Robert Mugabe: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Regierung zeigt sich ratlos Jeden Tag 58 Mordopfer in Südafrika

Der Hass der Südafrikaner, der sich in den Großstädten Bahn bricht, gilt den Fremden im Land. Die Gewalt im Land am Kap eskaliert aber auch aus anderen Gründen. Mehr

16.09.2019, 19:25 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Robert Mugabe

1 2 3 ... 7  
   
Sortieren nach

Literaturfestival in Berlin Möge der Herrscher in sich gehen

Fürbitte statt politischer Analyse: Petina Gappah aus Zimbabwe eröffnete das Internationale Literaturfestival Berlin, schwieg aber von ihrer Arbeit für das Regime von General Mnangagwa. Mehr Von Paul Ingendaay

13.09.2019, 09:09 Uhr | Feuilleton

Simbabwes früherer Präsident Chaos und Rangeleien bei Trauerfeier von Mugabe

Als Trauernde dem verstorbenen Robert Mugabe die letzte Ehre erweisen wollen, bricht im Stadion in Harare plötzlich Chaos aus. Auch die Grabstätte des früheren Präsidenten von Simbabwe löst eine Kontroverse aus. Mehr

12.09.2019, 19:08 Uhr | Politik

Robert Mugabe Vom Unabhängigkeitskämpfer zum Langzeitdiktator

Robert Mugabe, einst von Königin Elisabeth zum Ritter geschlagen, herrschte selbstherrlich über das darbende Zimbabwe. Jetzt ist er im Alter von 95 Jahren gestorben. Mehr Von Thilo Thielke, Nairobi

06.09.2019, 19:20 Uhr | Politik

Umstrittener Machtmensch Robert Mugabe gestorben

Zimbabwes ehemaliger Präsident war 37 Jahre an der Macht und vollzog dabei einen Wandel vom gefeierten Volkshelden zum umstrittenen Autokraten. Auch nach seinem Tod sind die Meinungen über sein Vermächtnis zwiegespalten. Mehr

06.09.2019, 14:17 Uhr | Politik

Früherer Präsident Zimbabwes Das traurige Erbe von Robert Mugabe

Bittere Armut und Massenarbeitslosigkeit: Die wirtschaftliche Lage Zimbabwes hat sich unter Mugabes Nachfolger sogar nochmal verschlechtert. Und es gibt wenig Hoffnung auf bessere Zeiten. Mehr Von Philip Plickert

06.09.2019, 14:15 Uhr | Wirtschaft

Robert Mugabe Vom Befreier zum Unterdrücker

Er war ein Held des Befreiungskrieges. Der Gründungspräsident Zimbabwes wandelte sich im Laufe der Jahre zum altersstarrsinnigen Diktator. Jetzt ist Robert Mugabe im Alter von 95 Jahren gestorben – ein Nachruf. Mehr Von Peter Sturm

06.09.2019, 11:46 Uhr | Politik

Zimbabwes früherer Präsident Robert Mugabe ist tot

Robert Mugabe, der langjährige Gewaltherrscher des südafrikanischen Staates Zimbabwe, ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Mehr

06.09.2019, 09:55 Uhr | Politik

Das Gesicht Zimbabwes Robert Mugabe im Alter von 95 gestorben

Seit der Unabhängigkeit von Großbritannien 1980 war Mugabe Präsident von Zimbabwe. Im Jahr 2017 drängte ihn das Militär zum Rücktritt. Nun ist er im Alter von 95 Jahren gestorben. Mehr

06.09.2019, 09:01 Uhr | Politik

Instabile Staaten Warum gegen afrikanische Regierungen so oft geputscht wird

Im Sudan gab es nun schon wieder einen versuchten Staatsstreich. Nirgendwo werden Regierungen so häufig gestürzt wie in Afrika. Woran das liegt, haben Wissenschaftler in einer Studie untersucht. Mehr Von Philip Plickert

12.07.2019, 12:02 Uhr | Wirtschaft

Afrika-Roman „Benzin“ Einen Tod musst du schreiben

Ein beschwerlicher Afrikaroman über das beschwerliche Schreiben eines Afrikaromans: Auf einem Roadtrip will ein Paar seine Ehe retten. Als sich ein Dritter dazugesellt, kündigt der Autor Gunther Geltinger schon mal den Tod einer der Figuren an. Mehr Von Cornelius Dieckmann

10.07.2019, 21:09 Uhr | Feuilleton

Victoria-Fälle in Sambia Donnernder Rauch über schnappenden Krokodilen

Zu Wasser, zu Lande und aus der Luft: Wer die Victoria-Fälle am Sambesi auf diese drei Arten erlebt, hat einen neuen, schönsten Lieblingsplatz auf Erden gefunden. Mehr Von Jakob Strobel y Serra

25.04.2019, 06:24 Uhr | Reise

Einstige First Lady Zimbabwes Gericht erlässt Haftbefehl gegen Grace Mugabe

Grace Mugabe soll vergangenes Jahr ein Model in Südafrika blutig geschlagen haben. Die Behörden standen der Präsidentengattin damals diplomatische Immunität zu. Nun will ein Gericht ihre Verhaftung durchsetzen. Mehr

19.12.2018, 16:21 Uhr | Aktuell

Quo vadis Zimbabwe? Ein zweifelhafter Sieg

Die Wahl in Zimbabwe wurde überschattet von Gewalt und Vorwürfen der Manipulation. Die Opposition ficht das Ergebnis an. Nun drohen dem Land unruhige Zeiten. Mehr Von Thilo Thielke, Kinshasa

03.08.2018, 22:48 Uhr | Politik

Simbabwe Staatschef Mnangagwa gewinnt Präsidentenwahl

Der amtierende Präsident holt mehr als die Hälfte der Stimmen. Wegen seiner Skrupellosigkeit nennt man Mnangagwa auch „das Krokodil“. Beobachter befürchten weitere Unruhen. Mehr

03.08.2018, 02:29 Uhr | Politik

EU-Wahlbeobachter Präsidentschaftswahl in Zimbabwe war frei, aber nicht fair

Nach der ersten freien Wahl in Zimbabwe seit vier Jahrzehnten liegen erste Zwischenergebnisse vor. Demnach hat die Partei von Präsident Emmerson Mnangagwa die Parlamentswahl klar gewonnen. EU-Wahlbeobachter kritisieren die Wahl als nicht fair. Mehr

01.08.2018, 10:27 Uhr | Politik

Erste Wahl nach Mugabe Historische Abstimmung in Zimbabwe

Acht Monate nach dem Militärputsch in Zimbabwe wird in dem Land ein neuer Präsident gewählt. Bei der ersten Wahl ohne Mugabe läuft es auf ein Rennen zwischen zwei Kandidaten hinaus. Mehr Von Thilo Thielke, Kapstadt

30.07.2018, 21:37 Uhr | Politik

Umstrittene Parlamentswahl Farce in Kambodscha

Am Sonntag hat der Ministerpräsident von Kambodscha Demokratie spielen lassen. Als Vorsichtsmaßnahme ließ er vorher noch die stärkste Oppositionspartei auflösen. Mehr Von Peter Sturm

30.07.2018, 18:05 Uhr | Politik

Wahl in Zimbabwe Eine echte Erneuerung ist möglich

In Zimbabwe wird in einer Woche ein neuer Präsident gewählt. Doch die Opposition traut nicht mal den Kugelschreibern in der Wahlkabine – Staat und Militär greifen massiv ein. Mehr Von Thilo Thielke, Harare

23.07.2018, 21:38 Uhr | Politik

Neue Stalin-Biographie Vieles an Stalin ist Fake

Monströser Gewaltherrscher auf dem Boden des Leninismus: Helmut Altrichter legt eine neue Stalin-Biographie vor. Neue Erkenntnisse hält sie nicht parat – warum sie dennoch nicht fehlen darf. Mehr Von Stefan Plaggenborg

26.06.2018, 19:23 Uhr | Feuilleton

Korruptionsvorwürfe Mugabe ignoriert Vorladung durch Parlament

Simbabwes Parlamentarier würden gerne mit dem früheren Präsidenten Robert Mugabe über Korruptionsvorwürfe sprechen, doch der folgt der Vorladung nicht. Ein Abgeordneter hat Verständnis und eine einfache Erklärung. Mehr

23.05.2018, 14:50 Uhr | Politik

Ehemalige Präsidentengattin Grace Mugabe soll Elfenbein geschmuggelt haben

Im November beendete ein Militärputsch die jahrzehntelange Mugabe-Herrschaft in Simbabwe. Nun ermittelt die Polizei gegen die Frau des früheren Präsidenten. Mehr

25.03.2018, 21:02 Uhr | Politik

Verfassungsreform in Südafrika Warum weiße Farmer in Südafrika enteignet werden sollen

Katerstimmung in Südafrika: Der neue Präsident will die Verfassung ändern, um weiße Farmer enteignen zu können. Das sorgt für Unruhe – bei Banken und Bauern. Mehr Von Thilo Thielke, Kapstadt

06.03.2018, 07:26 Uhr | Politik

Morgan Tsvangirai gestorben Er gab nie auf

Morgan Tsvangirai war jahrelang das Gesicht der Opposion in Zimbabwe. Immer wieder geriet er mit dem Regime aneinander, wurde gefoltert, geschlagen und eingeschüchtert. Nun ist er im Alter von 65 Jahren einem Krebsleiden erlegen. Mehr Von Thilo Thielke, Kapstadt

15.02.2018, 13:09 Uhr | Politik

Robert Mugabe Vom Bücherwurm zum Gewaltfanatiker

Mittlerweile ist er Geschichte. Sein Land leidet aber weiter unter den Folgen der Herrschaft von Robert Gabriel Mugabe. Wie er wurde, was er wurde. Mehr Von Andreas Eckert

27.12.2017, 17:56 Uhr | Politik
1 2 3 ... 7  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z