Referendum in Italien: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Referendum in Italien

  4 5 6 7 8 ... 13  
   
Sortieren nach

Zerfällt Europa? (14) Einheit und Eigenständigkeit

Der Brexit ist für die Europäische Union ein historisch bedeutender, politisch schmerzhafter und wirtschaftlich schädlicher Schnitt. Eine existentielle Krise ist der Austritt nicht. Als ökonomischer und politischer Hauptnutznießer, aber auch wegen der europäischen Geographie und Geschichte kann Deutschland gar nicht anders, als den europäischen Weg mit Vorrang zu begehen und die Union zusammenzuhalten. Mehr Von Dr. Klaus Hänsch

31.08.2016, 15:50 Uhr | Politik

Merkel besucht Renzi Wie das Europa-Tandem zum Trike wurde

Angela Merkel trifft Italiens Premier Matteo Renzi. Der hat zielstrebig darauf hingearbeitet, neben Hollande endlich zum europäischen Führungstrio zu gehören. Besonders ein Zwischenfall brachte beide zusammen. Mehr Von Thomas Gutschker

31.08.2016, 12:05 Uhr | Politik

Der Tag Merkel zu Besuch bei Italiens Premier Renzi

Merkel erneut zu Besuch bei Italiens Premier Renzi. Spaniens Parlament stimmt über Wiederwahl Rajoys ab. Theresa May berät mit Kabinett über Brexit-Fahrplan. Historische Friedenskonferenz startet in Myanmar Mehr

31.08.2016, 07:24 Uhr | Wirtschaft

Nach der Katastrophe Italien, das Land der zwei Gesichter

Italien trauert um die Opfer des verheerenden Erdbebens. Nun versuchen die Menschen zur Normalität zurückzukehren. Dabei geht ein Ruck der Einheit durch die lebensfrohe Nation. Mehr Von Jörg Bremer

28.08.2016, 15:19 Uhr | Politik

Italien Renzi legt sich auf Wahlen in zwei Jahren fest

Italiens Regierungschef kündigt Parlamentswahlen für 2018 an – egal wie das im Herbst anstehende Verfassungsreferendum ausgeht. Die Abstimmung mit seiner eigenen politischen Zukunft zu verbinden, sei ein Fehler gewesen. Mehr

22.08.2016, 06:58 Uhr | Politik

Ratingagentur Italien streitet um seine Kreditwürdigkeit

Die letzte große Ratingagentur erwägt, Italiens Rating herabzustufen. Das würde die Finanzierung der Banken verteuern. Der Wirtschaftsminister reagiert verschnupft. Mehr Von Christian Siedenbiedel

07.08.2016, 17:25 Uhr | Finanzen

Mayers Weltwirtschaft Krisenland Italien

Italiens Banken geht es schlecht, doch noch schlechter geht es dem ganzen Land. Schnelle Rettung ist nicht in Sicht. Mehr Von Thomas Mayer

23.07.2016, 16:14 Uhr | Wirtschaft

EZB Italienische Bankenkrise - alles kein Problem?

Die italienische Bankenkrise ist in aller Munde. Doch jetzt heißt es auf einmal von der Bankenaufsicht der EZB: alles bewältigbar. Und der Finanzminister? Er findet: Italien ist jedenfalls nicht Schuld an der Situation. Mehr

15.07.2016, 12:49 Uhr | Wirtschaft

Italien in der Bankenkrise Für Renzi geht es um alles

Italiens Ministerpräsident Renzi kämpft um sein politisches Überleben. Die Bankenkrise könnte die überfällige Reform des parlamentarischen Zweikammersystems vereiteln. Grillos Populisten jubeln, und selbst Berlusconi schöpft wieder Hoffnung. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

13.07.2016, 10:47 Uhr | Politik

Kritik an Ungarn Brok: Referenden machen Europa handlungsunfähig

Nach dem Votum der Briten steht in Ungarn schon das nächste Referendum an. Der EU-Politiker Elmar Brok sieht darin schlichte Propaganda und warnt vor den Folgen für die EU. Mehr

06.07.2016, 07:31 Uhr | Politik

Flüchtlingskrise Ungarn stimmen im Oktober über EU-Flüchtlingsquoten ab

Nach dem Brexit-Votum droht der EU bald die nächste Volksabstimmung: Die Ungarn sollen am 2. Oktober darüber entscheiden, ob sie eine von der EU geplante Verteilung von Flüchtlingen auf die EU-Staaten akzeptieren. Mehr

05.07.2016, 13:33 Uhr | Politik

Chefvolkswirtin HSBC „Jetzt müssen die Staaten mehr ausgeben“

Der Brexit bedroht Europa, sagt die Chefvolkswirtin der Bank HSBC und fordert: Mehr Schulden fürs Wachstum! Mehr

28.06.2016, 10:39 Uhr | Finanzen

Bizarre Folge Im Brexit-Fall steht neues Patent-System vor dem Aus

Ein möglicher Austritt Großbritanniens aus der EU würde zu so mancher Kuriosität führen. Diese hier betrifft viele Rechtsanwälte und macht einigen sogar ordentlich Angst. Mehr Von Nadine Bös

21.06.2016, 13:31 Uhr | Wirtschaft

Kommunalwahlen in Italien Kandidatin der Beppe-Grillo-Partei siegt in Rom

Die junge Virginia Raggi hat den Kandidaten der Regierungspartei weit hinter sich gelassen und wird die erste Bürgermeisterin in Rom. Auch in einer anderen italienischen Großstadt kommt die Protestbewegung Fünf Sterne an die Macht. Mehr

20.06.2016, 03:31 Uhr | Politik

Treffen in Wien Rechte Politiker wollen Referenden in allen EU-Staaten

Bei einem Treffen in Wien forderten Europas Rechte Volksabstimmungen in der EU. Ein deutscher AfD-Politiker machte dabei klar, dass es ein Leben nach der Europäischen Union gebe. Mehr Von Stephan Löwenstein, Wien

17.06.2016, 16:43 Uhr | Politik

Bizarre Umzugs-Debatte Brexit würde zu Tauziehen um Arzneimittelagentur führen

Das Referendum über einen möglichen Brexit beschwört so manche Debatte herauf. Diese hier ist bizarr und bislang kaum beachtet. Mehr

17.06.2016, 08:46 Uhr | Wirtschaft

Neue Studie Europa ohne überzeugte Europäer

Die Europäer sind gespalten, was das Verhältnis ihrer Staaten zur EU betrifft. Viele bevorzugen eine starke nationale Politik, wollen aber, dass die EU mehr Gewicht in der Weltpolitik bekommt. Kann die Staatengemeinschaft das aushalten? Mehr Von Oliver Kühn

15.06.2016, 08:36 Uhr | Politik

Kommunalwahlen in Italien Wunderwaffe ohne Munition

Bei Italiens Kommunalwahlen könnte erstmals eine Frau Stadtoberhaupt Roms werden. Das liegt aber am Versagen der alten Parteien, nicht an Virginia Raggi. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

04.06.2016, 16:15 Uhr | Politik

Nach 17 Jahren Der Gotthard ist eröffnet - ein Tunnel für Europa

17 Jahre haben sie gebaut, nun ist er eröffnet: Der Gotthard-Tunnel steht vorbildhaft für die Idee, die inneren Banden des Kontinents zu festigen. Die Kanzlerin und der französische Präsident sind mit dabei. Mehr Von Johannes Ritter

01.06.2016, 12:39 Uhr | Wirtschaft

Krisenzeiten Der europäische Schlamassel

Erst die Griechen, dann die Flüchtlinge, jetzt der Brexit: Europa hat keine Kraft, Konflikte zu befrieden. Angela Merkels Deal mit Erdogan macht das nur noch schlimmer. Mehr Von Holger Steltzner

22.05.2016, 10:28 Uhr | Wirtschaft

Italiens Finanzminister Brexit kann wie ein Sprengzünder wirken

Ein Ausstieg Großbritanniens könnte die EU zersplittern, fürchtet Pier Carlo Padoan. Nicht nur wegen der Flüchtlingskrise. Mehr

12.05.2016, 00:19 Uhr | Politik

Debatte um Brexit Cameron: EU unverzichtbar für Sicherheit Großbritanniens

In Großbritannien beginnt die heiße Phase des Wahlkampfes vor dem Referendum über einen Austritt des Landes aus der EU. Premierminister Cameron warnt eindringlich vor den Gefahren eines Brexits. Mehr

09.05.2016, 11:57 Uhr | Politik

Währungsunion Eine Generalüberholung für den Euro

Der Euro ist in seiner ursprünglichen Form gescheitert. Befürworter der Währung machen einen Fehler, wenn sie die Renovierungsarbeiten auf die lange Bank schieben. Die Zeit drängt. Mehr Von Henrik Enderlein

18.03.2016, 08:01 Uhr | Wirtschaft

Flüchtlingskrise Drei Wege wie Europa seine Außengrenze schützen kann

Es gibt drei Möglichkeiten, den Zustrom von Flüchtlingen nach Europa zu stoppen. Zwei davon führen zurück in eine düstere Vergangenheit, einer davon führt aber in die Zukunft. Mehr Von Thomas Gutschker

28.02.2016, 12:44 Uhr | Politik

EU-Gipfel in Brüssel Brexit-Verhandlungen laufen zäh

London besteht auf seinen Extrawürsten, Wien auf der Flüchtlings-Obergrenze. Zumindest in Sachen Türkei gibt es nach der Nachtsitzung beim EU-Gipfel Neues zu vermelden. Mehr

19.02.2016, 05:02 Uhr | Politik
  4 5 6 7 8 ... 13  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z