Potsdam: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Wegen Coronavirus Spahn: Rückholaktion für Deutsche ist freiwillig

Konsularbeamte haben die Deutschen in Wuhan informiert, dass sie am Samstag zum Flughafen kommen sollen, um nach Frankfurt zu fliegen. Wer sich entscheidet mitzufliegen, muss dann aber für zwei Wochen in Quarantäne. Mehr

30.01.2020, 15:48 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Potsdam

1 2 3 ... 24 ... 49  
   
Sortieren nach

Rechtsstreit beigelegt Hohenzollern kassieren Burg Rheinfels nicht ein

Die Hohenzollern erkennen Anspruch der Stadt St. Goar auf Burg Rheinfels an. Ursprünglich wollten sie die der Loreley gegenüberliegende Burg für sich. Einen Prozess hatten sie verloren. Doch es gibt einen Ausgleich. Mehr

29.01.2020, 08:17 Uhr | Feuilleton

Zweimal Maler Norbert Bisky Die Ostzone im Kirchengewölbe

Wer innerlich geteilt ist, kann eben doch mitteilen: Der Künstler Norbert Bisky zeigt in einer Berliner Kirche im ehemaligen Todesstreifen und einer Potsdamer Villa nahe der Glienicker Agentenbrücke Bilder zu den Rissen in der deutschen Seele. Mehr Von Stefan Trinks

15.01.2020, 21:00 Uhr | Feuilleton

Van-Gogh-Schau in Potsdam Der Klatschmohn birst vor Energie

Lebenskraft der Dinge: Im Museum Barberini in Potsdam sind Stillleben Vincent van Goghs zu sehen. Sie bergen immer noch Überraschendes. Mehr Von Stefan Trinks

28.12.2019, 08:42 Uhr | Feuilleton

Fachleute warnen Beliebtestes Passwort der Deutschen ist wieder „123456“

Die Deutschen nutzen bevorzugt einfache Zahlenreihen als Passwörter. Doch es finden sich auch kuriose Begriffe in der Liste der beliebtesten Passwörter. Mehr

18.12.2019, 20:52 Uhr | Wirtschaft

Hohenzollern-Debatte Geheimverhandlungen schon mit der DDR

Um das preußische Erbe wurde schon das gesamte zwanzigste Jahrhundert gestritten. Das Haus Hohenzollern verhandelte auch schon mit der DDR. Dabei ging es um die Särge zweier Preußenkönige. Mehr Von Martin Sabrow

18.12.2019, 07:09 Uhr | Feuilleton

Jakob Taubes und Carl Schmitt Nimm und lies nicht

Als gäbe es noch keine Forschung zu den beiden Autoren: Am Einstein-Forum in Potsdam palavert man zwei Tage lang über Jakob Taubes und Carl Schmitt. Mehr Von Patrick Bahners

17.12.2019, 14:01 Uhr | Wissen

Fürst Albert II. von Monaco „Ich kompensiere jede meiner Flugmeilen“

Konzentriert, etwas scheu, aber sehr herzlich: Fürst Albert II. von Monaco erzählt im exklusiven F.A.Z.-Interview von seinen Naturerfahrungen als Kind, wie er Klimaschutz im Palast betreibt – und wie sein Fleischkonsum aussieht. Mehr Von Julia Schaaf

06.12.2019, 09:24 Uhr | Gesellschaft

Hohenzollern-Debatte Wenn Prinzen träumen

Sollen die Nachfahren des letzten deutschen Kronprinzen entschädigt werden? Die vorgelegten Gutachten fördern zwar wichtiges Tatsachenmaterial zutage – verwechseln aber Recht und Moral. Ein Gastbeitrag. Mehr Von Christoph Schönberger

05.12.2019, 13:56 Uhr | Feuilleton

Hohenzollern vor Gericht? Preußische Planspiele

Wenn die Verhandlungen des Bundes mit den Hohenzollern scheitern, muss auf dem Rechtsweg über deren Forderungen entschieden werden. Ein älteres Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zeigt dabei, wohin die Reise geht. Mehr Von Andreas Kilb

03.12.2019, 07:11 Uhr | Feuilleton

Klimaforscher und Politik Messwerte sind noch keine Mehrheiten

Klimaforscher haben so viel Einfluss wie nie zuvor. Politiker lassen sich gerne von ihnen beraten. Doch die Wissenschaftler sind auch ihre größten Kritiker. Mehr Von Timo Steppat, Bremerhaven/Potsdam

02.12.2019, 09:08 Uhr | Politik

Forschungsanregungen Über den Eisernen Vorhang

Beide deutsche Staaten in ihren Militärbündnissen - eine Dokumentensammlung Mehr Von Peter Sturm

25.11.2019, 12:22 Uhr | Politik

Künftige Kenia-Koalition Ein bisschen Unfrieden in Brandenburg

Dietmar Woidke ist der alte und neue Ministerpräsident von Brandenburg – wenn auch nur mit einem mittelmäßigen Ergebnis. Was hat seine Kenia-Koalition vor? Mehr Von Markus Wehner, Potsdam

20.11.2019, 22:18 Uhr | Politik

Dietmar Woidke wiedergewählt Kenia für Potsdam

Unter Führung von Ministerpräsident Dietmar Woidke regiert in Brandenburg nach zehn Jahren rot-roter Koalition ein Regierungsbündnis aus SPD, CDU und Grünen. Unter den zehn Ministern befinden sich vier Männer und sechs Frauen. Mehr

20.11.2019, 15:30 Uhr | Politik

F.A.Z.-Sprinter Weizsäcker-Sohn getötet

Bei einem Vortrag wurde der Arzt Fritz von Weizsäcker erstochen, die Nato ärgert sich über Macron und Brandenburg freut sich über Kenia. Was heute wichtig wird, steht im F.A.Z.-Sprinter. Mehr Von Cai Tore Philippsen

20.11.2019, 06:30 Uhr | Aktuell

Denk ich an Sport (23) „Warum müssen sich Mädchen ekeln?“

Als „kleiner Floh“ begann Annalena Baerbock mit Trampolinspringen. Dabei entdeckt die heutige Politikerin Körperbeherrschung, Spannung, Mut – und Turnhallen, in denen sich bis heute nichts zum Besseren geändert hat. Mehr Von Annalena Baerbock

12.11.2019, 07:00 Uhr | Sport

Rassismus im Judosport „Schnauze, Bimbo!“

Losseni Koné, Judoka mit afrikanischen Wurzeln, wird nach eigener Darstellung von einem Landestrainer übel beschimpft und körperlich angegriffen. Der Deutsche Judo-Bund befasst sich mit dem Vorfall. Mehr Von Michael Reinsch, Berlin

01.11.2019, 07:58 Uhr | Sport

Dorothee Bär „Zu satt für die Digitalisierung“

Digitalstaatsministerin Dorothee Bär fürchtet, Ethik werde in Deutschland als Totschlagargument vorgeschoben, um technische Neuerungen zu verhindern. Sie bekomme etwa Waschkörbe voll Zuschriften gegen den Netzausbau. Mehr Von Hendrik Wieduwilt

31.10.2019, 15:36 Uhr | Wirtschaft

Brandenburg und Sachsen wählen Das erwartet Sie heute zu den Landtagswahlen

Heute wählen Brandenburg und Sachsen ihre Landtage neu – und die Ergebnisse könnten auch in Berlin für Turbulenzen sorgen. Die F.A.Z. hält Sie während der spannenden Stunden auf dem Laufenden. Unser Programm im Überblick. Mehr

27.10.2019, 07:54 Uhr | Politik

Sommerserie „Von A nach B“ Ich fahre nur mit, wenn ich sitzen darf

Auf einer Schiffsreise von Berlin nach Papenburg verliert sich jede Unrast von selbst. Eine Woche auf Flüssen, Seen und Kanälen. Mehr Von Elsemarie Maletzke

10.10.2019, 07:04 Uhr | Reise

Leichtathletik-WM Geher Linke starker Vierter, Brembach kollabiert

Es fehlte nur ganz wenig zum ganz großen Glück: Christopher Linke landet bei der Leichtathletik-WM im Gehen auf Rang vier. Am Ende ist er nur 19 Sekunden von Bronze entfernt. Ein Landsmann muss sich den extremen Bedingungen beugen. Mehr

05.10.2019, 11:04 Uhr | Sport

Letzter Turn-DDR-Weltmeister „Voll in den Stand, ohne einen Schritt, zum ersten Mal“

Vor 30 Jahren wurde Jörg Behrend in Stuttgart der letzte DDR-Weltmeister im Turnen und erlebte kurz danach wie an den Ringen einen politischen Überschlag – die Wende. Er fand seine neue Heimat im Schwarzwald und ist dort noch immer Trainer. Mehr Von Evi Simeoni, Schiltach

02.10.2019, 16:58 Uhr | Sport

Kenia-Koalition Brandenburg, die neue Mitte

Die mögliche Kenia-Koalition in Brandenburg reicht politisch von rechten CDU-Hardlinern über die alte Kohle-SPD bis hin zu den Grünen, die schon heute aus der Kohle aussteigen wollen. Drei Parteien, die zusammen in einem geteilten Land regieren – das kann Probleme lösen. Mehr Von Markus Wehner, Berlin

24.09.2019, 14:45 Uhr | Politik

SPD, CDU und Grüne In Brandenburg soll Kenia-Koalition kommen

Das SPD-Sondierungsteam strebt eine Koalition mit der CDU und den Grünen an. Das erfuhr die F.A.Z. aus Parteikreisen. Mehr

19.09.2019, 18:13 Uhr | Politik

Kleinmachnow in Brandenburg Berlins teure Nachbarin

Nirgendwo in Brandenburg kosten Grundstücke so viel wie in Kleinmachnow. Dabei hatte der Bauunternehmer Adolf Sommerfeld dort einst große Pläne für Kleinverdiener. Mehr Von Birgit Ochs

19.09.2019, 10:37 Uhr | Wirtschaft
1 2 3 ... 24 ... 49  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z