Ramallah: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Ramallah

  7 8 9 10 11 ... 21  
   
Sortieren nach

Naher Osten Hamas-Milizen verboten - Notstandskabinett vereidigt

In Ramallah ist am Sonntag die palästinensische Notstandsregierung unter Führung des bisherigen Finanzministers Salam Fajad vereidigt worden. Zugleich erklärte Palästinenserpräsident Abbas den militärischen Flügel der Hamas für illegal. Mehr

17.06.2007, 16:05 Uhr | Politik

Westjordanland Fatah geht härter gegen Hamas vor

Nachdem sich die Hamas im Gazastreifen an die Macht geputscht hat, erhöht die rivalisierende Fatah den Druck im Westjordanland. Die Hamas sei verboten und müsse alle Waffen abgeben, wurde angeordnet. Das Parlament wurde gestürmt, Hamas-Büros verwüstet. Mehr

16.06.2007, 18:41 Uhr | Politik

Gefechte im Gazastreifen Abbas ruft den Notstand aus

Bei fortwährenden Kämpfen zwischen Hamas und Fatah hat die Hamas den Gazastreifen offenbar weitgehend unter Kontrolle gebracht. Nun erklärt Präsident Abbas den Notstand, die Fatah-Minister verlassen die Einheitsregierung endgültig. Mehr

14.06.2007, 23:02 Uhr | Politik

Kämpfe im Gazastreifen Abbas erwägt Bruch der Palästinenserregierung

Immer weitere Teile des Gazastreifens bringen Kämpfer der Hamas unter ihre Kontrolle. Palästinenserpräsident und Fatah-Chef Abbas ewägt, die Regierung aufzulösen. Der UN-Sicherheitsrat diskutiert die Entsendung einer Friedenstruppe. Mehr

14.06.2007, 13:35 Uhr | Politik

Gefangenenaustausch Israel enttäuscht über Hamas

Die israelische Regierung hat das Angebot der Hamas für einen Gefangenenaustausch kritisiert. Darauf sollen Namen von zu lebenslanger Haft verurteilten Personen stehen. Am Sonntag will sich Ministerpräsident Olmert mit dem palästinensischen Präsidenten Abbas treffen. Mehr

11.04.2007, 16:52 Uhr | Politik

Fatah und Hamas Neuer Anlauf in Ramallah

Nach den monatelangen innerpalästinensischen Kämpfen ist die Einheitsregierung aus Hamas und Fatah nun vereidigt. Die ablehnende Front des Westens gegen die Islamisten bröckelt. Jörg Bremer berichtet aus Ramallah. Mehr Von Jörg Bremer, Ramallah

19.03.2007, 14:56 Uhr | Politik

Abstimmung im Kabinett Israel boykottiert neue palästinensische Einheitsregierung

Das israelische Kabinett hat mit überwältigender Mehrheit die Fortsetzung des Boykotts gegen die neue palästinensische Einheitsregierung beschlossen. Premier Olmert sagte, Israel sei nicht in der Lage, Kontakte mit der Regierung aufzunehmen. Mehr

18.03.2007, 14:39 Uhr | Politik

Palästinensisches Parlament 83:3 für Einheitsregierung von Hamas und Fatah

Das Palästinenserparlament hat die neue Regierung der nationalen Einheit gebilligt. 83 Abgeordnete stimmten für das Kabinett von Ministerpräsident Hanija, drei dagegen. Mehr als 40 konnten nicht abstimmen, da sie in israelischen Gefängnissen sitzen. Mehr

17.03.2007, 17:12 Uhr | Politik

Kritik der Bischöfe „Nah am Antisemitismus“

Mit einem gewagten Vergleich haben zwei deutsche Bischöfe in Israel heftige Kritik ausgelöst. „Sie haben mit rechtsextremistischen Klischees gespielt“, sagt der Generalsekretär des Zentralrats der Juden in Deutschland, Stephan Kramer, im Interview. Mehr

11.03.2007, 12:02 Uhr | Politik

Israel-Besuch Empörung über deutsche Bischöfe

Äußerungen deutscher Bischöfe, die zurzeit durch den Nahen Osten reisen, sorgen für „Entsetzen und Empörung“ bei Israelis. Die Geistlichen hatten sich kritisch über die Situation der Palästinenser in den besetzten Gebieten geäußert. Mehr

06.03.2007, 19:47 Uhr | Politik

EU-Polizeimission Sisyphos in Ramallah

Die palästinensische Zivilpolizei hat einen schlechten Ruf, ist miserabel ausgestattet und wird vom Präsidenten links liegengelassen. Die „Eupol-Copps“ arbeiten daran, das zu ändern. Doch sowohl Palästinenser als auch Israelis machen der Mission zu schaffen. Von Stefan Tomik. Mehr Von Stefan Tomik, Ramallah

08.02.2007, 15:39 Uhr | Politik

Naher Osten Palästinenserstreit eskaliert

Rivalisierende Palästinenser haben sich im Gazastreifen die heftigsten Gefechte seit Beginn der Waffenruhe geliefert. Die Fatah besetzte die Islamische Universität und umstellte das von der Hamas geführte Innenministerium. Mehrere Menschen wurden getötet. Mehr

02.02.2007, 08:36 Uhr | Politik

Nahost-Konflikt Rice in Ramallah: Habe den Ruf nach tieferem Engagement gehört

Palästinenserpräsident Abbas will Stufen des internationalen Friedensplan überspringen, die amerikanische Außenministerin Rice diesen Rahmen beibehalten. Bei einem Treffen versprach sie Abbas ein stärkeres Engagement Washingtons. Mehr Von Jörg Bremer, Jerusalem

14.01.2007, 22:01 Uhr | Politik

Naher Osten Olmert in Kairo mit harscher Kritik konfrontiert

Israels Ministerpräsident Olmert hat sich für zivile Opfer bei einer Militäraktion entschuldigt. Stunden vor Olmerts Besuch in Kairo erschossen israelische Soldaten in Ramallah drei Menschen. In Gaza gab es vier Tote bei Schießereien. Mehr

04.01.2007, 21:52 Uhr | Politik

Palästinensergebiete Hamas und Fatah: Gefährliches Patt

In der Fatah hat sein gewagter Vorstoß in Richtung Neuwahlen Abbas' Position gestärkt. Weil er nicht sicher sein kann, daß seine Drohung aufgeht, bereitet der Palästinenserpräsident weiter den bewaffneten Kampf gegen die Islamisten vor. Mehr Von Jörg Bremer, Ramallah

18.12.2006, 17:53 Uhr | Politik

Naher Osten „Die Entscheidung geht an das Volk zurück“

Die Gespräche zur Bildung einer Koalitionsregierung aus Fatah und Hamas sind festgefahren: Nun hat der palästinensische Präsident Mahmud Abbas am Samstag die Konsequenzen daraus gezogen und Neuwahlen angekündigt. Mehr

09.12.2006, 17:41 Uhr | Politik

Naher Osten Abbas' letzte Chance

Wer reicht wem die Hand im Nahen Osten? Sowohl Palästinenser als auch Israelis sehen die neue Waffenruhe kritisch. Ihr Bruch könnte den ohnedies schwachen Palästinenserpräsidenten Abbas das Amt kosten. Mehr Von Jörg Bremer, Jerusalem

28.11.2006, 15:33 Uhr | Politik

Naher Osten Hamas und Fatah vor Einigung?

In die Verhandlungen über die Bildung einer palästinensischen Regierung ist Bewegung gekommen. Der palästinensische Präsident Abbas trifft in Gaza wieder zu Gesprächen mit Hamas-Führer Hanija zusammen. Mehr

06.11.2006, 18:30 Uhr | Politik

Naher Osten „Im Gazastreifen droht Bürgerkrieg“

Kurz vor dem Besuch der amerikanischen Außenministerin Rice spitzt sich die Lage im Gazastreifen weiter zu. Trotz der Aufrufe durch Präsident Abbas zu einem Ende der Gewalt lieferten sich Fatah und Hamas wieder Feuergefechte. Mehr

02.10.2006, 10:10 Uhr | Politik

Palästinenser Fatah-Anhänger setzen Kabinettsgebäude in Brand

Bei Protesten gegen die von der radikalislamischen Hamas geführte Regierung haben militante Anhänger der oppositionellen Fatah das Kabinettsgebäude in Ramallah in Brand gesetzt. In Gaza gab es bei Schießereien Tote und Verletzte. Mehr

01.10.2006, 15:00 Uhr | Politik

Naher Osten Die palästinensische Fieberkurve

Der Krieg im Libanon hat für das Westjordanland wenig verändert. Die israelische Besatzung lähmt das Land und seine Wirtschaft. Die Verarmung stärkt die Islamisten. Und die besten palästinensischen Botschafter gegen den Extremismus werden eingeschlossen. Mehr Von Jörg Bremer, Nablus

31.08.2006, 10:48 Uhr | Politik

Naher Osten Israel beharrt auf Blockade Libanons

Die israelische Regierung lehnt es vorerst ab, die Luft- und Seeblockade Libanons zu beenden. Dies hatte UN-Generalsekretär Annan bei seinem Besuch in Jerusalem abermals gefordert. Zunächst müsse das Waffenembargo gegen die Hizbullah durchgesetzt werden. Mehr

30.08.2006, 19:32 Uhr | Politik

Eine Liebe im Nahen Osten Sollen sie doch in Dschenin romantisch sein!

Eine Liebe zwischen Jerusalem und Ramallah: Jasmin Avissar und Osama Zatar sind verheiratet. Doch der Israeli und dem Palästinenser wird es fast unmöglich gemacht, in ihrer Heimat zusammenzuleben. Vor Gericht kämpfen sie um ihre Rechte. Mehr Von Hans-Christian Rößler

29.08.2006, 12:49 Uhr | Politik

Israel Ehen über die Grenzen hinweg

Daß eine jüdische Israeli wie Jasmin Avissar einen Palästinenser heiratet, kommt selten vor. Anders sieht es bei Israels arabischer Minderheit aus. Zwanzig Prozent der israelischen Staatsangehörigen sind Araber, und viele von ihnen finden einen Ehepartner in den Palästinensergebieten. Mehr

28.08.2006, 21:05 Uhr | Politik

Gazastreifen Festnahme in Ramallah

Die israelische Armee hat in der Nacht zum Samstag im Westjordanland den stellvertretenden palästinensischen Ministerpräsidenten Nasser al-Schair festgenommen. Die israelischen Behörden halten nunmehr vier Minister der Hamas-Regierung fest. Mehr

19.08.2006, 17:34 Uhr | Politik
  7 8 9 10 11 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z