Pjöngjang: Alle Nachrichten und Informationen der F.A.Z. zum Thema

Nordkoreaner auf Studientour Diktat statt Diktatur

Nordkoreanische Studenten haben in Berlin drei Wochen lang Deutsch gelernt – und die deutsche Esskultur erforscht. Das Projekt hat Seltenheitswert inmitten der politischen Spannungen. Mehr

31.01.2020, 07:19 Uhr | Gesellschaft

Alle Artikel zu: Pjöngjang

1 2 3 ... 17 ... 34  
   
Sortieren nach

Kim Jong-uns Tante Sie ist wieder da

2013 ließ Nordkoreas Regime den mächtigen Politiker Jang Song-thaek hinrichten – seine Witwe wurde danach öffentlich nicht mehr gesehen. Nun taucht sie wieder auf, direkt neben Machthaber Kim Jong-un. Mehr

26.01.2020, 15:33 Uhr | Politik

Nordkorea und Deutschland Kein Handschlag mit Diktator Kim

Nordkorea ist der repressivste Staat der Welt. Gerade hat es Amerika mit „schockierenden Handlungen“ gedroht. Wie soll man bloß umgehen mit diesem Land? Und was tut Deutschland? Mehr Von Martin Benninghoff

06.01.2020, 14:01 Uhr | Politik

Nordkorea Kim fühlt sich nicht mehr an Atomteststopp gebunden

Die Atomverhandlungen zwischen Washington und Pjöngjang kommen seit Monaten nicht voran. Kim Jong-un droht nun mit einer „neuen strategischen Waffe“, sollte Amerika nicht seine „feindselige Politik“ aufgeben. Diese reagieren vorsichtig. Mehr

01.01.2020, 04:40 Uhr | Politik

Vase aus Nordkorea? Trump spielt Drohung aus Pjöngjang herunter

Das von Nordkorea angedrohte „Weihnachtsgeschenk“ sieht der amerikanische Präsident entspannt. Er werde sich um Überraschungen kümmern, wenn sie einträten, sagt Donald Trump. Mehr

24.12.2019, 16:58 Uhr | Politik

Blockchain Nordkorea bastelt an Kryptogeld

Für 2020 lädt Pjöngjang zu einer mysteriösen Konferenz über das Thema Blockchain ein. Das Regime tut das nicht zum Spaß – und Teilnehmer leben schon jetzt gefährlich. Mehr Von Thiemo Heeg

19.12.2019, 20:35 Uhr | Finanzen

Wegen Atomstreit Weißes Haus blockiert Menschenrechtssitzung zu Nordkorea

Am Dienstag hätte vor dem UN-Sicherheitsrat über die desaströse Menschenrechtslage in Nordkorea beraten werden sollen. Doch die Vereinigten Staaten intervenierten kurzfristig – wahrscheinlich auf Druck des Regimes von Kim Jong-un. Mehr

10.12.2019, 06:36 Uhr | Politik

Kim Jong-un Nordkorea meldet „sehr wichtigen Test“

Das Regime in Pjöngjang behauptet, auf der Abschussbasis Sohae einen strategisch wichtigen Test durchgeführt zu haben. Vor den Vereinten Nationen verkündet das Land eine Ende der Gespräche über nukleare Abrüstung. Mehr

08.12.2019, 06:31 Uhr | Politik

Ultimatum bis Jahresende Pjöngjang droht Washington

Die Vereinigten Staaten könnten sich ihr Weihnachtsgeschenk aussuchen, sagte Pjöngjangs stellvertretender Außenminister. Das ist angesichts früherer Aussagen von Machthaber Kim Jong-un eine kaum verhohlene Drohung. Mehr Von Friederike Böge, Peking

03.12.2019, 21:47 Uhr | Politik

Beleidigungen aus Fernost Nordkorea beschimpft Biden als „tollwütigen Hund“

Nordkoreas Staatsmedien fordern, „tollwütige Hunde“ wie Joe Biden müssten „mit einem Stock zu Tode geprügelt werden“ und sprechen ihm das Menschsein ab. Biden hatte das Regime in Pjöngjang wiederholt scharf kritisiert. Mehr

15.11.2019, 08:27 Uhr | Politik

Koreanisches Bruderduell Keine Fans, kein Fernsehen, keine Tore

Nord- und Südkorea spielen in der WM-Qualifikation – und keiner darf zuschauen. Warum nicht einmal einheimische Fans im Stadion in Pjöngjang zugelassen sind, bleibt unklar. Fifa-Chef Infantino dagegen ist vor Ort. Mehr

15.10.2019, 15:26 Uhr | Sport

Vor neuen Atom-Gesprächen Nordkorea will U-Boot-Rakete getestet haben – Amerika dementiert

Mit dem Test einer von einem U-Boot abgefeuerten Rakete wollte Nordkorea die Vereinigten Staaten unter Druck setzen. Doch in Washington glaubt man nicht daran, dass die Rakete tatsächlich von einem U-Boot gestartet wurde. Mehr

03.10.2019, 19:59 Uhr | Politik

Trotz Wille zu Gesprächen Nordkoreanische Rakete erreicht japanische Gewässer

Nur einen Tag nach der Ankündigung neuer Gespräche mit Washington über sein Atomwaffenprogramm hat Nordkorea wieder Raketen getestet. Eine davon kam Japan bedrohlich nahe. Mehr

02.10.2019, 08:42 Uhr | Politik

Nach Stillstand Neue Atomgespräche Nordkoreas mit den Vereinigten Staaten

„Innerhalb der nächsten Woche“ wollen Vertreter der Vereinigten Staaten und Nordkoreas zu Verhandlungen über das nordkoreanische Atomwaffenprogramm zusammenkommen. Zuvor waren monatelange keine Gespräche mehr zustande gekommen. Mehr

01.10.2019, 15:49 Uhr | Politik

Nordkorea Pjöngjang testet neues Raketenwerfer-System

Machthaber Kim Jong Un habe den Test persönlich beaufsichtigt, berichteten nordkoreanische Medien. Mehr

11.09.2019, 07:57 Uhr | Politik

Nach Gesprächsangebot Nordkorea feuert wieder Raketen ab

Auf ein Gesprächsangebot Nordkoreas reagiert Trump zurückhaltend und lässt offen, ob es schon bald ein neues Treffen geben könnte. Pjöngjang versucht unterdessen offenbar, mit neuen Waffentests den Druck auf Washington zu erhöhen. Mehr

10.09.2019, 04:55 Uhr | Politik

Artillerie-Fachmann Neuer Generalstabschef der nordkoreanischen Volksarmee ernannt

Kim Jong-un tauscht seinen Generalstabschef aus. Die Neubesetzung könnte darauf hindeuten, dass Nordkoreas Machthaber die Entwicklung neuer Waffen vorantreiben will. Mehr

07.09.2019, 10:46 Uhr | Politik

Pjöngjang Nordkorea feiert Test von „extragroßer Abschussvorrichtung“

Das Regime von Kim Jong-un hat bei seinem jüngsten Waffentest laut Analysten ein neues Raketensystem eingesetzt. Nordkoreas Diktator kündigt an, die Entwicklung neuer Waffen voranzutreiben. Mehr

25.08.2019, 04:34 Uhr | Politik

Nordkorea Eine Girlband für Kim Jong-un

Der nordkoreanische Diktator hält zwar an der Machtpolitik seiner Vorväter fest, setzt aber neue ästhetische Akzente: im Pop. Exklusiver Vorab-Auszug aus dem Buch „Der Spieler. Wie Kim Jong-un die Welt in Atem hält“. Mehr Von Martin Benninghoff

21.08.2019, 11:48 Uhr | Feuilleton

Zwei Geschosse abgefeuert Nordkorea bestätigt Test einer „neuen Waffe“

Einen Tag nach seinem jüngsten Raketentest hat Nordkorea von der Erprobung einer neuartigen Waffe gesprochen. Machthaber Kim Jong Un habe auch den jüngsten Test beobachtet, berichteten die Staatsmedien am Samstag. Mehr

17.08.2019, 14:20 Uhr | Politik

Wohl neuer Raketentest Südkorea: Norden feuert abermals Geschosse ins Meer

Zum bereits sechsten Mal führt Nordkorea offenbar Tests mit ballistischen Raketen durch, die dem Land eigentlich verboten sind. Sorgen bereitet auch eine Absage an diplomatische Gespräche. Mehr

16.08.2019, 04:57 Uhr | Politik

Wegen Militärübung in Südkorea Nordkorea hat wieder Flugkörper abgefeuert

Machthaber Kim Jong-un bezeichnete die Waffentests einen Tag nach Beginn von gemeinsamen Militärübungen der Vereinigten Staaten und Südkorea als angemessene „Warnung“ an die beiden Staaten. Der amerikanische Präsident Trump zeigt Verständnis. Mehr

10.08.2019, 03:17 Uhr | Politik

Nordkorea testet wieder Rakete Kim Jong-un und der „Freibrief“ von Trump

Nordkorea darf keine ballistischen Raketen testen, tut es aber zum vierten Mal innerhalb weniger Tage. Amerikas Präsident ist trotzdem voll des Lobes für Diktator Kim Jong-un. Mehr

03.08.2019, 04:57 Uhr | Politik

Für Trump „kein Problem“ Nordkorea feuert abermals zwei Kurzstreckenraketen ab

Pjöngjang hat offenbar zum dritten Mal innerhalb kurzer Zeit Kurzstrecken-Raketen gezündet. Für den amerikanischen Präsidenten kein Grund zur Beunruhigung. Mehr

01.08.2019, 23:30 Uhr | Politik

Atomkonflikt mit Nordkorea Pjöngjang zündelt weiter

Nordkorea testet abermals Kurzstreckenraketen.Kim Jong-un hofft offenbar, dass er so einen Keil zwischen Amerika und Südkorea treiben kann. Mehr Von Friederike Böge, Peking

31.07.2019, 10:30 Uhr | Politik
1 2 3 ... 17 ... 34  
Themensuche
A B C D E F G H I J K L M
N O P Q R S T U V W X Y Z