Robert Habeck: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Robert Habeck

  4 5 6 7 8  
   
Sortieren nach

Große Koalition Union umgarnt und warnt die SPD

Groko ja bitte, aber nicht um jeden Preis – so tönt es von Horst Seehofer bis zur Jungen Union. Doch bei der SPD wächst der Forderungskatalog für eine Zustimmung. Mehr

26.11.2017, 05:05 Uhr | Politik

Vor Parteitag Özdemir bringt Kandidaten für neue Grünen-Spitze ins Spiel

Der Grünen-Chef Cem Özdemir will 2018 nicht mehr für den Parteivorsitz kandidieren. Nun hat er mögliche Kandidaten für seine Nachfolge in der Partei benannt. Wen bringt er ins Gespräch? Mehr

25.11.2017, 00:10 Uhr | Politik

Robert Habeck im Gespräch „Erbärmlich, dass wir es nicht hinbekommen haben“

Die FDP habe das Scheitern von Jamaika lange geplant, glaubt der Grüne Robert Habeck. Im FAZ.NET-Gespräch sagt er, warum ein Kompromiss möglich war, Angela Merkel keine Schuld trifft – und wieso er eine Neuwahl für eine „unkontrollierte Sprengung“ hält. Mehr Von Oliver Georgi

20.11.2017, 13:48 Uhr | Politik

Robert Habeck Anziehung aus der Distanz

Robert Habeck gehört zu den talentiertesten Grünen im Land. Zur Zeit nimmt er an den Sondierungsgesprächen in Berlin teil. Aber hat er auch in der Bundespolitik eine Zukunft? Mehr Von Matthias Wyssuwa

01.11.2017, 11:12 Uhr | Politik

TV-Kritik: Maybrit Illner Jamaika und die Jahrhundert-Themen

Die Sondierungen der Jamaika-Koalition sind in einer kritischen Phase. Das zeigt sich auch bei Maybrit Illner. Dabei könnte den Parteien eine einfache Einsicht helfen. Mehr Von Frank Lübberding

27.10.2017, 07:04 Uhr | Feuilleton

Sondierungsgespräche Das sind die Knackpunkte der Jamaika-Koalition

Es ist soweit: In Berlin sondieren Union, FDP und Grüne eine mögliche Koalition. Es wäre das erste Jamaika-Bündnis im Bund. Wo es Überschneidungen gibt und wo es hapert. Mehr

18.10.2017, 14:44 Uhr | Politik

Vor Jamaika-Verhandlungen Auch Grüne haben Lust aufs Finanzministerium

Alle reden von der FDP, doch nun betonen zwei Verhandlungsführer der Grünen: Die Schäuble-Nachfolge ist noch nicht vergeben. Mehr

18.10.2017, 04:16 Uhr | Politik

Jamaika-Koalition Der Grünstreifen am Horizont

Vor vier Jahren haben die Grünen ihre Chance auf eine Beteiligung an der Regierung vertan. Diesmal wollen sie ernsthaft verhandeln. Das geht nur, wenn die Parteilinken mitmachen. Doch, sind die dazu bereit? Mehr Von Peter Carstens, Berlin

16.10.2017, 22:42 Uhr | Politik

Eklat im Kieler Landtag Habeck entschuldigt sich für vermeintlichen Stinkefinger

Für einen rauhen politischen Umgang miteinander ist Schleswig-Holstein seit der Barschel-Affäre bekannt. Nun soll Grünen-Umweltminister Robert Habeck mit einer obzönen Geste einen SPD-Mann beleidigt haben. Mehr

12.10.2017, 15:50 Uhr | Politik

Jamaika-Koalition in Kiel Keine eineiigen Drillinge

Nach 100 Tagen läuft das Jamaika-Bündnis in Kiel nach ein paar Holperern recht gut. Was können die Parteien im Bund davon lernen? Mehr Von Matthias Wyssuwa, Kiel

11.10.2017, 23:18 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv Grünen-Politiker Habeck will Begriff Heimat nicht AfD überlassen

In der Auseinandersetzung mit der AfD schlägt der Grünen-Politiker Robert Habeck im F.A.Z.-Gespräch neue Töne an. Die Begriffe Deutschland und Patriotismus dürfe seine Partei nicht den Rechtspopulisten überlassen. Mehr

06.10.2017, 19:04 Uhr | Politik

Posten im Jamaika-Kabinett FDP und Grüne schon einig über Ministerien?

Ein Jamaika-Bündnis zwischen Union, Liberalen und Grünen nimmt Konturen an. Ein Dokument zeigt angeblich, dass die kleinen Partner schon Posten abgestimmt haben. Die dementieren das mit deutlichen Worten. Mehr

29.09.2017, 09:21 Uhr | Wirtschaft

TV-Kritik: „Hart aber fair“ Mathematik kann Politik nicht ersetzen

Wie wird aus einer rechnerischen Jamaika-Mehrheit eine politische Formation? Darüber grübeln nicht nur Parteistrategen. Tröstende Worte hört eine scheidende SPD-Ministerin. Mehr Von Hans Hütt

26.09.2017, 07:38 Uhr | Feuilleton

Schwierige Regierungsbildung Jamaika ist keine Weltreise

Nach diesem dramatischen Wahlausgang verengen sich Angela Merkels Regierungsoptionen auf ein Jamaika-Bündnis. Doch wie gut können Union, FDP und Grüne Deutschland regieren? Was sind die Fallstricke und Risiken? Eine Analyse. Mehr Von Oliver Georgi, Berlin

25.09.2017, 13:54 Uhr | Politik

Grüne und Jamaika „Inhalte vor Macht – daran werden wir uns halten“

Die Vorbehalte bei FDP und Grünen gegen eine Jamaika-Koalition sind groß. Doch der Grüne Omid Nouripour kann sich eine Zusammenarbeit vorstellen – wenn auch nicht um jeden Preis. Mehr Von Oliver Georgi

15.09.2017, 18:05 Uhr | Politik

Interne Misstöne Die Grünen finden keine Wahlkampfmelodie

Die Grünen beharken sich mal wieder, anstatt mit ihren Themen Wähler zu gewinnen. Ein Plakat aus dem Berliner Wahlbezirk Friedrichshain/Kreuzberg ist dafür symptomatisch. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

05.09.2017, 22:38 Uhr | Politik

Merkel gegen Schulz Duell zum Chillen

War das Fernsehduell die erhoffte Wende für den Herausforderer? Sicher nicht. Vielmehr war es Ausdruck der großen Koalition. Schulz und Merkel sind gefangen im Kreislauf der Kompromisse. Mehr Von Jasper von Altenbockum

04.09.2017, 00:46 Uhr | Politik

Grüner Umweltminister Habeck ist unzufrieden mit dem Wahlkampf der Grünen

Die Grünen tun sich schwer, mit ihren Themen durchzudringen. Robert Habeck macht seiner Partei deshalb Vorwürfe – und empfiehlt den Spitzenkandidaten ein Wahlkampfthema. Mehr

03.09.2017, 13:01 Uhr | Politik

Nordsee Muschelfischer starten optimistisch in neue Saison

Seit mehr als einhundert Jahren gibt es in Schleswig Holstein kommerzielle Muschelfischerei. Heute beginnt die neue Saison. Mehr

04.08.2017, 16:25 Uhr | Wirtschaft

Kommentar Viele bunte Smarties

Die Koalition in Schleswig-Holstein steht – und damit erst zum zweiten Mal in Deutschland ein Jamaika-Bündnis. Wahlsieger Daniel Günther und seine Koalitionspartner bemühen sich, ein harmonisches Bild abzugeben. Doch die Koalition muss einige Hürden nehmen. Mehr Von Jasper von Altenbockum

28.06.2017, 22:11 Uhr | Politik

Grüne Koalitions-Optionen „Vielleicht landen wir in Jamaika, aber ...“

Die Grünen arbeiten und poltern auf ihrer Delegiertenkonferenz in Berlin. Schwer tun sie sich aber mit der Frage nach einer möglichen Koalition. Mehr Von Johannes Leithäuser, Berlin

17.06.2017, 20:38 Uhr | Politik

Koalitionsverträge vorgestellt Schwarz-gelb bläst in NRW zur „Aufholjagd“

CDU und FDP in NRW machen einen Haken unter ihren Koalitionsvertrag – und wollen ein Zeichen über die Landesgrenzen hinaus setzen. Auch in Schleswig-Holstein verbinden die Koalitionspartner mit ihren Unterschriften große Ziele. Mehr

16.06.2017, 17:42 Uhr | Politik

Koalitions-Kommentar Bürgerliches Jamaika

Die Koalition aus CDU, FDP und Grünen wird Schleswig-Holstein eine starke und stabile Regierung bieten – vor allem weil zwei Parteien fast schon ein freundschaftliches Verhältnis pflegen. Ein Modell auch für den Bund? Mehr Von Reinhard Müller

16.06.2017, 14:44 Uhr | Politik

Wahlprogramm „Wir Grünen bekennen uns zum automobilen Standort Deutschland“

Die Grünen haben eine komprimierte Fassung ihres Wahlprogramms vorgelegt. Darin fordern sie einen Industriestandort ohne Emissionen. Eine entscheidende Passage fehlt aber. Mehr Von Manfred Schäfers, Berlin und Helmut Bünder, Düsseldorf

31.05.2017, 19:18 Uhr | Wirtschaft

Robert Habeck Der Verführer

Die Grünen befinden sich in einer Sinnkrise. Die Umfragewerte fallen ins Bodenlose. Robert Habeck ist die letzte Hoffnung der Partei. In der Not verbündet er sich sogar mit der FDP. Mehr Von Ralph Bollmann

28.05.2017, 11:57 Uhr | Wirtschaft

Jamaika-Koalition Die Grünen auf der Reise in die Karibik

In Schleswig-Holstein entscheiden die Grünen heute über ein bislang einmaliges Bündnis mit CDU und FDP. Alle schauen jetzt auf Minister Robert Habeck, den Bob Marley der Partei. Mehr Von Frank Pergande

23.05.2017, 11:36 Uhr | Politik

Lage der Grünen Bloß nichts riskieren

Nach den ganz unterschiedlich für sie ausgefallenen Wahlen in Schleswig-Holstein und NRW sind die Grünen sich selbst ein Rätsel. Sägen sie an einem absteigenden Ast? Mehr Von Jürgen Kaube

16.05.2017, 12:23 Uhr | Feuilleton

Koalitionsoptionen Wie wahrscheinlich ist ein Jamaika-Bündnis in Schleswig-Holstein?

Wahl gewonnen, Regierungsbildung schwierig: CDU-Spitzenkandidat Daniel Günther will eine Koalition mit FDP und Grünen. Doch die sträuben sich gegen einen Wechsel des politischen Lagers – und treiben damit den Preis hoch. Mehr

08.05.2017, 18:15 Uhr | Politik

SPD-Wahldebakel im Norden Hoffnungsträger auf Bewährung

Die Niederlage der SPD in Schleswig-Holstein setzt ihren Kanzlerkandidaten Martin Schulz unter höchsten Druck. Die Kanzlerin kann derweil ruhig abwarten - und die Grünen kommen ins Nachdenken. Was die Wahl in Kiel für die Bundespolitik bedeutet. Mehr Von Oliver Georgi

08.05.2017, 14:21 Uhr | Politik

Wahlabend in Kiel Die CDU rauscht im „Günther-Zug“ davon

Die CDU in Kiel feiert ihren kaum bekannten Spitzenmann Daniel Günther. Die SPD kann ihre schwere Niederlage nach wochenlanger Führung in den Umfragen nicht fassen. Impressionen vom Wahlabend in Kiel. Mehr Von Mona Jaeger und Frank Pergande, Kiel

07.05.2017, 22:54 Uhr | Politik

Kommentar Gerechtigkeit für Nordlichter

In Schleswig-Holstein wird es kurz vor der Wahl noch einmal spannend. Die anhaltende Deindustrialisierung treibt Gewerkschaften und Unternehmer um. Die SPD setzt trotzdem auf Wahlkampf à la Schulz. Mehr Von Carsten Germis

04.05.2017, 10:57 Uhr | Wirtschaft

Vor der Landtagswahl Wer ist eigentlich der Kandidat der CDU in Schleswig-Holstein?

Vor der Wahl in Schleswig-Holstein ist der Spitzenkandidat der CDU immer noch wenig bekannt. Aber ihm gehört die Zukunft. Wir haben Daniel Günther beim Straßenwahlkampf getroffen. Mehr Von Frank Pergande

03.05.2017, 16:35 Uhr | Politik

Wahlkampf der Grünen Mit voller Kraft? Nein danke!

Die Grünen stehen zu Beginn des Wahljahres schlecht da. Triviale Debatten und Konzeptlosigkeit zum aktuellen Zeitgeschehen haben die Glaubwürdigkeit der Partei angeschlagen. Gerade beim Thema innere Sicherheit herrscht Ratlosigkeit. Mehr Von Markus Wehner

07.02.2017, 06:31 Uhr | Politik

Bundestagswahl Merkel ist das Maß, und auch der Rest will in die Mitte

Die Spitzenkandidaten für die Bundestagswahl stehen so gut wie fest. An ihnen lässt sich eines klar ablesen: Ein großes Bedürfnis nach Polarisierung gibt es nicht. Mehr Von Jasper von Altenbockum

19.01.2017, 13:46 Uhr | Politik

Nach Urwahl Grüne sehen keine natürliche Koalitionsoption mehr

Die frisch gekürten Spitzenkandidaten der Grünen für den Bundestagswahlkampf wollen die Grünen unbedingt zurück in die Regierung führen. Mit wem genau, das wollen sie nicht sagen. Mehr Von Anna-Lena Ripperger

18.01.2017, 16:57 Uhr | Politik
  4 5 6 7 8  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z