Pulse of Europe: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nach der Europawahl Der Beginn einer neuen Ära?

Abschmelzende Volksparteien, heiß laufende Grüne: Die Machtverhältnisse im europäischen Parlament verschieben sich. Das wird vor allem bei einem Thema deutlich. Sind das Anzeichen einer neuen Epoche? Mehr

28.05.2019, 07:24 Uhr | Politik

Alle Artikel zu: Pulse of Europe

1
   
Sortieren nach

Kolumne: Hanks Welt Der gute Europäer

Der Philosoph Nietzsche sperrte sich gegen die heutige Einteilung der Welt in Pro- und Anti-Europäer. Das tut der Analyse gut. Mehr Von Rainer Hank

19.05.2019, 10:44 Uhr | Wirtschaft

AKK bei „Pulse of Europe“ Am Puls des Kontinents

Die Vorschläge von Frankreichs Präsident Macron zur Vertiefung der EU hatte sie abgelehnt. Nun zeigt sich Kramp-Karrenbauer in Berlin als leidenschaftliche Europäerin – ohne etwas von ihrer Kritik zurückzunehmen. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

05.05.2019, 22:30 Uhr | Politik

Debattieren mit Schnittchen EU-Parlament am Küchentisch

In Frankfurt lädt Steffen Fritzsche mit seiner Aktionsplattform „Pulse of Europe“ interessierte Bürger zur politischen Teilhabe ins sogenannte Hausparlament ein. In herzlicher Atmosphäre wird umso ernster über Themen aktueller EU-Politik diskutiert. Die Ergebnisse dieser Debatten werden dann den Spitzenkandidaten der europäischen Parteien vorgelegt. Mehr

07.04.2019, 15:04 Uhr | Rhein-Main

Leggewie zu „Pulse of Europe“ „Greta Thunberg ist ein Geschenk“

Mitglieder von „Pulse of Europe“ werden am Sonntag unter dem Motto „Frieden ist kein Naturgesetz!“ auch in Frankfurt demonstrieren. Sie sollten sich mit „Fridays for Future“-Aktivisten zusammentun, wie der Politologe Claus Leggewie meint. Mehr Von Patricia Andreae

04.04.2019, 13:17 Uhr | Rhein-Main

Angst um Europas Zukunft Der erhoffte Aufstand der Anständigen

Gleich mehrere Parteien haben die Europawahl zur Schicksalswahl erklärt. Die Bürger sollen sich engagieren – gegen Fake News und Rechtspopulisten. Einfach wird das nicht. Mehr Von Mona Jaeger und Timo Steppat

19.02.2019, 13:36 Uhr | Politik

„Pulse of Europe“ Mit Pulswärmern für Europäische Gemeinschaft

„Pulse of Europe“ sendet von der Frankfurter Oper aus Freundschaftsgrüße nach Italien. Auf einem Plakat hieß es: „Amo Italia – ma non la sua destra – Ich liebe Italien – aber nicht seine Rechte.“ Mehr Von Patricia Andreae

26.02.2018, 07:00 Uhr | Rhein-Main

Denk ich an Deutschland 2017 Wohin steuert Europa?

Zum neunten Mal laden die Alfred-Herrhausen-Gesellschaft und die F.A.Z. zur „Denk ich an Deutschland“-Konferenz. Teilnehmer aus Politik und Wirtschaft diskutieren die Frage: „Die Stunde Europas – was Deutschland jetzt anpacken muss.“ Mehr

01.12.2017, 11:59 Uhr | Politik

Daniel Röder (Pulse of Europe) „Mehr Initiative der Parteien wäre besser gewesen“

Die Bürgerbewegung „Pulse of Europe“ hat im Frühjahr in Frankfurt und europaweit Tausende auf die Straßen gebracht. Inzwischen sind es noch einige hundert. Anlass für neue Überlegungen. Mehr Von Patricia Andreae

22.09.2017, 20:51 Uhr | Rhein-Main

Wie erkläre ich’s meinem Kind? Warum es bei Demonstrationen zu Gewalt kommt

Am vergangenen Wochenende ist es in Hamburg passiert, am kommenden kann es in der Türkei passieren: Immer wieder kommt es bei Demonstrationen zu Gewalt. Das finden die meisten schrecklich, manche aber gut. Mehr Von Fridtjof Küchemann

14.07.2017, 13:33 Uhr | Feuilleton

„Pulse of Europe“ Zeichen der Verbundenheit mit Großbritannien

Frankfurt sieht eine „Pulse of Europe“-Demonstration mit 1600 Teilnehmern. Appelle an junge Wähler auch in Deutschland inklusive. Mehr Von Patricia Andreae

06.06.2017, 14:39 Uhr | Rhein-Main

Kommentar zu Pulse of Europe Jetzt erst recht

„Pulse of Europe“ hat inzwischen eine wichtige Funktion, auch wenn ihr mancher vorwirft, nur Loblieder auf ein grenzenlos freies und friedliche Leben in Europa zu singen. Mehr Von Patricia Andreae

06.06.2017, 12:43 Uhr | Rhein-Main

Merkels Vision Geheimplan für Europa

Angela Merkels beschwichtigende Politik ist beim amerikanischen Präsidenten nicht gut angekommen. Nun will die Kanzlerin plötzlich mehr Europa. Doch die Pläne haben es in sich – und könnten teuer werden. Mehr Von Ralph Bollmann

28.05.2017, 14:16 Uhr | Wirtschaft

Eintreten für die EU Pulse of Europe schlägt auch am Stichwahltag

Am Sonntag steht für die EU viel auf dem Spiel, meint Pulse of Europe-Sprecherin Stephanie Hartung. Deshalb wird es zur Stichwahl in Frankreich unter anderem in Frankfurt wieder eine Pro-Europa-Demonstration geben. Mehr

04.05.2017, 18:37 Uhr | Rhein-Main

Macrons Politikbewegung Sieht München die Partei der Zukunft?

Emmanuel Macron ist der Favorit bei den französischen Präsidentschaftswahlen. Statt einer Partei anzugehören, gründete er eine eigene politische Bewegung, die nicht nur in Frankreich bleibende Eindrücke hinterlassen dürfte. Mehr Von Jean-Marie Magro

16.04.2017, 18:55 Uhr | Politik

Personenfreizügigkeit der EU Das Tor zur Freiheit

Immer mehr Bürger Europas verteidigen ihre Niederlassungsfreiheit. Zu Recht. Sie ist ein Geschenk der Europäer aneinander. Mit etwas Glück erlebt Europa vielleicht gerade seine zweite Geburtsstunde. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Karen Horn

16.04.2017, 17:48 Uhr | Wirtschaft

Pulse of Europe in Rhein-Main Der Enkel und der Opa wollen Frieden in Europa

Auch an diesem Wochenende sind in hessischen Städten wieder Anhänger der Bewegung Pulse of Europe auf die Straße gegangen. Aber nicht überall war die Teilnehmerzahl so groß wie erhofft. Mehr

09.04.2017, 19:23 Uhr | Rhein-Main

„Pulse of Europe“ in Frankfurt Flagge zeigen für Europa

Vom Frankfurter Sofa auf die Plätze vieler Städte: Aus der Idee, nach Brexit-Votum und Trump-Wahl für den Erhalt der Europäischen Union auf die Straße zu gehen ist eine Bewegung geworden, die zunehmend die Politik interessiert. Mehr Von Patricia Andreae, Frankfurt

02.04.2017, 20:08 Uhr | Rhein-Main

TV-Kritik: Hart aber fair Europa als Sündenbock?

Gastgeber Frank Plasberg wählt besonders abwegige Zuschauermeinungen, um die Diskussion ins Abseits zu führen. Wer sich darauf einlässt, braucht sich nicht zu wundern, dass dabei kaum etwas Sinnvolles rauskommt.  Mehr Von Hans Hütt

28.03.2017, 06:24 Uhr | Feuilleton

„Pulse of Europe“ „Es ist für uns wie der Kirchgang geworden“

Am Sonntag haben 3500 Frankfurter an der „Pulse Of Europe“-Demonstration teilgenommen. Seit der ersten Demonstration im Januar steigt die Zahl der Teilnehmer kontinuierlich. Mehr Von Theresa Weiss, Frankfurt

27.03.2017, 12:04 Uhr | Rhein-Main

Bürgerbewegung „Pulse of Europe“ Für etwas sein – nicht immer dagegen

Die Bürgerbewegung „Pulse of Europe“ wächst: In 60 Städten und acht europäischen Ländern gehen die Menschen mittlerweile für Europa auf die Straße. Viele kommen jeden Sonntag wieder. Warum? Mehr Von Florentine Fendrich und Lisa Muckelberg, Frankfurt

20.03.2017, 19:31 Uhr | Politik

„Pulse of Europe“ „Sie haben das Potential, Wahlen zu beeinflussen“

Der „Pulse of Europe“-Bewegung, die jeden Sonntag in Frankfurt für die Einheit Europas demonstriert, schließen sich immer mehr Menschen an – mittlerweile in 40 europäischen Städten. Die Politikwissenschaftlerin Sandra Eckert hat eine Erklärung für das Phänomen. Mehr Von Patricia Andreae, Frankfurt

11.03.2017, 16:21 Uhr | Rhein-Main

„Pulse of Europe“ Hymnen auf die Einigkeit

In 35 Städten fanden am Wochenende Demonstrationen von „Pulse of Europe“ statt. Zur Kundgebung auf dem Frankfurter Goetheplatz kamen 2500 Demonstranten. Mehr Von Patricia Andreae, Frankfurt

05.03.2017, 20:43 Uhr | Rhein-Main

„Pulse of Europe“ Sie gehen für Europa auf die Straße

Patriotische Europäer gegen dies, patriotische Europäer gegen das. Gibt es auch Europäer, die für irgendwas sind? Zum Beispiel für Europa? Ja. Sie gehen sogar auf die Straße. Was sind das für Leute? Mehr Von Friederike Haupt

08.02.2017, 12:14 Uhr | Politik
1
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z