Recep Tayyip Erdogan: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nach Ankündigung Ankaras Bundesregierung bestätigt Abschiebungen aus der Türkei

Am Donnerstag sollen sieben deutsche Staatsangehörige nach Deutschland zurückgeführt werden. Laut türkischer Angaben soll es sich um IS-Kämpfer handeln. Dazu fehlten „belastbare Erkenntnisse“, heißt es hingegen vom Außenministerium. Mehr

11.11.2019, 13:57 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Recep Tayyip Erdogan

1 2 3 ... 38 ... 76  
   
Sortieren nach

Besuch in Ungarn Erdogan droht wieder mit „Öffnung der Türen“ für Flüchtlinge

Bei einer Pressekonferenz mit dem ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban in Budapest fordert Erdogan mehr Unterstützung aus Europa. Mehr

07.11.2019, 18:20 Uhr | Politik

Syrien-Krieg Bis zum bitteren Ende

Wer Einfluss auf Assad nehmen will, muss dessen Sprache sprechen. Putin und Erdogan tun das. Europa aber hat diese Art zynischer Machtpolitik hinter sich gelassen. Und kann deshalb wenig tun, um den Krieg zu verkürzen. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut

07.11.2019, 09:07 Uhr | Politik

Politiker unter Polizeischutz Mutmaßliche Rechtsextremisten drohen Roth und Özdemir mit Ermordung

In E-Mails, die aufeinander Bezug nehmen, werden die Grünen-Politiker von einer „Atomwaffen Division Deutschland“ mit dem Tod bedroht. Sie wollten sich dadurch aber nicht einschüchtern lassen, sagen Roth und Özdemir. Mehr

02.11.2019, 18:46 Uhr | Politik

Majestätsbeleidigung Erdogan verklagt Magazin

Recep Erdogan klagt gegen das französische Magazin „Le Point“ wegen „Beleidigung des Staatsoberhaupts“. Chefredakteur Étienne Gernelle wehrt sich gegen die Vorwürfe. Mehr Von Jürg Altwegg

01.11.2019, 18:17 Uhr | Feuilleton

Brief aus Istanbul Wer Fragen stellt, geht vor Gericht

Freie Berichterstattung ist in der Türkei fast nicht mehr möglich, schon gar nicht über die „Operation Friedensquelle“. Selbst indirekte Fragen an Präsident Erdogan sind gefährlich. Mehr Von Bülent Mumay

01.11.2019, 11:42 Uhr | Feuilleton

Nach Einmarsch der Türkei Assad gibt Kramp-Karrenbauers Syrien-Plan keine Chance – und droht

Syriens Machthaber Assad trumpft auf: Die Kurdengebiete im Nordosten gehörten unter seine Kontrolle. Und sollte die Türkei das Feld nicht wieder räumen, könne es Krieg geben. Mehr

01.11.2019, 03:43 Uhr | Politik

Deutsch-türkischer Politiker AKP-Abgeordneter Yeneroğlu erklärt Austritt aus türkischer Regierungspartei

Wegen langwährenden Differenzen über den Kurs der AKP tritt der türkische Abgeordnete Mustafa Yeneroğlu aus der Partei aus. Sein Parlamentmandat behält er vorerst. Mehr

30.10.2019, 18:15 Uhr | Politik

Ansehen der türkischen Armee Von Kriegern und Märtyrern

Ab dem Schulalter lernen Türken lediglich auf die eigene Nation zu vertrauen. Und weil der Kampf gegen die kurdische Terrororganisation PKK seit 1984 etwa 40.000 türkischen Soldaten das Leben gekostet hat, gibt es in vielen Familien einen realen Bezugspunkt. Mehr Von Rainer Hermann, Ankara

29.10.2019, 06:22 Uhr | Politik

Treffen von Cavusoglu und Maas Eine Abfuhr aus Ankara

Der türkische Außenminister bezeichnet den Vorschlag Kramp-Karrenbauers für eine Sicherheitszone in Nordsyrien als unrealistisch – und Heiko Maas springt ihm bei. Bei dem Vorstoß handele es sich um eine „theoretische Debatte“. Mehr Von Thomas Gutschker und Konrad Schuller

26.10.2019, 17:40 Uhr | Politik

Kramp-Karrenbauers Vorstoß Ganz allein gestartet – und am Ende isoliert?

Die Verteidigungsministerin hatte eine Idee, sie weihte nur wenige ein. Den Außenminister und die SPD überrumpelte sie. Die Schlagzeilen gehörten ihr, doch zuständig für Sicherheitspolitik ist ein anderer. Mehr Von Konrad Schuller und Thomas Gutschker

26.10.2019, 16:14 Uhr | Politik

Nato-Treffen in Brüssel Kramp-Karrenbauers neue Tonlage

Selbstbewusst hat die Verteidigungsministerin ihren Vorstoß für eine Schutzzone in Nordsyrien am Koalitionspartner SPD vorbei lanciert. Vor den Nato-Partnern in Brüssel tritt sie verhaltener auf – und bleibt vage. Mehr Von Thomas Gutschker, Brüssel

25.10.2019, 22:47 Uhr | Politik

Fraktur Was erlauben AKK!

Gelobt sei hingegen Putin: Er und Erdogan ersparen uns einen Einsatz, der nur zu einem zweiten Stalingrad hätte werden können. Mehr Von Berthold Kohler

25.10.2019, 16:31 Uhr | Politik

Kurswechsel in Syrien? Pentagon will offenbar Ölfelder mit Panzern schützen

Kurz nach Präsident Trumps heftig kritisiertem Abzug amerikanischer Truppen aus Syrien will das Pentagon Kampfpanzer dorthin entsenden. Dabei geht es nicht nur um die Terrormiliz IS. Mehr

25.10.2019, 08:19 Uhr | Politik

TV-Kritik „Maybrit Illner“ Die geistige Wirkung der SMS-Diplomatie

In der Talkshow von Maybrit Illner spricht Heiko Maas über den Syrien-Vorschlag von Annegret Kramp-Karrenbauer. Die Bedenken des Außenministers erscheinen nachvollziehbar – doch einige Fragen bleiben unbeantwortet. Mehr Von Frank Lübberding

25.10.2019, 07:29 Uhr | Feuilleton

AKK beim Natotreffen Hätte sich Erdogan überhaupt stoppen lassen?

Auch die Nato reagiert auf den Vorstoß Kramp-Karrenbauers zurückhaltend. Von einem militärischen Einsatz will ausgerechnet Amerika nichts wissen. Und eine Bemerkung des amerikanischen Verteidigungsministers lässt hellhörig werden. Mehr Von Thomas Gutschker, Brüssel

24.10.2019, 22:08 Uhr | Politik

Türken und Kurden in Frankfurt Ein Keil zwischen Brüdern und Schwestern

Der Konflikt in Nordsyrien führt zu Spannungen zwischen Türken und Kurden – auch in Frankfurt. Die Stimmung ist emotional aufgeladen. Mehr Von Johanna Christner und Helena Weise

24.10.2019, 15:59 Uhr | Rhein-Main

Operation in Nordsyrien Kramp-Karrenbauer wirft Türkei Annexion vor

Der türkische Staatspräsident hat dem Westen gedroht, Millionen Flüchtlinge zu schicken, so die Militäroperation in Nordsyrien als Besatzung tituliert würde. Die deutsche Verteidigungsministerin geht noch einen Schritt weiter. Mehr

24.10.2019, 10:02 Uhr | Politik

F.A.Z.-Sprinter Trumps starke Männer

Zwei Autokraten können über Kramp-Karrenbauers Vorstoß nur müde lächeln, ein Diktator lernt das Laufen – und Arnold Schwarzenegger ist mehr als souverän. Was sonst noch wichtig ist, der F.A.Z.-Sprinter. Mehr Von Martin Benninghoff

24.10.2019, 06:36 Uhr | Aktuell

TV-Kritik: Maischberger AfD-Mitbegründer trifft „Monitor“-Mann

Für Maischbergers Woche im neuen Format gilt: Was ihr zugespielt wird, greift sie auf. Was sie und ihre Gäste – wie Bernd Lucke und Georg Restle – daraus machen, wirkt aber halbgar, mit heißer Nadel genäht. Mehr Von Hans Hütt

24.10.2019, 04:55 Uhr | Feuilleton

Syrien-Konflikt Wer Schutz verspricht, muss schützen

Seit Jahren wird über sichere Zonen in Syrien diskutiert, doch nie waren die Umstände widriger. Nato-Mitglieder zweifeln an Deutschlands Motiven – derweil spielen russische und türkische Einsatzkräfte vor Ort ihre Macht aus. Mehr Von Christoph Ehrhardt, Beirut und Andreas Ross

23.10.2019, 21:49 Uhr | Politik

Sicherheitszone in Syrien Gemischtes Echo auf Kramp-Karrenbauers Vorschlag

Die CDU-Vorsitzende will eine Sicherheitszone in Nordsyrien einrichten. Nun reagieren die Partner aus der Nato. Mehr

23.10.2019, 17:06 Uhr | Politik

F.A.Z.-Sprinter Kein Brexit im Oktober

Der Brexit muss warten – denn die britischen Abgeordneten wollen mehr Zeit. Währenddessen geht AKK ein riskantes Manöver ein und ein NPD-Ortsvorsteher muss seinen Platz räumen. Was sonst wichtig wird, steht im F.A.Z.-Sprinter. Mehr

23.10.2019, 06:28 Uhr | Aktuell

Kritik von SPD Merkel will für AKK-Vorstoß werben

Die SPD zeigt sich verärgert über das Vorgehen von Kramp-Karrenbauer bei ihrem Vorschlag für einen internationalen Stabilisierungseinsatz in Nordsyrien. Kanzlerin Merkel will hingegen bei Johnson, Macron und Erdogan für den Vorschlag werben. Mehr

22.10.2019, 18:59 Uhr | Politik

Premier League Özil nicht mal mehr im Kader

Ohne den ehemaligen deutschen Nationalspieler im Kader unterliegt der favorisierte FC Arsenal verdient Sheffield United. City-Trainer Pep Guardiola äußert sich derweil zu einem großen Problem der Liga. Mehr

22.10.2019, 08:23 Uhr | Sport

Berater Erdogans im Gespräch „Der Eindruck wächst, dass Europa auf Seiten der Terroristen steht“

Ibrahim Kalin ist Sprecher und außenpolitischer Berater des türkischen Präsidenten. Im Interview spricht er über die Sichtweise seiner Regierung auf den gegenwärtigen Syrien-Einsatz der Türkei – und bei welchem Thema, Europa angeblich falsch liegt. Mehr Von Johannes Leithäuser

22.10.2019, 07:29 Uhr | Politik

Treffen mit Putin zu Syrien Erdogans lange Wunschliste

Bei seinem Besuch in Sotschi am Dienstag will Erdogan mit Putin über die angestrebte Sicherheitszone in Syrien sprechen. Drei Dinge sind der Türkei dabei am wichtigsten. Mehr Von Rainer Hermann, Ankara

22.10.2019, 07:24 Uhr | Politik

F.A.Z.-Sprinter Wie geht es weiter in Syrien?

Der türkische Präsident Erdogan und Russlands Präsident Putin beraten in Sotschi über Syrien. In Berlin fasst der rot-rot-grüne Senat ein heißes Eisen an – und in London muss das Parlament Gas geben. Was sonst wichtig wird, steht im F.A.Z.-Sprinter. Mehr Von Rebecca Boucsein

22.10.2019, 06:26 Uhr | Aktuell

Syrien-Konflikt Putin und Erdogan beraten über nächste Schritte

Knapp zwei Wochen nach dem Einmarsch türkischer Truppen im Norden Syriens trifft der russische Präsident Putin seinen türkischen Amtskollegen Erdogan zu Krisengesprächen. Reagieren die beiden auch auf einen Vorschlag aus Deutschland für eine international kontrollierte Sicherheitszone? Mehr

22.10.2019, 04:40 Uhr | Politik

F.A.Z. exklusiv EU-Förderbank hat Neugeschäft mit der Türkei eingestellt

Das zunehmend aggressive Auftreten des Erdogan-Regimes hat Folgen. Nicht nur VW reagiert, sondern auch ein wichtiges europäisches Geldhaus. Mehr Von Christian Geinitz, Wien

21.10.2019, 18:13 Uhr | Wirtschaft

Die Türkei und der Westen Das schärfste Schwert gegen Erdogan

Die Türkei kann es sich nicht erlauben, wegen Syrien ihre Geschäfte mit dem Westen zu gefährden. Deshalb gibt es Möglichkeiten, wie aus der Waffenruhe ein echter Frieden werden könnte – man muss sie nur nutzen. Eine Analyse. Mehr Von Christian Geinitz

21.10.2019, 15:13 Uhr | Wirtschaft

Clinton parodiert Trump Seien Sie kein Depp, okay?

Mit seinem Brief an den türkischen Präsidenten Erdogan sorgt Donald Trump mal wieder für Aufsehen. Nun hat seine Gegenspielerin Clinton sich darüber lustig gemacht. Mehr Von Morten Freidel

21.10.2019, 12:45 Uhr | Politik

TV-Kritik: Anne Will Wie hässlich darf Außenpolitik sein?

Der Feldzug der Türkei gegen die Kurden stellt die Welt vor vollendete Tatsachen. Das außenpolitische Establishment des Westens ist entsetzt. Was sind die Folgen? Was wäre zu tun, und durch wen? Mehr Von Hans Hütt

21.10.2019, 05:26 Uhr | Feuilleton

Helfer schlagen Alarm Humanitäre Lage im Nordosten Syriens dramatisch

In Nordsyrien ergreifen viele dort Gestrandete abermals die Flucht vor den türkischen Angriffen. Die Türkei begründet ihren Einmarsch mit Selbstverteidigung - der deutsche Außenminister Maas warnt Ankara vor einem Zahlungsstopp. Mehr

20.10.2019, 22:43 Uhr | Politik

Türken-Kurden-Konflikt Kurz vor der Explosion

Der Krieg in Nordsyrien führt auch in Deutschland zu handfesten Auseinandersetzungen zwischen türkischen und kurdischen Migranten. Das könnte erst der Anfang sein. Mehr Von Reiner Burger und Timo Steppat, Köln

20.10.2019, 20:07 Uhr | Politik
1 2 3 ... 38 ... 76  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z