Pjöngjang: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Alle Artikel zu: Pjöngjang

  15 16 17 18 19 ... 34  
   
Sortieren nach

Nordkorea Wo ist Kim Jong-un?

Mehr als einen Monat ist es her, dass der „geliebte Führer“ Nordkoreas sich zum letzten Mal öffentlich gezeigt hat. Nun wuchern die Spekulationen: Wurde Kim Jong-un entmachtet? Mehr Von Petra Kolonko, Peking

07.10.2014, 08:09 Uhr | Politik

Nordkorea Machthaber Kim hat offenbar gesundheitliche Probleme

Das nordkoreanische Staatsfernsehen hat erstmals über gesundheitliche Probleme von Kim Jong-un berichtet. Schon seit Wochen ist der Diktator nicht mehr in der Öffentlichkeit zu sehen gewesen. Mehr

26.09.2014, 14:08 Uhr | Politik

Amerikanische Gefangene Pjöngjangs Botschaft auf CNN

Hilferuf aus Nordkorea: CNN strahlt auf Wunsch Pjöngjangs ein Interview mit drei amerikanischen Gefangenen aus. Diese bitten Washington um Vermittlung durch Bill Clinton oder George Bush. Mehr

02.09.2014, 07:50 Uhr | Politik

Xi Jinping in Seoul Pekings neue Eintracht mit Südkorea

Erstmals besucht ein chinesischer Staatspräsident Seoul, ohne sich vorab in Pjöngjang zu zeigen. Begleitet wird der Staatsbesuch Xi Jinpins von einem Störfeuer aus Japan – das Land will einen Teil der Sanktionen gegen Nordkorea aufheben. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

03.07.2014, 20:28 Uhr | Politik

Gegen verschleppte Japaner Japan lockert Sanktionen gegen Nordkorea

Vor mehr als 30 Jahren hat Nordkorea Japaner verschleppt. Jetzt will Tokio Aufklärung. Dazu ist man auch bereit, Sanktionen aufzuheben. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

03.07.2014, 07:18 Uhr | Wirtschaft

Nordkorea Pjöngjang feuert wieder Raketen ins Meer

Nur wenige Tage nach dem angeblich erfolgreichen Test einer neuen Rakete sind zwei nordkoreanische Scud-Raketen im Meer niedergegangen. Es könnte als Zeichen der Verärgerung verstanden werden, weil China sich Südkorea zuwendet. Mehr

29.06.2014, 05:48 Uhr | Politik

Nordkorea Unglück von „unvorstellbarem Ausmaß“ in Pjöngjang

Nordkoreanische Staatsmedien berichten von einer Katastrophe auf einer Baustelle. Offizielle Opferzahlen gibt es nicht, aber südkoreanische Behörden gehen von Hunderten Toten aus. Mehr

18.05.2014, 09:00 Uhr | Gesellschaft

Korea-Konflikt Seoul: Abgestürzte Drohnen stammen aus Pjöngjang

Die abgestürzten Drohnen, die im März und April in Südkorea gefunden wurden, kamen aus Nordkorea. Das hätten Analysen ergeben, heißt es in Seoul. Die Funde hatten die Spannungen zwischen beiden Ländern abermals erhöht. Mehr

08.05.2014, 09:11 Uhr | Politik

Nordkorea Kim Jong-un besetzt Schlüsselposten neu

Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un hat offenbar seinen engen Vertrauten Hwang Pyong-so zum neuen Leiter des Politischen Büros der Volksarmee befördert. Er ist damit die neue Nummer zwei im Machtgefüge Pjöngjangs. Mehr

02.05.2014, 12:30 Uhr | Politik

Bedrohung durch Nordkorea Obama verspricht Südkorea militärischen Beistand

Vor einem möglichen weiteren Atomtest Nordkoreas verschärft Barack Obama den Ton gegenüber dem Regime in Pjöngjang. Er spricht von einem Schurkenstaat und verspricht Südkorea im Falle eines Konflikts militärischen Beistand. Mehr

26.04.2014, 08:20 Uhr | Politik

Verbrechen an Gefangenen Nordkorea soll vor Internationalen Strafgerichtshof

Die Menschen in Pjöngjangs Straflagern essen Gras, gehalten werden sie wie Tiere. Wegen massiver Verletzungen der Menschenrechte will ein UN-Untersuchungsausschuss das Kim-Regime vor den Internationalen Strafgerichtshof bringen. Mehr

18.04.2014, 10:46 Uhr | Politik

Nach Militärmanöver Schusswechsel an Grenze zwischen Nord- und Südkorea

Bei Manövern der Streitkräfte Pjöngjangs ist es an der Seegrenze von Nord- und Südkorea zu einem Artillerie-Schusswechsel zwischen beiden Seiten gekommen. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

31.03.2014, 13:02 Uhr | Politik

Japan und Nordkorea Ein politisches Familientreffen

Ein japanisches Ehepaar durfte zum ersten Mal die Enkelin sehen, aber die Tochter bleibt verschwunden. Noch immer sind zahllose Japaner verschollen, die vor vielen Jahren nach Nordkorea verschleppt wurden. Mehr Von Carsten Germis, Tokio

28.03.2014, 14:36 Uhr | Politik

Militärübung Wieder Raketentests in Nordkorea

Nordkoreas Diktator Kim Jong-un ignoriert die Warnungen des Westens: Er setzt seine umstrittenen Tests von Kurzstreckenraketen fort. Amerika fordert ein Ende der Provokationen. Mehr

23.03.2014, 10:18 Uhr | Politik

Libyscher Tanker Amerikanisches Militär entert Rebellenschiff

Die Kommandoaktion der amerikanischen Spezialeinheit stärkt die von Separatisten und Milizen bedrängte Zentralregierung in Libyen. Denn Tripolis braucht die Einnahmen aus dem Ölexport zum politischen Überleben. Mehr Von Christoph Ehrhardt und Andreas Ross, Frankfurt/Washington

17.03.2014, 18:04 Uhr | Politik

Menschenrechtsverletzungen Ermittler wollen nordkoreanisches Terrorregime verfolgen lassen

Massenmord und systematische Folter: Das Terrorregime in Pjöngjang soll für seine Verbrechen gegen politische Gegner zur Verantwortung gezogen werden. Das verlangen unabhängige Ermittler in einem Bericht für die Vereinten Nationen. Mehr

17.03.2014, 10:28 Uhr | Politik

UN-Bericht Nordkorea umgeht Sanktionen mit „Überlistungstechniken“

Pjöngjang umgeht Sanktionen der Vereinten Nationen mithilfe von Betrugs- und Tarnmanövern. Das berichten UN-Fachleute nach der Untersuchung beschlagnahmter nordkoreanischer Frachtgüter. Mehr

12.03.2014, 09:50 Uhr | Politik

Nordkorea Südkorea verlangt Ende der Raketentests

Nordkorea hat am Montag weitere Scud-Missiles getestet. Südkorea forderte, die Provokation zu unterlassen. In der Frage eines australischen Missionars, der in Pjöngjang religiöse Schriften verteilt haben soll, zeigte sich das Regime kompromissbereiter. Mehr Von Petra Kolonko, Peking

03.03.2014, 02:03 Uhr | Politik

Unbeliebteste Nation Nordkorea bei Amerikanern unbeliebter als Iran

Pjöngjang ist für die Amerikaner das Reich des Bösen: Von Nordkorea halten sie inzwischen noch weniger als von Iran. Deutschland sind die Menschen in den Vereinigten Staaten hingegen sehr gewogen. Mehr

20.02.2014, 01:56 Uhr | Gesellschaft

Nordkorea Amerika appelliert an Diktator Kim

Nach dem Bericht einer UN-Kommission über die systematischen Menschenrechtsverletzungen in Nordkorea appelliert Amerika an Diktator Kim. Dessen Schutzmacht China wiegelt hingegen ab. Mehr

18.02.2014, 04:33 Uhr | Politik

Konsultationen in Peking Kerry: China soll Druck auf Nordkorea ausüben

Amerikas Außenminister will bei seinem Besuch in Peking China überzeugen, Druck auf Nordkorea auszuüben. Er habe klare Anweisungen von Präsident Obama, sagte Kerry. Mehr

14.02.2014, 05:31 Uhr | Aktuell

Bemühungen um Freilassung Nordkorea lädt amerikanischen Gesandten wieder aus

Schon zum zweiten Mal hat Nordkorea in letzter Minute einen geplanten Besuch des Gesandten in der Angelegenheit Kenneth Bae wieder abgesagt. Mehr

10.02.2014, 09:34 Uhr | Politik

„Keine Spuren übrig“ Kim Jong-un ließ angeblich ganze Familie seines Onkels hinrichten

Der nordkoreanische Diktator Kim Jong-un hat angeblich nicht nur seinen in Ungnade gefallenen Onkel Jang Song Thaek hinrichten lassen, sondern dessen gesamte Familie. Das berichten südkoreanische Medien. Mehr

26.01.2014, 18:03 Uhr | Politik

Rodman in Nordkorea Ich hatte getrunken

Erst lobt Basketball-Punk Rodman Nordkoreas Diktator als besten Freund und rastet bei Kritik an dem Land aus. Nun geht er plötzlich in die Defensive - und entschuldigt sich. Mehr

09.01.2014, 11:25 Uhr | Sport

Rodmans Spiel in Nordkorea „Ich halte ihn für einen Idioten“

Basketball-Exzentriker Dennis Rodman verteidigt sein Geburtstagsspiel für Nordkoreas Diktator Kim Jong Un mit harschen Worten. Genauso heftig ist die Kritik an der Reise Rodmans. Mehr

08.01.2014, 13:17 Uhr | Sport
  15 16 17 18 19 ... 34  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z