Rangun: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Passagiere unversehrt Pilot landet Flugzeug ohne Vorderreifen in Burma

Nur auf den Hinterrädern ist ein Pilot in der bei Touristen beliebten Stadt Mandalay gelandet. Das Fahrwerk am Bug des Flugzeuges hatte sich nicht ausfahren lassen. Mehr

12.05.2019, 13:57 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Rangun

1 2 3 ... 5  
   
Sortieren nach

Berichte über Rohingya Burma lässt Reuters-Reporter nach über 500 Tagen Haft frei

Weil Wa Lone und Kyaw Soe Oo über die Rohingya in Burma berichteten, wurden sie verhaftet. Ihnen drohten sieben Jahre Haft. Nun wurden sie freigelassen. Mehr

07.05.2019, 06:14 Uhr | Politik

Schweigen über Rohingya Enttäuschung nach Papstbesuch in Burma

Nach der Abreise des Papstes aus Burma frohlocken die Nationalisten. Er hat sich ganz in ihrem Sinne verhalten – nämlich zurückhaltend. In Bangladesch könnte er jetzt die Gelegenheit nutzen, sich freier zu äußern. Mehr Von Till Fähnders, Rangun

30.11.2017, 18:16 Uhr | Politik

Besuch in Burma Papst mahnt zu Achtung aller ethnischen Gruppen

Bei seinem Besuch in Burma hat Papst Franziskus auf die Einhaltung der Menschenrechte gepocht. Nur dann sei Frieden in dem Land möglich. Die Rohingya erwähnte er nicht. Mehr

28.11.2017, 13:31 Uhr | Politik

Der Papst in Burma Auf heikler Mission

Burmas Katholiken verfolgen mit Spannung, wie Papst Franziskus bei seinem Besuch die Vertreibung der Rohingya anspricht. Manche fürchten offenbar, selbst zum Ziel von Anfeindungen zu werden. Mehr Von Till Fähnders, Rangun

28.11.2017, 11:34 Uhr | Politik

Aktienhandel in Myanmar Die jüngste Börse Asiens lädt zum Staunen und Handeln ein

Zeitenwende in Myanmar: Auch Rangun hat nun eine Börse. Gehandelt wird eine einzige Aktie. Doch die Hoffnungen sind groß. Mehr Von Christoph Hein, Rangun

19.04.2016, 13:21 Uhr | Finanzen

Die schwimmenden Ärzte Wenn Beten allein nicht mehr hilft

Ein Schiff mit Ärzten hilft in den letzten Winkeln von Burma. Tief im Delta des Irrawaddy versorgen sie die Ärmsten der Bevölkerung. Finanziert wird es von deutschen Spendern. Mehr Von Christoph Hein, Ta Man We

06.04.2016, 16:42 Uhr | Gesellschaft

Wahlen Die Burmesen wollen endlich der Armut entrinnen

Die Hoffnungen sind groß, dass das einst so reiche Land einen guten Weg in die Zukunft findet. Gewiss ist dies keineswegs. Mehr Von Christoph Hein

08.11.2015, 11:16 Uhr | Wirtschaft

Parlamentswahl in Burma Kleine Schritte in Richtung Freiheit

Bei der Parlamentswahl in Burma könnte die Partei Aung San Suu Kyis haushoch gewinnen. Doch wie viel Macht die Militärs dann wirklich abgeben würden, ist ungewiss. Mehr Von Till Fähnders, Rangun

07.11.2015, 20:57 Uhr | Politik

Burma Lebt Ashin noch?

Vor zehn Jahren lernte unsere Autorin in Burma einen Mönch kennen. Seit der Revolution in dem südostasiatischen Land hat sie jedoch nichts mehr von ihm gehört. Sie macht sich auf die Suche. Mehr Von Sarah Montefiore

05.08.2015, 12:59 Uhr | Gesellschaft

Konkurrenz für Bangladesch Hemden aus Burma

Die Textilhersteller strömen wieder nach Burma: Wegen der niedrigen Kosten. Diesmal wollen aber alle für bessere Arbeitsbedingungen sorgen. Mehr Von Christoph Hein, Rangun/Dhaka

25.11.2014, 12:19 Uhr | Wirtschaft

Greetings aus Singapur Blasengeflüster

Sie beschweren sich über die Mieten in München, Frankfurt oder Hamburg? Das ist nichts gegen Asiens Metropolen. Hier steigen die Mieten unaufhörlich. Droht die nächste Blase? Mehr Von Christoph Hein

18.09.2013, 07:19 Uhr | Wirtschaft

Burma Buddhistische Hetzer

Die antimuslimischen Unruhen in Burma gefährden die Demokratisierung. Von einer Gefahr für den Reformprozess spricht auch Präsident Thein Sein. Droht ein Flächenbrand? Mehr Von Till Fähnders, Singapur

29.03.2013, 14:03 Uhr | Politik

Burmas Opposition Der Pfau bereitet den Angriff vor

Erstmals darf die burmesische Oppositionspartei der Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi einen Kongress abhalten. Die Basis weiß mit der neuen Freiheit nicht immer etwas anzufangen. Mehr Von Till Fähnders, Rangun

10.03.2013, 16:02 Uhr | Politik

Burma In anderem Licht

In einer kleinen Stadt im Urwald ging erst die Welt unter. Dann kamen die Helfer. Sie hinterließen viele Hundert Solarlampen. Jetzt, vier Jahre nach der Katastrophe, geht es den Menschen besser als je zuvor. Mehr Von Christoph Hein

02.03.2013, 21:33 Uhr | Wirtschaft

Praktikum im Waisenhaus Lar-Lar hilft in Burma

Eine deutsche Abiturientin macht ein Praktikum in einem Waisenhaus – und lernt ein Land im Umbruch kennen. Die höchste Hürde liegt direkt vor ihr. Mehr Von Christoph Hein, Rangun

22.12.2012, 20:19 Uhr | Gesellschaft

Myanmar Viel Geld für Burma - nur wofür?

Burma wandelt sich in atemberaubendem Tempo von einer der schlimmsten Militärdiktaturen der Welt zu einer asiatischen Demokratie. Das Land steht auch bei Geldgebern hoch im Kurs. An Geld mangelt es kaum einer Hilfsorganisation, doch oft fehlt es an Möglichkeiten, die Mittel sinnvoll einzusetzen. Mehr Von Christoph Hein, Rangun

19.11.2012, 18:26 Uhr | Wirtschaft

Obama in Burma „Ich strecke eine Hand der Freundschaft aus“

Als erster amtierender amerikanischer Präsident hat Barack Obama am Montag Burma besucht. Er mache damit ein Versprechen wahr, sagte Obama in Rangun. Dort traf er mit Präsident Thein Sein und Oppositionsführerin Aung Saan Suu Kyi zusammen. Mehr Von Till Fähnders

19.11.2012, 11:51 Uhr | Politik

Reise durch Südostasien Obama in Burma

Präsident Obama besucht Burma nicht aus reiner Menschlichkeit. Seine Reise durch Südostasien ist das Ergebnis globaler Strategiespiele – und der asiatische Staat ist eine der wichtigsten Stationen. Mehr Von Christoph Hein

17.11.2012, 09:17 Uhr | Wirtschaft

Burma Zeit aus Glas

Myat Kywe hat im Leben nichts anderes machen wollen als Glas. Dass er im Dschungel Burmas saß, hätte ihm eigentlich Ruhe verschaffen sollen. Doch dann kamen immer wieder Autos vorbei und die Weltgeschichte klopfte an. Mehr Von Christoph Hein

03.11.2012, 22:45 Uhr | Feuilleton

Eskalierende Gewalt Burmas Regierung in der Falle

Seit der Demokratisierung eskaliert die Gewalt gegen muslimische Rohingyas. Die Behörden sind hilflos. Eine Lösung ist nicht in Sicht. Mehr Von Christoph Hein, Singapur

30.10.2012, 14:23 Uhr | Politik

Burma Ein Land bricht auf

Nach dem Ende der Repression in Burma wandeln sich die Straßenbilder. Auch das geistige Klima ist frischer. Das junge Rangun atmet auf. Mehr Von Till Fähnders, Rangun

16.08.2012, 17:20 Uhr | Gesellschaft

Burma Frechheit zahlt sich aus am Kiosk

Die Journalisten in Burma testen Tag für Tag, wo die Grenzen für ihre Berichterstattung liegen. Aber immer noch müssen die Artikel durch die Zensur. Mehr Von Till Fähnders, Rangun

15.08.2012, 20:38 Uhr | Politik

Nach Protesten Burma lässt Studentenführer wieder frei

Die burmesischen Behörden haben nach Protesten alle festgenommen Studentenführer wieder freigelassen. Die Demonstranten waren festgenommen worden, als sie an die Niederschlagung eines Studentenprotests gegen die Militärherrschaft von 1962 erinnerten. Mehr

07.07.2012, 17:55 Uhr | Politik

Aufbruch Bauen am neuen Burma

Die Generäle wirtschafteten das einst reichste Land Südostasiens herunter. Dann zogen sie ihre Uniform aus. Nun drängen alle nach Burma: Investoren, Makler, Berater. Die Menschen aber müssen sich an die verordnete Freiheit erst gewöhnen. Mehr Von Christoph Hein, Burma

14.06.2012, 15:40 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 5  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z