René Rock: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

FDP im hessischen Landtag Immer noch zum Regieren bereit

René Rock, der Fraktionschef der Liberalen im hessischen Landtag, zerbricht sich den Kopf über vermeintliche Sorgen der schwarz-grünen Koalition. Und er verfolgt ein klares Ziel. Mehr

04.02.2019, 05:30 Uhr | Rhein-Main

Bilder und Videos zu: René Rock

Alle Artikel zu: René Rock

1 2
   
Sortieren nach

Präsidiumswahl im Landtag Warum Hessens FDP einen AfD-Kandidaten wählt

Im neuen Landtag sitzt die AfD hinter dem FDP-Fraktionsvorsitzenden René Rock. Der fordert deswegen ein Stühlerücken im Plenarsaal. Bei der Präsidiumswahl stimmte seine Fraktion jedoch für einen AfD-Kandidaten. Mehr Von Ewald Hetrodt

27.01.2019, 09:08 Uhr | Rhein-Main

Fehler und Ungereimtheiten Die Pläne zur Windenergie liegen auf Eis

Der Ausbau der Windenergie in Hessen erhält einen Dämpfer. Die Rede ist von gravierenden Fehlern und Ungereimtheiten in den Plänen. Woran liegt das? Mehr Von Ewald Hetrodt

28.11.2018, 17:30 Uhr | Rhein-Main

Erneuerbare Energien In Hessen eskaliert der Streit über Windräder

Die Grünen wollen die Windkraft in Hessen weiterhin ausbauen. Doch stoßen die Pläne besonders im Landtag und bei Verbänden auf scharfe Kritik. Und was denken die Bürgerinnen und Bürger? Mehr Von Ewald Hetrodt

23.11.2018, 16:45 Uhr | Rhein-Main

Nach der Hessen-Wahl FDP lehnt Jamaika ab - Rahn lässt AfD-Fraktionsvorsitz offen

Nach der Wahl in Hessen ist die Mehrheit von CDU und Grünen denkbar knapp. Eine Koalition mit der FDP ist aber von Anfang an aussichtslos. Derweil gibt es eine interessante Personalie beim Landtagsneuling AfD. Mehr

29.10.2018, 12:37 Uhr | Rhein-Main

Große Verluste für CDU und SPD Die Denkzettelwahl

Die Spitzenkandidaten von CDU und SPD, Volker Bouffier und Thorsten Schäfer-Gümbel, haben viel getan, um vom Bundestrend ihrer Parteien nicht nach unten gezogen zu werden. Es hat nichts genutzt. Drohen jetzt „hessische Verhältnisse“? Mehr Von Julian Staib und Timo Steppat, Wiesbaden

28.10.2018, 23:21 Uhr | Politik

FDP-Spitzenkandidat Rock Selbstbewusst, konfliktfreudig und wankelmütig

Schwierige Positionsbestimmung: Er hat einmal gesagt, die Union sei nicht mehr „natürlicher Partei“ seiner Partei. Am Ende steht FDP-Spitzenkandidat René Rock die CDU doch näher als die SPD. Mehr Von Ralf Euler

23.10.2018, 21:01 Uhr | Politik

Vor hessischen Landtagswahlen Bouffier gibt bekannt, wann er mit der Politik aufhören will

Vor der anstehenden Landtagswahl hat sich Hessens Ministerpräsident zu seinen Zukunftsplänen geäußert und zugleich bekräftigt, dass er mit Jamaika liebäugelt. Mehr

23.10.2018, 20:30 Uhr | Rhein-Main

Früherer Bundestagspräsident Thierse nennt SPD „nicht mehr kampfkräftig“

Der ehemalige Bundestagspräsident Wolfgang Thierse geht hart mit seiner Partei ins Gericht. Sie sei „völlig unfähig, eigene Erfolge nach außen zu vertreten“. Mehr

23.10.2018, 12:41 Uhr | Politik

Appell an Genossen SPD-Vize Stegner stellt Große Koalition infrage

Katastrophale Entwicklung, verheerendes Erscheinungsbild, müssen uns abgrenzen – Ralf Stegner findet klare Worte zur Großen Koalition. Der SPD-Vize erklärt, was seine Partei nun tun müsse. Mehr

22.10.2018, 03:38 Uhr | Politik

Fragen zur Landtagswahl Wie spannend ist Hessen wirklich?

Hoffen und Bangen zwischen Berlin und Wiesbaden. Auch in der Landespressekonferenz dringen die hessischen Spitzenkandidaten mit ihren Themen nicht durch. Und heizen Spekulationen über Koalitionen an. Mehr Von Ewald Hetrodt

21.10.2018, 10:02 Uhr | Rhein-Main

Grüne als zweitstärkste Kraft Al-Wazir als Bouffiers Nachfolger?

Die Umfragewerte kurz vor der Wahl in Hessen kündigen eine politische Sensation an. Denn wo die CDU in den Prognosen an Stimmen verliert, könnten die Grünen am Ende triumphieren. Mehr Von Matthias Alexander und Ewald Hetrodt

18.10.2018, 13:29 Uhr | Politik

FDP in Hessen Wackelige Königsmacher

Die FDP könnte CDU und Grünen beispringen, damit es für eine Mehrheit reicht – dafür muss sie es aber erst einmal in den Landtag schaffen. Und auch dann ist eine Jamaika-Koalition keinesfalls gewiss. Mehr Von Julian Staib , Flieden/Wiesbaden

17.10.2018, 14:57 Uhr | Politik

Banal und Rätselhaft Die dämlichsten Slogans zur Hessenwahl

Die Slogans zur hessischen Landtagswahl lassen sich nur durch intergalaktische Einflüsse erklären. Die Parteien beeindrucken mit banalen Botschaften und rätselhafter Bildsprache. Mancher Slogan klingt nach fernöstlicher Philosophie. Mehr Von Matthias Trautsch

17.10.2018, 14:07 Uhr | Politik

Kommentar zur Hessen-Wahl Bayerische Ableitungen

Die Nachwehen der bayerischen Landtagswahl sind in Hessen deutlich zu spüren. Welche Lehren haben die Spitzenkandidaten der großen Parteien daraus gezogen? Mehr Von Matthias Alexander

16.10.2018, 10:48 Uhr | Rhein-Main

Hessen vor den Wahlen Neue Mixturen im Politiklabor

Personaldiskussionen und noch mehr Unruhe in Hessen und Berlin sind die Konsequenzen der Landtagswahl, wenn sich die aktuellen Umfragedaten bewahrheiten. Mehr Von Ewald Hetrodt

07.10.2018, 13:45 Uhr | Politik

AfD verliert leicht Schwarz-Grün kommt nicht aus dem Umfragetief

Die Grünen legen in der Wählergunst in Hessen zu und kommen auf 17 Prozent. Da aber die CDU in gleichem Maße schwächelt, hat Schwarz-Grün keine Mehrheit. Interessant ist auch, welches Thema den Hessen am wichtigsten ist. Mehr

24.09.2018, 18:13 Uhr | Rhein-Main

Koalition gegen Diesel-Verbot Den Mechanismen der Demokratie geschuldet

Die hessischen Grünen bringen bei den Fahrverboten in Frankfurt ein Opfer auf dem Altar der Koalitionsdisziplin. In Berlin wäre das undenkbar. Mehr Von Ewald Hetrodt

20.09.2018, 12:34 Uhr | Rhein-Main

Vor der Landtagswahl FDP will niedrigere Grunderwerbsteuer

Das Land sei kein Innovationstreiber, beklagt Spitzenkandidat René Rock FDP). Vor allem bei Bildung und Straßenbau liegt Hessen zurück. Der Bund prüft nun, ob sich das Prinzip übertragen lässt. Mehr

17.08.2018, 10:59 Uhr | Rhein-Main

Umfrage zur Landtagswahl Hessen zwischen Großer Koalition und Jamaika

Hessens Wähler verlieren ihr Vertrauen in die aktuelle Regierung. Die beiden stärksten Parteien im Landtag büßen an Stimmen ein und die Anzahl der Mehrheitsbündnisse wird geringer. Mehr Von Werner D’Inka

13.06.2018, 05:00 Uhr | Rhein-Main

Nassauischen Heimstätte Hessen will Mieter mit Deckelung entlasten

Im Kampf gegen den Mangel an bezahlbaren Wohnungen will Hessen bei seinem Wohnungsunternehmen die Mieten deckeln. Sogar für viele Kritiker ist dies zwar ein Schritt in die richtige Richtung - jedoch nicht genug. Mehr

05.06.2018, 16:52 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Ein Hauch von Jamaika

Bei der Debatte um die heftig umstrittene Frage der Straßenbeiträge, bekunden CDU, Grüne und FDP ihre grundsätzliche Bereitschaft eine Koalition einzugehen. Mehr Von Ewald Hetrodt

19.04.2018, 11:15 Uhr | Rhein-Main

Hessen Straßenbeiträge können künftig wegfallen

Die Erhebung von Straßenbeiträgen sorgt im Jahr der Landtagswahl für heftige Debatten. Die gegenwärtig noch geltende Verpflichtung dazu wird aufgehoben. So sieht es ein Gesetzentwurf vor. Mehr Von Ewald Hetrodt

19.04.2018, 10:22 Uhr | Rhein-Main

Landtagswahl Lieber keine Groko

Sieben Monate vor der Wahl zeichnet sich in Hessen eine schwierige Regierungsbildung ab. Der jüngsten Umfrage zufolge könnte es auf eine Jamaika- oder eine Ampel-Koalition hinauslaufen. Ein Bündnis aus CDU und SPD möchte niemand. Mehr Von Ralf Euler

27.03.2018, 10:00 Uhr | Rhein-Main

Spitzenkandidaten Hinz und Al-Wazir sollen Grüne in Landtagswahlkampf führen

Hessens Grüne haben im Hinblick auf die Landtagswahlen im Oktober wichtige Personalentscheidungen getroffen. Ein Spitzenduo soll die Partei in den Wahlkampf führen. Mehr

13.03.2018, 10:56 Uhr | Rhein-Main

Flughafen Frankfurt Die Kritik ist geblieben, der Ton freundlicher

Fraport und Lufthansa sind in Frankfurt aufeinander angewiesen. Inzwischen reden sie mehr miteinander. Müssen sie auch, wenn sie in Berlin mehr erreichen wollen. Mehr Von Jochen Remmert

20.02.2018, 13:44 Uhr | Rhein-Main

Stichwahl Egelsbach Vorsprung reicht für den Amtsinhaber nicht

Die Bürgermeisterwahl in Egelsbach wird in einer Stichwahl am 4. März entschieden. Amtsinhaber Jürgen Sieling (SPD) tritt dann gegen Herausforderer Tobias Wilbrand (Die Grünen) an. Mehr Von Eberhard Schwarz

20.02.2018, 10:16 Uhr | Rhein-Main

„Mit heißer Feder gestrickt“ Syphilis-Aufgabe für den Sprachpapst

„Vieles ist mit heißer Feder gestrickt“: Der SPD-Landtagsabgeordnete Gerhard Merz hat eine Sammlung politischer Stilblüten veröffentlicht. Eine davon ist von ihm selbst. Mehr Von Ralf Euler

11.01.2018, 21:00 Uhr | Rhein-Main

Hessens FDP-Fraktionschef Rock „CDU ist nicht mehr unser natürlicher Partner“

Jamaika- oder Ampel-Bündnis? Für den FDP-Fraktionschef und Spitzenkandidaten bei der Landtagswahl ist beides vorstellbar. Ministerpräsident müsse nicht unbedingt wieder Volker Bouffier werden. Mehr Von Ralf Euler

08.01.2018, 13:00 Uhr | Rhein-Main

Schäfer-Gümbel und Bouffier Es kann nur einen geben

SPD-Chef Schäfer-Gümbel will keine GroKo, CDU-Ministerpräsident Bouffier wohl ebenso wenig. Es kann nur einen geben, lautet demnach das Motto in den nächsten knapp zwölf Monaten. Mehr

13.12.2017, 03:48 Uhr | Rhein-Main

FDP verweist auf Proteste Al-Wazir: Hessen holt bei Windenergie auf

Die FDP verweist auf Proteste von Bürgerinitiativen gegen Windräder - Wirtschaftsminister Al-Wazir nimmt lieber eine runde Zahl, wenn es um die Art erneuerbarer Energie geht. Mehr

20.06.2017, 17:55 Uhr | Rhein-Main

FDP gewinnt Mitglieder Bodenhaftung statt Größenwahn

Die FDP-Mitgliederzahlen steigen überall zwischen Kassel und dem Odenwald: In Frankfurt liegt die Partei sogar auf Rekordkurs. Mehr Von Tobias Rösmann

25.05.2017, 09:38 Uhr | Rhein-Main

Hessischer Landtag René Rock folgt Rentsch als Chef der FDP-Fraktion

Die FDP-Fraktion im hessischen Landtag hat einen neuen Vorsitzenden. René Rock folgt Florian Rentsch nach, der zur Sparda-Gruppe wechselt. Mehr

09.05.2017, 14:48 Uhr | Rhein-Main

Kommentar Eine natürliche Reaktion von Rentsch

In der Bundespolitik hat er offenbar keine Perspektive für sich gesehen. Nun wechselt Florian Rentsch vom Posten des FDP-Fraktionschefs im hessischen Landtag in die Wirtschaft. Ein herber Schlag für seine Partei. Mehr Von Matthias Alexander

27.04.2017, 14:35 Uhr | Rhein-Main

Landesentwicklungsplan Hessen Wohnen neben Gewerbe und Industrie

Die hessische Regierung strebt Änderungen des Landesentwicklungsplans an. Dazu zählen ein Fracking-Verbot und weniger Flächenversiegelung. Mehr Von Ralf Euler

25.04.2017, 15:57 Uhr | Rhein-Main
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z