Republikanische Partei: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Provokation auf Twitter Trumps Spiel mit dem Feuer

Auf Twitter beleidigt Amerikas Präsident vier Parlamentarierinnen rassistisch. Mit der Provokation will er Konflikte unter den Demokraten schüren – und scheitert. Mehr

15.07.2019, 22:01 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Republikanische Partei

1 2 3 ... 46 ... 93  
   
Sortieren nach

Nach diplomatischem Eklat Trump rechnet mit Botschafter und Theresa May ab

Die kritischen Anmerkungen des britischen Botschafters in Washington schlagen weiter Wellen. Nun meldet sich Donald Trump per Twitter zu Wort – und teilt heftig gegen Theresa May aus. Mehr

08.07.2019, 22:40 Uhr | Politik

Konflikt am Golf Trump droht Iran im Streit um Atomprogramm

Iran will die Urananreicherung schrittweise erhöhen. Amerikas Präsident Donald Trump richtet als Reaktion eine Warnung an die Regierung in Teheran. Mehr

08.07.2019, 08:06 Uhr | Politik

Streit in Amerika Tauziehen um die Volkszählung

Donald Trump hat vor dem Obersten Gerichtshof eine Niederlage erlitten. Damit die Regierung bei der anstehenden Volkszählung nach der Staatsangehörigkeit fragen kann, erwägt er jetzt ein Dekret. Es steht viel auf dem Spiel. Mehr Von Frauke Steffens, New York

06.07.2019, 12:40 Uhr | Politik

Kandidaten sammeln Spenden Millionen für die Demokraten

Die demokratischen Präsidentschaftsbewerber sammeln Millionenspenden von Bürgern ein, die per Klick ein paar Dollar für ihren Favoriten beisteuern können. Auch die Republikaner wollen nun stärker um kleine Spenden werben. Mehr Von Frauke Steffens, New York

03.07.2019, 07:12 Uhr | Politik

Trump zur Migrationskrise „Wie wäre es, sich erst um die Amerikaner zu kümmern?“

Um humanitäre Hilfen an der Grenze zu Mexiko bezahlen zu können, haben Amerikas Demokraten ihren Widerstand gegen die Republikaner teilweise aufgegeben. Donald Trump setzt in der Einwanderungsdebatte dagegen weiter auf Egoismus. Mehr Von Frauke Steffens, New York

29.06.2019, 14:34 Uhr | Politik

Bidens „Busing“-Problem Harris: „Dieses kleine Mädchen war ich“

Kamala Harris, Senatorin aus Kalifornien, dominiert die zweite Debatte der Demokraten über weite Strecken. Der ehemalige Vizepräsident Joe Biden verteidigt politische Positionen von vor Jahrzehnten – und sieht dabei nicht immer gut aus. Mehr Von Frauke Steffens, New York

28.06.2019, 11:14 Uhr | Politik

TV-Debatte der Demokraten Biden findet sich in der Defensive wieder

Deutlich spannungsreicher als die erste lief die zweite Fernsehdebatte der Demokraten. Insbesondere Senatorin Kamala Harris und der frühere Vizepräsident Barack Obamas liefern sich einen Schlagabtausch. Mehr

28.06.2019, 08:02 Uhr | Politik

Erste Demokraten-Debatte Verschiebung der Achsen nach links

Die erste TV-Debatte der Demokraten in Miami illustriert den Linksruck in der Partei. Donald Trump sieht das gerne. Mehr Von Majid Sattar, Miami

27.06.2019, 15:24 Uhr | Politik

Diskussion der Demokraten Politik in 60 Sekunden

Die Kandidaten der Demokraten sind zur ersten Fernsehdebatte angetreten – die Masse der Bewerber machte eine Auseinandersetzung um politische Inhalte fast unmöglich. Mehr Von Frauke Steffens, New York

27.06.2019, 09:07 Uhr | Politik

Trumps neue Sprecherin Schroff und höchst loyal

Donald Trump macht Stephanie Grisham, die Stimme der First Lady, zu seiner Sprecherin. Sie wird auch Chefin für strategische Kommunikation – eine machtvolle Position. Mehr Von Majid Sattar, Washington

26.06.2019, 22:10 Uhr | Politik

Konflikt mit Iran Trumps gefährliches Hin und Her

Nachdem es zunächst nach Deeskalation aussah, droht Donald Trump Iran abermals. Eine Strategie im Umgang mit der Islamischen Republik ist nicht erkennbar. Trumps Reaktionen haben aber auch innenpolitische Gründe. Mehr Von Frauke Steffens, New York

26.06.2019, 14:26 Uhr | Politik

Demokraten in Florida Nicht nur Onkel Joe hat Probleme

Die Demokraten hatten sich vorgenommen, im Kampf um die Rolle des Herausforderers Trumps auf persönliche Angriffe zu verzichten – doch das gelingt ihnen immer weniger. Mehr Von Majid Sattar, Washington

26.06.2019, 12:49 Uhr | Politik

Kongress-Boykott Polizei in Oregon sucht nach elf Senatoren

In Oregon protestieren die Republikaner gegen ein Klimaschutz-Gesetz, indem sie tagelang nicht in den Kongress kommen. Nun soll die Polizei sie finden. Unterstützung für die Abtrünnigen kommt auch von ganz rechts. Mehr Von Frauke Steffens, New York

26.06.2019, 07:31 Uhr | Politik

Russland-Affäre Sonderermittler Mueller wird im Juli vor Kongress aussagen

Seit langem wollen die Demokraten im amerikanischen Kongress Sonderermittler Mueller befragen. Nun erklärt er sich bereit. Donald Trump dürfte das nicht gefallen – und beginnt bereits zu schimpfen. Mehr

26.06.2019, 06:20 Uhr | Politik

Menschen ohne Papiere Trump verschiebt groß angelegte Abschiebungen

Auf Bitten der Demokraten habe er eine Aktion zur Deportation undokumentierter Einwanderer verschoben, sagt der amerikanische Präsident. Nun gibt es zwei Wochen Zeit für Verhandlungen. Mehr

23.06.2019, 12:04 Uhr | Politik

Joe Biden „Ich habe keinen rassistischen Knochen im Leib“

Amerikas früherer Vizepräsident Joe Biden liegt in Umfragen derzeit vor Donald Trump. Die Konkurrenten um den Platz als demokratischer Präsidentschaftskandidat warten nur auf Fehltritte. Und die liefert er. Mehr Von Frauke Steffens, New York

22.06.2019, 20:37 Uhr | Politik

Vergeltung gegen Iran Zehn Minuten vorher zieht Trump die Reißleine

Donald Trump hat einen Vergeltungsschlag gegen Iran in letzter Minute abgeblasen. Für die Zukunft ist eine militärische Reaktion der Amerikaner aber noch nicht vom Tisch. Mehr Von Majid Sattar, Washington und Christoph Ehrhardt, Bagdad

21.06.2019, 23:04 Uhr | Politik

Bericht der „New York Times“ Trump bricht Militäraktion gegen Iran ab

Schiffe waren in Position, Flugzeuge in der Luft, doch Donald Trump zog laut einem Medienbericht den Einsatzbefehl zurück. Ob er seine Meinung geändert hatte oder es technische Gründe dafür gab, sei unklar. Mehr Von Frauke Steffens, New York

21.06.2019, 07:57 Uhr | Politik

Blockierte Waffengeschäfte Eine kleine Revolte gegen Donald Trump

Donald Trump umging extra den Kongress, um die Waffengeschäfte mit Saudi-Arabien zu genehmigen. Ein Schritt, der Unmut in seiner Partei auslöste: In einer Abstimmung stellt sich der republikanisch geführte Senat nun gegen ihn. Mehr

20.06.2019, 19:59 Uhr | Politik

Frühere Kommunikationschefin Trump-Vertraute Hicks frustriert die Demokraten

Acht Stunden lang befragen Kongressabgeordnete des Justizausschusses die ehemalige Kommunikationschefin Trumps über dessen Beziehungen zu Russland. Für die Demokraten wird Hope Hicks zu einer Enttäuschung. Mehr Von Frauke Steffens, New York

20.06.2019, 08:25 Uhr | Politik

Kandidat der Republikaner 2020 Trump will die Wiederwahl

Trump hat für den Start seiner Kampagne den Bundesstaat Florida ausgewählt, der wegen vieler Wechselwähler als ein sogenannter Swing State gilt. In seiner Rede pries er die Erfolgen seiner „America first“-Politik und wetterte gegen die Demokraten. Mehr

19.06.2019, 08:34 Uhr | Politik

Trumps Wahlkampfstart für 2020 „Die Demokraten sind von Hass, Vorurteilen und Wut getrieben“

Donald Trump startet in Florida offiziell den Wahlkampf für 2020. Dabei teilt der Präsident in alle Richtungen kräftig aus. Seine Anhänger jubeln. Mehr

19.06.2019, 06:12 Uhr | Politik

Informationen aus dem Ausland Ein Präsident widerspricht sich selbst

Würde Donald Trump belastende Informationen über Konkurrenten annehmen – auch wenn sie aus dem Ausland stammen? Oder doch nicht? Über die jüngste Kehrtwende des amerikanischen Präsidenten. Mehr Von Frauke Steffens

15.06.2019, 17:32 Uhr | Politik

Vorwahlen der Demokraten So spannend wird das Rennen um die Kandidatur

Joe Biden liegt in Umfragen vorne. Doch mindestens bis zum „Super Tuesday“ wird er zittern müssen. Ein enger Terminplan hält das Rennen um die Rolle des Trump-Herausforderers wohl lange offen. Mehr Von Majid Sattar, Washington

15.06.2019, 15:00 Uhr | Politik

Umstrittene Beraterin Trump hält an Kellyanne Conway fest

Nach dem Rücktritt seiner Sprecherin Sanders bleibt Donald Trump zumindest seine Beraterin Kellyanne Conway erhalten. Die Empfehlung einer Regierungs-Schiedsstelle, sie zu entlassen, lehnt der Präsident ab. Mehr

14.06.2019, 15:52 Uhr | Politik

Russland-Affäre Trump Jr. muss offenbar nochmal vor Geheimdienstausschuss

Präsidentensohn Donald Trump Jr. wird laut einem Bericht noch einmal vom Geheimdienstausschuss des Senats zu Russland befragt. Der Kongress hat den Druck auf die Regierung weiter erhöht. Mehr

12.06.2019, 07:47 Uhr | Politik

Wegen Russland-Affäre Pelosi will Trump „im Gefängnis“ sehen

Amerikas Oppositionschefin Nancy Pelosi wartet auf eine Abwahl von Donald Trump im November 2020: Dann nämlich könnte Anklage gegen den derzeit durch die politische Immunität geschützten Präsidenten erhoben werden. Mehr

06.06.2019, 19:47 Uhr | Politik

75 Jahre „D-Day“ „Ich habe doch nur meinen Job gemacht“

Zum 75. Jahrestag der Landung der Alliierten in der Normandie zelebrieren Franzosen und Amerikaner ihre Freundschaft – doch der Schein der Einigkeit trügt. Mehr Von Sönke Sievers, Carentan les Marais

06.06.2019, 14:30 Uhr | Politik

Drohungen unter Nachbarn Washington streitet mit Mexiko über Zölle und Migranten

Über Mexiko gelangen viele Menschen in die Vereinigten Staaten. Donald Trump droht dem Nachbarland mit Strafzöllen ab kommender Woche, wenn sich das nicht ändert. Noch gibt es keine Einigung. Mehr

06.06.2019, 04:47 Uhr | Politik

Naher Osten Kushners Visionen

Donald Trumps Schwiegersohn soll einen „Jahrhundertdeal“ für den Nahen Osten schmieden. Jetzt wird klar: Ihm schwebt tatsächlich ein ganz großes Geschäft vor. Mehr Von Jochen Stahnke, Ramallah

01.06.2019, 20:28 Uhr | Politik

Republikaner Trump will Mitte Juni offiziell Wahlkampf für 2020 starten

Präsident Trump will bis 2024 im Amt bleiben, die Kampagne zur Wiederwahl soll Mitte Juni in Florida starten. Seinen Vizepräsidenten Pence will Trump offenbar behalten. Mehr

01.06.2019, 04:53 Uhr | Politik

Abtreibungsrecht Der Rechtsweg ist das Ziel

Der amerikanische Bundesstaat Alabama hat ein extrem restriktives Abtreibungsrecht verabschiedet. Im Rechtsstreit darüber hoffen die Republikaner auf ein Grundsatzurteil des Supreme Court. Mehr Von Marlene Grunert und Majd Sattar

31.05.2019, 21:54 Uhr | Politik

Rede in Harvard So reagieren die Medien auf Merkels Auftritt

In den Vereinigten Staaten wird Angela Merkel für ihre kaum versteckte Kritik an Donald Trump gefeiert – ohne dass sie ihn dafür beim Namen nennen musste. Mehr Von Sebastian Scheffel

31.05.2019, 11:42 Uhr | Politik

Besuch in Japan Weißes Haus wollte wohl Zerstörer USS McCain vor Trump verstecken

Aus den Augen, aus dem Sinn? Während der Visite des Präsidenten in Japan soll sein Stab alles getan haben, um das nach seinem größten Widersacher benannte Kriegsschiff außer Sicht zu schaffen. Trump selbst will davon nichts gewusst haben. Mehr

30.05.2019, 16:18 Uhr | Politik
1 2 3 ... 46 ... 93  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z