Quetta: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Pakistan Mindestens 60 Tote bei Anschlag auf Polizeischule

Angreifer haben eine Polizeiakademie in Pakistan gestürmt und Geiseln genommen. Die Befreiung dauerte Stunden. Mindestens 60 Menschen wurden getötet, 120 verletzt. Mehr

25.10.2016, 10:05 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Quetta

1 2
   
Sortieren nach

Anschlag mit 60 Toten Der Terror kehrt nach Pakistan zurück

Extremisten töten mehr als 60 Menschen in einem Krankenhaus im pakistanischen Quetta. In der Region operieren mehrere dschihadistische Gruppen. Die Regierung beharrt aber darauf, dass der IS nicht im Land aktiv sei. Mehr

08.08.2016, 19:31 Uhr | Politik

Mullah Achtar Mansur Taliban bestätigen Tod ihres Anführers

Die Taliban haben den Tod ihres Anführers Mullah Achtar Mansur bestätigt. Mansurs Auto war von einer Drohne getroffen worden. Die Nato hat ihren Afghanistan-Einsatz unterdessen verlängert. Mehr

22.05.2016, 21:38 Uhr | Politik

Pakistan Tote bei Anschlag auf Politiker

Nach Terrordrohungen sind am Freitag bei einem Attentat vor im Westen Pakistans mindestens neun Menschen getötet worden. Das amerikanische Konsulat in Lahore wurde bis auf eine Notbesetzung evakuiert. Mehr

09.08.2013, 15:33 Uhr | Politik

Pakistan Mehr als 80 Tote durch Bombenanschlag

Bei einem Bombenanschlag im Südwesten Pakistans sind mehr als 80 Personen getötet und 20 sind in kritischem Zustand. Eine wütende Menschenmenge demonstrierte am Anschlagort. Mehr

16.02.2013, 18:27 Uhr | Politik

Anschläge in Pakistan Sunnitische Gruppe bekennt sich zu Tat

Bei einer verheerenden Anschlagsserie sind in Pakistan mindestens 114 Menschen getötet worden. Sunnitische Extremisten bekannten sich zu den Selbstmordattentaten. Mehr

11.01.2013, 14:21 Uhr | Politik

Anschläge Mindestens 100 Tote bei Explosionen in Pakistan

Bei einer Serie von Explosionen sind in Pakistan mindestens 100 Menschen getötet und über 200 verletzt worden. Besonders heftig traf es die südwestpakistanische Provinzhauptstadt Quetta. Mehr

10.01.2013, 19:18 Uhr | Wirtschaft

Pakistan Attentat in Quetta eine „Warnung“?

Bei einem Bombenanschlag in der pakistanischen Stadt Quetta sind mindestens 23 Personen ums Leben gekommen, darunter mehrere Soldaten. Mehr

07.09.2011, 16:30 Uhr | Videoarchiv

Pakistan Abermals Anschlag auf Nato-Tanklastwagen

Abermals haben Bewaffnete in Pakistan am Mittwoch Tanklastwagen mit Nachschub für die Nato-Truppen in Afghanistan angegriffen. Sie setzten 25 Fahrzeuge in Brand und erschossen einen Fahrer. Der Überfall ereignete sich am Stadtrand von Quetta im Südwesten des Landes. Mehr

06.10.2010, 13:01 Uhr | Politik

Pakistan Patriotische Generäle

In Pakistan sind nach der Flutkatastrophe immer mehr Bürger von ihren Politikern enttäuscht und wähnen das Land vor einer Übernahme durch die Armee. Doch kaum jemand erwartet eine militärische Machtübernahme im Stile früherer Putsche. Spekuliert wird über einen weichen Weg. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Islamabad

04.09.2010, 12:23 Uhr | Politik

Afghanistan Der lange Schatten der Taliban

In Kandahar wird noch immer den alten Größen des Taliban-Regimes gehuldigt. Auch die Propaganda-Poesie der Islamisten ist beliebt und wird unter der Hand verkauft. Aber vor allem die Angst der Bürger ist der Grund für ihren Einfluss. Mehr Von Friederike Böge, Kandahar

14.07.2010, 16:27 Uhr | Politik

Schlag gegen Schatten-Gouverneure Weitere Taliban-Festnahmen in Pakistan

In Pakistan sind offenbar zwei weitere wichtige afghanische Taliban-Führer festgenommen worden. Bei einer Explosion in einem Gebäude der islamistischen Lashkar-e-Islam wurden derweil mindestens 25 Menschen getötet. Mehr Von Jochen Buchsteiner

18.02.2010, 19:26 Uhr | Politik

Mullah Baradar Ein mächtiger Talib

Auch wenn die Taliban die Festnahme als Kriegspropaganda abtaten, spricht einiges dafür, dass Mullah Baradar, ein enger Vertrauter von Taliban-Führer Mullah Omar, festgenommen wurde. Er soll die ausführende Hand sein und ein wichtiger Militärplaner der Taliban. Mehr Von Jochen Buchsteiner, Jakarta

16.02.2010, 21:40 Uhr | Politik

Vereinte Nationen In Pakistan entführter UN-Direktor wieder frei

Der in Pakistan verschleppte Leiter des Flüchtlingshilfswerks UNHCR in Quetta, John Solecki, ist freigelassen worden. Dem Amerikaner geht es nach Polizeiangaben gut. Unterdessen wurden bei Anschlägen Dutzende Menschen getötet. Mehr

05.04.2009, 09:58 Uhr | Politik

Pakistan Verwirrung um entführten Amerikaner

Ein anonymer Anrufer hatte schon den Tod des in Pakistan verschleppten UN-Repräsentanten John Solecki angekündigt. Aber dessen Entführer dementierten. Sie verlangen unter anderem die Freilassung von Gefangenen. Mehr

23.02.2009, 14:13 Uhr | Politik

Afghanistan Engpass am Hindukusch

Den westlichen Truppen in Afghanistan droht neue Gefahr: Taliban und Al Qaida versuchen, sie vom Nachschub aus Pakistan abzuschneiden. Den aber brauchen sie dringend. Alternative Versorgungswege gibt es kaum. Mehr Von Marco Seliger

02.02.2009, 12:07 Uhr | Politik

Erdbeben in Pakistan Regierung erbittet internationale Hilfe

Nach dem schweren Erdbeben im Südwesten Pakistans erbittet die Regierung des Landes internationale Hilfe. In der Provinz Baluchistan starben nach offiziellen Angaben mindestens 150 Menschen, 15.000 sind obdachlos. Unter den Trümmern werden weitere Opfer vermutet. Mehr

29.10.2008, 14:04 Uhr | Gesellschaft

Pakistan Deutsche wegen Terrorverdacht festgenommen

Das Auswärtige Amt prüft Hinweise auf die Festnahme deutscher Staatsbürger in Pakistan. Zwei türkischstämmige Brüder sollen nach der Ausbildung in einem afghanischen Terrorcamp Al Qaidas auf dem Weg zurück nach Westeuropa gewesen sein. Mehr

06.07.2007, 18:14 Uhr | Politik

Vereinigte Staaten Der Talib, der in Yale studiert

Im Vorjahr ging Sayed Rahmatullah Hashemi zum Studium der Politik und des Terrorismus nach Amerika. Mit dieser Materie war der junge Afghane auch vorher schon beschäftigt - als Botschafter der Taliban. Mehr Von Matthias Rüb

05.03.2006, 19:44 Uhr | Politik

Bahnkatastrophe Hunderte Tote bei verheerendem Zugunglück in Pakistan

Bei einem der schwersten Zugunglücke in Pakistan sind am Mittwoch morgen mehrere Hundert Menschen ums Leben gekommen. Das staatliche Fernsehen spricht von bis zu 300 Toten und etwa 1000 Verletzten. Mehr

13.07.2005, 19:16 Uhr | Gesellschaft

None Staudamm in Pakistan gebrochen

QUETTA, 11. Februar (AFP). Beim Bruch eines Staudamms in Pakistan sind möglicherweise mehrere hundert Personen ums Leben gekommen. Ein Behördensprecher sagte am Freitag, bei dem Unglück nahe der Küstenstadt Pasni in der südwestlichen ... Mehr

11.02.2005, 17:04 Uhr | Gesellschaft

Terrorismus Mindestens 30 Tote bei Anschlag auf Schiiten in Pakistan

Bei einem Anschlag in der pakistanischen Stadt Quetta sind am Dienstag mindestens 30 Menschen getötet worden, als Unbekannte das Feuer auf eine schiitische Prozession eröffneten. Mehr

02.03.2004, 17:37 Uhr | Politik

Anschlag in Kandahar Die Spur führt zu den Koranschülern

Zwei Tage nach der Verabschiedung der neuen afghanischen Verfassung ist am Dienstag eine Bombe inmitten der südafghanischen Stadt Kandahar explodiert. Dem Anschlag fielen mehr als zehn Zivilisten, darunter einige Kinder, zum Opfer. Mehr Von Ahmad Taheri

06.01.2004, 21:14 Uhr | Politik

Pakistan Einen Tag nach Moschee-Anschlag Priester erschossen

Nur einen Tag nach dem blutigen Anschlag auf eine Moschee ist am Samstag in Pakistan ein Priester erschossen worden. Präsident Musharraf hält eine Beteiligung ausländischer Terroristen an dem Anschlag für möglich. Mehr

05.07.2003, 16:38 Uhr | Politik

Pakistan Blutbad in schiitischer Moschee

Ein Anschlag auf eine voll besetzte Moschee in Pakistan hat am Freitag mindestens 44 Menschen das Leben gekostet und die Spannungen zwischen Schiiten und Sunniten weiter verschärft. Mehr

04.07.2003, 22:05 Uhr | Politik
1 2
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z