Raúl Castro: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Raúl Castro

  1 2 3 4 5 6  
   
Sortieren nach

Vereinigte Staaten und Kuba Neustart der diplomatischen Beziehungen

Nach über 50 Jahren wollen die Vereinigten Staaten und Kuba wieder Botschafter austauschen. Auch einen persönlichen Besuch von Barack Obama in Havanna schließt das Weiße Haus nicht aus. Mehr

01.07.2015, 05:09 Uhr | Politik

Kunst-Biennale in Havanna Diesmal ist Kuba die Invasion recht

Wie wäre es mit einem Trip nach Havanna, zur Kunst-Biennale? Die ganze Welt scheint versammelt: Afrikaner, Asiaten und Amerikaner. Nur eine einheimische Künstlerin, die für die Freiheit kämpft, die wird weggesperrt. Mehr Von Matthias Rüb

20.06.2015, 14:25 Uhr | Feuilleton

Kubas späte Öffnung Hollande trifft die Castro-Brüder

Als erster französischer Präsident hat François Hollande Kuba besucht. Dabei kam es zu einem historischen Treffen - und auch wirtschaftlich könnte sich die Reise bereits ausgezahlt haben. Mehr

12.05.2015, 07:57 Uhr | Politik

Raúl Castro bei Franziskus Höhere Diplomatie am Heiligen Stuhl

Der Vatikan betreibt aktive Außenpolitik: Gut 50 Minuten lang gewährt der Papst dem kubanischen Staatschef eine Audienz. Raúl Castro bedankt sich für die aktive Rolle des Papstes bei der Verbesserung der Beziehungen Havannas zu Washington - und setzt weiter auf Franziskus. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

10.05.2015, 18:49 Uhr | Politik

Kuba und Amerika Raúl Castro erhält erstmals Audienz beim Papst

Bei der Annäherung zwischen Kuba und den Vereinigten Staaten spielte Papst Franziskus eine wichtige Rolle. Nun kommt es zur ersten Begegnung mit Kubas Staatschef. Mehr Von Jörg Bremer, Rom

06.05.2015, 13:49 Uhr | Politik

Weitere Annäherung Amerika genehmigt direkte Fährverbindung nach Kuba

Seit 50 Jahren gibt es keine Fährverbindung mehr zwischen Kuba und Amerika. Das soll sich nun ändern. Bereits im September könnte ein erstes Schiff zwischen den langjährigen Feinden verkehren. Mehr

06.05.2015, 06:41 Uhr | Politik

Amerika-Gipfel Schuld waren die anderen

Raúl Castro ließ es sich bei seinem Auftritt in Panama trotz der amerikanisch-kubanischen Annäherung nicht nehmen, auf die imperialistische Politik Washingtons zu schimpfen. Obama aber lobte er als „ehrlichen Mann“. Mehr Von Matthias Rüb, Sao Paulo

12.04.2015, 16:43 Uhr | Politik

Treffen von Obama und Castro „Ein ehrlicher Mann“

Nach dem historischen Treffen mit seinem kubanischen Amtskollegen betont Barack Obama die Differenzen zwischen den Vereinigten Staaten und Kuba. Staatschef Raúl Castro äußert viel Lob für den amerikanischen Präsidenten und richtet an ihn eine Forderung. Mehr

12.04.2015, 07:01 Uhr | Politik

Raúl Castro Großes nach außen, im eigenen Land nur Kosmetik

Beim Amerika-Gipfel in Panama will Kuba aus der Isolation kommen. Seit sieben Jahren ist Rául Castro Staatschef des kommunistischen Regimes. Er hat seither vor allem Kosmetisches bewirkt. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

11.04.2015, 10:41 Uhr | Politik

Amerika-Gipfel Historischer Handschlag zwischen Obama und Castro

Es ist ein geschichtsträchtiger Moment: In Panama haben sich die Staatschefs der Vereinigten Staaten und Kubas die Hand gegeben - ein Symbol der Annäherung zwischen den jahrzehntelang verfeindeten Staaten. Mehr Von Matthias Rüb, SÃO PAULO

11.04.2015, 09:14 Uhr | Politik

Was Sie heute erwartet Amerika nähert sich weiter an Kuba an

Nach der Attacke auf die IT-Systeme des französischen Senders TV5 Monde sieht Innenminister Bernard Cazeneuve zahlreiche Hinweise auf einen terroristischen Akt. Mehr

10.04.2015, 09:04 Uhr | Wirtschaft

Obama trifft Castro Umgeben von Geschichtsverderbern

In Panama soll es heute zu einem historischen Handschlag zwischen Barack Obama und Raúl Castro kommen. Doch die anderen Gipfelteilnehmer dürften sich der von Washington gewünschten Dramaturgie widersetzen. Mehr Von Matthias Rüb, São Paulo

10.04.2015, 07:26 Uhr | Politik

Vor Obama-Castro-Treffen Amerika will Kuba von Terror-Liste streichen

Tauwetter zwischen Amerika und Kuba: Kurz vor dem historischen Treffen zwischen den Präsidenten Obama und Castro plant Washington, Kuba von der Liste der Terror-Unterstützer zu streichen. Mehr

10.04.2015, 05:54 Uhr | Politik

Lockerung des Embargos Amerika streicht Kuba von Terrorunterstützer-Liste

Amerika will offenbar eine Bedingung der Kubaner in den Verhandlungen über die Aufhebung des Embargos gegen Kuba erfüllen: Kuba soll nach Medienberichten von der Liste der Terrorunterstützer gestrichen werden. Mehr

02.04.2015, 14:01 Uhr | Politik

Außenbeauftragte in Havanna EU und Kuba wollen rasche Annäherung

Die Vereinigten Staaten verhandeln mit Kuba über eine Normalisierung der Beziehungen. Auch die Europäische Union hat es deswegen eilig. Die Außenbeauftragte Federica Mogherini trifft in Havanna den kubanischen Präsidenten. Mehr

25.03.2015, 15:00 Uhr | Politik

Kuba Insel zwischen zwei Strömen

Die Obama-Regierung will sich dem Castro-Regime in Kuba annähern. Kritiker gibt es viele. Die Front zwischen Anhängern und Gegnern der Entspannung mit Kuba verläuft aber auch quer durch die Fraktionen der amerikanischen Politik. Mehr Von Andreas Ross, Washington

04.02.2015, 22:42 Uhr | Politik

Verhandlungen mit Washington Fidel Castro misstraut Amerika weiter

Fidel Castro billigt die von seinem Bruder und jetzigen Präsidenten Raúl Castro eingeleitete Entspannungspolitik. In einem im Staatsfernsehen verlesenen Brief bekundet der 88 Jahre alte Revolutionsführer aber sein tiefes Misstrauen gegenüber Amerika. Mehr

27.01.2015, 10:24 Uhr | Politik

Kuba und Amerika Große Reise nach nebenan

Die ranghöchste Delegation aus Washington seit mehr als 50 Jahren verhandelt nun in Kuba über eine Normalisierung der Beziehungen. Mehr Von Andreas Ross, Washington

21.01.2015, 13:38 Uhr | Politik

Lebenszeichen aus Kuba? Maradona präsentiert Brief von Fidel Castro

Wieder einmal ist in den vergangenen Tagen über den Tod von Fidel Castro spekuliert worden. Ein alter Freund des greisen Revolutionsführers versucht nun, die Gerüchte zu zerstreuen: Diego die Hand Gottes Maradona. Mehr

13.01.2015, 08:48 Uhr | Politik

Nach Gesprächen mit Amerika Kuba lässt 53 Dissidenten frei

Im Rahmen der Annäherung an die Vereinigten Staaten hatte Kuba angekündigt, 53 Gefangene freizulassen. Nun hat das Castro-Regime sein Versprechen offenbar erfüllt. Weitere Gespräche über eine Normalisierung der diplomatischen Beziehungen stehen kurz bevor. Mehr Von Andreas Ross, Washington

12.01.2015, 18:31 Uhr | Politik

Unterdrückt in Kuba Die Freiheit der Anderen

Viele kubanische Dissidenten glauben nicht an den Wandel. Das Regime überwacht und schikaniert sie weiterhin. Auch wer sich arrangiert hat, fürchtet stets, alles zu verlieren. Mehr Von David Klaubert, Havanna

31.12.2014, 13:50 Uhr | Politik

Kuba In einem Land neben der Zeit

Die Annäherung zwischen Havanna und Washington lässt die Kubaner hoffen. Sie wünschen sich bessere Lebensbedingungen durch die Lockerung des Embargos. Aber noch misstrauen sie dem Regime. Mehr Von David Klaubert, Havanna

22.12.2014, 16:13 Uhr | Politik

Amerikas neue Kuba-Politik Castro geht Annäherung nicht weit genug

Amerikas Präsident Obama will die Sanktionen gegen Kuba lockern und diplomatische Beziehungen aufnehmen. Ein Anzeichen für einen beginnenden politischen Wandel sei das nicht, betont Kubas Präsident Castro - und stellt weitere Forderungen. Mehr

20.12.2014, 22:50 Uhr | Politik

Obamas neue Kubapolitik Sauerstoff für zwei interessante Jahre

In Havanna läuten die Kirchenglocken, aber Teile der Opposition fürchten, dass durch Obamas Kurswechsel Kubas Regime stabilisiert werden könnte. Auch in Amerika stößt die Politik nicht überall auf Begeisterung. Obama fehlt die Rückendeckung des Kongresses. Mehr Von Andreas Ross, Washington

19.12.2014, 11:53 Uhr | Politik

Kuba und die OAS Lateinamerika im Freudentaumel

Der Kurswechsel der Vereinigten Staaten in der Kuba-Frage kommt zur rechten Zeit: Da Venezuela unter dem niedrigen Ölpreis leidet, wird sich Havanna bald nach neuen Partnern umsehen müssen. Mehr Von Matthias Rüb

18.12.2014, 18:33 Uhr | Politik
  1 2 3 4 5 6  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z