Reinhold Robbe: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Reinhold Robbe

  1 2 3
   
Sortieren nach

Reinhold Robbe Die Stimme der Truppe

Dass ihm die Aufgabe als Wehrbeauftragter des Deutschen Bundestages Freude bereitet, kann und will Reinhold Robbe nicht verhehlen; und dass er selbst glaubt, die Arbeit gut zu machen, bleibt auch nicht verborgen. Eine weitere Amtszeit will er nicht ausschließen. Mehr Von Stephan Löwenstein

25.03.2009, 18:15 Uhr | Politik

Afghanistan-Einsatz Steinmeier will KSK-Kräfte abziehen

Außenminister Steinmeier will das KSK-Mandat für Afghanistan streichen. Der Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Ramsauer, fordert eine Ausstiegsstrategie für den gesamten Bundeswehreinsatz in Afghanistan. Der Bundestag debattiert in der nächsten Woche über die Aufstockung des Isaf-Mandats. Mehr

04.10.2008, 15:55 Uhr | Politik

Nach dem Anschlag in Afghanistan „Die Lage hat sich zugespitzt“

In Kundus haben die deutschen Soldaten Abschied von ihrem getöteten Kameraden genommen. Indes verlangen Politiker in der Heimat, das Konzept für den Bundeswehreinsatz zu überprüfen. Anfang Oktober entscheidet der Bundestag über eine Verlängerung des Mandats in Afghanistan. Mehr

28.08.2008, 19:59 Uhr | Politik

Bundeswehr in Afghanistan Jung fordert bis zu 4500 Soldaten für Isaf-Einsatz

Verteidigungsminister Jung will das Bundeswehr-Kontingent für den Isaf-Einsatz in Afghanistan um 1000 auf 4500 Soldaten erhöhen. Das Mandat soll bis Dezember 2009 verlängert werden. Darüber muss der Bundestag im Herbst entscheiden. Mehr

24.06.2008, 10:33 Uhr | Politik

Bundeswehr Robbe: Deutsche Soldaten nicht fit genug

Übergewichtige, unsportliche Soldaten und Sicherheitsprobleme: Der Wehrbeauftragte Reinhold Robbe kritisiert bei der Vorstellung seines Jahresberichts Mängel bei der Bundeswehr. Mehr Von Stephan Löwenstein

04.03.2008, 13:34 Uhr | Politik

Ermittlungen gegen Bundeswehr-Offizier Untergebene mit Peitsche bedroht?

Wegen des Verdachts der Misshandlung von Untergebenen bei einem Afghanistan-Einsatz ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen einen Bundeswehroffizier. Er soll Untergebene angebrüllt, tätlich angegriffen und mit einer Peitsche bedroht haben. Mehr

01.12.2007, 14:26 Uhr | Politik

Auslandseinsätze Bundeswehr An der Grenze der Kräfte

Auslandseinsätze der Bundeswehr gehören seit vielen Jahren zum Alltag deutscher Soldaten - doch die Akzeptanz in der Bevölkerung sinkt eher. Der Wehrbeauftragte Reinhold Robbe warnt im F.A.Z.-Gespräch davor, die Leistungsfähigkeit der Armee nicht überzustrapazieren. Mehr

19.11.2007, 13:33 Uhr | Politik

Bundeswehr Wehrbeauftragter gegen freiwillige Wehrpflicht

Der Wehrbeauftragte des Bundestags Reinhold Robbe (SPD) warnt vor erheblichen Belastungen der Soldaten, wenn die freiwillige Wehrpflicht eingeführt würde. Damit stellt er sich gegen den Vorschlag seiner eigenen Partei. Mehr

22.08.2007, 17:27 Uhr | Politik

Bundeswehr Tornado-Mission „keine Kaffeefahrt“

In Berlin verwirren Politiker mit Äußerungen über den Charakter des Tornado-Einsatzes in Afghanistan. Der SPD-Fraktionschef spricht von einem „Kampfeinsatz“, der Verteidigungsminister nennt das eine „Falschmeldung“. Nur eines scheint klar: Die Mission ist „keine Kaffeefahrt“. Mehr

08.02.2007, 11:30 Uhr | Politik

Bundeswehreinsatz im Libanon „Es geht um Glaubwürdigkeit“

Für den ersten bewaffneten Einsatz der Bundeswehr im Nahen Osten zeichnet sich im Bundestag eine klare Mehrheit ab. Lediglich Linkspartei und FDP lehnen die Entsendung deutscher Soldaten ab. Die Liberalen warnen, Deutschland verspiele sein politisches Kapital in der Krisenregion. Mehr

19.09.2006, 17:35 Uhr | Politik

Bundeswehreinsatz Mehr deutsche Soldaten für den Libanon

Noch steht die offizielle Anfrage an die UN durch den Libanon aus, doch Verteidigungsminister Jung erwartet einen weit größeren deutschen Beitrag zur Friedenstruppe als bisher bekannt. Mehr

02.09.2006, 15:03 Uhr | Politik

EU-Militärmission Bundestag beschließt Kongo-Einsatz

Mit großer Mehrheit hat der Bundestag beschlossen, 780 deutsche Soldaten nach Kongo zu entsenden. Kurz zuvor hatte der Wehrbeauftragte Reinhold Robbe (SPD) die Vorbereitung der EU-geführten Mission als völlig unzureichend kritisiert. Mehr

01.06.2006, 14:00 Uhr | Politik

EU und UN Merkel und Chirac plädieren für Militärmission in Kongo

Die Kanzlerin und der französische Präsident nennen Bedingungen für einen EU-Einsatz in Kongo auf Bitten der Vereinten Nationen. Der Bundeswehrverband warnt davor, „das Leben deutscher Soldaten aufs Spiel zu setzen“. Mehr

14.03.2006, 16:16 Uhr | Politik

Fußball-WM Union beharrt auf Bundeswehr-Einsatz beim Objektschutz

Unions-Politiker rücken nicht von ihrem Vorhaben ab, Soldaten während der WM auch für Polizei-Aufgaben einzusetzen. Außerdem wollen sie das Grundgesetz ändern, doch vor der WM scheint das unwahrscheinlich. Mehr

16.02.2006, 12:44 Uhr | Sport

Wehrpflicht Robbe: Gleicher Sold in Ost und West

Der neue Wehrbeauftragte des Bundestages, Reinhold Robbe, will gleichen Sold für Wehrpflichtige aus Ost und West durchsetzen. Er werde sich bei Innenminister Otto Schily für eine entsprechende Änderung des Beamtenrechts einsetzen. Mehr

18.05.2005, 10:18 Uhr | Politik

Reinhold Robbe Ansprechpartner, nicht Bürokrat

Dem neuen Wehrbeauftragten Robbe werden nicht nur in den Reihen der SPD Geradlinigkeit und Zuverlässigkeit nachgesagt. Wie Reinhold Robbe darüber denkt und was er nun alles vorhat - ein Porträt. Mehr Von Stephan Löwenstein

14.04.2005, 21:06 Uhr | Politik

Wahl im Bundestag Westerwelle hält Union für unzuverlässig

SPD und Grüne haben ohne Probleme Reinhold Robbe (SPD) als neuen Wehrbeauftragten im Bundestag durchgesetzt. Abgeordnete der Union verweigerten dem FDP-Kandidaten Nölting trotz anderer Zusagen von Merkel und Stoiber die Zustimmung. Der FDP-Vorsitzende ist verärgert. Mehr

14.04.2005, 20:20 Uhr | Politik

Portrait Vom Zivi zum Wehrbeauftragten

Reinhold Robbe hat eine beachtenswerte Laufbahn vorzuweisen. Als einstiger Wehrdienstverweigerer ist er nun zum Wächter über die Rechte der Soldaten aufgestiegen. Damit ist er der dritte Sozialdemokrat auf diesem Posten. Mehr

14.04.2005, 12:28 Uhr | Politik

Wahl des Wehrbeauftragten Heilloses Durcheinander

Die Wahl des Wehrbeauftragten läßt die SPD auf Mitte April verschieben. Die dünne Mehrheit für Reinhold Robbe in der eigenen Fraktion sei ein zu großes Risiko, vermutet die Opposition, die auf rot-grüne Stimmen für den FDP-Kandidaten Nolting hofft. Mehr

11.03.2005, 17:45 Uhr | Politik

Bundeswehr Robbe wird wohl neuer Wehrbeauftragter

Reinhold Robbe hat trotz eines fraktionsinternen Streits die besten Chancen, neuer Wehrbeauftragter zu werden. Zuvor hatte die SPD-Fraktion mit einem schlechten Wahlergebnis für Robbe ihrem Ärger über Müntefering Luft gemacht. Mehr

09.03.2005, 14:19 Uhr | Politik

Bundeswehr Nicht die Mutter der Kompanie

Mit dem Bericht des Wehrbeauftragten Penner soll vor allem die öffentliche Darstellung der Bundeswehr wieder geradegerückt werden. Mehr Von Stephan Löwenstein, Berlin

15.12.2004, 22:53 Uhr | Politik

Mißhandlungen Struck: Fotos aus Abenteuerlust

Bundesverteidigungsminister Peter Struck (SPD) hat sich abermals dem Verteidigungsausschuß des Bundestages gestellt und mehr als hundert Fotos von Mißhandlungen an Rekruten bei der Bundeswehr vorgelegt. Mehr

01.12.2004, 15:26 Uhr | Politik

Bundeswehr Struck soll Vorwürfe über Mißhandlung schnell aufklären

Politiker aus Union und SPD sehen Verteidigungsminister Peter Struck (SPD) am Zuge, Vorwürfen über die Mißhandlung von Rekruten bei der Bundeswehr schnell nachzugehen. Mehr

22.11.2004, 10:04 Uhr | Politik

Bundeswehr „Zustimmung zur Wehrpflicht bröckelt"

Die SPD ringt um ihre Haltung zur Wehrverfassung. Während Verteidigungsminister Struck ein Befürworter der allgemeinen Wehrpflicht bleibt, nimmt die Zahl der Gegner in der Partei immer mehr zu. Mehr

07.05.2004, 09:12 Uhr | Politik

Bundeswehr Auf verlorenem Posten

Auch wenn der Verteidigungsminister öffentlich noch dagegenhält: Das Ende der Wehrpflicht rückt immer näher. Mehr Von Wulf Schmiese

18.01.2004, 01:34 Uhr | Politik
  1 2 3
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z