Ramallah: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Ramallah

  8 9 10 11 12 ... 21  
   
Sortieren nach

Naher Osten Annäherungen auf diplomatischer Ebene - Kämpfe gehen weiter

Der von Frankreich im UN-Sicherheitsrat eingebrachte Resolutionsentwurf findet geteiltes Echo: Während Israel den Text begrüßt, lehnt ihn die libanesische Regierung ab. Ungeachtet der diplomatischen Bemühungen gingen die kriegerischen Auseinandersetzungen weiter. Die israelische Luftwaffe bombardierte Brücken in der Nähe der nordlibanesischen Stadt Tripoli. Mehr

06.08.2006, 12:06 Uhr | Politik

Konflikt zwischen Libanon und Israel Steinmeier reist in den Nahen Osten

Außenminister Steinmeier will am Samstag in Kairo mit der ägyptischen Führung über den Konflikt im Nahen Osten sprechen. Abends wird er in Tel Aviv vom israelischen Verteidigungsminister Peretz empfangen. Mehr

21.07.2006, 18:34 Uhr | Politik

Naher Osten Tote bei Luftangriffen in Gaza

Israel hat seine Angriffe auf Ziele im Gazastreifen fortgesetzt: Drei Menschen wurden getötet. Der israelische Ministerpräsident Olmert hat indessen Kritik der EU an der Militäroffensive des Landes zurückgewiesen. Mehr

10.07.2006, 13:20 Uhr | Politik

Naher Osten Israel will verhaftete Hamas-Minister vor Gericht bringen

Die Aktion zur Befreiung des entführten Soldaten geht weiter. Israel hat im Westjordanland Dutzende Hamas-Funktionäre verhaftet. Bei Ramallah wurde die Leiche eines verschleppten Siedlers gefunden, radikale Palästinenser drohen mit neuen Entführungen. Mehr

29.06.2006, 20:12 Uhr | Politik

Naher Osten Olmert überdenkt Rückzugsplan

Angesichts des internationalem Drucks und des zunehmenden Chaos in den palästinensischen Gebieten rückt die israelische Regierung offenbar von ihrer Absicht eines einseitigen Abzuges aus dem Westjordanland ab. Mehr

13.06.2006, 20:32 Uhr | Politik

Naher Osten Polizei stürmt Regierungssitz in Ramallah

Die Auseinandersetzungen zwischen den beiden palästinensischen Lagern Fatah und Hamas spitzen sich zu. Unterdessen schließt Israels Ministerpräsident Olmert gezielte Tötungen von Hamas-Ministern nicht aus. Mehr

13.06.2006, 11:07 Uhr | Politik

Naher Osten Hamas spricht von Staatsstreich

Die palästinensische Hamas-Regierung lehnt das von Präsident Abbas für den 26. Juli terminierte Referendum vehement ab. Die Volksabstimmung sei ein „Staatsstreich“ gegen eine demokratisch gewählte Regierung. Mehr

10.06.2006, 21:49 Uhr | Politik

Naher Osten Abbas verlängert sein Ultimatum

Um Mitternacht war Mahmud Abbas' Ultimatum für eine politische Einigung abgelaufen. Jetzt gibt der Palästinenserpräsident der Hamas doch noch ein paar Tage mehr Zeit. Dann will er den Termin für ein Referendum über eine Zwei-Staaten-Lösung festlegen. Mehr

06.06.2006, 15:37 Uhr | Politik

Palästinenser Hamas zieht Miliz zurück

Nach mehreren Gefechten zwischen der palästinensischen Polizei und Hamas-Truppen zeichnet sich nun eine Entspannung ab. Hamas will mit einem Rückzug ihrer Miliz zum „nationalen Dialog“ beitragen. Mehr Von Jörg Bremer, Gaza-Stadt

26.05.2006, 14:47 Uhr | Politik

Naher Osten Abbas kündigt Referendum an

Mit einem überraschend angekündigten Referendum will Präsident Abbas den Konflikt zwischen Fatah und Hamas beenden. Die Palästinenser sollen über ein Dokument abstimmen, das einen palästinensischen Staat an der Seite Israels vorsieht. Mehr

25.05.2006, 18:41 Uhr | Politik

Naher Osten Anschlag auf palästinensischen Geheimdienstchef

Die Spannungen zwischen Hamas und Al-Aksa-Brigaden in den palästinensischen Gebieten nehmen zu. Der Geheimdienstchef Tarek Abu Radschab überlebt ein Attentat, Kämpfer der Al-Aksa-Brigaden dringen auf das Parlamentsgelände vor. Mehr

20.05.2006, 17:32 Uhr | Politik

Hamas Hilflose Helfer

Die Boykottpolitik gegen die Hamas in den Palästinensergebieten erreicht nicht ihr gewünschtes Ziel. Statt einen Regierungssturz zu provozieren, stärkt sie den Zusammenhalt in der Bevölkerung. Gleichzeitig wächst die Not. Mehr Von Jörg Bremer

04.05.2006, 13:53 Uhr | Politik

Daniel Barenboim Der Marathon-Mann

Wohltemperiertes Klavier, Tristan, Nahost-Konflikt: Was andere im Leben nicht schaffen, packt der Dirigent Daniel Barenboim in ein paar Tage. Sein einziges Doping ist die Musik. Mehr Von Fabian Bremer

22.04.2006, 20:07 Uhr | Feuilleton

Naher Osten Schießereien in Gaza

Die Lage in Gaza bleibt angespannt. Immer wieder kommt es zu Schießereien zwischen mlitanten Fatah-Anhängern und palästinensischen Sicherheitskräften. Präsident Abbas wird am Mittwoch über die Kabinettsliste der Hamas entscheiden. Mehr

20.03.2006, 17:41 Uhr | Politik

Naher Osten Ein Scherbenhaufen"

Abschiedsstimmung in Ramallah: Kurz vor der Machtübernahme durch die Hamas werfen Anhänger der Fatah-Bewegung Präsident Abbas Unfähigkeit vor und beschuldigen Israel, das palästinensische Volk zu demütigen. Mehr Von Jörg Bremer, Ramallah

17.03.2006, 13:54 Uhr | Politik

Naher Osten Israel verhängt Sanktionen gegen Palästinenser

Nach der konstituierenden Sitzung des palästinensischen Parlaments hat die israelische Regierung Wirtschaftssanktionen gegen die Palästinenser beschlossen. Israel will monatliche Zahlungen von etwa 42 Millionen Euro einstellen. Mehr

20.02.2006, 04:29 Uhr | Politik

Parlament konstituiert Abbas erteilt Hamas Auftrag zur Regierungsbildung

In den Autonomiegebieten hat sich am Samstag das neue palästinensische Parlament konstituiert. Präsident Abbas erteilte der radikalislamischen Hamas den Auftrag zur Regierungsbildung und bot Kooperation an. Mehr

18.02.2006, 15:56 Uhr | Politik

Naher Osten Israel fürchtet „Hamastan“

In Israel ist Wahlkampf. Deswegen wird die Furcht vor „Hamastan“ geschürt, den von der Hamas regierten palästinensischen Gebieten. Die Hamas bleibt gelassen und verspricht den israelischen Bürgern eine langfristige Waffenruhe. Mehr Von Jörg Bremer, Jerusalem

17.02.2006, 19:08 Uhr | Politik

Naher Osten Hamas will Hanija als Regierungschef

Die radikale Palästinenser-Organisation Hamas will nach ihrem Wahlsieg Spitzenkandidat Ismail Hanija für das Amt des Ministerpräsidenten nominieren. Hanija selbst sagt, es gebe noch keine offizielle Einigung. Mehr

16.02.2006, 21:52 Uhr | Politik

Naher Osten Abbas will die Hamas einbinden

Der Palästinenser-Präsident beharrt vor der Regierungsbildung darauf, daß die Hamas alle Punkte seines Programms übernehme. Chefunterhändler Erekat befürchtet eine Verfassungkrise, sollte Hamas das Programm nicht akzeptieren. Mehr

14.02.2006, 19:25 Uhr | Politik

Nahostreise Steinmeier stößt auf Verständnis für Bedingungen an Hamas

Die amtierende palästinensische Regierung hat beim Besuch des deutschen Außenministers Verständnis für die Forderungen Europas nach einem Gewaltverzicht der Hamas gezeigt. Mehr

14.02.2006, 13:15 Uhr | Politik

Ritual Flaggenverbrennung Danebrogs als Verkaufsschlager

Im Nahen Osten ist derzeit vor allem der Danebrog sehr begehrt. Die Nachfrage nach der dänischen Flagge ist so groß, daß nicht einmal Zeit bleibt, sie zu importieren. Die palästinensischen Näherinnen machen ein gutes Geschäft. Mehr Von Jörg Bremer, Ramallah

07.02.2006, 19:03 Uhr | Politik

Naher Osten Ramallah hängt am Tropf der Geberstaaten

Die Autonomiebehörde erhält jährlich 1,1 Milliarden Dollar Auslandshilfe. Wegen des Streits um Zolleinnahmen mit Israel bekommen 137.000 öffentliche Angestellte ihr Gehalt nun um vierzehn Tage verzögert. Mehr Von Jörg Bremer

03.02.2006, 20:46 Uhr | Politik

Fatah Gedemütigt und voller Wut

Die Palästinenser haben gewählt, und der Sieg ging an die Hamas. Während diese nun den Wandel zur demokratischen Partei meistern muß, kommt die Fatah-Organisation mit ihrer Niederlage nicht zurecht. Mehr Von Jörg Bremer, Ramallah

29.01.2006, 20:14 Uhr | Politik

Nach dem Sieg der Hamas Fatah besetzt Parlamentsgebäude

Nach der Wahl in den Palästinenser-Gebieten droht die Gewalt im Nahen Osten zu eskalieren. Hamas-Anhänger griffen eine palästinensische Polizeipatrouille an, Fatah-Mitglieder stürmten Parlamentsgebäude. Mehr

28.01.2006, 18:17 Uhr | Politik
  8 9 10 11 12 ... 21  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z