie wahrscheinlich? Mehr Von Oliver Georgi

24.09.2017, 15:10 Uhr | Politik

FAZ.NET-Orakel AfD bei mehr als 13 Prozent

Einen Tag vor der Wahl ist die AfD auf dem FAZ.NET-Orakel klar drittstärkste Kraft. Die nächste Kanzlerin steht aus Sicht der Händler zwar fest. Doch für die nächste Koalition gilt das keinesfalls. Mehr

23.09.2017, 17:47 Uhr | Finanzen

Merkels Nachfolge Wer ist kanzlertauglich in der CDU?

Seit zwölf Jahren regiert Angela Merkel als Bundeskanzlerin, noch länger herrscht sie als Parteivorsitzende über die CDU. Wer könnte in der Partei ihr Erbe antreten? FAZ.NET stellt vier mögliche Nachfolger vor. Mehr Von Thomas Holl

23.09.2017, 17:02 Uhr | Politik

Kurz vor der Wahl-Entscheidung Der unentschlossene Wähler

In die letzten 72 Stunden stecken die Parteien enorm viel Geld. Vor allem auf taktischen Wählern ruhen große Hoffnungen. Ist doch noch ein Kanzler Martin Schulz möglich? Mehr Von Timo Steppat

23.09.2017, 13:54 Uhr | Politik

Merkel vor vierter Amtszeit Die ewige Kanzlerin

An diesem Sonntag wird Angela Merkel aller Voraussicht nach für ihre vierte Legislaturperiode gewählt. Und spätestens am Montag beginnt die Nachfolgedebatte und die CDU hat ein Problem. Mehr Von Günter Bannas, Berlin

22.09.2017, 12:55 Uhr | Politik

FAZ.NET-Orakel Kampf um den dritten Platz ohne die Grünen

Die Union verliert auf dem FAZ.NET-Orakel leicht. Doch Martin Schulz’ SPD kann davon nicht profitieren – ganz im Gegenteil zu zwei kleineren Parteien. Mehr Von Benjamin Fischer

20.09.2017, 18:29 Uhr | Finanzen

Kommentar Privat war gestern

Berlin will’s wissen: Lehrpersonen von sechzig Berliner Schulen sollten in einer Studie Informationen von sich preisgeben – auch über ihre sexuelle Orientierung. Mehr Von Regina Mönch

20.09.2017, 14:21 Uhr | Feuilleton

Schwache Zahlen Die unsichere Ernte der Grünen

Vor vier Jahren lehnten die Grünen eine Koalition mit der Union ab. Nun würden sie gerne, doch es sieht schlecht aus. Die aktuellen Prognosen sprechen gegen Jamaika. Mehr Von Johannes Leithäuser, Mannheim

19.09.2017, 20:53 Uhr | Politik

FDP und Grüne Wie realistisch ist Jamaika?

Weder Cem Özdemir noch Christian Lindner schließen eine „Jamaika“-Koalition mit der Union aus. Wie sähe das aus? Und welche Rollen könnten die Kandidaten in der Regierung übernehmen? Mehr Von Manfred Schäfers und Kerstin Schwenn

17.09.2017, 23:50 Uhr | Wirtschaft

Bundestagswahl Wenn Martin Schulz alles richtig macht

Die Umfragewerte küren schon jetzt Angela Merkel zur Siegerin. Doch noch sind die Bundestagswahlen nicht entschieden. Kann Martin Schulz doch noch Kanzler werden? Ein Kommentar. Mehr Von Volker Zastrow

11.09.2017, 18:10 Uhr | Politik

Merkel rügt Wahlkampfstörer „Politik muss Flagge zeigen“

Die Stimmung bei Wahlkampfauftritten der Kanzlerin ist aufgeheizt – nicht nur im Osten flogen Tomaten. Merkel und ihre Partei ziehen daraus ihre Schlüsse und haben einen Appell. Mehr

10.09.2017, 10:50 Uhr | Politik

FAZ.NET-Orakel Der Abstand zwischen Union und SPD wächst

Martin Schulz hat durch das TV-Duell keinen Boden gut gemacht, auf dem FAZ.NET-Orakel ist der Vorsprung der Union sogar gewachsen. Besser lief es aus Sicht der Händler für die FDP. Mehr Von Benjamin Fischer

07.09.2017, 15:24 Uhr | Finanzen

Ministerpräsident Ramelow „Ich werde Rot-Rot-Grün nicht schlechtreden“

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat mit einigen Widerständen zu kämpfen. Eine stockende Gebietsreform, fehlende Steuereinnahmen und Konkurrenz zum Westen – für Ramelow erfüllt sich dennoch ein Traum. Mehr Von Stefan Locke

06.09.2017, 22:26 Uhr | Politik

Kommentar Vorbild Rot-Rot-Grün?

Thüringen ist quicklebendig, die Regierungskoalition wird wohl noch länger halten. Doch für Rot-Rot-Grün sieht die Lage im Bund und im Westen grundsätzlich anders aus. Mehr Von Stefan Locke

05.09.2017, 20:04 Uhr | Politik

Linke und SPD streiten wieder Bye-bye Rot-Rot

Sogar Sahra Wagenknecht wollte mitregieren. Doch nun hauen Linke und SPD wieder wie gewohnt aufeinander ein. Und der Osten hat längst eine andere Protestpartei. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

25.08.2017, 07:35 Uhr | Politik

In Thüringen Rot-rot-grüne Koalition kämpft ums Überleben

Kurz vor der Bundestagswahl droht Ramelows rot-rot-grüne Regierungskoalition in Erfurt zu scheitern. Die Gebietsreform wird für alle Beteiligten zur Belastungsprobe. Kann die Linkspartei als Vermittler beschwichtigen? Mehr Von Stefan Locke, Dresden

15.08.2017, 22:56 Uhr | Politik

Regierungskrise in Hannover Union fordert Ministerpräsident Weil zum Rücktritt auf

Mit ihrem Austritt aus der niedersächsischen Grünen-Fraktion hat Elke Twesten die rot-grüne Landesregierung um ihre Mehrheit gebracht. Jetzt fordern SPD-Politiker Aufklärung – wegen mutmaßlicher Zusagen der Union. Mehr

05.08.2017, 17:10 Uhr | Politik
  1 2 3 4 ... 9 ... 19  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z