Recep Tayyip Erdogan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Anklage Putschversuch Trump sagt Auslieferung Gülens zu

Der türkische Präsident Erdogan macht Fetullah Gülen für den versuchten Putsch 2016 verantwortlich. Nun soll der im amerikanischen Exil sitzende Prediger offenbar in seine Heimat zurückkehren müssen. Mehr

16.12.2018, 13:28 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Recep Tayyip Erdogan

1 2 3 ... 29 ... 59  
   
Sortieren nach

Neue Offensive Türkische Truppen marschieren nach Syrien

Sie machen mobil gegen kurdische Truppen. Die Vereinigten Staaten nennen den Plan „inakzeptabel“. Denn auch sie haben Soldaten in der Region. Mehr

13.12.2018, 16:28 Uhr | Politik

Protest der „Gelbwesten“ Macrons Kehrtwende

Er sei kein Weihnachtsmann, hatte der französische Präsident Emmanuel Macron zuvor gesagt. Doch fast ein Monat mit teils gewalttätigen Protesten zeigt jetzt Wirkung: Zum 1. Januar gibt es in Frankreich Geldgeschenke. Mehr Von Michaela Wiegel, Paris

10.12.2018, 21:25 Uhr | Politik

Niedriges Wachstum Türkische Wirtschaft so schwach wie seit Putschversuch nicht mehr

Die Wirtschaft in der Türkei verliert weiter rapide an Schwung. Im dritten Quartal wuchs das Bruttoinlandsprodukt kaum noch – und die Inflation bleibt denkbar hoch. Mehr

10.12.2018, 13:00 Uhr | Wirtschaft

Brief aus Istanbul Hinter dem Rücken des Präsidenten seid ihr sicher

Dies ist die neue Türkei: Kriminelle Unternehmer müssen nur Erdogan unterstützen, um mit allem davonzukommen. Zum Beispiel Galip Öztürk, der Inhaber des größten Busunternehmens der Türkei. Mehr Von Bülent Mumay

07.12.2018, 14:17 Uhr | Feuilleton

Fußball-Nationalmannschaft „Das Kapitel Özil ist vorbei“

Die Zeit heilt alle Wunden? Nicht im Fall Mesut Özil. Oliver Bierhoff erklärt einen Weg zurück ins Nationalteam für ausgeschlossen. Auch ein klärendes Gespräch mit dem Bundestrainer wird es wohl nicht mehr geben. Mehr

05.12.2018, 13:10 Uhr | Sport

Wegen Blutwurst-Debatte CDU-Politiker muss Partei verlassen

Der CDU-Politiker Ali Ertan Toprak kritisierte auf Twitter die Diskussionen zur Blutwurst auf der Islamkonferenz. Sein Parteifreund Mehmet Ünal reagierte mit Beleidigungen auf ihn. Nun muss Ünal die CDU verlassen. Mehr

04.12.2018, 14:59 Uhr | Politik

Jamal Khashoggi Pompeo nimmt saudischen Kronprinzen in Schutz

Laut dem amerikanischen Außenminister gibt es keine Beweise dafür, dass Muhammad Bin Salman für den Mord an Jamal Khashoggi verantwortlich ist. Er weist außerdem auf die wichtigen Beziehungen zu den Saudis hin. Mehr

02.12.2018, 04:03 Uhr | Politik

Neuer Flughafen Istanbul Eine Moschee der Mobilität

Nicolas Grimshaw baut in Istanbul den modernsten und größten Flughafen Europas – in nur drei Jahren und für weniger Geld, als Berlins Großpleite-Airport kostet. Mehr Von Ulf Meyer, Istanbul

30.11.2018, 07:05 Uhr | Feuilleton

Brief aus Istanbul Razzia in den Zwiebeldepots

Früher wurden in der Türkei „gefährliche“ Bücher von der Regierung sichergestellt. Nun wird nach Nahrungsmitteln gefahndet, die so teuer und rar geworden sind. Wer ist daran bloß schuld? Mehr Von Bülent Mumay

29.11.2018, 13:35 Uhr | Feuilleton

Getöteter Journalist Türkei bestätigt grausame Details aus Aufnahmen zum Khashoggi-Mord

Der türkische Außenminister Mevlüt Cavusgolu spricht in einem Interview über den Inhalt der Tonaufnahmen von dem Mord an Jamal Khashoggi. Er habe die Aufnahmen selbst angehört – sie seien „ekelhaft“. Mehr

27.11.2018, 11:52 Uhr | Politik

Entscheider Neue Einsichten in ein schwieriges Thema

Das Wort „Führer“ ist gewissermaßen kontaminiert. Aber waren nicht auch Brandt und Kohl auf ihre Art Führer? Mehr Von Marian Nebelin

27.11.2018, 09:57 Uhr | Politik

Türkische Religionsbehörde Gummiball zwischen Hannover und Ankara

Aus Frust über den türkischen Einfluss hat in Niedersachsen die Ditib-Führungsriege hingeworfen. Ein unabhängiger Verband will sich gründen – aber er hat es nicht leicht. Mehr Von Reinhard Bingener, Hannover

26.11.2018, 21:46 Uhr | Politik

Fall Khashoggi Türkische Ermittler durchsuchen Luxusvilla

Eine neue Spur im Fall Khashoggi? Laut türkischen Medienberichten durchsuchen Polizisten mit Spürhunden und Drohnen eine private Villa südlich von Istanbul – weil sie dort die Leiche des Journalisten vermuten. Mehr

26.11.2018, 12:26 Uhr | Politik

Außenminister Cavusoglu Türkei attackiert Trump im Fall Khashoggi

Der türkische Außenminister kritisiert, dass Donald Trump im Fall Khashoggi die „Augen verschließen“ würde. Der amerikanische Präsident hat sich zuvor noch einmal an die Seite Riads gestellt – und gegen CIA-Erkenntnisse. Mehr

23.11.2018, 12:40 Uhr | Politik

Volker Beck gegen Milli Görüs Der lange Arm der Meinungsfreiheit

Volker Beck sagt, die deutsche Milli Görüs werde aus Ankara gesteuert. Der Moscheeverband verklagte daraufhin den Politiker. Das Landgericht München muss nun entscheiden, ob hier die Meinungsfreiheit greift. Mehr Von Tobias Schrörs

23.11.2018, 06:12 Uhr | Politik

Brief aus Istanbul Warum sind wir nicht die Besten?

Spitzenreiter bei den Gefängnissen, unter ferner liefen bei den Universitäten: Präsident Erdogan versteht seine Türkei nicht mehr. Mit Geld kann er den Braindrain des Landes sicher nicht aufhalten. Mehr Von Bülent Mumay

21.11.2018, 20:06 Uhr | Feuilleton

Urteil gegen Türkei Menschenrechtsgericht fordert Freilassung von Kurdenpolitiker Demirtas

Die Untersuchungshaft des früheren Vorsitzenden der prokurdischen HDP-Partei sei ein „unrechtmäßiger Eingriff in die freie Meinungsäußerung des Volkes“, urteilte das Straßburger Gericht am Dienstag. Mehr

20.11.2018, 10:53 Uhr | Politik

Loyalitätskonflikte Kramp-Karrenbauer stellt Doppelpass infrage

Sinn und Zweck verfehlt: Die CDU-Generalsekretärin wirft dem türkischen Staatspräsidenten Erdogan vor, Loyalitätskonflikte unter Deutschtürken zu schüren. Mehr

17.11.2018, 14:09 Uhr | Politik

Brief aus Istanbul Wo Diebe Richter feuern und sich Politiker über neue Gefängnisse freuen

In der Türkei sorgt die Wirtschaftskrise für horrende Preise und leere Regale – nur die Korruption von Erdogans Partei AKP wächst immer weiter. Mehr Von Bülent Mumay

16.11.2018, 11:43 Uhr | Feuilleton

Muslime in Deutschland Deutsche Kulturkämpfe

Historiker blicken auf das 19. Jahrhundert, um die heutige Situation der Muslime in Deutschland besser zu verstehen. Die Wissenschaftler sehen in der Zeit Parallelen zu Katholiken im Kaiserreich. Mehr Von Tobias Schrörs

15.11.2018, 22:14 Uhr | Politik

Fall Khashoggi Ermordung politischer Gegner als Strategie?

Vertraute von Muhammad bin Salman sollen schon vor einem Jahr über die Tötung iranischer Feinde gesprochen haben – als dieser zum saudischen Kronprinz ernannt wurde. Unterdessen wurden die letzten Worte von Khashoggi vor seiner Ermordung bekannt. Mehr

12.11.2018, 15:01 Uhr | Aktuell

Gedenkreden Merkels & Macrons „Wir zuerst“ darf es nicht geben

Frankreichs Präsident Macron hat ein Zeichen gegen Nationalismus gesetzt. Er mahnte die Staaten zur Zusammenarbeit an. Bundeskanzlerin Merkel warnte vor Gefahren für den Frieden und „nationalem Scheuklappendenken“. Mehr

11.11.2018, 17:00 Uhr | Politik

Fall Khashoggi Erdogan gibt Geheimdienstaufnahmen weiter

Macht die Türkei bei der Aufklärung des ermordeten saudischen Journalisten Jamal Khashoggi endlich ernst? Die Regierung in Ankara leitet ihre Informationen auch an andere Regierungen weiter – und gibt ein weiteres Detail preis. Mehr

10.11.2018, 16:50 Uhr | Politik

Nachfrage zum Erdogan-Besuch Angst vor der „türkischen Security“?

Als der türkische Präsident Erdogan in Berlin zu Besuch war, kam es bei der Pressekonferenz zum Tumult. Ein türkischer Journalist wurde abgeführt. Die Linksfraktion fragt, ob die Bundesregierung auf türkischen Druck hin handelte. Mehr

08.11.2018, 17:41 Uhr | Feuilleton

Mord an Journalist Erdogan: Tötung Khashoggis von höchster Ebene angeordnet

In einem Gastbeitrag macht der türkische Staatspräsident die saudische Führung für die Tötung Jamal Khashoggis verantwortlich – macht bei seinen Anschuldigungen aber eine Ausnahme. Zugleich spricht Erdogan eine Warnung aus. Mehr

02.11.2018, 22:53 Uhr | Politik

Getöteter Journalist Saudischer Kronprinz nannte Khashoggi „gefährlichen Islamisten“

Erst zerstückelt, dann aufgelöst – türkische Ermittler haben neue Details zum Tathergang veröffentlicht. Das Könighaus bestreitet indes weiter jede Beteiligung. In einem Telefonat soll der saudische Kronprinz Khashoggi jedoch kritisiert haben. Mehr

02.11.2018, 15:42 Uhr | Politik

In Nordsyrien Erdogan will YPG angreifen

Laut dem türkischen Präsidenten sind die Pläne für Offensive gegen Kurden „abgeschlossen“. Dabei wolle man auch östlich des Flusses Euphrat angreifen – dort sind amerikanische Truppen ein Bündnis mit der YPG eingegangen. Mehr

30.10.2018, 16:45 Uhr | Politik

CDU nach Hessen-Absturz Ein bisschen Kritik und ein Blick in die Zukunft

Nach der Hessen-Wahl will die CDU nicht um das schlechte Ergebnis „drum herumreden“. Generalsekretärin Kramp-Karrenbauer möchte der Partei mit drei konkreten Projekten aus dem Tief helfen. Die Zukunft von Kanzlerin Merkel kommentiert sie nüchtern. Mehr Von Eckart Lohse, Berlin

28.10.2018, 22:59 Uhr | Politik

Türkischer Erdogan-Kritiker Deutschland weist Adil Yigit aus

Der türkische Journalist Adil Yigit drückte seinen Unmut über den Umgang der Türkei mit Journalisten bei einer Pressekonferenz von Erdogan und Merkel aus. Nun soll er Deutschland verlassen. Mehr

28.10.2018, 17:57 Uhr | Politik

Neuer Flughafen für Istanbul Erdogans Prestige-Projekt

Ambitionierte Pläne: Mit einem neuen Flughafen will sich der türkische Präsident ein Denkmal setzen. Das kann zu Lasten von Deutschland gehen. Mehr Von Dyrk Scherff

28.10.2018, 16:07 Uhr | Wirtschaft

Krieg in Syrien Türkische Armee greift von Amerika unterstützte Kurdenmiliz YPG an

Das Militär der Türkei hat offenbar Stellung der Kurdenmiliz YPG bombardiert. Die kurdischen Volksverteidigungseinheiten werden im Krieg in Syrien von den Vereinigten Staaten unterstützt. Mehr

28.10.2018, 14:19 Uhr | Politik

Treffen in Istanbul Vierer-Gipfel plant Neustart für Syrien

Seit mehr als sieben Jahren herrscht in Syrien Bürgerkrieg. Die Türkei, Russland, Frankreich und Deutschland wollen den Friedensgesprächen wieder Leben einhauchen. Zum Ende halten die vier Staatschefs sogar Händchen. Mehr

27.10.2018, 20:31 Uhr | Politik

Mesut Özil über Kritik „Ich lache nur darüber“

Mesut Özil steht nicht erst seit der Affäre um das Erdogan-Foto im Fokus. Nun spricht der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler darüber, wie er mit Kritik umgeht – und auf wen er hört. Mehr

26.10.2018, 16:31 Uhr | Sport

Vor Altmaiers Türkei-Besuch Es ist nicht die Wirtschaft, Dummkopf!

Wirtschaftsminister Altmaier reist mit großer Delegation in die Türkei. Die wird ohne politische Reformen für viele Investoren so rasch nicht wieder attraktiv. Mehr Von Michael Martens, Athen

25.10.2018, 07:48 Uhr | Politik
1 2 3 ... 29 ... 59  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z